Seite 1 von 5 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 83
  1. #1
    Mickie Mickie ist offline
    Avatar von Mickie

    Call of Duty: Black Ops 4

    Call of Duty: Black Ops 4 – Wird laut Analysten 2018 erscheinen
    Hinter den Kulissen arbeiten die Jungs von Treyarch bereits an einem weiteren Ableger der "Call of Duty"-Reihe. Geht es nach den Analysten von Cowen & Company, dann haben wir es hier mit "Call of Duty: Black Ops 4" zu tun.
    Aktuell bereitet sich der kalifornische Publisher Activision auf die nahende Veröffentlichung des neuesten „Call of Duty“-Ablegers vor.


    Dieser entstand bei den Jungs von Sledgehammer Games und wird den Namen „Call of Duty: WW2“ tragen. Wie es der Name des Titels bereits vermuten lässt, kehrt die Reihe thematisch zu ihren Wurzeln zurück und wird die Spieler an die Fronten des Zweiten Weltkriegs verfrachten. Geht es nach den Analysten von Cowen & Company, dann sei damit zu rechnen, dass sich „Call of Duty: WW2“ besser verkauft als der letztjährige Ableger „Call of Duty: Infinite Warfare“.
    Call of Duty: Black Ops 4 – Befindet sich laut Analysten bei Treyarch in Arbeit

    Dies lässt sich zumindest einer Analyse von Cowen & Company entnehmen, in der sich die Marktforscher mit dem Publisher Activision Blizzard beschäftigen. Unter anderem wird darauf hingewiesen, dass die Erwartungen der Investoren für das Geschäftsjahr 2018 zu hoch seien. Daher entschloss sich Cowen & Company dazu, die Bewertung von Activision leicht zu senken.
    Des Weiteren blickten die Analysten von Cowen & Company auf das kommende Jahr und gaben zu verstehen, dass es sich beim neuesten Ableger der „Call of Duty“-Reihe, der sich bei Treyarch in Arbeit befindet und im kommenden Jahr erscheinen wird, um „Call of Duty: Black Ops 4“ handeln wird.
    Woher die Analysten ihre Informationen beziehen, wurde jedoch nicht verraten.
    Quelle: PlayM
    Quelle: play3.de

  2. Anzeige

    Call of Duty: Black Ops 4

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Call of Duty: Black Ops 4

    Würde ich sogar im Auge behalten wollen, da ich den dritten schon ziemlich stark fand, und er hatte auch einen tollen Multiplayer mit guten Karten, die einfach zu verstehen jedoch schwer zu meistern waren.

  4. #3
    MightyMartinez MightyMartinez ist offline

    Call of Duty: Black Ops 4

    Ich habe nur eine Sache : Bitte lasst es nicht so bunt wieder werden

  5. #4
    Mickie Mickie ist offline
    Avatar von Mickie

    Call of Duty: Black Ops 4

    Zitat Donatello2 Beitrag anzeigen
    Ich habe nur eine Sache : Bitte lasst es nicht so bunt wieder werden
    Das mag ich auc nicht, da ist was whres dran. Lieber etwas "düsterer"

  6. #5
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Call of Duty: Black Ops 4

    Das diesjährige COD ist in der Tat Black Ops 4. Die große Enthüllung folgt am 17. Mai.


    https://charlieintel.com/2018/03/08/...s-4-confirmed/

  7. #6
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Call of Duty: Black Ops 4

    Wird bestimmt wieder son SciFi ding oder?

  8. #7
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Call of Duty: Black Ops 4

    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    Wird bestimmt wieder son SciFi ding oder?
    Es gibt zumindest starke Gerüchte das die Boots on the Ground bleiben sollen.
    Auch wenn mir Black Ops 3 ja große Freude gemacht hat. Grade weil die Karten toll waren, die waren easy to learn, hard to master.
    Doch Black Ops 3 hatte halt massive Probleme mit der Story, die war viel zu verwirrend. Vom Gameplay her ging es aber in die richtige Richtung. Machen wir uns nichts vor, bei COD ist das Problem doch nicht das Setting sondern das Gameplay.

  9. #8
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Call of Duty: Black Ops 4

    Angeblich ohne SP dafür noch mehr den Fokus auf MP + Battle Royal?

    https://www.gamestar.de/artikel/call...s,3328685.html

  10. #9
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Call of Duty: Black Ops 4

    Fände ich ehrlich gesagt sehr schade. Die Singleplayer Kampagne gehört dazu, und auch wenn diese in der letzten Zeit Probleme hatte, würde ich die arg vermissen.
    Auch wenn ich die Kampagne aus Black Ops 3 arg verwirrend fand und von der richtigen Story will ich gar nicht erst anfangen.
    Das Problem wäre aber auch wie man das vermarkten will ? 70 Euro für ein neues COD, dass nur auf den MP setzt, dazu dann noch ein Season Pass für 50 Euro.....
    Sicherlich wird ein COD primär aufgrund des Mehrspielers gekauft, aber ich glaube das da viele Fans auf die Barrikaden gehen würden.

  11. #10
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Call of Duty: Black Ops 4

    Der Reveal war ja heute :

    1. KEINE klassische Singleplayer Kampagne.
    2. Fokus auf den Multiplayer, mit den Fokus auf Specialists wie aus Black Ops 3 bekannt.
    3. Es spielt zwischen Black Ops 2 und 3.
    4. Es gibt wieder einen kooperativen Zombiemodus.
    5. Battle Royale Modus bestätigt.

  12. #11
    Mickie Mickie ist offline
    Avatar von Mickie

    Call of Duty: Black Ops 4

    Ich finde generell einen SP Modus gut, aber als Standalone. Wo man sich nur darauf spezialisiert. Dann wird das auch was...So versucht man immer 2 "verschiedene" Spiele in einem zu verkaufen und eines davon hinkt dann immer...

  13. #12
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Call of Duty: Black Ops 4

    Dennoch gehört das irgendwie dazu ? Sicherlich ist bei COD der Multiplayer der primäre Kaufgrund, aber dennoch finde ich es schade? Grade weil Treyarch mit ihren Black Ops Teilen mal was Neues versucht hat.
    Man wusste auch wo rauf man sich einlassen würde, bei der Kampagne, dass war jetzt nichts Extremes, was sonderlich lange im Gedächtnis blieb dennoch haben die Kampagnen unterhalten.
    Also wirklich abgeholt hat mich das Event nicht. Dafür fehlten mir zu viele Informationen, ebenso die Ankündigung das es keinen Season Pass bzw richtige Server gibt. Denn dann wäre Black Ops 4 wesentlich interessanter.

  14. #13
    Mickie Mickie ist offline
    Avatar von Mickie

    Call of Duty: Black Ops 4

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Dennoch gehört das irgendwie dazu ? Sicherlich ist bei COD der Multiplayer der primäre Kaufgrund, aber dennoch finde ich es schade? Grade weil Treyarch mit ihren Black Ops Teilen mal was Neues versucht hat.
    Man wusste auch wo rauf man sich einlassen würde, bei der Kampagne, dass war jetzt nichts Extremes, was sonderlich lange im Gedächtnis blieb dennoch haben die Kampagnen unterhalten.
    Also wirklich abgeholt hat mich das Event nicht. Dafür fehlten mir zu viele Informationen, ebenso die Ankündigung das es keinen Season Pass bzw richtige Server gibt. Denn dann wäre Black Ops 4 wesentlich interessanter.
    Ich glaube das ich mir den Teil nicht holen werde. Denn er könnte mal wieder zu spacey sein...BO 1 war eig gut, Teil 2 war ok und 3 schon schlecht...bin immer noch sehr skeptisch...

  15. #14
    MiZassaro MiZassaro ist offline
    Avatar von MiZassaro

    Call of Duty: Black Ops 4

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Der Reveal war ja heute :

    1. KEINE klassische Singleplayer Kampagne.
    2. Fokus auf den Multiplayer, mit den Fokus auf Specialists wie aus Black Ops 3 bekannt.
    3. Es spielt zwischen Black Ops 2 und 3.
    4. Es gibt wieder einen kooperativen Zombiemodus.
    5. Battle Royale Modus bestätigt.
    Ok, würde ich dann auch nicht kaufen. Die Kampagne in WW2 z.B. fand ich durchaus unterhaltsam. Ich erwarte ja von einem CoD keinen Einzelspieler-Part ala Metro etc., aber als Dreingabe habe ich das immer gern gehabt.
    Ein reiner Multiplayer-Titel schreckt mich dann schon etwas ab.

    Interessant finde ich nur den Battle-Royal-Modus. Fortnite und PUBG machen mir überhaupt keinen Spaß. Eine Battle-Royal im CoD-Stil könnte durchaus mehr mein Ding sein.

  16. #15
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Call of Duty: Black Ops 4

    Zitat Mickie Beitrag anzeigen
    Ich glaube das ich mir den Teil nicht holen werde. Denn er könnte mal wieder zu spacey sein...BO 1 war eig gut, Teil 2 war ok und 3 schon schlecht...bin immer noch sehr skeptisch...
    Teil 3 war eigentlich schon ziemlich stark. Die Story war nur zu verrückt und von der wahren Story will ich gar nicht mal anfangen.
    Dennoch fand ich die Kampagne super, man hat was Neues versucht, und die Kampagne hatte tolle Actionmomente.
    Aber gut wenn man mit dem Setting nichts anfangen kann, ist das natürlich dann immer subjektiv.

  17. #16
    Mickie Mickie ist offline
    Avatar von Mickie

    Call of Duty: Black Ops 4

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Teil 3 war eigentlich schon ziemlich stark. Die Story war nur zu verrückt und von der wahren Story will ich gar nicht mal anfangen.
    Dennoch fand ich die Kampagne super, man hat was Neues versucht, und die Kampagne hatte tolle Actionmomente.
    Aber gut wenn man mit dem Setting nichts anfangen kann, ist das natürlich dann immer subjektiv.
    Gut die Kampagne habe ich nicht gespielt, sondern nur Online. Das war mir dann einfach zu doof iwie. Am besten gefällt mir immer noch World at War, das war so schlicht und denoch so spaßig. Da kommt kein modernes CoD ran. Wobei MW 1+2 auch noch gut waren...und WaW hatte auch ne coole Story sogar...

  18. #17
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Call of Duty: Black Ops 4

    Ich finde es nicht all zu schlimm. Klar ein richtig geiler SP Part hätte ich liebend gerne genommen. Aber wann hatte den COD zuletzt gehabt? Für mich war nach BO1 Schluss was gute SP Parts angeht bei Cod. Und ein Sp der eher "Nett" ist...ja wenn der wegfällt ist das für mich auch kein Verlust wenn der Sp nach dem Durchspielen eh wieder vergessen ist

    Und wenn der MP dadurch besser wird,größer? mit mehr Maps/Spielmodi (Hey man wird ja wohl träumen dürfen ) dann "könnte" man den wegfall des SP vielleicht gut ausgleichen.

    ps. Aber kaufen werde ich es auch nicht. Bin einfach Cod gesättigt.

    Edit:
    Hier der MP Trailer:

  19. #18
    Swok Swok ist offline
    Avatar von Swok

    Call of Duty: Black Ops 4

    Wollen jetzt alle auf den Battle Royal Zug aufspringen?

  20. #19
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Call of Duty: Black Ops 4

    Zitat Swok Beitrag anzeigen
    Wollen jetzt alle auf den Battle Royal Zug aufspringen?
    Davon kann man ausgehen, dass auf der E3 viele Spiele mit Battle Royale Modus aufspringen werden.

  21. #20
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Call of Duty: Black Ops 4

    Was für PC Spieler durchaus intresannt sein könnte:
    Call of Duty wird erstmals NICHT auf Steam erscheinen sondern wie Destiny 2 exklusiv auf Battle.net! Auch soll der PC wieder? Dedicated-Server haben.

+ Antworten
Seite 1 von 5 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Call of Duty: Black Ops 2: Jopp, richtig gelesen. Das offizielle (amerikansiche) Xbox Magazin meldet, daß die Arbeiten an Black Ops 2 bereits begonnen haben und es Ende 2012...

  2. Call of Duty 7: Black Ops: Eigentlich halte ich es für total verfrüht einen CoD 7 Thread zu eröffnnen. Aber es gibt tatsächlich schon die ersten Gerüchte zum Spiel. Wie schon...

  3. Call of Duty: Black Ops: Hi Leute, bei meiner Sicherheitskopie startet zwar das Spiel bis zu den Sicherheitshinweisen, beim "Loading" bleibt es aber immer hängen. Habe...

  4. Call of Duty: Black Ops: So da die Box bei MW2 auch nen eigenen Thread hat mach ich mal hier auch einen. Der andere ist eh hauptsächlich PS3. So mich intressiert wer von...

  5. Call of Duty: Black OPS: Produktbeschreibungen Am 9. November 2010 wird Call of Duty: Black Ops Spieler in die aufregende Welt der streng geheimen „Black...