Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Call of Duty: Vanguard

    Gestern Abend wurde das neue Call of Duty vorgestellt und es trägt den Namen Call of Duty Vanguard.
    Die Gerüchteküche brodelte relativ heftig kurz vor der Enthüllung und hatte dann auch bezüglich des Namens und des Settings Recht behalten.
    Es verschlägt die Kunden wieder mal in den zweiten Weltkrieg, wo man einer fiktionalen Kampagne auf historische Basis folgen soll.

    Hier dann noch der erste Trailer dazu :



    Freut ihr euch darauf, oder habt ihr etwas Anderes erwartet ?
    Ich persönlich finde den Trailer schon relativ lame, da er halt die typische COD-Standardkost bietet. Auch finde ich das Setting wenig berauschend, da der WK2 einfach ausgelutscht ist.

  2. Anzeige

    Call of Duty: Vanguard

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Call of Duty: Vanguard

    Danke dir @daywalker2609 für den Thread.
    Ich habe den Titel Mal in Call of Duty: Vanguard umbenannt und die Abkürzung COD entfernt. Das wäre nicht passend, finde ich.

    Mich selbst interessiert es wenig. Dennoch könnte es sein, dass ich kurz vorher doch noch zuschlage, um ein paar Online Partien zu spielen.

  4. #3
    Audionymous Audionymous ist offline
    Avatar von Audionymous

    Call of Duty: Vanguard

    Dieses Jahr verzichte ich mal wieder auf COD, schon alleine wegen dem WWII setting, das ist einfach ausgelutscht.
    Und dann kommt noch Battlefield und Halo von daher bin ich beschäftigt genug.

  5. #4
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Call of Duty: Vanguard

    Ich lass es auch aus bzw Beta wird angeschaut aber ansonsten kann man mich mit den Setting jagen vor allen wenn es von den Cod machern kommt.

  6. #5
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Call of Duty: Vanguard

    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    Ich lass es auch aus bzw Beta wird angeschaut aber ansonsten kann man mich mit den Setting jagen vor allen wenn es von den Cod machern kommt.
    Wobei du dir für die Open Beta das Spiel vorbestellen müsstest :

    https://www.gamepro.de/artikel/call-...n,3372712.html

  7. #6
    PsychoGamer PsychoGamer ist offline
    Avatar von PsychoGamer

    Call of Duty: Vanguard

    Das FIFA der Shooter... gähn. Dann lieber das originale Vanguard (Medal of Honor).

  8. #7
    Giant Giant ist offline
    Avatar von Giant

    Call of Duty: Vanguard

    Vielleicht wird es dieses Jahr soweit sein, dass ich mir endlich wieder ein Cod kaufe. Mein letztes war Black Ops 2 für WiiU.

    Das WW2 Setting ist für mich auch nicht ausgelutscht, da ich seit 15 Jahren oder so keinen WW2 Shooter mehr gespielt habe.
    Einzig die nicht vorhandene Bewegungssteuerung auf Xbox hält mich davon ab. Am liebsten hätte ich ja Wiimote/Nunchuck Support aber ich denke ich werde es mal mit Maus/Tastatur auf Xbox probieren.

  9. #8
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Call of Duty: Vanguard

    Zitat Audionymous Beitrag anzeigen
    schon alleine wegen dem WWII setting, das ist einfach ausgelutscht.
    Vor zwei Jahren(und davor) war genau das die größten Kritik an Call of Duty und c.o. weil es nur noch ein futuristische Settings gab.
    Die Leute waren so angepisst und genervt davon, die wollten wieder etwas im Stile des ersten und zweiten Weltkriegs.
    Jetzt kommt da natürlich die Sättigung wieder auf.

    Aber auch kein wunder. Jedes Jahr kommt ein neuer Teil und es ist quasi immer dasselbe, mit leichten Änderungen.

  10. #9
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Call of Duty: Vanguard

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Vor zwei Jahren(und davor) war genau das die größten Kritik an Call of Duty und c.o. weil es nur noch ein futuristische Settings gab.
    Die Leute waren so angepisst und genervt davon, die wollten wieder etwas im Stile des ersten und zweiten Weltkriegs.
    Jetzt kommt da natürlich die Sättigung wieder auf.

    Aber auch kein wunder. Jedes Jahr kommt ein neuer Teil und es ist quasi immer dasselbe, mit leichten Änderungen.
    Man hat aber recht schnell gesehen warum historische Kriege immer unbeliebter wurden. Jeder weiß doch wie es ausgeht, dazu hat man die interessanten Settings schon tausend Mal gesehen. Sei es die Landung in der Normandie oder die Schlacht um Stalingrad, dass ist ja alles bekannt.
    Dazu ist die Waffenauswahl auch immer ein kleines Problem in diesen Spielen. Auch diese sind alle bekannt und sicherlich beliebt, aber wirklich interessante Waffen gibt es nicht.

  11. #10
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Call of Duty: Vanguard

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Man hat aber recht schnell gesehen warum historische Kriege immer unbeliebter wurden. Jeder weiß doch wie es ausgeht, dazu hat man die interessanten Settings schon tausend Mal gesehen. Sei es die Landung in der Normandie oder die Schlacht um Stalingrad, dass ist ja alles bekannt.
    Dazu ist die Waffenauswahl auch immer ein kleines Problem in diesen Spielen. Auch diese sind alle bekannt und sicherlich beliebt, aber wirklich interessante Waffen gibt es nicht.
    Bei einem Mehrspieler Shooter, der jedes Jahr erscheint und sich die Settings wiederholen, ist es so oder so ausgelutscht.
    Am Ende ist das Setting egal. Es ist immer dasselbe. Ein Rudel Leute ballert sich über den Haufen. Zwischen einfachen, voll- und halbautomatischen Waffen, Schrotflinte, Sniper und so weiter.
    Natürlich ist das irgendwann ermüdend.

    Die wirkliche Geschichte wie Stalingrad oder die Landung der Normandie interessiert da wirklich kaum, denn der Single Player ist ja bei Call of Duty nur "Beiwerk". Wer darauf aber Wert legt... da ist dann auch nicht das Ergebnis der Schlacht wichtig, sondern die Geschichte der Person. Aber das wäre ein anderes Thema, wäre es relevant.

  12. #11
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Call of Duty: Vanguard

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Bei einem Mehrspieler Shooter, der jedes Jahr erscheint und sich die Settings wiederholen, ist es so oder so ausgelutscht.
    Am Ende ist das Setting egal. Es ist immer dasselbe. Ein Rudel Leute ballert sich über den Haufen. Zwischen einfachen, voll- und halbautomatischen Waffen, Schrotflinte, Sniper und so weiter.
    Natürlich ist das irgendwann ermüdend.

    Die wirkliche Geschichte wie Stalingrad oder die Landung der Normandie interessiert da wirklich kaum, denn der Single Player ist ja bei Call of Duty nur "Beiwerk". Wer darauf aber Wert legt... da ist dann auch nicht das Ergebnis der Schlacht wichtig, sondern die Geschichte der Person. Aber das wäre ein anderes Thema, wäre es relevant.
    Im Endeffekt ja, die Engine ist immer das Gleiche und auch das Gameplay. Es ist im Grunde ein Moorhuhn-Shooter der durch seine Inszenierung überzeugt. Ich selber spiele so was von Zeit zu Zeit wirklich mal ganz gerne, aber grade das Setting finde ich halt schwierig. Es ist halt eine Kombination aus den Macken des Gameplays und des ausgelutschten Settings.
    Doch im Endeffekt ist der Singleplayer eh Nebensache, grade nach dem gigantischen Erfolg von Warzone.

  13. #12
    PsychoGamer PsychoGamer ist offline
    Avatar von PsychoGamer

    Call of Duty: Vanguard

    Zum 30sten Mal der D-Day, Stalingrad etc... wenn dieses Setting, warum nicht mal ein "was wäre wenn"? Operation Unthinkable hätte stattgefunden und Patton wäre in die Sowjetunion einmarschiert? Oder die Achse gewinnt den zweiten Weltkrieg, und Deutschland & Japan (statt USA & Russland) sind die neuen Weltmächte und bekriegen sich in den 60ern? Wenn die sich was einfallen lassen, dann ist das quasi immer, guter Ami gegen böser Russe (Black Ops).

    Und wenn "echte Historie", und Ami, dann bitte komplett Vietnam oder Koreakrieg. Nicht zum 31. Mal der zweite Weltkrieg.

  14. #13
    Oral B Sonic Compl Oral B Sonic Compl ist offline
    Avatar von Oral B Sonic Compl

    Call of Duty: Vanguard

    Zitat PsychoGamer Beitrag anzeigen
    Deutschland & Japan
    Kannst du mit Wolfenstein haben. Wobei die noch nicht in Japan waren. Wäre eigentlich ein gutes Setting für den nächsten Vollpreistitel. In Asien war BJ Blazkowicz noch nicht, China, Australien, Neuseeland und SEA könnten komplett Japan gehören.
    Alternativ könnte man für Marketshare auf dem chinesischen Markt natürlich einen chinesischen Helden erschaffen, der sich in Wolfensteinmanier durch japanische Besatzungstruppen um 1960 ballert. Mit einem derartigen Propagandatitel hast du in China definitiv bei der Parteiführung ein Stein im Brett. Wobei, alternate history - du kannst auch Deutschland mit China sich verbünden lassen, Hitler hatte das ursprünglich so geplant. Erst als die Chinesen abgelehnt haben, ist man auf Japan umgeschwungen. Damit hast du den restlichen asiatischen Markt in der Tasche, viele von denen finden nämlich China alles andere als geil.

    Zitat PsychoGamer Beitrag anzeigen
    guter Ami gegen böser Russe (Black Ops).
    Hauptziel der Serie sind Europäer und Amerikaner. Amerikaner spielen gerne Amerikaner. Die haben mit der Ostfront weniger am Hut. Ein CoD Ostfront funktioniert vermutlich laut Marketing auf dem US-Markt nicht.
    So interessant es auch wäre, mal die Ostfront von beiden Seiten zu spielen. Filme und Spiele aus Wehrmachtperspektive sind rar und sind definitiv was anderes als GI-Einheitsbrei. Stalingrad alleine kann ein ganzes CoD füllen.

  15. #14
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Call of Duty: Vanguard

    Ich hab mal gerade mal bissel gespielt. Also ich musste ja schon etwas schmunzeln als ich auf meiner MP ein HOLO Visier aufsetzen konnte mit Gelb Punkt Ich weiß es ist nur ein Spiel und man nimmt es nicht so genau mit der damaligen Realität. Es wirkt aber dennoch etwas komisch. Allgemein die ganzen Aufsätze...aber gut Spiele brauchen ja heute was zum Freischalten ect.

    Ansonsten muss ich gestehen der Champion Modus hat schon etwas spaß gemacht. Das man nun mehr von der Umgebung mehr stören kann finde ich gut. Aber mal auf den richtigen MP warten. Kaufen würde ich es mir wie Cold War eher nicht. Ist einfach dieses "COD Müde" wieder und die Luft ist schneller raus als bei ein kaputten Reifen.

  16. #15
    Audionymous Audionymous ist offline
    Avatar von Audionymous

    Call of Duty: Vanguard

    Gerade die Beta mal angzockt und direkt wieder gelöscht, bisher das schlechteste COD.

  17. #16
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Call of Duty: Vanguard

    Spiele auch seit gestern die Beta und...was für ein Trash! Man dachte ja mit MW 2019 sei COD wieder auf guten weg. Gutes Gameplay,solide Technik...MW2019 war (in mein Augen!) ein gutes COD mal wieder. Cold War war schon wieder schlechter aber das hier ist wirklich ein schlechter Witz und ein Rückschritt. Vanguard ist MW 2019 nur in viel viel schlechter. Das es MW2019 ist merkt man sofort z.B am Movement. Und dieses Movement passt gar nicht ins Setting. Alleine das Sprinten oder das "Sliden" über den Boden ist so ein Quark wenn man es aufs Setting bezieht. Aber das Gameplay selber ganz großes Meh. Einzig der Champion Modus macht etwas spaß. Aber nach 2-3 runden haben ich auch wieder kein Bock

    Das Spiel kommt auch allgemein nicht sehr gut an wenn man sich so Twitter & Co anschaut.

  18. #17
    Audionymous Audionymous ist offline
    Avatar von Audionymous

    Call of Duty: Vanguard

    MW war Hammer und im moment spiele ich es wieder und es macht noch immer spass.
    Vanguard kann man getrost links liegen lassen, das ist nicht mal was für ne runde zwischendurch.

Ähnliche Themen


  1. Call of Duty Modern Warfare Reflex Edition 2 und Call of Duty 7: Call of Duty Modern Warfare Reflex Edition 2 und Call of Duty 7 (Genre: Egoshooter, Publisher: Activision, Entwickler: Treyarch,...

  2. Call of Duty 7 // Call of Duty Vietnam: Servus Leute, Berichte tauchten auf über einen neuen Teil der Call of Duty Reihe. Diesmal in Vietnam. Gerüchten zufolge soll sich der nächste Teil...

  3. Call of Duty 3 oder Call of Duty 4 kaufen: Möchte mir heute eins von beiden für die PS3 holen. Aber welches ? Finds ja schon geil wenn man so im Krieg spielt in der Vergangeheit wie und...