Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22
  1. #1
    mariano mariano ist offline
    Avatar von mariano

    Anstatt Dsl 16000, Dsl 2000

    Moin, ich habe am 21. März meinen Vertrag bei Arcor verlängert. Hatte vorher DSL 6000 und nun sollte es am 21 April auf dsl 16000 umgestellt werden. Naja, anstatt das ich Dsl 16000 bekomme ist mein I-net um ein 3 faches Langsamer als Dsl 6000. Habe schon 10 Speedtests gemacht, alle um die 2000 k-bit. Außerdem beklagen sich auch viele Freunde über lags, dass aber nur, seitdem es langsamer geworden ist. Nun haben wir 2 mal bei Arcor angerufen, einmal letzten Mittwoch. Die Frau am Telefon meinte, sie wird es sofort veranlassen. So, 4 Tage später ist immernoch nichts passiert. Dann haben wir nochmal angerufen, das gestern. Eine andere Frau meinte, sie veranlasst es sofort. Was mich anpisst ist, dass mein I-net von 6000 auf 2000 rjnter ist. Das nervt gewaltig. Jetzt habe ich angst, dass vllt mein Router damit nicht kompatibel ist, weil ich vorher nen Modem hatte und seit nen Monat nen Router(wegem 2ten PC). Das kann doch nicht sein, oder? Es lief auch dsl 6000 fehlerfrei auf dem Router.

    Was kann ich tun, einfach nen Tag noch warten?

  2. Anzeige

    Anstatt Dsl 16000, Dsl 2000

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    tomsan tomsan ist offline
    Avatar von tomsan

    AW: Anstatt Dsl 16000, Dsl 2000

    Kann gut sein, das Dein Router keine 16er Leitung verträgt. Musst mal nach dem Model schauen.
    Acor kann mal bitten, die Leitung zu drosseln.

  4. #3
    mariano mariano ist offline
    Avatar von mariano

    AW: Anstatt Dsl 16000, Dsl 2000

    Zitat tomsan Beitrag anzeigen
    Kann gut sein, das Dein Router keine 16er Leitung verträgt. Musst mal nach dem Model schauen.
    Acor kann mal bitten, die Leitung zu drosseln.
    Habe einen Gigaset SE515 dsl.

    Wireless ADSL Router 54 Mbit/s

  5. #4
    tomsan tomsan ist offline
    Avatar von tomsan

    AW: Anstatt Dsl 16000, Dsl 2000

    Danke für die Info.
    Wurde aber mal schauen, ob das integrierte Modem auch mit 16.000 Leitungen klar kommt.

  6. #5
    Dragonmind Dragonmind ist offline
    Avatar von Dragonmind

    AW: Anstatt Dsl 16000, Dsl 2000

    Also dein Router hat ein ADSL-Modem eingebaut, kann theoretisch maximal 8 MBit erreichen. Was du brauchst ist wahrscheinlich ein Router mit ADSL2+ Modem (ADSL2 kann theoretisch nur 12 MBit). Ein Modem das nicht den richtigen Standard unterstützt bremst und verzögert nur.

  7. #6
    mariano mariano ist offline
    Avatar von mariano

    AW: Anstatt Dsl 16000, Dsl 2000

    Zitat Dragonmind Beitrag anzeigen
    Also dein Router hat ein ADSL-Modem eingebaut, kann theoretisch maximal 8 MBit erreichen. Was du brauchst ist wahrscheinlich ein Router mit ADSL2+ Modem (ADSL2 kann theoretisch nur 12 MBit). Ein Modem das nicht den richtigen Standard unterstützt bremst und verzögert nur.
    Also könnte ich Thearetisch nur 8kb erreichen?

    So nen scheiß, könnt ich mein Standart Modem was ich dazu bekommen habe vllt wieder anschließen und so die volle Leistuzng bekommen?

  8. #7
    Dragonmind Dragonmind ist offline
    Avatar von Dragonmind

    AW: Anstatt Dsl 16000, Dsl 2000

    Theoretisch, aber das Protokol wurde geändert vom Betreiber das du auf 16Mbit hochkommst. Wirst mit Lags und niedriger Geschwindigkeit leben müssen da der Router es nicht unterstützt. Was haste für nen Modem (hoffe du hast neue Hardware bekommen wo du umgestellt hast. Dadurch gehst du nämlich einen Neuvertrag ein der 2 Jahre läuft. Und für 2 Jahresverträge gibts es meistens subvensionierte Hardware)

  9. #8
    Sareth

    AW: Anstatt Dsl 16000, Dsl 2000

    Werden demnächst von DSL 1000 auf 6000 umgestellt.
    Modem passt gerade noch so.

  10. #9
    tomsan tomsan ist offline
    Avatar von tomsan

    AW: Anstatt Dsl 16000, Dsl 2000

    Dein Router kann nur 8, hast aber ne 16er Leitung?

    Naja, ich sage mal so:
    Der Router stolpert und fällt andauernd, das er mit der Geschwindigkeit nicht klarkommt. Und dabei gehen jeden Menge Datenpakete verloren.

    Hast Du denn zur neuen Leitung keine passende Hardware bekommen?

  11. #10
    dakkar dakkar ist offline
    Avatar von dakkar

    AW: Anstatt Dsl 16000, Dsl 2000

    er kann froh sein, dass es ueberhaupt noch geht WENN er denn wirklich noch das ADSL modem nutzt.
    Wundert mich dass es überhaupt noch geht, da ADSL2+ und ADSL unterschiedliche modulationsverfahren nutzen.

    zum thema:
    1. sicherstellen, dass das modem 16mbit kann
    2. sicherstellen, dass der router einen 100mbit uplink zum modem hat (sonst ist bei 10mbit schluss mit daten schubsen)
    3. und erst wenn das alles sichergestellt ist, dann kann man arcor weiter vollnoelen. ggf, falls sie bei punkt1 verpennt haben dir das richtige modem zu schicken kannst gleich meckern

    dakky

  12. #11
    ssj2intel ssj2intel ist offline

    AW: Anstatt Dsl 16000, Dsl 2000

    Du kasnnst auch auf denn router gehen der zeigt wie viel er verträgt und vieviel überhaupt durch kommen so ist das bei uns. leider statt 16000er nur 6.600. mehr geht net

  13. #12
    tomsan tomsan ist offline
    Avatar von tomsan

    AW: Anstatt Dsl 16000, Dsl 2000

    Zitat ssj2intel Beitrag anzeigen
    Du kasnnst auch auf denn router gehen der zeigt wie viel er verträgt
    Ähhhh.... Nö!

    Vielleicht ist es ja bei Dir so. Generell für alle Router ist es definitv falsch.

  14. #13
    Hillsdevil Hillsdevil ist offline
    Avatar von Hillsdevil

    AW: Anstatt Dsl 16000, Dsl 2000

    Hallo,

    stimmt, können nicht alle Router, die Fritz!Boxen zeigen einen z.B. an welche maximale Geschwindigkeiten die Leitung hergibt mit den ermittelten Dämpfungs- und Empfangswerten.

    @mariano

    ja kannst dein Modem benutzen, was du dazu bekommen (zum 16er Anschluss(ADSL2+ Modem) hast und schau mal im Handbuch von deinem Siemens Router ob er die Funktion unterstützt, das du ein Modem vor den Router anschliessen kannst und das integrierte abgeschaltet werden kann, das kann nicht jeder Router, aber vielleicht hast du Glück.

    Mfg
    Michi

  15. #14
    mariano mariano ist offline
    Avatar von mariano

    AW: Anstatt Dsl 16000, Dsl 2000

    Zitat Hillsdevil Beitrag anzeigen
    Hallo,

    stimmt, können nicht alle Router, die Fritz!Boxen zeigen einen z.B. an welche maximale Geschwindigkeiten die Leitung hergibt mit den ermittelten Dämpfungs- und Empfangswerten.

    @mariano

    ja kannst dein Modem benutzen, was du dazu bekommen (zum 16er Anschluss(ADSL2+ Modem) hast und schau mal im Handbuch von deinem Siemens Router ob er die Funktion unterstützt, das du ein Modem vor den Router anschliessen kannst und das integrierte abgeschaltet werden kann, das kann nicht jeder Router, aber vielleicht hast du Glück.

    Mfg
    Michi
    HAbe aber das Modem vom 6000er Anschluß nur bekommen......

  16. #15
    Hillsdevil Hillsdevil ist offline
    Avatar von Hillsdevil

    AW: Anstatt Dsl 16000, Dsl 2000

    hallo,

    und was ist es für ein Modem? Name?

    Mfg
    Michi

  17. #16
    M3PHISTO M3PHISTO ist offline
    Avatar von M3PHISTO

    AW: Anstatt Dsl 16000, Dsl 2000

    irgendwie hat keiner erwähnt das man nicht immer die volle leitung bekommt wie im vertrag, wir sind z.b umgezogen wohnten vorhher in millich hatten nen 16k vertrag haben aber nur ne 15k leitung, jetzt wohnen wir in doveren mit dem selben vertrag und haben nur ne 3k leitung, die telekom macht das um zu sichern das es keine probleme mit der leitung gibt denke arcor macht das genauso.

  18. #17
    Iruwen Iruwen ist offline
    Avatar von Iruwen

    AW: Anstatt Dsl 16000, Dsl 2000

    Wenn ihr nur 3Mbit habt und für 16Mbit bezahlt werdet ihr übers Ohr gehauen So großzügig kann man die "bis zu" Angaben auch nicht auslegen.

  19. #18
    M3PHISTO M3PHISTO ist offline
    Avatar von M3PHISTO

    AW: Anstatt Dsl 16000, Dsl 2000

    doch hatten vohherh ne 800 leitung haben uns beschwert, dann haben die das erst erhöht auf 3000

  20. #19
    mariano mariano ist offline
    Avatar von mariano

    AW: Anstatt Dsl 16000, Dsl 2000

    Ich wohne fast in der Inenstadt, da kann das net sein. AUßerdem sind die Werte für DSL 6000 wieder normal(beim Speedtest habe ich 5800 um den dreh immer). Nun warte ich auf DSl 16000, aber wie gesagt, mein Router kann das wahrscheinlich net.....

    Mein Modem heißt Arcor-DSL Spedd-Modem 200. Auf der Rückseite steht noch ADSL/ADSL 2+

  21. #20
    Iruwen Iruwen ist offline
    Avatar von Iruwen

    AW: Anstatt Dsl 16000, Dsl 2000

    http://www.arcor.de/pdf/arcor/privat...dmodem_200.pdf
    Also das. Das kann ja eigentlich wie du schon sagst ADSL2+.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. DSL 16000: Guten Tag die Herrschaften, ich würde mich über Erfahrungsberichte und Aufklärung freuen, ich selbst kenne mich wenig aus. Es geht meine...

  2. DSL 16000 mit Speedport W501V: Hallo zusammen, ich habe seit heute einen DSL 16000 Anschluss, mein Speedport gibt jedoch trotz Firmware-Update nur 6000 her. Woran kann das...

  3. Internetleitungen schaffen die 16000 vielleicht nicht?: Hallo, ich wollte von meinem mickrigem 2000er Anschluss auf ne 16000er Leitung wechseln, allerdings kenn ich welche die statt 16000 nur etwa 3000...

  4. Alice DSL 16000 - Zu langsam, aber warum & wie löst man das Problem?: Hi:) Anfang dieses Jahres hatten wir noch DSL 1000, doch da uns das zu langsam wuirde haben wir zu Alice DSL 16000 gewechselt. Doch da es immer...

  5. Von 6000-auf VDSL 16000: Frage, ich habe heute mein T-Home Entertain+VDSL 16000+ erhalten voher hatte ich VDSL 6000 ich zock mit ner Verbindungsrate von 650kb jetzt mit...