Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Networker Networker ist offline
    Avatar von Networker

    Drucker nicht netzwerkfähig - trotzdem über Wlan drucken!?

    So ich muss zugeben, ich habe mich mit dem Thema noch nicht beschäftigt, darum muss ich hier fragen, ob das so klappt wie ich es mir vorstelle.

    Frage:
    Mit dem Laptop über Wlan mit einem Drucker drucken, welcher nicht netzwerkfähig ist.

    Beschreibung:
    Ich habe irgendwo in meiner Woohnung ein Laptop stehen, welcher mit Wlan ausgestattet ist. Der Drucker steht oben an einem festen Platz, er ist nicht netzwerkfähig, besitzt aber einen USB-Anschluss. Nun möchte ich über Wlan von überall aus (in meiner Wohnung) drucken können.
    Hinweis: Ich besitze zwar eine Fritz!Box Fon Wlan 7270 und weiss auch, dass ich über den USB-Anschluss einen Printserver "machen kann", aber der Drucker hängt in der 1. Etage und der Router aufgrund des DSL-Anschlusses im Keller - und das ist auch gut so.

    Lösungsvorschlag:
    Ich besitze das hier und würde da den Drucker an dem dafür vorgesehenen USB-Anschluss anstecken. Normalerweise müsste ich das jetzt ja an die Fritz!Box anschließen, da ich aber kein Lan-Kabel von ganz oben nach ganz unten verlegen möchte, möchte ich das anders lösen: Ich würde mir nun einen günstigen Switch kaufen und dort den printserver anschließen, dann (ab hier bin ich mir unsicher) würde ich an einen der freien Lan-Ports (falls es sowas gibt) eine art Wlan-AccesPoint anschliessen, mit ich mich vom Laptop aus verbinden kann und nun drucken kann. Oder müsste ich den mit der FB über Wlan verbinden???
    Die 2. Idee wäre, dass mit dem Switch und dem Wlan-AccesPoint gleich sein zu lassen und dann lieber gleich einen günstigen Wlan Router kaufen, allerdings kann ich mir vorstellen, dass das teurer ist!??!


    Vielen Dank im Voraus und Grüße,
    Jan

  2. Anzeige

    Drucker nicht netzwerkfähig - trotzdem über Wlan drucken!?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Kelshan Kelshan ist offline
    Avatar von Kelshan

    AW: Drucker nicht netzwerkfähig - trotzdem über Wlan drucken!?

    Ein Access-Point ist im Grunde genommen genau das selbe wie ein Router (ohne Modem). Ein solcher einfacher Router (ohne Modem) kann somit in der Regel auch AP, Repeater und weitere Rollen übernehmen. Und so ein Ding ist auch nicht so besonders teuer, wenn es keine FritzBox oder so etwas werden soll, ab 20€ ist man da schon dabei für ein einfaches Gerät mit 4 LAN-Ports und WLAN.

    Was du also machen willst, wenn ich es richtig verstanden habe, ist, ein zweites WLAN extra für den Drucker aufzumachen. So dass du dich mit deinem Laptop dort verbinden und den über das LAN per Mini-Printserver angeschlossenen Drucker verwenden kannst. Das sollte so funktionieren. Was mich daran auf Dauer nur tierisch nerven würde ist, dass du mit deinem Laptop dann ständig das WLAN wechseln musst. Schließlich kann man nur mit einem Verbunden sein, also entweder mit der FB im Keller oder mit dem Drucker-AP, zum drucken also jedes mal trennen und mit dem anderen verbinden. Für mich eher suboptimal.

    Vielleicht kann man den Router auch als Repeater konfigurieren, so dass der Drucker dann auf diesem Wege per WLAN ins vorhandene Netz kommt. Da wird es dann aber je nach Gerät schwierig bis Glückssache, ob das vernünftig funktioniert. (Repeater einrichten kann je nach Gerät die Hölle sein, muss aber nicht.) Zudem sollte eine stabile WLAN-Verbindung vom Drucker-Zimmer bis in den Keller vorhanden sein.

    Es wäre natürlich deutlich besser den Drucker direkt in das vorhandene Netzwerk zu integrieren. In diesem Fall würde ich empfehlen, statt dem Router/AP lieber einen günstigen Satz dLAN-Adapter zu besorgen. Einen im Keller mit der FB verbinden, den anderen beim Drucker mit dem Mini-Printserver und schon sollte - wenn die dLAN-Verbindung in eurem Haus funktioniert - der Drucker im vorhandenen Netz hängen und über LAN und WLAN direkt zugreifbar sein wie jeder Netzwerkdrucker.

    (dLAN ist Netzwerk über Stromkabel, falls du das nicht kennst.)

    Beachten solltest du, dass bei solch einer Geschichte bei Multifunktionsdruckern (Drucker, Scanner, Kopierer) das Scannen nicht mehr so einfach möglich sein wird. (Nie probiert, aber oft gehört, dass das nicht geht). Ist natürlich egal wenn es wirklich nur ein Drucker ist, oder die Scanfunktion nicht benötigt wird.

  4. #3
    Networker Networker ist offline
    Avatar von Networker

    AW: Drucker nicht netzwerkfähig - trotzdem über Wlan drucken!?

    dLan hatte ich auch schon im Kopf, aber da es ursprünglich mal 2 verschiedene Wohnungen waren (bzw. 3 denn der "Keller" ist eigentlich auch eine Wohnung), haben wir 3 getrennte Stromnetze - funktioniert also nicht. Ich dachte mir schon,dass das so funktionieren soll, aber ich wollte lieber nochmal nachfragen.
    So, dass mit dem getrennten Wlan Netz ist natürlich ein Problem, aber wenn es nicht anders geht würde ich das auch so akzeptieren.

    Vielen Dank!

    PS: Und zum Scannen würde ich aowieso nach oben gehen, zumal ich das wenn überhaupt ein Mal im Jahr benutze...

Ähnliche Themen


  1. PC erkennt Drucker über USB nicht: Tach auch, könnt mir mal einer Helfen bitte, Hab mir nen neuen Drucker zugelegt, leider erkennt mein PC den nicht über USB. Auf dem Laptop lief...

  2. Drucker (Drucken, Scanne, CD bedrucken): Hallo, ich suche einen Multifunktionsgerät der die o.a. Fuktionen hat. Soll höchstens 120€ kosten danke!

  3. Kann man ohne Wlan irgendwie trotzdem gegen Fremde Fahren ?: Hallo zusammen ! Also ich hatte vor mir ne wii zu kaufen, und da kann man ja z.B bei Mario Kart gegen irgendwelche Leute aus der ganzen Welt fahren....

  4. pc kommt über WLAN nicht ins internet: hi also wie oben scohn steht , der pc kommt nicht ins internet über wlan, alle anderen Laptops bei uns im haus kommen rein, vorher war der pc immer...

  5. WLAN klappt --- trotzdem kein Internet?!? HILFE: Hab nach Anleitung YLD installiert. Hat auch alle wunderbar gefunzt. Jetzt gings um mein Netzwerk. Bin auf die Einstellungen gegangen und hab alles...