Umfrageergebnis anzeigen: Wie findest du die Priese von Windows ???

Teilnehmer
20. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Fair

    1 5,00%
  • ok

    6 30,00%
  • Mies

    5 25,00%
  • Viel zu teuer

    8 40,00%
Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    WII vs. PS3 WII vs. PS3 ist offline
    Avatar von WII vs. PS3

    Findest du Windows Produkte überteuert ???

    Hallo,
    wollte mal wissen ob ihr Windows Produkte auch zu teuer findet als ich finde ca. 800 Euro für Office 2007 ist zu teuer.

  2. Anzeige

    Findest du Windows Produkte überteuert ???

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    pspimp_1o1 pspimp_1o1 ist offline
    Avatar von pspimp_1o1

    AW: Findest du Windows Produkte überteuert ???

    ja das finde ich auch!! die übertreiben schon aber sehr viel geld verdienen sie schon damit xD

  4. #3
    Decodaz Decodaz ist offline

    AW: Findest du Windows Produkte überteuert ???

    Ich finde die produkte auch teuer, aber man sollte wissen, wieviel jahre lange programmierarbeit dahintersteckt...die programmierer wollen ja auch geld verdienen

  5. #4
    WII vs. PS3 WII vs. PS3 ist offline
    Avatar von WII vs. PS3

    AW: Findest du Windows Produkte überteuert ???

    schon mach auch mal so ein geschäft auf
    Wrandows - vergessen sie Windows


    PS:Oder zu google wie wärs mit wroogle

    PS 2: Office is sch**** da lad ich mir lieber ne Freeware runter.
    Und ein Wii Spiel oder Computerspiel braucht wohl mehr Progarmierkenntnisse und dass kostet maximal nur 100 Euro

  6. #5
    Mire Mire ist offline
    Avatar von Mire

    AW: Findest du Windows Produkte überteuert ???

    Wenn ich was mit dem Verkauf bei M$ zu tun haette, dann wuerde ich den ganzen Kram in der EU noch viiiiel teurer machen. Oder garnicht in Europa vertreiben. Dauernd kacken sich irgendwelche wichtigtuenden EU Politiker wegen M$ Produkten an. Wisst ihr, wieviel Geld M$ an die EU zahlen muss, damit es ueberhaupt irgendwas verkaufen darf hier?

    Zu den anderen Posts: Ich glaube, M$ Vista hat ein "paar" mehr Zeilen Code und ein paar viele mehr Programmiererjahre als irgendein Spiel. Spiele zu Programmieren ist halt.. anders.. als ein OS herzustellen ;) M$ Office ist meiner Meinung nach 20000x besser als OpenShittice. Ich glaube, 90% von denjenigen die das Gegenteil behaupten, haben M$ Office (03 oder 07) noch nie ausprobiert :p

  7. #6
    WII vs. PS3 WII vs. PS3 ist offline
    Avatar von WII vs. PS3

    AW: Findest du Windows Produkte überteuert ???

    also ich hab microsoft office 07 (oder eher meine schwester) und ich finds schrott
    dann solltest du dir mal die umsätze von Microsoft anschauen

    achja und wenn microsoft was progarmiert dann sollte man sich nach MEIENR MEINUNG wenigstens nochmal alles anschauen und nich gleich noch 1000 Bugs mitbringen
    Noch ein paar Monate hätten Vista nicht geschadet aber typisch Microsoft nur scharf auf das Geld

  8. #7
    Decodaz Decodaz ist offline

    AW: Findest du Windows Produkte überteuert ???

    Zitat WII vs. PS3 Beitrag anzeigen
    also ich hab microsoft office 07 (oder eher meine schwester) und ich finds schrott
    dann solltest du dir mal die umsätze von Microsoft anschauen

    achja und wenn microsoft was progarmiert dann sollte man sich nach MEIENR MEINUNG wenigstens nochmal alles anschauen und nich gleich noch 1000 Bugs mitbringen
    Noch ein paar Monate hätten Vista nicht geschadet aber typisch Microsoft nur scharf auf das Geld

    Bugfrei programmieren ist fast unmöglich, spiele zeigen dies auch

  9. #8
    devilmore devilmore ist offline
    Avatar von devilmore

    AW: Findest du Windows Produkte überteuert ???

    Hm...mir wäre es auch zu teuer. Und ich benutz auch lieber Linux oder Open Office statt Micorsoft Office, dabei hab ichs hier auf dem Tisch liegen. Es gibt verschiedene Wege Office billiger zu bekommen, besonders für Unternehmen.

  10. #9
    nick81 nick81 ist offline

    AW: Findest du Windows Produkte überteuert ???

    Zitat devilmore Beitrag anzeigen
    Hm...mir wäre es auch zu teuer. Und ich benutz auch lieber Linux oder Open Office statt Micorsoft Office, dabei hab ichs hier auf dem Tisch liegen. Es gibt verschiedene Wege Office billiger zu bekommen, besonders für Unternehmen.
    Stimmt nicht so ganz, für Unternehmen ist Office auch nicht billiger, vorallem nicht in Deutschland. In Deutschland darf man nämlich auch OEM Software von Microsoft beziehen, ohne die entsprechende Hardware dazu gekauft zu haben (Das gilt für Privatpersonen genauso wie für Firmen). Also sind die MS Produkte sogar recht "billig" im internationalen Vergleich. Außerdem gibt es ja verschiedene Größenordnungen von den Office-Paketen, so ist die 800? Version (Ultimate) mit Access, InfoPath, OneNote, etc. ausgestattet, was im Regelfall von einen Privatanwender kaum gebraucht wird.

    Für Firmen gibt es allerdings andere Angebote, die für manche Firmen (meist eher für große Unternehmen), eine "günstige" alternative zum Kauf der Software bereitstellen, allerdings heißt das nicht, das der Kaufpreis günstiger ist, denn dieser ist sogar höher. So kann eine Firma Office beispielsweise "leasen" oder "Mieten", was großen Sinn macht, wenn man auch gleichzeitig auch Hardware-Leasing betreibt. Oder man kann zu der erworbenden Software eine Software Assurance (SA) mit kaufen, damit ist man berechtigt, die nächst höhere, oder die nächt niedrige Version des Produkt zu installieren, allerdings kostet die SA auf zwei Jahre gerechnet nochmal das doppelte der eigentlichen Lizenz.

    Zudem gibt es noch OPEN-Lizenz Verträge, mit denen man mehrere Lizenzen mit einem Lizenzkey zusammen erwerben kann, dies ist zum Beispiel nötig um Office auf einen Terminalserver installieren zu können und Software-Virtualisierung zu betreiben. Die OPEN Verträge sind aber auch treurer als die OEM-Lizenzen.

    Aber back to topic.

    Ich halte gerade Office auch für recht teuer und auch teilweise unverschämt, allerdings muss man solche Produkte, gerade in Firmen, auch als "Ganzes" sehen, wenn es um die Kosten geht. Beispielsweise kennen die Mitarbeiter MS Office und können damit umgehen, wenn sie es nicht können, gibt es genug anerkannte Schulungen die für diese Programme durchgeführt werden. Wenn man den Mitarbeitern Openoffice gibt, kommen nicht alle damit klar, aber ordentliche Schulungen gibt es auch nicht wirklich viele. Das bewirkt mehr Supportaufwand und damit weitere Kosten.

    Außerdem gibt es viele Firmenanwendungen die auf Microsoft Produkte aufsetzen, z.B. Access und MS-SQL Server (Wenn man keinen eigenen Entwickler dafür hat).

    Vielleicht verstehen nun auch einige die Sicht aus einer Firma.

    Gruß Nick

  11. #10
    WII vs. PS3 WII vs. PS3 ist offline
    Avatar von WII vs. PS3

    AW: Findest du Windows Produkte überteuert ???

    Trotzdem finde ich dass Microsft ne richtige Abzock Firma ist
    Möcht gern wissen wieviel die pro Tag verdienen

    @ decodaz
    Mag sein das Spiele auch Bugs haben da geb ich dir ja recht aber auf keinem Fall hat ein gutes Spiel so viele bugs wie Vista ich hab meinen neuen Com erst ein Paar Tage (natürlich mit Vista) schon das erste Problem: mehr als die Hälfte meiner Spiele gehen nicht Absicht oder unabsichtlich ??
    Dann start ich ein paar andere doch die Meldung "XXX funktioniert nicht mehr, Problemlösungen werden gesucht" dann sucht er etwas und ne klassische Windowsfehlermeldung erscheint "Bitte schicken sie diese Daten an Microsoft"
    Ich meine Wieviele davon schauen sie sich an eine, garkeine lassen sie das den Computer machen ??
    Danach ist er gleich abgestürzt und die nächste Meldung erscheint (beim Start des Computers die jeder kennt):
    Windows konnte nicht korrekt gestartet werden dies kann an einer kürzlich vorgenommen Hardware- oder Software Änderung liegen.
    Zu dem funktionieren viele Geräte für WIndows XP wie z.B Memory Sticks, USB Modems, Drucker, Joysticks usw. nicht mehr oder nicht mehr so wie man es sich wünscht.

    kann sein das es manche anders finden aber ich find Windows überteuert verbugt und ich finde Linux is besser.

  12. #11
    nick81 nick81 ist offline

    AW: Findest du Windows Produkte überteuert ???

    @Wii vs. PS3
    Ein Tipp: Installiere keine Software (also auch Spiele) im Programmverzeichnis, denn dort gibt es oftmals Probleme mit alter Software. Das hängt mit der eingeschränkten Berechtigungsstruktur in diesem verzeichnis zusammen.

    Außerdem fängt MS auch damit an, Tools als Freeware anzubieten, und arbeitet mit anderen Firmen zusammen, um eine bessere Kompatiblität zu erreichen. Darunter sind auch ehemalige Erzrivalen von MS wie z.B. Novell und IBM. In dem Sinne finde ich, das sich MS auf einen guten Weg befindet.

  13. #12
    Kelshan Kelshan ist offline
    Avatar von Kelshan

    AW: Findest du Windows Produkte überteuert ???

    Ich stimme nick81 zu. Sicher ist Microsoft jetzt nicht gerade die vorbildlichste Firma in dieser Hinsicht. Aber dass viele die Produkte als zu teuer ansehen, liegt im großen Maße auch daran, dass immer alle gleich die größte Version haben wollen. Einige Beispiele:

    Vista Ultimate - die meisten Features, die diese Version im speziellen bietet, werden von den Anwendern gar nicht benötigt. Aber Ultimate klingt cool und man kann gut damit angeben, also wollen es alle haben - und meckern dann, weil es 400? kostet (in der Tat in Deutschland deutlich günstiger als OEM).

    Office - auch hier liest man oben etwas von 800?. Das kostet vielleicht die größte Version, mindestens 2/3 der mitgelieferten Programme und Tools braucht ein normaler Anwender aber gar nicht. Reicht nicht auch Standard, oder (evtl.) sogar die Schüler/Studenten-Version? Gibt es nämlich, und zwar im Vergleich ziemlich günstig. Ich selbst nutze aber auch OpenOffice. Das ist nicht perfekt, aber hat alles was ich brauche und ist kostenlos.

    Visual Studio - eine der verbreitetsten Entwicklungsumgebungen für Windows. Etliche Versionen, zum Teil recht teuer. Für die meisten (Hobby-)Anwender dürften aber auch die kostenlosen Express-Versionen ausreichen, mit denen man ebenfalls alles machen kann. Die restlichen Features braucht man für große Projekte in großen Firmen - und die können imho auch ruhig ordentlich dafür zahlen.

    Würde man sich mit dem begnügen was man tatsächlich braucht, und sich zudem nicht immer gleich das allerneuste kaufen und installieren, ist die ganze Sache schon gar nicht mehr so teuer. Windows bekommt man meist mit einem neuen Rechner schon mit, wenn nicht, kauft man sich eben eine günstige Version dazu. Office braucht man meist nicht unbedingt, OO macht es auch. Falls nicht, nimmt man halt auch da eine günstige Version.

    Ich sehe da eigentlich insgesamt nicht so das Problem.

Ähnliche Themen


  1. msi überteuert?: hi erstmal, hätte ne frage, habe momentan eine selbst oc gtx 295 von zotac (single pcb) und mir ist beim preisvergleich aufgefallen dass die...

  2. Original Wii-Produkte vs. Produkte von Drittherstellern: Was ist eurer Meinung nach besser: Die original Wii Hardware oder die der Dritthersteller, die sich ja immer so einiges einfallen lassen (z.B....

  3. WiiPointskarten bei MM überteuert: Vorwort: Ich nenne hier bewusst nicht den Namen des Geschäftes, sondern nur die Initialien. Ich denke es wird jeder wissen, was mit MM gemeint ist....

  4. Wie findest Du Speed-Runs?: Hallo, meine Damen und Herren! Ich möchte mal von Euch wissen, was Ihr von sog. Speed-Runs (oder auch Perfect-Runs) haltet. Für alle mit...

  5. Was findest du an der Wii am besten?: mir gefehlt das manmit der wii jetzt auch bewegunge durchführen kann und nicht nur knöpfe drücken kann