Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    Kein Bild beim Start

    Moin,

    Ich hab damit schon gestern Abend einige hier im Chat genervt, aber nun versuche ich noch mal die breite Masse anzusprechen, da ich schon eher ein Noob in diesem Bereich bin.

    Wie oben im Titel zu entnehmen habe ich kein Bild beim Start.
    Es ist ein neu zusammengebauter Rechner, d.h. alle Teile sind neu.

    So nun zur Ausgangssituation: Ich benutze ein ASRock H77 Pro4/MVP mit einer Sapphire HD7870, 2x 4 GB Speicher und einen Intel Core i5-3450, 3,10 GHz mit 6 MB Cache als Prozessor. Dann hab ich eben noch ein LG DVD-Brenner Laufwerk und eine Samsung 1TB Festplatte, welches alles von einem be quiet! 480W Netzwerk mit Strom versorgt wird (Tower ist ein CM 690 II, also mit je zwei Kühlern).

    So, wenn ich nun in diesem Zustand bin, also alles angeschlossen habe, bekomme ich kein Bild auf meinem Monitor, egal welchen Monitoranschluss ich nehme. - Komisch ist aber, dass beim ersten Mal starten gestern Nachmittag der Rechner noch normal startete (wo ich der Meinung bin, dass alles richtig angeschlossen war), ich ging dann in die BIOS um die Boot-Reihenfolge zu ändern und startete dann per Herunterfahren und Hochfahren neu (kein Reset) um zu Booten. Danach war das Bild weg.
    Daher dachte ich, es läge an den BIOS und hab die mehrmals resetet; ohne Erfolg, der Fehler ist weiterhin da.

    Darauf hin merkte ich, dass, wenn die GraKa aus dem PCI-E Steckplatz nehme und neu starte, ich dank dem MB mit Onboard Grafikeinheit endlich Bild auf dem Monitor habe und normal booten, etc. kann.
    Also denke ich daher nicht, dass das MB oder der Prozessor beschädigt ist, wenn das doch sein kann sagt mir bescheid.

    Meine Vermutungen sind daher Folgende:

    1.) GraKa defekt
    2.) PCI-E Steckplatz defekt, allerdings hab ich im zweiten PCI-E Steckplatz auch kein Bild
    3.) In den BIOS muss geändert werden, welche Grafikeinheit vorrang hat, blos ich glaube daran liegt es nicht, außerdem weiß ich nicht, wie ich das im Zustand ohne GraKa bitte einstellen soll und mit geht ja eh nicht.
    4.) Kiste bekommt von dem 480W Netzteil zu wenig Saft, dabei meinte man zu mir das würde reichen.
    5.) MB oder Prozessor defekt (was ich aber für ausgeschlossen halte)
    6.) ...

    So, wäre daher sehr dankbar, wenn ihr mir helfen könntet, damit ich ungefähr einschätzen kann, wo der Fehler liegt, bzw. welches Teil ich wohl ersetzen muss. :/

  2. Anzeige

    Kein Bild beim Start

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    AW: Kein Bild beim Start

    Wäre schon sehr nett, wenn mir jmd helfen kann - daher nun auch der Doppelpost - es geht hier immerhin um ca. 300 bis sogar über 500 €.

  4. #3
    Smash Freak Smash Freak ist offline
    Avatar von Smash Freak

    AW: Kein Bild beim Start

    Ich glaube ich hab es schon richtig aus dem Text gelesen, aber ich frag jetzt sicherheitshalber nochmal nach.. wenn die reguläre Grafikkarte verbaut ist, ist der Monitor schon an die HD 7870 angeschlossen, nicht an die On-Board-Anschlüsse?
    Ist der Monitor zufällig per Displayport angebunden? Muss mich gerade bisschen kurz fassen, aber ich schau heute Abend sicher nochmal rein.

  5. #4
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    AW: Kein Bild beim Start

    Zitat Smash Freak Beitrag anzeigen
    Ich glaube ich hab es schon richtig aus dem Text gelesen, aber ich frag jetzt sicherheitshalber nochmal nach.. wenn die reguläre Grafikkarte verbaut ist, ist der Monitor schon an die HD 7870 angeschlossen, nicht an die On-Board-Anschlüsse?
    Ist der Monitor zufällig per Displayport angebunden? Muss mich gerade bisschen kurz fassen, aber ich schau heute Abend sicher nochmal rein.
    Danke für dein Hilfeversuch. ^^
    Es ist eigentlich egal, welchen Anschluss ich dann nehme (sprich DVI, HDMI, etc.), auch egal ob von GraKa oder MB. - Es ist dann einfach kein Bild da.
    Bild ist eben nur da, wenn ich die GraKa ausbaue (aus dem Steckplatz nehme) und dann starte.

  6. #5
    Smash Freak Smash Freak ist offline
    Avatar von Smash Freak

    AW: Kein Bild beim Start

    So, jetzt hab ich ein bisschen mehr Zeit.

    Zitat Eisuke261990 Beitrag anzeigen
    1.) GraKa defekt
    Leider auch bei Neukauf nicht auszuschließen, allerdings sind die Symptome dann eigentlich im Normalfall bisschen anders (weil sie ja schon mal lief).

    2.) PCI-E Steckplatz defekt, allerdings hab ich im zweiten PCI-E Steckplatz auch kein Bild
    Schließe ich aus, dann würde mit eingebauter Karte aber Stecker am Mainboard normalerweise ein Bild kommen, bei einem regulären Defekt. Das es dann noch auf beide zutrifft, ein Fehler der allg. extrem selten ist, ist extrem unwahrscheinlich.

    3.) In den BIOS muss geändert werden, welche Grafikeinheit vorrang hat, blos ich glaube daran liegt es nicht, außerdem weiß ich nicht, wie ich das im Zustand ohne GraKa bitte einstellen soll und mit geht ja eh nicht.
    Bei meinen ASRock-Boards kann ich die primäre Grafikkarte auch nur mit einer Karte ändern, also bei dir praktisch mit der On-Board. Wenn du aber bereits das Bios zurückgesetzt hast UND mit beiden kein Bild bekommst fällt das eig. weg.

    4.) Kiste bekommt von dem 480W Netzteil zu wenig Saft, dabei meinte man zu mir das würde reichen.
    480 Watt reichen, wenn das Netzteil keinen Defekt hat.. kannst du da mit irgendwas testen? Älteres Netzteil, Netzteil vom Kumpel? Oder mal eine schwächere Grafikkarte testen wäre auch eine Idee.
    Ist vllt. eine blöde Frage, aber die PCIe 6/8 PIN Stecker hast du angesteckt? Ich gehe jetzt nicht davon aus, aber bei dem Fall würden die Symptome passen

    5.) MB oder Prozessor defekt (was ich aber für ausgeschlossen halte)
    Schließ ich mich an, wenns ohne Grafikkarte funktioniert kann da nicht viel kaputt sein. Maximal die Spannungsversorgung vom Board an die Grafikkarte (wenn wir von intakten PCIe Slots ausgehen), aber von sowas hab ich noch nie gehört. Nur von unterdimensionierter bei SLI/CF, aber das ist ein anderes Thema..

    6.) ...
    Das ist wirklich eine fuchsige Sache. Was du jetzt probieren kannst ist zuerst das von oben bezügl. Netzteil/Grafikkarte testweise tauschen. Anderen Monitor ausprobieren könnte man auch mal.
    Aktuelles Bios wäre vllt. auch eine Idee, denke aber nicht das es daran liegt. Ich tippe da eher auf eine defekte Grafikkarte. Was anderes kann es bei korrekter Montage fast nicht sein. Wenn dir noch irgendwas auffällt, das dir Suspekt vorkommt, schreibs hier rein fällt mir doch noch irgendwas ein Hast dir nen schlechten Zeitpunkt dafür ausgesucht, der Großteil der PC-Menschen hier sind im Urlaub

  7. #6
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    AW: Kein Bild beim Start

    Zitat Smash Freak Beitrag anzeigen
    So, jetzt hab ich ein bisschen mehr Zeit.
    Ich danke dir.

    Leider auch bei Neukauf nicht auszuschließen, allerdings sind die Symptome dann eigentlich im Normalfall bisschen anders (weil sie ja schon mal lief).
    Naja, wir vermuten ja nur, dass sie schon mal lief, aber wenn wir mal davon ausgehen, dass sie ging, hast du wohl recht.
    Schließe ich aus, dann würde mit eingebauter Karte aber Stecker am Mainboard normalerweise ein Bild kommen, bei einem regulären Defekt. Das es dann noch auf beide zutrifft, ein Fehler der allg. extrem selten ist, ist extrem unwahrscheinlich.
    Hatte ich mir auch schon so ähnlich gedacht, aber gut es noch mal bestätigt zu bekommen.
    Bei meinen ASRock-Boards kann ich die primäre Grafikkarte auch nur mit einer Karte ändern, also bei dir praktisch mit der On-Board. Wenn du aber bereits das Bios zurückgesetzt hast UND mit beiden kein Bild bekommst fällt das eig. weg.
    Okay, dann gehen uns langsam die Möglichkeiten aus.
    480 Watt reichen, wenn das Netzteil keinen Defekt hat.. kannst du da mit irgendwas testen? Älteres Netzteil, Netzteil vom Kumpel? Oder mal eine schwächere Grafikkarte testen wäre auch eine Idee.
    Ist vllt. eine blöde Frage, aber die PCIe 6/8 PIN Stecker hast du angesteckt? Ich gehe jetzt nicht davon aus, aber bei dem Fall würden die Symptome passen
    Gute Frage. Ich habe momentan kein andere Netzteil zur Verfügung, daher kann ich nichts dazu sagen. Da vom Saft her die anderen angeschlossenen Geräte ja funktionieren, wie z.b. die beiden Gehäuselüfter, oder auch das Laufwerk und die Festplatte, denke ich eher nicht, dass das Netzteil defekt ist. - Außer es ist ein exotischer Fall.

    Ach, keine Frage ist zu blöd in dieser Welt. Ich hab auch schon die komischten Situationen erlebt, wo man am Ende nur lachend mit dem Kopfschütteln konnte, aber ich kann dich trösten, ich habe sie angeschlossen. Ich weiß zwar nicht ob es als Beweiß reicht, aber die Kühler der GraKa liefen z.B.
    Schließ ich mich an, wenns ohne Grafikkarte funktioniert kann da nicht viel kaputt sein. Maximal die Spannungsversorgung vom Board an die Grafikkarte (wenn wir von intakten PCIe Slots ausgehen), aber von sowas hab ich noch nie gehört. Nur von unterdimensionierter bei SLI/CF, aber das ist ein anderes Thema..
    Okay nächste Methode vom Tisch, langsam wirds eng.
    Das ist wirklich eine fuchsige Sache. Was du jetzt probieren kannst ist zuerst das von oben bezügl. Netzteil/Grafikkarte testweise tauschen. Anderen Monitor ausprobieren könnte man auch mal.
    Aktuelles Bios wäre vllt. auch eine Idee, denke aber nicht das es daran liegt. Ich tippe da eher auf eine defekte Grafikkarte. Was anderes kann es bei korrekter Montage fast nicht sein. Wenn dir noch irgendwas auffällt, das dir Suspekt vorkommt, schreibs hier rein fällt mir doch noch irgendwas ein Hast dir nen schlechten Zeitpunkt dafür ausgesucht, der Großteil der PC-Menschen hier sind im Urlaub
    Ich hab das schon mit zwei Monitoren ausprobiert. Selbes Ergebnis: beide wechseln wegen keinem Bild in den Energiesparmodus.
    Bei dem Thema korrekter Montage muss man eben gucken obs wirklich korrekt montiert ist, denn wie ich schon sagte, bin ich eigentlich ein NOOB auf dem Gebiet und das war mein erster eigenständig zusammengebauter PC. - Aber immerhin ist mir das Ding nicht abgeschmiert wegen Überhitzung ... das war meine erste Befürchtung, als ich den Rechner zusammengebaut habe, daher bin ich darüber immerhin stolz.

    Jop, ich guck mal, ob ich noch was finde, aber bis jetzt ist nicht weiteres aufgefallen. Wenn mir bis FR Abend auch keiner mehr aus dem Netz oder Privat helfen kann, muss ich das Ding zu einem Fachmann bringen. - Am Ende denke ich mir, dass ich es hätte von Anfang an machen sollen, dann wäre es sicher gut gegangen, aber naja, wir Leben eben um Fehler zu machen und daraus lernen zu können. ^^

  8. #7
    Smash Freak Smash Freak ist offline
    Avatar von Smash Freak

    AW: Kein Bild beim Start

    Das der PC mit einem teildefekten Netzteil anläuft (alle Lüfter drehen, auch Graka) und dann kein Bild produziert, ist nicht unbedingt exotisch, hatte ich schon mehrere Male.
    Ich tippe trd. eher auf die Grafikkarte. Es ist zwar selten das sie an einem Tag läuft und am nächsten Tag wirklich komplett klinisch tot ist, aber die anderen Punkten sind ja von der Wahrscheinlichkeit her ein 6er im Lotto

    Ich würde an deiner Stelle die Grafikkarte so schnell wie möglich einschicken und dann weitere Schritte einleiten. Das Problem als Anfänger ist einfach, das man nicht genug Hardware zum wechseln zuhause hat Wenn der PC ohne Graka einwandfrei läuft kannst du nicht wirklich was falsch gemacht haben.

  9. #8
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    AW: Kein Bild beim Start

    So ... du wirst nun lachen, ... aber ich bring das Ding heute zum PC Shop, damit er sich das mal anguckt und die schließen es an - starten - zack Bild da.
    Ich dachte, ich dreh am Rad.

    Das Motherboard hat in den Bios auch endlich mal die GraKa gefunden.

Ähnliche Themen


  1. Kein Bild & Ton beim starten eines Spiels: hey leute ich brauche dringend eure hilfe ich möchte so gerne endlich mal Asassins Creed auf der PS3 zocken mein problem ist das bei meiner sp3...

  2. Kein Bild (auch im BIOS) beim Wechsel von 7300GS zu 8600GT: Also, der Rest vom Computer funktioniert, also ich höre alles... Computer: 300-350 Watt Netzteil AMD 1,6GhZ 3000+ 1,5GB DDR RAM 80GB HDD...

  3. PS3 Spiel wird erkannt doch beim Start bekomme ich nur schwarzes Bild!: Hallo, habe ein Problemm. Habe hier eine PS3 mit 40 GB, bei der war angeblich der Laser defekt. ( Habe die bei Ebay günstig ersteigert ) Den Laser...

  4. kein Bild beim Hochfahren: Also manchmal, wenn ich meinen PC anschalte bekomme ich kein Bild. Auch wenn er dann Hochgefahren ist bekomm ich ein schwarzes Bild zu sehen. Das...

  5. Beim Systemstart kein Bild: Die Beiträge über die SuFu haben mir nicht wirklich weiter geholfen. Also versuch ich's mal mit einem eigenen Thema: Ich habe mir einen Rechner...