Ergebnis 1 bis 18 von 18
  1. #1
    Networker Networker ist offline
    Avatar von Networker

    USB 3.0: Datenträger unterstützt eine höhere Geschwindigkeit

    Hallo,
    ich habe eine PCI Karte mit 2 USB 3.0 Ports in meinem Rechner (seid etwa einem jahr) und daran habe ich einen USB 3.0 Hub angeschlossen.
    Wenn ich jetzt meine USB 3.0 Festplatte anschliesse, kommt die Meldung, dass dieser Datenträge höhere Geschwindigkeiten unterstützt, was ja völliger Schwachsinn ist, daes ja an einem USB 3.0 Port angeschlossen ist.
    Was ist jetzt kaputt? Ich kann gleich noch einen Screenshot reinstellen, vom Gerätemanager.

    Danke und MfG.
    Jan

  2. Anzeige

    USB 3.0: Datenträger unterstützt eine höhere Geschwindigkeit

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    jimcarry jimcarry ist offline
    Avatar von jimcarry

    AW: Was genau ist jetzt kaputt? USB 3.0

    USB 3.0 unterstützt ja eine höhere Datenrate. Somit klingt das für mich erst mal normal und deine Frage erschließt sich mir nicht so recht.
    Kam diese Meldung vorher nicht?

  4. #3
    Networker Networker ist offline
    Avatar von Networker

    AW: Was genau ist jetzt kaputt? USB 3.0

    Nein, vorher kam sie nicht, und:
    USB 3.0: Datenträger unterstützt eine höhere Geschwindigkeit
    Okay, scheint wohl der Hub zu sein, aber warum "drosselt" dieser einfach mal den Speed? Und was ist dieses Unknown device?
    War vor etwa 2 Monaten noch nicht so und seid den habe ich auch keine anderen USB-Geräte angesteckt...

  5. #4
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    AW: Was genau ist jetzt kaputt? USB 3.0

    Du brauchst einen speziellen USB 3.0-Treiber (meistens den RENESAS/NEC-Treiber), sonst hast Du nur USb 2.0-Kompatibilität. Deswegen die Meldung.
    Hast Du denn den passenden Treiber für Deine USB-Karte installiert?

  6. #5
    Networker Networker ist offline
    Avatar von Networker

    AW: Was genau ist jetzt kaputt? USB 3.0

    Naja, da es vor 2 Monaten noch nicht war erübrogt sich eigentlich die Frage, aber JA, er ist installiert; probehalber kann ich den aber auf jeden Fall nochmal drüberinstallieren!

  7. #6
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    AW: Was genau ist jetzt kaputt? USB 3.0

    Auf Deinem Screenshot ist jedenfalls zu sehen, dass der USB 3.0-Hub nicht funktioniert; das ist fast immer eine Treibergeschichte.

  8. #7
    Networker Networker ist offline
    Avatar von Networker

    AW: Was genau ist jetzt kaputt? USB 3.0

    Ja, lag wohl auch am treiber, jedenfalls hat er gesagt, er macht jetzt ein Update des Treibers und danach war das Ausrufezeichen bei dem USB 3.0 RootHub weg.
    nur weiss ich jetzt nicht, was noch das unknown device ist... Ne idee, wie ich das noch rausbekomme?

  9. #8
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    AW: Was genau ist jetzt kaputt? USB 3.0

    Schau mal im Gerätemanager mit der rechten Maustaste die Eigenschaften von dem "Unknown Device" an; auf dem dann folgenden Fenster den Reiter "Details" anklicken.
    Hier blätterst Du mal die Geräteeigenschaften durch; mit etwas Glück ist eine der Eigenschaften "Hersteller" oder etwas ähnlich aussagekräftiges.

    Viel Erfolg!

  10. #9
    Networker Networker ist offline
    Avatar von Networker

    AW: Was genau ist jetzt kaputt? USB 3.0

    Hi, jetzt über einen Monat später ist mir aufgefallen, dass bei meinem neuem Laptop (nichtmal ein Monat alt) ebenfalls jene Meldung kommt, ich könne doch den angeschlossenen Datenträger in einen USB 3.0 Controller stecken, um eine höhere Geschwidigkeit genießen zu können...
    Natürlich habe ich auch darauf geachtet jene USB-Geräte (probiert mit 2 externen Festplatten á 500GB und 1TB sowie mit einem USB-Stick á 32GB - haben logischerweise alle USB 3.0) in den USB 3.0 port reinzustecken.
    Ich muss gestehen, ich habe jetzt noch nicht getestet wie die Geschwindigkeit ist - mache ich aber sofort - aber im Gerätemanager ist nichts auffälliges zu finden, ich glaube auch nicht, dass der Laptop oder der USB 3.0 Controller schon im Eimer ist - genauso unwahrscheinlich ist es aber auch, dass alle USB 3.0 Geräte von mir schrott sind, also...

    Mich irritiert diese Meldung völlig und ich weiss nicht was ich davon halten soll. Normalerweise ist es so, wenn ich auf die Meldung klicke, dass er dann ja die Anschlussmöglichkeiten anzeigt, aber dies passiert hier nicht, wenn ich draufklicke verschwindet die meldung lediglich, obwphl ja dran steht: "Klicken sie hier, um [...]"
    Meine ich jedenfalls...


    Ich hoffe man kann mir irgendwie helfen...
    Danke und Gruß,
    Jan


    Edit:
    Ich habe nun festgestellt, dass das kopieren und Verschieben vom Laptop auf beide Externen sowie auf einen normalen USB 2.0 Stick sowhl am USB 2.0 Port als auch am USB 3.0 Port etwa gleich lange dauert: etwa 2 Minuten und 10 Sekunden +/- 5 Sekunden einer 3,3 GB großen Datei (Das Windows 8 Consumer Preview ISO ).
    Es sieht ja tatsächlich so aus, als ob da irgendwas schief läuft...
    ach ja, vergessen: der Test wurde natürlich auch mit meinem Stick durchgeführt der USB3.0 hat.
    Ich hab keinen Plan, was ich jetzt machen soll; meinen neuen Laptop eischicken würde ich auch ungern, wie ja sicherlich zu Verstehen ist...

  11. #10
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    AW: Was genau ist jetzt kaputt? USB 3.0

    Damit wären wir wieder beim Treiber.

    Bitte von der Homepage Deines Laptop-Herstellers den aktuellen Treiber runterladen und installieren.
    Völlig egal, dass der Laptop erst einen Monat alt ist - was zählt ist Windows. Und das hat mit Sicherheit bei der ersten Inbetriebnahme eine Menge Aktualisierungen gezogen. Vielleicht auch eine, die den "alten" Treiber spinnen lässt.

    Eine andere Möglichkeit wäre ein zu langes, nicht abgeschirmtes oder defektes USB 3.0-Kabel. Mal ein anderes probieren.

  12. #11
    Networker Networker ist offline
    Avatar von Networker

    AW: Was genau ist jetzt kaputt? USB 3.0

    Nun, der Laptop ist dieser hier: Acer Aspire 5755G-2678G1TMtks bei notebooksbilliger.de
    Nur dass dieser vor etwa 1 Monat noch mit 8x2,2 GHz und statt 500 GB mit 1 TB angeboten wurde - für den selben Preis
    Hm, ich habs ja mit beiden Kabeln ausprobiert und beim Stick ist ja genauso.
    Den Treiber kann ich natürlich nochmal installieren, wobei ich das auch gleich als erstes gemacht hatte, als ich den Laptop bekommen hab (obwohl er ja schon drauf war)...
    ...
    ...
    ...
    Bei ACER gibts den nicht
    Ich lad den grad von INTEL runter...

    EDIT: Gerdae getestet mit geupdatetem Treiber - leider unverändert geblieben!!!


    Edit2: Ich habe gerade etwas recherchiert und folgendes gefunden: http://www.computerbase.de/forum/sho...73&postcount=1
    Ich probiers mal...

    Edit3: Gibt´s bei mir im BIOS nicht. Ist das normal??? So langsam frage ich mich echt, ob es das Gebracht hat, USB 3.0 überhaupt auf den Markt zu bringen. Ich habe jetzt sämtliche Seiten durchforstet, wo sehr viele ähnliche Probleme haben und selten zu einer annähernd hilfreichen Lösung kommen (eher nie). Vlt. hätte man das weiterentwickeln sollen und jetzt - wenn ich mich nicht irre etwa 2 jahre später - ein USB 3.0 auf den Markt bringen sollen, am besten so, dass auch die Treiber und so schon im neuem Win8 mit integriert sein können (was ja sowieso der fall sein wird), dafür aber natürlich deutlich ausgereifter und vor allem schneller und mit weniger Ärger!!!!!! Riesiges Schimpf, Schimpf Schimpf an die Herrsteller!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  13. #12
    Smash Freak Smash Freak ist offline
    Avatar von Smash Freak

    AW: Was genau ist jetzt kaputt? USB 3.0

    Erstmal vorweg, es gibt keinen 8 Kerner im Notebook Segment. Und wenn damit Hyper-Threading gemeint ist, ist es gleich doppelt falsch.

    Wie in deinem Edit steht, ist es bei USB 3.0 (noch) ein Treiberchaos. Allerdings schon deutlich besser als vor noch einem Jahr. Das Hauptproblem ist/war wenn die Controller für USB 3.0 im PC und die im Endgerät (Festplatte, Stick usw.) von einem anderen Hersteller stammen. NEC mit NEC, ASMedia mit ASMedia usw. hat von Anfang an gut funktioniert. Allerdings sollte es inzwischen wie gesagt recht gut funktionieren? Welchen Chipsatz hast du denn? Intel fällt weg (darum frage ich mich auch gerade welchen Treiber du da installiert hast?!), da diese noch kein USB 3.0 nativ im Chipsatz anbieten.
    Finde im Internet nichts dazu, und auf der Acer Seite wird das auch nicht aufgeführt.. wobei es zu deinem Laptop nicht mal eine Acer Seite gibt. Musst du mal schauen ob das Handbuch oder der Gerätemanager in der Hinsicht was hergibt, allerdings sollte der USB 3.0 Treiber auch auf der mitgelieferten CD sein.. wenn es sowas bei Acer noch gibt. Wenn du mir den Treibernamen sagst kann ich dir auch den aktuellen raussuchen, wobei du das mit Hilfe von Google auch so schaffen wirst. Geh ich zumindest mal von aus, da du allg. einen klugen Eindruck machst...

  14. #13
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    AW: Was genau ist jetzt kaputt? USB 3.0

    Hatte keine Schwierigkeiten, auf der Acer-Seite den USB3-Treiber für diesen Laptop zu finden: http://global-download.acer.com/GDFi...Acer&SC=EMEA_8
    Ist der Renesas-Treiber, also wurde der übliche NEC-Chip verbaut. Ich würde empfehlen, auch den Chipsatz-Treiber von der Acer-Seite zu installieren.

    EDIT: Auf der Acer-Support-Seite für diesen Laptop findet sich auch ein BIOS-Update vom 26.03.2012, das würde ich denn gleich mit aufspielen.
    Viel Erfolg!

  15. #14
    Networker Networker ist offline
    Avatar von Networker

    AW: Was genau ist jetzt kaputt? USB 3.0

    Zitat Smash Freak Beitrag anzeigen
    Erstmal vorweg, es gibt keinen 8 Kerner im Notebook Segment. Und wenn damit Hyper-Threading gemeint ist, ist es gleich doppelt falsch.
    Hm, ich war zwar auch überrascht, aber mein weiss ja nie wie schnell sich alles entwickelt un da da defintiv 8x2,2 GHz stand... naja war wohl ein Schreibefehler von denen.

    Zitat Smash Freak Beitrag anzeigen
    Welchen Chipsatz hast du denn? Intel fällt weg (darum frage ich mich auch gerade welchen Treiber du da installiert hast?!), da diese noch kein USB 3.0 nativ im Chipsatz anbieten.
    Nun, den Treiber den ich installiert habe, war der aktuellste Treiber von Renesas Electronics, welcher eben auf einer Seite von Intel angeboten wurde... Zudem dachte ich immer, es gäbe nur einen einzigen Treiber generell für USB 3.0, jedenfalls liest man es im inet recht häufig und ja auch immer nur ein Treiber angeboten wird... naja.

    Zitat Smash Freak Beitrag anzeigen
    allerdings sollte der USB 3.0 Treiber auch auf der mitgelieferten CD sein.. wenn es sowas bei Acer noch gibt.
    Ich wollte gerade sagen: welche CD? ne sowas gabs bei mir leider nicht mehr...

    Zitat Smash Freak Beitrag anzeigen
    Wenn du mir den Treibernamen sagst kann ich dir auch den aktuellen raussuchen, wobei du das mit Hilfe von Google auch so schaffen wirst. Geh ich zumindest mal von aus, da du allg. einen klugen Eindruck machst...
    Danke Aber wie gesagt, den aktuellsten habe ich schon mehrmals installiert.

    Zitat Smash Freak Beitrag anzeigen
    Ja schade, doch nur Ironie, ich dachte ich wäre klug

    Zitat Smash Freak Beitrag anzeigen
    wobei es zu deinem Laptop nicht mal eine Acer Seite gibt.
    Mach es so wie @HardAndSoft da gibts unter Support dann sone Seite wo du das Modell auswählen kannst.
    Haha! Das hast du nicht gefunden, ich dachte du wärst klug Hähä (ein bisschen Spaß muss sein)

    @HardAndSoft
    Danke, wie hast du das gefunden??
    Ich probier morgen mal alles 3 aus, habe dazu jetzt keinen nerv mehr, bin zu kaputt...
    Aber schonmal vielen Dank, nä. meld mich morgen dann nochma!


    Grüße,
    Jan

  16. #15
    Smash Freak Smash Freak ist offline
    Avatar von Smash Freak

    AW: Was genau ist jetzt kaputt? USB 3.0

    Das mit dem 8 Kerner war keine Kritik an dich sondern mehr an NB-billiger, sry falls das so rüberkam

    Ja, manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht Ich hab lediglich nach einer Produktseite gesucht wo die Hardwaredaten aufgeführt sind, das gibt es genau zu dem Modell eben nicht.
    Ans Downloadcenter hab ich schlichtweg nicht gedacht Sag dann mal bescheid ob das mit dem Bios geklappt hat, die Firmware von manchen NEC Chips wird per Bios geupdatet, bei anderen muss man das manuell machen.

  17. #16
    Networker Networker ist offline
    Avatar von Networker

    AW: Was genau ist jetzt kaputt? USB 3.0

    @Smash Freak
    ist ja nicht schlimm
    Ich habe ja selbst im Downloadcnter den Renesas Treiber nicht gesehen.

    Generell:
    • Der Renesas Treiber den ich von acer jetzt runtergeladen hab, ist älter als meine Version die schon installiert ist und kann nicht installiert werden.
    • Beim Chipset Treiber komischerweise das selbe: angblich älter als die installierte Version.
    • Das BIOS-Update klappt weder bei der neuesten version, noch bei einer älteren, bei der Methode via CMD, meint weil mein OS 64 Bit hat kann er nicht und bei der exe Datei kommt irgendwas mit AC detect error oder so.


    Hat also leider alles nichts gebracht

  18. #17
    Networker Networker ist offline
    Avatar von Networker

    AW: Was genau ist jetzt kaputt? USB 3.0

    So ich habe jetzt auf dem Laptop das Win7HP runtergeschmissen und mir dank MSDN-AA Win7Pro installiert und mittels driver-genius alle Treiber ermitteln lassen und installieren lassen und ich war echt erstaunt!!!! Er hat eine Top-aktuelle Version vom Renesas USB 3.0 Treiber heruntergeladen, eine die ich sons nirgendwo im inet finden konnte!!!!! die war recht fix installiert, danach folgte ein Neustart und siehe da: Dateitransfers gehen jetzt mindestens doppelt so schnell über den USB 3.0 Slot mit einer 3.0 Platte gegenüber den USB 2.0 Slot mit einer 3.0 Platte.
    Das Programm scheint recht gut zu sein!


    Danke aber nochmal für eure Bemühungen!



    MfG.
    Jan

  19. #18
    Networker Networker ist offline
    Avatar von Networker

    AW: USB 3.0: Datenträger unterstützt eine höhere Geschwindigke

    So jetzt ist das Thema glaube ich endgültig gegessen, da ich jetzt mittels driver genius auch auf meinem PC alle Treiber "repariert" habe, denn jetzt sind alle ausrufezeichen im Gerätemanager weg und es funktioniert wieder alles.

Ähnliche Themen


  1. höhere auflösung als 1920x1080?: Hi, ich würde gerne mein PC mi HDMI an meinem TV verbinden, jedoch kann ich die auflösung nicht hoch genug stellen und es entsteht ein schwarzer...

  2. Höhere Handelsschule Fachber. Informatik oder Abitur?: So Ich würde gerne paar Meinungen hören. Also ich bin gerade in der 11. Klasse und bin aufdem Weg zum Abitur. Das Abitur was ich mach ist kein...

  3. Bildungsinflation in Deutschland – brauchen wir höhere Anforderungen?: Hallo liebe Community In letzter Zeit fällt es mir immer wieder auf, wie leicht es offenbar geworden ist, in Deutschland einen qualifizierten...

  4. höhere auflösung?: Hi, ich habe mir einen neuen pc gekauft. Nun hab ich komplette alles installiert, mit vista 32bit. Nun hab ich ein problem, ich kann meine...

  5. Höhere Verschlüsselung irgendwann möglich?: Hallo Leute, mal Kristallkugeln raus und orakeln (oder überlegen ;)), ob es möglich sein kann, das der DS ne bessere Verschlüsselung bekommen...