Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1
    S-lebt S-lebt ist offline
    Avatar von S-lebt

    Was für ein MAC soll es sein?

    Hallo, ich brauche einen MAC für die Schule und kenne mich da nicht so aus, also folgendes möchte ich damit machen.

    - Die neuesten Programme müssten darauf gehen
    - WLAN
    - nicht allzu teuer^^


    Danke

  2. Anzeige

    Was für ein MAC soll es sein?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    MrDabu MrDabu ist offline
    Avatar von MrDabu

    AW: Was für ein MAC soll es sein?

    Zitat S-lebt Beitrag anzeigen
    Hallo, ich brauche einen MAC für die Schule und kenne mich da nicht so aus, also folgendes möchte ich damit machen.

    - Die neuesten Programme müssten darauf gehen
    - WLAN
    - nicht allzu teuer^^


    Danke
    Alles klar, ich fange dann mal von hinten an:
    - nicht allzu teuer^^
    Ein Mac ist generell teuer! Wieviel willst du höchstens ausgeben, wo liegt dein Limit?

    - WLAN
    Wlan ist kein Problem, die Frage ist nur, ob du einen Stand-Mac oder ein portables Macbook haben möchstest oder brauchst...

    - Die neuesten Programme müssten darauf gehen
    Also wenn du einen Mac holst laufen natürlich alle Programme drauf, die Sache ist ja nur dass du keine Windows-Programme benutzen kannst! Aber das sollte dir ja klar sein....

    Nebenbei, wieso brauchst du für die Schule einen Mac??

    Gruß

  4. #3
    S-lebt S-lebt ist offline
    Avatar von S-lebt

    AW: Was für ein MAC soll es sein?

    Es ist für eine Kunst Akademie und die Graphikdesigner arbeiten mit MACs und deren Grafikprogrammen...

    also...

    es soll ein MACBOOK sein und ich würde höchstens 1000€ausgeben...ich würde es gerne bei saturn oder MM kaufen also auf Raten da ist ja ne 0% Finanzierung.

  5. #4
    MrDabu MrDabu ist offline
    Avatar von MrDabu

    AW: Was für ein MAC soll es sein?

    Zitat S-lebt Beitrag anzeigen
    Es ist für eine Kunst Akademie und die Graphikdesigner arbeiten mit MACs und deren Grafikprogrammen...

    also...

    es soll ein MACBOOK sein und ich würde höchstens 1000€ausgeben...ich würde es gerne bei saturn oder MM kaufen also auf Raten da ist ja ne 0% Finanzierung.

    Ok dann ist der Kreis der Verdächtigen gesunken.
    Also es gibt das MacBook und das MacBookPro... und Grafikprogramme laufen auf dem (teureren) MBP schneller, das kann ich dir versichern. Das normale MacBook ist zwar nicht schlecht, aber für Grafikprogramme, die viel Power brauchen, empfehle ich dir das MBP. Dieses kannst du leider erst ab 1.798,99 € bekommen... das is das Problem.
    Das normale MacBook ist ab 1.199,00 € erhältlich.
    Falls du jedoch langfristig an der Schule bleiben willst, lohnt sich wohl das MBP, dass durch bessere Komponenten eine höhere Leistung und Performance der Software ermöglicht!

  6. #5
    S-lebt S-lebt ist offline
    Avatar von S-lebt

    AW: Was für ein MAC soll es sein?

    also 1199 ist schon zu teuer^^ im saturn habe ich welche für 950€ gesehen

  7. #6
    MrDabu MrDabu ist offline
    Avatar von MrDabu

    AW: Was für ein MAC soll es sein?

    Zitat S-lebt Beitrag anzeigen
    also 1199 ist schon zu teuer^^ im saturn habe ich welche für 950€ gesehen
    Ja das kann sein, das sind dann Restposten von den alten Macbooks, und diese werden nicht unbegrenzt verfügbar sein, wenn sie weg sind sind sie weg! Erkundige dich doch mal an der Schule was für Macs die Leute da haben und finde raus ob das "alte" MacBook reicht.

    Sonst hier eine gute Seite mit Studentenrabatten(falls es auch eine Internetbestellung sein kann):

    www.unimall.de

  8. #7
    Windbeutel_666 Windbeutel_666 ist offline
    Avatar von Windbeutel_666

    AW: Was für ein MAC soll es sein?

    Moin,
    ich will mir vielleicht jetzt Mal ein Macbook gönnen. Da ich maximal 1200Euro ausgeben kann dachte ich an das hier:
    Apple MacBook MB403 13,3 Zoll Notebook weiß: Amazon.de: Elektronik

    Dann noch ne 320GB Festplatte und 4Gb DDR2 667 da rein (sollte das maximale sein was geht). Dann wäre ich etwa bei meinem Preis. Das Modell dort hat zumal auch nen schnellen 2,4Ghz Prozessor. Zum arbeiten würde ich das teil hauptsächlich nehmen. Nun meine frage:

    -Hat dieses Modell eine beleuchtete Tastatur?


    Was sagt ihr zu dem Teil?. Soll schon mobil sein, also kein 17"er^^

  9. #8
    MrDabu MrDabu ist offline
    Avatar von MrDabu

    AW: Was für ein MAC soll es sein?

    Zitat Windbeutel_666 Beitrag anzeigen
    Moin,
    ich will mir vielleicht jetzt Mal ein Macbook gönnen. Da ich maximal 1200Euro ausgeben kann dachte ich an das hier:
    Apple MacBook MB403 13,3 Zoll Notebook weiß: Amazon.de: Elektronik

    Dann noch ne 320GB Festplatte und 4Gb DDR2 667 da rein (sollte das maximale sein was geht). Dann wäre ich etwa bei meinem Preis. Das Modell dort hat zumal auch nen schnellen 2,4Ghz Prozessor. Zum arbeiten würde ich das teil hauptsächlich nehmen. Nun meine frage:

    -Hat dieses Modell eine beleuchtete Tastatur?


    Was sagt ihr zu dem Teil?. Soll schon mobil sein, also kein 17"er^^
    Antwort auf deine Frage: Nein

    Nur die neuen 17" MacbookPros (soweit ich weis, kann keine garantie geben) haben beleuchtete tastatur!

  10. #9
    Windbeutel_666 Windbeutel_666 ist offline
    Avatar von Windbeutel_666

    AW: Was für ein MAC soll es sein?

    Zitat MrDabu Beitrag anzeigen
    Antwort auf deine Frage: Nein

    Nur die neuen 17" MacbookPros (soweit ich weis, kann keine garantie geben) haben beleuchtete tastatur!
    ok...naja die 500 euro aufpreis sind es mir nicht wert *g*
    Dann lass ich mich mal überraschen...

  11. #10
    linusil linusil ist offline
    Avatar von linusil

    AW: Was für ein MAC soll es sein?

    Ne, die Macbook Pros haben alle beleuchtete Tastaturen.
    Bei den Macbooks nur die neuen, ab 2,4 GhZ.

    Zitat apple.de
    2,0 GHz MacBook

    * Integrierte normalgroße Tastatur mit 79 (ISO) Tasten, einschließlich 12 Funktionstasten und 4 Pfeiltasten (Anordnung als umgekehrtes T)

    2,4 GHz MacBook

    * Integrierte normalgroße, beleuchtete Tastatur mit 79 (ISO) Tasten, einschließlich 12 Funktionstasten und 4 Pfeiltasten (Anordnung als umgekehrtes T)

    Ich würde dir übrigens das neue Macbook empfehlen, da es eine bessere Grafikkarte hat, und ne größere Festplatte.
    Zwar kostet das neue ab 1200 Euro, und das alte ab 950, und das alte hat in der Grundausstattung 0,1 GHz mehr, aber das neue hat Standardmäßig 2 statt 1 GB und dann auch noch DDR3 statt DDR2.
    Ach ja, die neuen haben noch ein größeres Trackpad ohne Taste.

    Also hier nochmal die Grundversionen, die natürlich noch nach Wunsch auf apple.de konfiguriert werden können:

    Neue Macbooks aus Aluminium und 1 Block^^

    2.0GHz

    * Intel Core 2 Duo Prozessor
    * 2 GB DDR3 Arbeitsspeicher
    * 160 GB Festplatte1
    * NVIDIA GeForce 9400M Grafikprozessor

    * Versandfertig in: 24 Std.
    * Kostenfreie Lieferung
    * 1.199,00 €

    2.4GHz

    * Intel Core 2 Duo Prozessor
    * 2 GB DDR3 Arbeitsspeicher
    * 250 GB Festplatte1
    * NVIDIA GeForce 9400M Grafikprozessor

    * Versandfertig in: 24 Std.
    * Kostenfreie Lieferung
    * 1.499,00 €

    Altes Macbook in Weiß

    2.1GHz

    * Intel Core 2 Duo Prozessor
    * 1 GB DDR2 Arbeitsspeicher
    * 120 GB Festplatte1
    * Intel GMA X3100 Grafikprozessor

    * Versandfertig in: 24 Std.
    * Kostenfreie Lieferung
    * 949,00 €


    PS: ich würde an deiner Stelle, wenn du es nicht schon getan hast auf apple.de mir die Notebooks angucken.
    Zudem bietet die Seite noch konfigurations-Möglichkeiten.

  12. #11
    Windbeutel_666 Windbeutel_666 ist offline
    Avatar von Windbeutel_666

    AW: Was für ein MAC soll es sein?

    Moin,
    ich war schon auf der apple seite, jedoch find ich die aufpreise im konfigurator mehr als unverschämt. Eine rechte zumutung. Da ich ein abgeschlossenes Betriebspraktikum als IT-Systemelektroniker habe sollte mir das aufrüsten also gut geligen x.x

    Für 1200 würde ich das "alte" macbook mit 2,4Ghz bekommen. Im Preis wären dann schon ne 320GB festplatte, sowie 4Gb RAM (die ich separat kaufen würde, und dann einbauen würde). Graifkkarte ist mir nicht so wichtig, da ich zuhause noch nen ziemlich schnellen PC habe, und das Macbook nur zum surfen und arbeiten wäre. Ausserdem finde ich das neue nicht so schick (also das design gefällt mir nicht so gut). Es lässt sich ebenfalls schlechter aufrüsten, da es auf DDR3 RAM setzt, welcher im moment noch zu sehr horrenden Preisen erhältlich ist. Daher glaub ich nehme ich das alte...

  13. #12
    linusil linusil ist offline
    Avatar von linusil

    AW: Was für ein MAC soll es sein?

    Musst du denn zum aufrüsten das Macbook auseinanderbauen???
    Also ich kann mich nicht erinnern dass es eine einfache Möglichkeit zum aufrüsten des Speichers beim MB gäb.

    Naja, wenn du es dir zutraust, wieso nicht.

  14. #13
    MrDabu MrDabu ist offline
    Avatar von MrDabu

    AW: Was für ein MAC soll es sein?

    Zitat linusil Beitrag anzeigen
    Musst du denn zum aufrüsten das Macbook auseinanderbauen???
    Also ich kann mich nicht erinnern dass es eine einfache Möglichkeit zum aufrüsten des Speichers beim MB gäb.

    Naja, wenn du es dir zutraust, wieso nicht.
    Bei den alten MacBooks konnte man den Ram sehr gut tauschen! Also hat ein Freund von mir gemacht er meinte das wäre das einfachste was es gibt!

  15. #14
    Windbeutel_666 Windbeutel_666 ist offline
    Avatar von Windbeutel_666

    AW: Was für ein MAC soll es sein?

    Meine Tante wohnt auf den philipinen. Die kommt weihnachten zu besuch...naja da kostet das eben die hälfte...vllt wirds dann doch nen pro

  16. #15
    S-lebt S-lebt ist offline
    Avatar von S-lebt

    AW: Was für ein MAC soll es sein?

    nicht wenn das verzollt werden muss^^

  17. #16
    Windbeutel_666 Windbeutel_666 ist offline
    Avatar von Windbeutel_666

    AW: Was für ein MAC soll es sein?

    Naja auch wenn. Einfuhrsteuer ist bei 19%. Die hat das schon oft gemacht (also meinem Cousin, ihrem Sohn hat se da auch nen Laptop gekauft). Und schmuggeln tut sie nichts, da sie dort ein Hilfsprojekt leistet - das könnte sie sich gar nicht erlauben. Ich frag sie mal was das konkret kostet.

    PS: Man muss bedenken das ein Mensch auf den Philippinen etwa 10 Jahre (wenn nicht noch mehr) arbeiten muss um sich ein Mac book pro leisten zu können...

  18. #17
    Teamplayer07 Teamplayer07 ist offline

    AW: Was für ein MAC soll es sein?

    dann soll deine tante einfach reisen mit ihrem "privaten" notebook. geschäftsleute und studenten machen das ja ständig. einfach karton weglassen, nur notebook und stromkabel. das sollte machbar sein.

Ähnliche Themen


  1. Ein neues Handy soll es sein =): Hallo! Ich bin auf der Suche nach einen neuen Handy. - Preis: ca. 150€ - Kamera: ab 5 MegaPixel - WLan - Spiele sollten gehen - MP3 Player -...

  2. Drahtlosnetzwerk-Sicherheitsschlüssel soll falsch sein: Hi Leute! Ich hab ein Problem, nämlich kann ich mein neues Dell Studio Laptop bei meiner Freundin daheim nicht mit dem Arcor Wireless Router...

  3. Welche Xbox soll es sein?: Hallo miteinander, ich habe mich extra in diesem Forum angemeldet um mich mal von Fachleuten aufklären zu lassen, welche 360 sinnvoll ist. ...

  4. Welches soll es sein?: Hallo, ich habe an einem Gewinnspiel teilgenommen und ein PS3 Game meiner Wahl gewonnen :-) Nur kann ich mich zwischen 3 Spielen nicht...

  5. was soll gut sein an der Wii????: was findet ihr so gut an meiner meinung nach blöden Wii konsole!!!! schlechte grafik (oder schlechtere), schelchte spiele, die komische fehrnbedinung...