Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 24
  1. #1
    meersau16 meersau16 ist offline

    Welche Grafikkarte?

    Hallo, da ich mir gestern einen neuen Computer gekauft habe, bin ich nun am überlegen, ob ich nicht auch eine bessere Grafikkarte kaufen soll. Daten zum PC: HP D330, INTEL PENTIUM4 3,0GHz, 1GB DDR RAM, 80 GB IDE HDD, NVIDIA FX5200 128 MB RAM, WINDOWS XP. Die meisten Teile welche ich aufrüsten möchte baue ich aus meinem alten Computer aus, RAM, HDD, sprich der Rechner hat dann schon einmal 2 GB DDR RAM und eine 250GB IDE HDD. Nun weiß ich nicht ob ich die Grafikkarte aus meinem alten Computer auch ausbauen soll, oder mir eine stärkere kaufen soll. Ich habe in meinem alten PC eine NVIDIA GeFORCE 7600GS mit 256 MB DDR2 RAM, da ich aber in dem neuen Computer auch nur einen AGP Steckplatz habe, habe ich mir überlegt, ob ich mir statt der jetzigen Karte, nicht eine ATI SAPPHIRE Radeon HD 3650, 512MB DDR2, oder eine SAPPHIRE Radeon HD 3850, 512MB DDR2 einbauen soll und inwiefern es sich auszahlt und sich da etwas bei der Spieleleistung ändern würde. Mein alter Computer ist übrigens ein COMPAQ EVO PENTIUM4, 2GB DDR RAM, 2,6 GHz, 250GB IDE HDD, WINDOWS XP und den Namen der Karte habe ich oben schon genannt. Weiters wollte ich gerne wissen, ob es etwas bringen würde den Arbeitsspeicher zu erhöhen (3GB-4GB).

    Danke schon einmal im Vorraus!

  2. Anzeige

    Welche Grafikkarte?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
  3. #2
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    AW: Welche Grafikkarte?

    Die Radeon HD 3850 ist bissel besser . An deiner Stelle würde ich das Geld eher in einer neueren CPU Stecken. Mit ein 1 Kern CPU kommst heute nicht weit. Was bringt dir eine halbwegs gute Grafikkarte wenn die CPU einfach nicht aktuell ist? ( Ein p4 ist zwar gut, aber bringt nicht viel wenn ein Spiel Dual-Core braucht oder so)

  4. #3
    Krieg Krieg ist offline
    Avatar von Krieg

    AW: Welche Grafikkarte?

    Moin,

    Sam hat schon recht aber bei 2,6 GHz P4 lohnt sich keien neue GraKa. Die Spiele laufen nicht mehr wirklich gut . Die CPU begrenzt es ja da bringt keine 3850 was. Neue CPU wäre ne Idee...aber musste schauen ob dein Mainboard es unterstützt ggf. BIOS Updaten. Ich würde die 7600 drinne lassen.

  5. #4
    meersau16 meersau16 ist offline

    AW: Welche Grafikkarte?

    OK, danke. Aber ich glaube ihr habt da etwas falsch verstanden, ich möchte die Grafikkarte wenn dann für meinen neuen PC verwenden, P4 3,0 GHz. Und was würdet ihr sagen wenn ich mir 3650 kaufe, die hätte immerhin mehr Arbeitsspeicher als meine NVIDIA. Wäre die ATI eigentlich besser, als meine jetzige NVIDIA? Und was soll ich mit dem RAM Speicher machen, soll ich die zwei GB lassen, oder soll ich erhöhen, bzw. erweitern?

    Trotzdem danke für die Antworten!

  6. #5
    Krieg Krieg ist offline
    Avatar von Krieg

    AW: Welche Grafikkarte?

    Okay, wirklich was falsch verstanden. auf nen bessern bzw Akkutellern P4 würde eine 3650 gut tun, aber man sollte trotzdem keine wunder erwarten. Aber auf Mittel Einstellung geht dann einiges mehr. Ich hoffe du hast dein"neuen PC" billig bekommen.

  7. #6
    DD64 DD64 ist offline
    Avatar von DD64

    AW: Welche Grafikkarte?

    Lass den PC so wie er ist.
    Du solltest alles neu kaufen, wenn du aktuelle Spiele spielen möchtest.

  8. #7
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    AW: Welche Grafikkarte?

    @meersau16

    Also du hast bissel umständlich beschrieben z,B welcher PC ist den der neue jetzt? Ich habe den hier heraus gelesen:
    HP D330, INTEL PENTIUM4 3,0GHz, 1GB DDR RAM, 80 GB IDE HDD, NVIDIA FX5200 128 MB RAM, WINDOWS X
    Der? ( Auch wenn das eher ein alter PC. Somit hoffe ich wie D3ADend nicht soviel gezahlt hast dafür)

    Ob du jetzt eine 3650 oder die 3850 einbaust ist am ende egal bei dein PC ( Kommt auch auf die Preisfrage an wie groß der unterschied ist zwischen den beiden) Habe selber die 3650 und kann auch aktuelle Spiele mit halbwegs guter Grtafik Spielen ( Gibt auch ausnahmen wo ich Modern WarFare 2 oder BioShock 2 z.B bis auf AA alles hoch drehen kann)
    Liegt avber auch nur daran das die Spiele Single CPUs Freundlich sind. Bei Dual-Core games dagegen sieht anders aus.

    Somit würde ich sagen: Gucken ob ne bessere CPU Reinpasst in dein System oder es sein lassen ( Also dein System so lassen wie es ist und irgendwan alles neu aufrüsten)

    Zu deiner anderen Frage:
    2 Gb ist eigemtlich Standart. Mehr Ram schadet aber nie und ist immer gut ( Aber auch nur wenn du ein 64 Bit System nutzt)

    Edit:
    Wieviel Watt hat dein Netzteil? Die 2 Karten brauchen nämlich noch ein Extra Stromanschluss. Solltets du z.b nur 250 - 300 Watt haben (oder allgemein ein NoName Netzteil) haben, könntest du da auch probleme bekommen.

  9. #8
    meersau16 meersau16 ist offline

    AW: Welche Grafikkarte?

    @Sam: Ja das hast du richtig verstanden, der HP D330 ist der neue. Die 3850 wäre um ca. 30 Euro teurer. Für den PC habe ich 140€ gezahlt. Sollte ein 64bit System sein, wie kann ich das herausfinden? Ich weiß da gibt es einen Trick, aber den habe ich vergessen, um es herauszufinden. Mein Netzteil hat 240 Watt, meine jetzige Grafikkarte (NVIDIA) hat auch einen zusätzlichen Stromanschluss, habe aber im alten PC auch nur 240 Watt und da funktionierte die Karte problemlos. Und mein Bruder hat den gleichen Rechner wie ich ihn jetzt habe und der hat eine NVIDIA NX7600GT drinnen mit 512MB DDR2 RAM, die auch einen eigenen Stromanschluss zusätzlich hat. Heute habe ich ihn gefragt wie die Spiele mit der neuen Grafikkarte laufen und er sagte um einiges besser als mit seiner alten NVIDIA 5500 von der Grafik her, also gehe ich davon aus, das ich mit einer neueren Karte bei meinem Rechner auch eine etwas bessere Grafikleistung erzielen könnte.

  10. #9
    Krieg Krieg ist offline
    Avatar von Krieg

    AW: Welche Grafikkarte?

    Mit Everrest findes du es auch raus, aber die XP 64 Bit ist so exotisch die haben recht wenige und is kaum zu empfehlen ..

    Aber 2 GB war vor 2-3 Jahren Standard heute sind es auf jeden fall 4 GB Ram. Aber mit dein PC kannst auf 2 Bleiben gehe mal von aus du hast XP 32 Bit

  11. #10
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    AW: Welche Grafikkarte?

    240 Watt? Wird nicht klappen. Erst mal brauchen die HD Karten etwas mehr Storm als deine momentan. Selbst ATI empfehlt selber min. ein 300-350 Wattenetzteil zu benutzen für die beiden Karten. Es könnte zwar mit 240 Watt klappen ( Woran ich aber sehr zweifel) aber wundert dich dann nicht wenn die Spiele ruckeln (obwohl die Flüssig laufen müsste) oder wenn die Spiele abstürzen.

    Kurz gesagt: Mit den Netzteil wirst du niemals die Volle Leistung heraus kitzeln können aus den 2 Karten.

    @Keule: Naja...2 Gb gehen auch noch zu Not wenn man XP benutzt. Bei Vista/Win7 würde ich allerdings auch 4 Gb empfehlen.

  12. #11
    Krieg Krieg ist offline
    Avatar von Krieg

    AW: Welche Grafikkarte?

    Stimmt schon aber 3GB ginge auch , und komm mal lieber xifre on Keule, CoD ruft

  13. #12
    meersau16 meersau16 ist offline

    AW: Welche Grafikkarte?

    Also, ich habe gestern einige neue Teile für meinen Computer gekauft. Hier die aktuellen Daten meines neuen PCs: HP D330, I. P4 3,0GHz, 2GB DDR RAM, 450 Watt Thermaltake Netzteil, WIN XP, ATI Sapphire Radeon 3650 HD 512MB DDR2 RAM. Die Grafikkarte habe ich noch nicht eingebaut, mache ich aber heute und beim Netzteil hatte ich zum Glück nur das Problem das ich für den Einbau nur neue Löcher für die Fixierung ins Gehäuse bohren musste. HP, super Marke, super Hardware, nur blöd das die eigene Netzteile verwenden wo es auch leider keine stärkeren Nachbauten gibt, aber ich habe es trotzdem geschafft ein besseres Netzteil einzubauen, musste zwar ein bisschen basteln, aber dafür hat es sich gelohnt und ich bin mit dem neuen Netzteil hochzufrieden. Ach und ich habe jetzt eine 320GB HDD statt 250GB. Plus noch die alte mit 80 GB, macht insgesamt ca. 400GB.

  14. #13
    meersau16 meersau16 ist offline

    AW: Welche Grafikkarte?

    Meine neue Grafikkarte hat leider nicht funktioniert. Ich habe jetzt meine alte GeForce 7600GS eingebaut. Mit der klappts einwandfrei. Spiele habe ich auch schon einige probiert, die laufen jetzt auch besser als vorher, kann aber eigentlich nur an dem neuen Netzteil oder an dem etwas schnelleren Prozessor liegen.

    Danke trotzdem für eure Hilfe!

  15. #14
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    AW: Welche Grafikkarte?

    Was genau hat nicht geklappt. An der schnelleren CPU kann es nicht liegen. ( Solange das Spiel nicht CPU Lastig ist.) Hast du auch für die AGP den ATI HotFix Treiber benutzt?

  16. #15
    meersau16 meersau16 ist offline

    AW: Welche Grafikkarte?

    Ja ich habe alles probiert, aber er hat mir dauernd eine Fehlermeldung im BIOS geschrieben. Mit der alten Grafikkarte läufts wie geschmiert. Die reicht mir auch.

  17. #16
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    AW: Welche Grafikkarte?

    Und was für ne Meldung? Naja....ne HD3650/3850 ist um einiges besser als ne 7600gs. Von daher würde ich schon irgendwie versuchen das Problem zu probieren. An der CPU liegt es nicht. Wenn die CPu z.B zu langsma wäre, hätte das nur Einfluss auf as Spiel erlbniss( Wenn z.B die CPU mit den berechnen nicht hinter herkommt, sinken die FPS da die Grafikkarte warte muss) Wäre die CPU zu schnell wäre es umgekehrt.) Hast du an der Grafikkartte das Stomkabel angeschlossen?
    Das einzige wäre ich mir vorstellen könnte ist das 1. Die Karte defekt ist oder 2. Dein MB schon so alt ist, das es duie HD einfach nicht mag.

  18. #17
    meersau16 meersau16 ist offline

    AW: Welche Grafikkarte?

    Ich gehe davon aus das mein Motherboard zu alt ist, denn mein Bruder hat den gleichen PC und bei dem hat es auch nicht funktioniert. Ich habe die ATI zurückgebracht und mir dafür eine Gutschrift geholt und meine alte GeForce in den neuen Computer eingebaut, ich habe auch schon einige Spiele gespielt und ich bin hochzufrieden, es funktioniert auch mit meiner GeForce.

  19. #18
    Daigoro Daigoro ist offline
    Avatar von Daigoro

    AW: Welche Grafikkarte?

    Ich bin mir nicht sicher ob das hier reinpasst. Kann gerne verschoben werden.

    Ich hab eigentlich nicht so viel mit PC am Hut, und wollte mir demnächst eine
    neue Grafikkarte besorgen. Leider steh ich da nun mächtig planlos da. Auf was muss
    ich genau achten? Müssen die Anschlüsse der neuen die gleichen wie bei der alten Graka sein?
    Und kann meine neue Grafikkarte DDR2 haben wenn mein Arbeitsspeicher DDR ist? Man sieht, ich hab
    keine Ahnung, und will auch nichts kaufen das hinterher nicht kompatibel ist.

    Falls das was hilft, ich hab nen einfachen 2,6 Ghz prozessor und 1,5 GB DDR.

  20. #19
    DD64 DD64 ist offline
    Avatar von DD64

    AW: Welche Grafikkarte?

    Was genau hast du für einen Prozessor?
    Möchtest du aktuelle Spiele spielen?

    Hat dein PC irgendeinen Namen (Fertig-PC) oder hast du ihn selber konfiguriert?

  21. #20
    HardAndSoft HardAndSoft ist offline

    AW: Welche Grafikkarte?

    Hallo Daigoro,

    wichtig ist zunächst, dass die Karte mechanisch passt. Es gab in den letzten 10 Jahren die Anschlusstypen PCI, AGP und PCI-Express.

    Um Dir genau zu sagen, was sich für Deinen PC noch lohnt, wäre es aber wichtig, genau zu wissen, welche Grafikkarte, welchen Prozessor und welches Mainboard Dein Rechner besitzt. Wenn Du dir eine neue Grafikkarte zulegst, dann muss Deine CPU nämlich in der Lage sein, die neue Karte auch schnell genug mit Daten zu versorgen. Ist die CPU zu langsam, dann ändert sich mit der neuen Grafikkarte für Dich gar nichts

    Du kannst herausfinden, welche Hardware in Deinem PC steckt, indem Du dir Everest oder Sandra installierst.
    Everest: Everest Ultimate Edition - Download - CHIP Online
    Sandra: SiSoft Sandra Lite 2010 - Download - CHIP Online

    Viel Glück!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Welche Grafikkarte?: Hallo Zusammen ich habe mal vor längerer Zeit ein Thema eröffnet mit einer ähnlichen Fragen... Nunja meine Graffikarte gibt den geist auf und...

  2. Welche Grafikkarte: Hi Leute, bin grade dabei mir einen PC zusammenzustellen. ich habe eigentlich nur vor Spiele zu spielen und zwar auf sehr guter auflösung. Ich...

  3. Welche Grafikkarte?: Hi, ich hab mir schon vor längerem mal ein PC selbst zusammengestellt, und mein Bro findet mein PC geil und will nun auch n ziemlich guten PC, er...

  4. Grafikkarte für 250€ , welche ?: Huhu leute ich würde mir gern eine Grafikkarte zulegen, da Geforce 8600 GT für neue Spiele nicht geeignet ist. Welche Grafikkarten könnt ihr mir...

  5. Welche Grafikkarte ???: Hi , Ich habe inmoment eine ATI Radeon X1650GTO drinne. Nun wollt ich wissen ob die reicht für die aktuellen Spiele die jetzt bald rauskommen...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

3gbginge