Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Dativ Dativ ist offline
    Avatar von Dativ

    WinXP boot manager

    Hi!!
    Habe gerade meinen PC neu aufgesetzt. Habe eig nur einmal WinXP gerade installiert. Habe außerdem mal alle Partitionen gelöscht und habe zurzeit nur diese eine mit XP (ist 70 GB groß). Nur wenn ich jetzt mein Windows starte, zeigt der mir im Boot manager, also wo ich halt ein Betriebssystem auswählen kann, welches ich starten möchte, 3 WinXps an. Wie geht das denn?
    Wenn ich das 1. von diesen angelbichen 3 auswähle, starte es richtig, wenn ich eines der beiden unteren auswähle, sagt er mir Fehler und startet nicht, nach dem drücken einer beliebigen Taste, startet er den REchner neu.
    Was kann ich tun um den boot manager zu umgehen und/oder diese angeblich zwei falschen BS zu löschen?

    mfg

  2. Anzeige

    WinXP boot manager

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Taschendrachen Taschendrachen ist offline
    Avatar von Taschendrachen

    AW: WinXP boot manager

    was steht denn im bootloader?

  4. #3
    Dativ Dativ ist offline
    Avatar von Dativ

    AW: WinXP boot manager

    Da stehen 3 x Windows XP. also untereinander natürlich. Aber nur des erste windows was zur auswahl steht geht. Die anderen beiden, ka wie die da hinkommen, denn ich habe auf ne leere Platte nur einmal Windows installiert.

    mfg

  5. #4
    Taschendrachen Taschendrachen ist offline
    Avatar von Taschendrachen

    AW: WinXP boot manager

    kannst du mal den inhalt direkt kopieren?
    prinzipiell kannst du die zwei folgenden zeilen (in denen nur dummes zeug steht) direkt im editor löschen (parameter nicht vergessen) und speichern. dann rechner neu starten.
    ich garantiere aber für nix, wenn du da jetzt rumspielst

  6. #5
    Dativ Dativ ist offline
    Avatar von Dativ

    AW: WinXP boot manager

    Kann ma da nicht vllt irgendwo nachschauen, wo da auf der Festplatte des sein soll? Denn bei den Bootoptionen muss doch da wat stehen von wo er booten soll oder?

    Sry. Weis gerade nicht wie du direkt kopieren meinst. Also entweder meinst du Screenshot, dürfte aber doch glaube ich beim hochfahren nicht gehen oder du meinst den Inhalt abschreiben. Was meinst du bitte?

    mfg

  7. #6
    Taschendrachen Taschendrachen ist offline
    Avatar von Taschendrachen

    AW: WinXP boot manager

    ich ging von dem stand aus, dass du bootloader und bootmanager auseinander halten kannst. aber gut, dann nimm dir deine boot.ini mal vor und lösche die beiden (unteren) einträge. damit sollte dein problem gelöst sein.
    wenn du irgendetwas schrottest, is an dieser stelle mein statement, dass ich für nichts hafte. (müsste aber im regefall klappen)

  8. #7
    Dativ Dativ ist offline
    Avatar von Dativ

    AW: WinXP boot manager

    ja, verstehe ich. Aber kann ma nicht irgendwo vllt rauskriegen wo angeblich diese zwei Versionen stehen sollen? Denn ich meine der muss ja wenn ich des auswähle, von irgendeiner Stelle auf der Platte booten.
    Und weis vllt jemand ne Antwort wieso das überhaupt passiert ist?

    mfg

  9. #8
    sprinttom sprinttom ist offline
    Avatar von sprinttom

    AW: WinXP boot manager

    Hier wird der Aufbau der boot.ini Datei unter XP genau beschrieben.
    Funktion der Datei Boot.ini in Windows XP

  10. #9
    Dativ Dativ ist offline
    Avatar von Dativ

    AW: WinXP boot manager

    Also wenn ich das von Microsoft richtig verstehe dann ist das Schlüsselwort "multi" notwendig bei Festplatten mit IDE Anschluss oder? und das andere Schlüsselwort ist notwendig bei Festplatten mit SATA anschluss oder?
    Des weiteren sehe ich zwar jetzt von welchen Partitionen der booten will, ich habe aber keine Ahnung wieso des beim installieren der so gemacht hat.

    mfg

  11. #10
    Taschendrachen Taschendrachen ist offline
    Avatar von Taschendrachen

    AW: WinXP boot manager

    du möchtest dinge von windows ergründen? ich glaube da kommst du schneller an die lösung des sinnes des lebens.
    war es nen bestehendes system, auf dem du dein windoof erneuert hast oder wars ne neuinstallation? kann wohl sein, dass dein betriebssystem, mit dem du die platte formatiert hast die besagten wunderlichen ersten 512 bytes ignoriert/übersehen.
    nimm das nächste mal einfach ne knoppix live cd zum formatieren

  12. #11
    Dativ Dativ ist offline
    Avatar von Dativ

    AW: WinXP boot manager

    Stimmt auch wieder.
    Ne, also habe die WinXP DVD eingelegt und mit diesem dann alle schon vorhandenen Partitionen gelöscht und dann erstmal nur eine erstellt, auf die ich dann XP installiert habe. Ja, und später dann, habe ich mit den Windows eigenen Mitteln weitere Partitionen erstellt. Und laut der Datei soll halt in zwei dieser Partitionen ein WinXP sein obwohl das gar net geht, weil da ja wie gesagt nichts installiert ist sondern nur Daten liegen.

    Also kann ich die eig beruhigt löschen oder?

    mfg

  13. #12
    Taschendrachen Taschendrachen ist offline
    Avatar von Taschendrachen

    AW: WinXP boot manager

    die die nicht funktionieren kannste löschen, halt sicherheitshalber (für den fall der fälle, man weiss bei microsoft ja nie) die live dvd bereit und mach vorher ne kopie des bootloaders.

  14. #13
    Dativ Dativ ist offline
    Avatar von Dativ

    AW: WinXP boot manager

    Hab ich gemacht. Geht einwandfrei. Danke für deine Hilfe.

    Kann geschlossen werden.

    mfg

Ähnliche Themen


  1. WinXP Boot-HDD überspielen an Win7 PC: hallo habe ein kleines prob ein PC von mir mit Windows XP Home 32Bit bootet nicht mehr und ich habe keine Windows CD mehr :( . Da die HDD aber...

  2. iPhone und WinXP: Ich hab mal wieder nen spezielles Problem... Noramle kann ich ja auch selbst beheben :D. Nun, ich hab schon seit ewigkeiten ein iPhone 3G. Ich...

  3. Winxp installieren: Hallo, hoffe das der Thread hier richtig ist und ihr mir helfen könnt! Also zu Problem: Habe einen älteren Rechner , habe in das Ding 2 Laufwerke...

  4. Probleme mit Vista Boot-Manager: Hallo Zusammen! Ich habe von auf meinem Rechner eine Dual-Boot Installation Vista / openSuSE 10.3. Auf meinem System existieren die folgenden...