Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 24
  1. #1
    LittleGreen LittleGreen ist offline
    Avatar von LittleGreen

    Der Untergang eines Imperiums - Freezer (Diskussion)

    Heyho!

    Wie man im Titel gut erkennen kann, würde ich ganz gerne mal ein wenig was über Freezer sprechen.
    Und zwar nicht über den "Schwächling", wie er ja ganz gerne im Vergleich zu anderen hingestellt wird, sondern über den Imperator, den Sklaventreiber, den "Planet Shark".

    Auf die Idee kam ich, da ich ein interessantes Video von MasakoX gesehen habe, der ein paar interessante Details zu Freezer nannte, nämlich das dieser wirklich das reine Böse darstellt und in keinster Weise gemocht werden SOLL. Er basiert nämlich mehr oder weniger (bzw. die Idee hinter ihm) auf den sogenannten "Land Sharks", die damals in den 90er Land günstig gekauft/ an sich gerissen haben und dieses zu unmenschlichen Preisen angeboten hatten.



    Mein Thema hier geht aber um das Imperium, das sich Freezer im laufe der Jahre/ Jahrzente/ Äonen (?) aufgebaut hatte.

    Wir alle kennen Freezer, der pinke Typ mit den Hörnern, der gemütlich in seinem Schwebestuhl saß und seine Leute die Drecksarbeit für sich erledigt hat lassen.

    Die Kräftelevel haben sich seit damals natürlich stark verändert, aber vor Goku und co. war Freezer in seinem Bereich der Galaxie das absolut stärkste Wesen.

    http://orig04.deviantart.net/ac71/f/2012/123/1/5/lord_of_the_universe_by_frieza_love-d4ydica.jpg
    http://glay.deviantart.com/art/lord-of-the-universe-299601946

    Freezer war ein Planeten Eroberer, hatte viele Völker versklavt und etliche Planeten. Den Guidebooks nach zu urteilen hatte Freezer mindestens 97 Planeten in seiner Gewalt und wenn man Resurrection F dazu zählt, wären es sogar über 400 (!!) die in seinem Namen erobert wurden und an den höchstbietenden verkauft werden.

    Der Punkt in diesem Thread ist der, das Freezer kein unbekanntes Wesen, wie Cell war oder ein längst vergessener Dämon, wie Buu.

    Er hatte sich in diesem Universum ein gigantisches Imperium aufgebaut, über einen unbekannten Zeitraum, das vermutlich mehrere Sonnensysteme einschloss.
    Und wenn man King Cold, seinen Vater dazu zählt, könnte das Gebiet der Familie sogar noch steigen.

    Als Freezer auf Namek gestorben ist, brach ein gigantisches Imperium zusammen. Der Einfluss den er hatte war immens und sein Tod hat sicher einen riesigen Einfluss auf etliche Leben genommen.

    Ich frage mich ernsthaft, wie sich das auf viele Leute ausgewirkt hat? Viele Völker waren sicher mehr als froh, das sie nach etlichen Jahren der Sklaverei wieder frei sind.

    In Resurrection F und "Hey! Son Goku und seine Freunde sind zurück!" hatte man ja weitere kleine Einblicke in seine Armee bekommen, was ich genial fand, das immer wieder mal Überreste seine Armee auftauchen.

    Bei einem so großen Einflussreichtum hatte er doch sicher auch noch mehr Soldaten, die übrig geblieben sind, außer Sorbet und co.

    Ich finde Freezer ist der Facettenreicheste Antagonist in ganz Dragonball. Selbst Goku hasst ihn und das hat schon was zu bedeuten.
    Schade, das in Dragonball Super nicht die Gelegenheit genutzt wurde, um mehr über diese Dinge zu erzählen.


    Was denkt ihr von der ganzen Sache und Freezer selbst?

  2. Anzeige

    Der Untergang eines Imperiums - Freezer (Diskussion)

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Pánthéos

    AW: Der Untergang eines Imperiums - Freezer (Diskussion)

    Freezer war einfach DER böse in Dragonball Z. In Dragonball ging es (meiner Ansicht nach) oft um Respekt für den Gegner, darum sich auszutesten und weiter an Grenzen zu treiben (Cell und Buu die nach der Vollkommenheit strebten, Goku der Cell eine Senzu gab, Cell der den Kämpfern Extra-Zeit gab zum trainieren...), Freezer jedoch war immer der der gefallen daran gefunden hat die Völker zu versklaven, zu ermorden und zu verkaufen. Cell z.B. hatte daran relativ wenig Interesse.

    Aber man könnte jetzt lange über Freezer analysieren, was alles im Wiki steht. Daher weiß ich nicht genau auf was du hinaus willst, worüber wir diskutieren sollen.

    Was seine Armee betrifft, sicher gibt es ne Menge Überbleibsel irgendwo und die werden da sicher teilweise auch für Ärger sorgen, aber man darf eben nicht vergessen das diese Krafttechnisch auch sehr weit von Freezer entfernt waren und nicht alle Völker so "schwach" sind wie die Menschen. Ich denke im Endeffekt wird sich das daher selbst reguliert haben und auf vereinzelte Gruppen hinauslaufen die irgendwo für Ärger sorgen, aber nichts was ein größeres Thema darstellen dürfte.

  4. #3
    LittleGreen LittleGreen ist offline
    Avatar von LittleGreen

    AW: Der Untergang eines Imperiums - Freezer (Diskussion)

    Zitat Pánthéos Beitrag anzeigen
    Was seine Armee betrifft, sicher gibt es ne Menge Überbleibsel irgendwo und die werden da sicher teilweise auch für Ärger sorgen, aber man darf eben nicht vergessen das diese Krafttechnisch auch sehr weit von Freezer entfernt waren und nicht alle Völker so "schwach" sind wie die Menschen. Ich denke im Endeffekt wird sich das daher selbst reguliert haben und auf vereinzelte Gruppen hinauslaufen die irgendwo für Ärger sorgen, aber nichts was ein größeres Thema darstellen dürfte.
    Hm, das ist eine interessante Ansicht und da könntest du definitiv Recht haben. Völker, wie die Namekianer waren ja schon stark (hatten nur Pech, das die Elite vor Ort waren. ), aber es gibt ja auch weitaus stärkere Völker.

    Aber wie man ja sah, gab es auch weiterhin noch starke Untergebene. Im Special "Hey! Son Goku und seine Freunde sind zurück!" gab´s ja auch dieses Duo Abo & Kado, die dort das Level von Freezer erreicht hatten. Im Special und zu dem Zeitpunkt nichts mehr besonderes, aber für "normale" Verhältnisse immer noch übertrieben stark.

    Die beiden hätten locker Neu Namek vernichten können und weitere Planeten. Wenn DIE schon so stark waren...


    Daher weiß ich nicht genau auf was du hinaus willst, worüber wir diskutieren sollen.
    Ich wollte dem Imperator einfach mal etwas Aufmerksamkeit spendieren.
    Finde es verdammt interessant darüber nachzudenken, WIE groß sein Imperium eigentlich gewesen sein muss. Wir reden hier ja nicht von ein paar Kilometern oder Ländern, der Typ hat ganze Sonnensysteme unter seinen Fittichen gehabt.

    Ich denke, manche Planeten oder sogar Sonnensysteme wissen vermutlich gar nichts von seinem Tot und machen einfach weiter.


    Persönlich würde ich mich echt freuen irgendwann mehr davon zu sehen in einem Special oder sonst was.

  5. #4
    Pánthéos

    AW: Der Untergang eines Imperiums - Freezer (Diskussion)

    Meine ersten beiden Gedanken zu der Thematik sind folgende gewesen:

    Angenommen Freezer wäre nicht von Goku besiegt worden bzw. nie auf diesen getroffen und hätte Namek außer acht gelassen, er wäre ja dann zwangsläufig irgendwann auf Broly getroffen (der ja endlos Planeten zermatscht haben soll), was definitiv interessant gewesen wäre, oder aber, und davor hat sein Vater in gewarnt, vielleicht sogar irgendwann auf Boo! (Goku kämpft nicht gegen Freezer -> verspäteter oder garkein SSJ -> schwächerer Cell -> Boos erwachen ohne nennenswerten Gegner!) Da hätte Boo sich sicherlich Freezer geschnappt, schließlich wäre dieser in der Base-Form schon welten von Freezer entfernt!

  6. #5
    Blau Blau ist offline
    Avatar von Blau

    AW: Der Untergang eines Imperiums - Freezer (Diskussion)

    Freezer ist halt wie ein Systemlord bei Stargate (ich weiß ich bin Dragonball SG süchtig^^). Freezer bzw. die Systemlords wollen halt so viel Macht wie möglich im Universum und schalten alle Gegner aus die ihnen in die Quere kommen. Außerdem versklaven sie die Bevölkerung der eingenommenen Planeten.

    Ich persönlich finde Freezer am besten von den Dragonball Z Hauptbösewichten. Im Gegensatz zu Cell und Boo ist halt Freezer ein eigenständiges Wesen und wurde nicht erschaffen. Außerdem gefällt mir seine böse Art mehr. Boo ist mir zu kindisch, auch der böse Boo und Cell hat nur die Attacken von allen anderen Helden kopiert bekommen. Freezer hat auch viele Untergebene und Freunde hinter sich ähnlich wie eine Mafia oder halt ein Diktator. Das macht die Sache noch interessanter.

    Übrigens bei Dragonball SG wenn wir schon dabei sind gibt es eine geschriebene Folge, wo eine Parallelwelt behandelt wird in dieser Freezer den Kampf gegen SonGoku gewonnen hatte. Wers mal lesen will kann dies gerne tun .

    Dragonball SG: Dragon Ball SG - Folge 23 - Freezers Universumsherrschaft

  7. #6
    -NieR- -NieR- ist offline

    AW: Der Untergang eines Imperiums - Freezer (Diskussion)

    Freezer ist mein absolut Lieblingsbösewicht bei Dragon Ball und das nicht zu unrecht.
    Er als Tyrann, war herzlos und eiskalt (deswegen ist sein Name mehr als treffend) und er hat andere Planeten versklavt.

    Ich mag Cell und Boo nicht so wirklich, weil sie künstlich erschaffen worden und Freezer gewinnt bei mir deutlich mehr Sympathie als bei den beiden anderen. Er verbildlich nach meiner Meinung das absolut natürliche Böse und ich möchte eigentlich viel mehr und über seine Familie wissen.

    Vorallem Potential hat er zum Glück gezeigt, dass er verdammt nochmal stärker werden kann und eigentlich möchte ich noch mehr von ihm sehen.

  8. #7
    Pánthéos

    AW: Der Untergang eines Imperiums - Freezer (Diskussion)

    Naja rein logisch mussten Cell und Boo aber auch erschaffene Wesen sein, ansonsten hätte Freezer als Figur so garkeinen Sinn gemacht. Er wurde uns immerhin als stärkstes Wesen im Universum vorgestellt der alles erobert was er gern hätte. Hätte es da ein Wesen gegeben, sagen wir Cell als eigenständige Rasse und nicht erschaffen, hätte er davon gewusst bzw. wäre nicht der stärkste. Dementsprechend mussten Boo und Cell neue Wesen sein, die es vorher eben nicht gab.

  9. #8
    -NieR- -NieR- ist offline

    AW: Der Untergang eines Imperiums - Freezer (Diskussion)

    Muss nicht unbedingt der Fall sein. Es hätte auch einen Bösewicht geben können, der immer verdeckt durch die Galaxie reist und so mächtiger als Freezer wäre.

    Übrigens....All Hail Freezer!

  10. #9
    Kaykero Kaykero ist offline
    Avatar von Kaykero

    AW: Der Untergang eines Imperiums - Freezer (Diskussion)

    Natürlich ist Frieza der beste Antagonist aus Dragon Ball bisher - wer sonst hätte es verdient, gleich zwei Mal innerhalb der Geschichte von einer bisher nicht gesehenen SS-Form zerrissen zu werden?

    Cell war für mich, der das ursprüngliche Dragon Ball wesentlich cooler als Testosteron Balls Z findet, ein netter Callback an die Zeit, wo Goku einfach die stärkste Armee der Welt im Alleingang besiegt und den dicken Boo mag ich, weil er lustig ist. Ich weiß, die (nach ihrer eigenen Aussage) "richtigen" Dragon Ball Fans kriegen immer Brechreiz wenn die Serie nicht super-duper-ach-so-ernst ist, aber für mich sind Charaktere wie Mr. Satan, Gotenks, Saiyaman und eben auch Boo ein wichtiger Bestandteil.

    Aber Frieza ist einfach Kult.

  11. #10
    LittleGreen LittleGreen ist offline
    Avatar von LittleGreen

    AW: Der Untergang eines Imperiums - Freezer (Diskussion)

    Beerus war ja auch in diesem Universum unterwegs und ihm überlegen.

    Vor allem, wenn man bedenkt, was Dr. Gero ein ganz normaler Mensch erschaffen kann. Er hat aus zwei völlig normalen Teenagern Wesen gemacht, die weitaus stärker waren, als Freezer.
    Was eigentlich total sinnlos ist, aber im Endeffekt reden wir hier über Dragonball.


    Ich finde es einfach richtig klasse, das Freezer so viel Liebe geschenkt wird.

    Spoiler öffnen



    @Kaykero
    wer sonst hätte es verdient, gleich zwei Mal innerhalb der Geschichte von einer bisher nicht gesehenen SS-Form zerrissen zu werden?


    Dazu muss man sagen, das er beim zweiten Mal eigentlich nicht mal unterlag, im Gegenteil. Er war ja sogar stärker als Goku.
    Einzig allein seine voreilige Art hatte ihn den Kampf gekostet, da er sich nicht an die neue Form gewöhnt hatte und seine Ausdauer nach und nach nachließ.


    Aber natürlich hatte er es auch verdient, wer sonst hat einen eigenen Song, der im Refrain seinen Namen ruft?


  12. #11
    Kaykero Kaykero ist offline
    Avatar von Kaykero

    AW: Der Untergang eines Imperiums - Freezer (Diskussion)

    Zitat LittleGreen Beitrag anzeigen
    Dazu muss man sagen, das er beim zweiten Mal eigentlich nicht mal unterlag, im Gegenteil. Er war ja sogar stärker als Goku.
    Einzig allein seine voreilige Art hatte ihn den Kampf gekostet, da er sich nicht an die neue Form gewöhnt hatte und seine Ausdauer nach und nach nachließ.
    Dennoch unterlag er. Was du da beschreibst sind nur die Umstände davon, das ist so als würde ich nach einem verlorenen Fußballmatch sagen: "Ich hab nicht verloren weil ich schlechter im Fußball bin, sondern weil du mehr Tore als ich geschossen hast."

  13. #12
    LittleGreen LittleGreen ist offline
    Avatar von LittleGreen

    AW: Der Untergang eines Imperiums - Freezer (Diskussion)

    Zitat Kaykero Beitrag anzeigen
    Dennoch unterlag er. Was du da beschreibst sind nur die Umstände davon, das ist so als würde ich nach einem verlorenen Fußballmatch sagen: "Ich hab nicht verloren weil ich schlechter im Fußball bin, sondern weil du mehr Tore als ich geschossen hast."
    Exakt, deshalb hatte er ja auch immer verloren.

    Auf Namek, wegen seiner Arroganz und weil er alle unterschätzt hat und in Resurrection F weil er sich selbst überschätzt hat sein Hass ihn zu sehr zerfressen hatte.
    In beiden Fällen, war er seinem Gegner eigentlich haushoch überlegen, aber wegen seiner Art hat er verloren, weshalb er einfach kein guter Kämpfer ist.

    In Sachen Geschwindigkeit, Kraft und Einfluss war Freezer in je seiner Arc Goku und co. überlegen und man könnte sicher weiter analysieren, wie er es hätte besser machen können.

    Nur bringen die besten Gaben einem nichts, wenn man sie nicht ordentlich einsetzt. Weshalb er ihnen ja immer unterlag.

  14. #13
    Kaykero Kaykero ist offline
    Avatar von Kaykero

    AW: Der Untergang eines Imperiums - Freezer (Diskussion)

    Zitat LittleGreen Beitrag anzeigen
    In Sachen Geschwindigkeit, Kraft und Einfluss war Freezer in je seiner Arc Goku und co. überlegen und man könnte sicher weiter analysieren, wie er es hätte besser machen können.
    Naja, das würde ich so nicht behaupten - im zweiten Kampf hat Son Goku seine Energie einfach besser genutzt, er hat gemerkt, dass Frieza wohl irgendwann der Saft ausgeht und hat auf einem Level gekämpft, bei dem er sicher gehen konnte nicht zu sterben und auf diesen Moment gewartet. Hätte Goku gleich mit 100% seiner Kraft losgelegt, wäre er gleich stark gewesen, wenn nicht sogar stärker. Nur dann hätte er sich eben selbst ein kleineres Zeitlimit verschafft, was eben risikohaft gewesen wäre.

    Auch auf Namek war Goku ab dem Moment, wo er SSJ wurde, stärker. Schließlich waren sie beide von den vorhergehenden Kämpfen erschöpft, es galten also gleiche Umstände.

  15. #14
    LittleGreen LittleGreen ist offline
    Avatar von LittleGreen

    AW: Der Untergang eines Imperiums - Freezer (Diskussion)

    Zitat Kaykero Beitrag anzeigen
    Naja, das würde ich so nicht behaupten - im zweiten Kampf hat Son Goku seine Energie einfach besser genutzt, er hat gemerkt, dass Frieza wohl irgendwann der Saft ausgeht und hat auf einem Level gekämpft, bei dem er sicher gehen konnte nicht zu sterben und auf diesen Moment gewartet. Hätte Goku gleich mit 100% seiner Kraft losgelegt, wäre er gleich stark gewesen, wenn nicht sogar stärker. Nur dann hätte er sich eben selbst ein kleineres Zeitlimit verschafft, was eben risikohaft gewesen wäre.

    Auch auf Namek war Goku ab dem Moment, wo er SSJ wurde, stärker. Schließlich waren sie beide von den vorhergehenden Kämpfen erschöpft, es galten also gleiche Umstände.
    Bei Resurrection F würde ich sagen, das das wohl stimmt, Goku mag es ja gerne leicht anzufangen, auch wenn Freezer ihm in Sachen Kraft ja überlegen war.

    In der Namek Saga hingegen, hätte Freezer gleich von Anfang an alles selbst erledigt, wäre es nie dazu gekommen, das Goku ihn besiegt.
    Son Goku ist nur dank der aneinanderreihenden Umstände dazu in der Lage gewesen SO stark zu werden. Freezer hatte dieses Potential schon von Anfang an in sich.

    Stell dir mal vor Freezer hätte von Anfang an nebenbei auch mal trainiert. Da hätte selbst Goku in seiner Super Saiyajin Stufe nichts ausrichten können.

    Schließlich waren sie beide von den vorhergehenden Kämpfen erschöpft, es galten also gleiche Umstände.
    Naja, was das angeht ist Goku doch frisch aus dem Tank gekommen, während Freezer schon vorher gegen Vegeta, Gohan und Krillin gekämpft hatte.
    Was aber im Nachhinein keinen Unterschied machte, da sie für ihn ja kein Match waren.


    Im Endeffekt hatte Freezer deutlich mehr Potential, was wir ja in Resurrection F sahen. Da jedoch niemand vor Goku auch nur ansatzweise ein Problem für Freezer war und dieser vorher nie der Typ für´s Trainieren war, war es halt Schicksal, das er von Goku besiegt wurde.

    Ist nur interessant sich vorzustellen, was wäre, wenn Freezer von Anfang an sein Potential ausgeschöpft hätte.

  16. #15
    Swok Swok ist gerade online
    Avatar von Swok

    AW: Der Untergang eines Imperiums - Freezer (Diskussion)

    Was ich mich immer gefragt habe;
    King Cold sieht ja aus wie Freezer in der 2 Form. Hat er auch noch weitere Stufen? Und warum ist er so viel größer als Freezer und Cooler? Sind die beiden für ihre Rasse klein, oder er einfach nur groß?

  17. #16
    LittleGreen LittleGreen ist offline
    Avatar von LittleGreen

    AW: Der Untergang eines Imperiums - Freezer (Diskussion)

    Zitat Swok Beitrag anzeigen
    Was ich mich immer gefragt habe;
    King Cold sieht ja aus wie Freezer in der 2 Form. Hat er auch noch weitere Stufen? Und warum ist er so viel größer als Freezer und Cooler? Sind die beiden für ihre Rasse klein, oder er einfach nur groß?
    Aus rein offizieller Seite ist davon leider nichts bekannt.
    Man kann nur davon ausgehen, wie alle Fans halt. ^^

    Vor allem existiert Cooler ja in der Haupt Story nicht mal. Der war ja lediglich "nur" ein Film Villian.

    Ich persönlich denke auch mal, das King Cold in seiner zweiten Stufe war. Was seine Rasse angeht gibt es leider nur Fan Theorien, die in Fan Mangas wie "Dragonball AF" umgesetzt wurden.

    Oder King Cold´s weitere Formen, die in "Dragonball Multiverse" ziemlich cool in Szene gesetzt wurden.

    Spoiler öffnen


    Es gibt ja nicht mal eine offizielle Bezeichnung für ihre Rasse.

  18. #17
    -NieR- -NieR- ist offline

    AW: Der Untergang eines Imperiums - Freezer (Diskussion)

    Ohja King Cold ist noch ein Mysterium was noch gelüftet werden muss

    Und what the fuck? Freezer hat seinen eigenen Song? Das ist ja der Sephiroth von Dragon Ball

  19. #18
    LittleGreen LittleGreen ist offline
    Avatar von LittleGreen

    AW: Der Untergang eines Imperiums - Freezer (Diskussion)

    Zitat Sparda101 Beitrag anzeigen
    Ohja King Cold ist noch ein Mysterium was noch gelüftet werden muss

    Und what the fuck? Freezer hat seinen eigenen Song? Das ist ja der Sephiroth von Dragon Ball
    Das ist doch sogar auch der Song, der in Resurrection F benutzt wird.
    Sogar die Lyrics beziehen sich im Song auf Freezer. Der Song ist zudem sogar deutlich älter als der Film selbst!

    TFS hat den Song in einem ihrer Witz in DBZ:A sogar eingebaut, damals noch in der Namek Saga! Hatte ich damals gar nicht mitbekommen.


  20. #19
    -NieR- -NieR- ist offline

    AW: Der Untergang eines Imperiums - Freezer (Diskussion)

    Zitat LittleGreen Beitrag anzeigen
    Das ist doch sogar auch der Song, der in Resurrection F benutzt wird.
    Sogar die Lyrics beziehen sich im Song auf Freezer. Der Song ist zudem sogar deutlich älter als der Film selbst!

    TFS hat den Song in einem ihrer Witz in DBZ:A sogar eingebaut, damals noch in der Namek Saga! Hatte ich damals gar nicht mitbekommen.

    Danke, jetzt verstehe ich auch den Witz an dieser Stelle

  21. #20
    LittleGreen LittleGreen ist offline
    Avatar von LittleGreen

    AW: Der Untergang eines Imperiums - Freezer (Diskussion)

    Ich habe gerade mal in die DB Super Version von Resurrection F noch mal rein gesehen, die Szene, in der sich Tagoma und Sorbet über Freezer vor seiner Wiederauferstehung über ihn unterhielten.

    Da waren ein paar interessante Dinge dabei.

    Tagoma, ein Krieger der Freezer Armee, hatte ihn zuvor nur ein einziges Mal in seinem Leben gesehen und dachte, er sei nur ein irregeführter Diktator.
    Ihr wisst schon, so ein Anführer, der außer großen Reden schwingen nichts groß tun kann.

    Sprich, einige wussten tatsächlich nicht mal wirklich was von ihm.

    Außerdem sagte Sorbet am Anfang noch, das, wo bekannt wurde, das Freezer und seine Elite Giny Force besiegt waren, wurde die Freezer Armee nicht mehr ernst genommen.
    Auf viele Planeten sind Rebellionen ausgebrochen und selbst die Befehlskette begann zu bröckeln.


    Zwischen Shisami, der wohl ein Anhänger Freezers ist und Tagoma war sogar eine kleine Fehde. Hätte wirklich gerne mehr im Detail dieser Dinge innerhalb der Freezer Armee gesehen.
    Ich wünschte, die Freezer Saga in DB Super hätte sich mehr auf die Story konzentriert, da ihnen von Anfang an hätte klar sein müssen, das sie die Action des Filmes (der ja auch kurz davor erst erschien und die Animateure natürlich dasselbe nicht NOCH mal direkt danach machen) nicht übertrumpfen konnten.

    Echt schade!

Ähnliche Themen


  1. Der Todeskampf Eines Mediums: Hallo liebe User Hier soll es um den brutallen langsamen tot der Printmedien(Zeitungen und Magazine ) gehen und die gründe warum dieses ehemals so...

  2. Der Brief eines Amokläufers der nur durch einen Zufall aufgehalten wurde...: Ich habe einen sehr interessanten Leserbrief gefunden, der sehr deutlich macht weshalb manche Leute durchknallen und einen Amoklauf begehen. Ich...

  3. Eine Legende Lebt - Der Untergang der Titanic, 100 Jahre danach.: Ich bin darauf gekommen, weil die MS Balmoral schon seit dem 8 April auf dem weg ist dieselbe route zu Fahren wie vor 100 Jahren eins die Titanic....

  4. YLOD bei der PS3 - Diskussion zum Thema: Hier könnt ihr euch über eure YLOD-Erfahrungen austauschen. Hattet ihr schon einen? Wenn ja wann? Falls nicht schreibt mal wielange ihr schon...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

freezer rasse