Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    HardAndSoft HardAndSoft ist gerade online

    Frage Eure Erfahrungen mit dem Bücherverkauf

    Hallo Leute,

    ich war mein ganzes Leben eifriger Büchersammler. Tonnenweise bedrucktes Papier in meterlangen Billy-Regalen ziert den ein oder anderen Raum im Haus, und ich bilde mir ein, das Haus nachts leise stöhnen zu hören.

    Zur Zeit habe ich allerdings einen Anfall von "Simplify your life", und möchte mich von dem meisten Bedruckten trennen. Ich habe sowohl Bücher als auch Taschenbücher und Bildbände aus vier Jahrzehnten eifriger Sammlertätigkeit. Belletristik und Sachbücher, jeweils zur Hälfte in Deutsch und in Englisch. Zum Wegwerfen ist mir das meiste zu schade; sehr vieles sieht auch nach Jahrzehnten noch neuwertig aus. Daher habe ich mich bei Wiederverkaufsdienstes wie Momox und Rebuy umgeschaut. Die zahlen aber vielfach nur Centbeträge.

    Daher meine Frage: Habt Ihr schon mal Bücher an Händler verkauft, und welche Erfahrungen habt Ihr damit gemacht?
    Danke für Eure Hilfe!

  2. Anzeige

    Frage Eure Erfahrungen mit dem Bücherverkauf

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Dante-Dragon Dante-Dragon ist gerade online
    Avatar von Dante-Dragon

    Eure Erfahrungen mit dem Bücherverkauf

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    . Daher habe ich mich bei Wiederverkaufsdienstes wie Momox und Rebuy umgeschaut. Die zahlen aber vielfach nur Centbeträge.
    Bei den Portalen hast du aber gewissheit das sie jeden Krempel nehmen. Alternativ halt ebay aber je nach Menge könnte es ewig dauern die ganzen Artikel einzustellen. Bzw auch ebay Kleinanzeigen/Spock

    Is halt die Frage ob du den Kram wirklich loswerden willst oder Kohle machen willst.

  4. #3
    HardAndSoft HardAndSoft ist gerade online

    Eure Erfahrungen mit dem Bücherverkauf

    Zitat Dante-Dragon Beitrag anzeigen
    Is halt die Frage ob du den Kram wirklich loswerden willst oder Kohle machen willst.
    Am liebsten beides.

    Ist halt schwer einzusehen, wenn ein neuwertiger Bildband der mich 25 EUR gekostet hat, dann für 50 Cent weggehen soll ...

  5. #4
    Dante-Dragon Dante-Dragon ist gerade online
    Avatar von Dante-Dragon

    Eure Erfahrungen mit dem Bücherverkauf

    Zitat HardAndSoft Beitrag anzeigen
    Am liebsten beides.

    Ist halt schwer einzusehen, wenn ein neuwertiger Bildband der mich 25 EUR gekostet hat, dann für 50 Cent weggehen soll ...

    Is ja bei Gamestop nichts anderes. 60€ fürn Spiel ausgegeben 3 Tage später fürn 10er angekauft. Das Portal will halt auch nochmal nen bissl Kohle machen dann kommen da noch Steuern drauf,Lagerungskosten.....etc.

    Vielleicht solltest du es dann splitten. Den billigen Kram bei rebuy,Medimops...etc verkloppen und den teuren Kram dann versuchen über Ebay loszuwerden.

  6. #5
    Giant Giant ist offline
    Avatar von Giant

    Eure Erfahrungen mit dem Bücherverkauf

    So würde ich es auch machen.

    Ich habe damals einen Großteil meiner Videospiele bei Rebuy verkauft. Einzelne etwas teurere Spiele habe ich dann vereinzelt an den Mann gebracht. Ich war heil froh, dass Rebuy selbst Fifa und anderen schwerverkäuflichen Billotrash für 5-50 Cent genommen hat.
    Für die 300€ von Rebuy hätte ich ca. 500€ im Einzelverkauf bekommen, dafür hatte ich aber keinen Stress mit drölzig Paketen und interessanten Kleinanzeigengestalten.

  7. #6
    TheBRS TheBRS ist offline
    Avatar von TheBRS

    Eure Erfahrungen mit dem Bücherverkauf

    Ich würde mir (bei der nächsten Gelegenheit) einen Messestand o.ä. anmieten und meine Waren dort anbieten. Das mag aufgrund von Corona noch etwas dauern aber auf solchen Märkten trifft man oftmals Sammler.

  8. #7
    MiZassaro MiZassaro ist offline
    Avatar von MiZassaro

    Eure Erfahrungen mit dem Bücherverkauf

    Aus eigener Erfahrung: Geh lieber den schwierigeren Weg über eBay und Co., sofern du nicht auf das Geld angewiesen bist.
    Ich habe als ich jünger war viel über rebuy verkauft, weil ich mir unbedingt Sachen kaufen wollte und kein Geld hatte. Da war ich noch Schüler.

    Ein paar Jährchen später habe ich mir ziemlich in den Hintern gebissen. Vor allem, weil ich die Sachen lieber selbst behalten hätte. Zum anderen aber auch, weil ich viele Sachen krass unter Wert verschleudert habe. Das Finanzielle war mir da jetzt im Nachhinein eher egal, aber es tut auch weh, schöne Sammlerstücke zu günstig abzugeben. Da war ich doof und wollte es zu einfach.

    Bei ebay etc. gibt es viele Leute, die für die komischsten Sachen Geld bezahlen. Alte Playstation-Hefte, die bei meinem letzten Umzug im Weg waren, habe ich als Sammlung für 30€ verkloppt statt sie aufs Altpapier zu werfen. Kann sich also lohnen.

  9. #8
    HardAndSoft HardAndSoft ist gerade online

    Eure Erfahrungen mit dem Bücherverkauf

    Zitat TheBRS Beitrag anzeigen
    Ich würde mir (bei der nächsten Gelegenheit) einen Messestand o.ä. anmieten und meine Waren dort anbieten. Das mag aufgrund von Corona noch etwas dauern aber auf solchen Märkten trifft man oftmals Sammler.
    Auf dem Wege habe ich einen Grossteil meiner Sammlung erstanden.
    Vielleicht keine so schlechte Idee, mal auf der anderen Seite des Tapeziertisches zu stehen...

Ähnliche Themen


  1. Medimops Eure Erfahrungen?: Hallo liebe Community. Ich bin auf ebay auf den Versandlager Medimops gestoßen und die Bewertungen gehen richtig auseinander. Während ein...

  2. Drogenkonsum - eure Erfahrungen, eure Meinungen: Hi, oder sollte ich besser sagen "Peace Brüder, wazzup, chillt euch zu mir" :P? Eines gleich vorweg: Unter dem Stichwort "Drogen" habe ich bisher...

  3. Gamestop - Eure Erfahrungen: Hi:) Viele von Euch kennen diesen Laden bestimmt:) Mich würde brennend interessieren welche Erfahrungen ihr damit gemacht habt! Anbei habe ich...

  4. Eure Erfahrungen mit DAU's: Ich rede hier von sogenannten DAU's. Ein DAU ist der Dümmste Anzunehmende User. Also kurz: Leute die absolut keine Ahnung von Pcs haben, aber...

  5. Eure Erfahrungen mit Faceplates!?: Moin Moin, ich wollte mal fragen, ob ich Erfahrungen mit Faceplates habt? http://www.forumla.de/bilder/2007/03/652.jpg Ist die "Montage"...