Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    ~ Blackrose ~ ~ Blackrose ~ ist offline
    Avatar von ~ Blackrose ~

    Eigene Geschichte

    Ja, das ist der Anfang einer Geschichte von mir.
    Würde mich freuen, wenn es jemand lesen würde und Verbesserungsvorschläge sind immer willkommen ^^

    ---------------------------


    „Gut oder böse? Was haben diese Worte schon zu bedeuten … Es gibt weder etwas auf dieser Welt, was „gut“ noch was „böse“ ist … Viel mehr liegt es im Auge des Betrachters, wobei ein Einzelner nicht darüber urteilen sollte, ob etwas „gut“ oder „böse“ ist …“
    Immer wieder wurde mir dies gesagt, damals habe ich es nicht verstanden. Heute weiß ich, was diese Worte bedeuten.

    „Immer wenn ich dein Gesicht vor meinen Augen sehe, läuft mir der Schweiß über die Stirn. Bin ich an deinem Tod Schuld? Habe ich dich auf dem Gewissen? Wenn es so sein sollte, bitte vergib mir, ich wollte das nicht … wirklich, du warst der wichtigste Mensch in meinem Leben …“

    Ich erinnere mich nicht daran, na ja, viel mehr ist es eher so, dass ich mich nicht erinnern möchte, weder an die „guten“ noch an die „schlechten“ Seiten, ich möchte dieses Kapitel meines Lebens am liebsten vergessen. Aber wie das nun mal so ist, je mehr man etwas vergessen will, desto öfter denkt man natürlich daran, auch bei mir ist das nicht anders. Deshalb laufe ich auch schon seit einer knappem halben Stunde durch diesen gruseligen Wald, nur um endlich Abschied nehmen zu können … Abschied von meinen besten Freunden.
    Mittlerweile hat es schon wieder angefangen zu regnen und mir laufen die Tropfen am Gesicht herunter, hoffentlich wird es nicht schlimmer. Tja, nun stehe ich hier, am Eingang zum Friedhof, jeder andere wäre wohl schon längst zum Grab seiner Liebsten gegangen, aber ich kann das nicht. Ich stehe hier, unter dem immer stärker werdenden Regen und kralle mich an meinem Rock fest. Wie immer, es ist jedes mal das Gleiche, so bald ich diesen Ort sehe, spielen meine Gefühle verrückt. Mir ganzer Körper beginnt zu zittern, ich bekomme Schweißausbrüche und die Tränen kann ich kaum noch stoppen, aber dieses mal nicht! Ich werde nicht mehr weinen, ich nicht mehr das kleine, schwache Mädchen von damals …Oder vielleicht doch? Ein Schritt vor den anderen, so schwer kann das doch nicht sein … Denn noch muss ich mich ganz schön überwinden, aber immerhin setze ich grade einen Fuß vor den anderen und dann den nächsten. Und jetzt? Jetzt stehe ich erneut, vor en Gräbern der Menschen, die mir am meisten bedeutet haben und weine schon wieder, wie jedes mal. Überall liegen diese schönen bunten Blumen, Tulpen, Rosen, alles Mögliche, doch auch ihr Anblick macht diesen düsteren Ort kein Stück angenehmer. „An Gedenken an die, die für uns durch die Hölle gingen, für uns ihr Leben opferten.“ Immer wenn ich diesen Satz lese, läuft es mir kalt den Rücken runter, aber trotzdem kann ich meinen Blick nicht von ihm abwenden. Es tut mir so Leid. Am liebsten würde ich wieder mit euch durch das Land ziehen, mit euch gemeinsam lachen, mit euch gemeinsam Spaß haben und ein gemeinsames Ziel verfolgen. Aber es geht nicht mehr, nun bin ich hier, ganz alleine und ihr seit dort. Egal wie sehr ich auch an der Vergangenheit hänge, es wird sich nie was ändern, niemals und so bleibe ich die einzige Überlebende. Wobei, eigentlich gibt es da noch jemanden. „Er“, seit damals, seit 2 Jahren, habe ich ihn nicht mehr gesehen, dabei hatten wir uns geschworen, dass unsere Freundschaft nie zerbrechen würde. Wie es ihm wohl geht?

  2. Anzeige

    Eigene Geschichte

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    kleinnina kleinnina ist offline
    Avatar von kleinnina

    AW: Eigene Geschichte

    ich finde dass die geschichte echt toll anfängt. klingt so als würde sie in richtung phantasy gehen. bin ich schon gespannt
    das einzige was ich vllt noch anders machen würde, muss aber nicht, jeder hat ja seinen schreibstiel, ich würde vllt auch ein paar gerüche reinbringen. weil in einem wald riecht es doch ganz schon.
    besonders toll find ich die stelle wo sie sich überwindet rein zu gehen. echt gut =)

Ähnliche Themen


  1. Referatthemen für Geschichte: Hallo zusammen, ich bin in der 12. Klasse und wir müssen uns momentan Themen für ein Referat für das Fach Geschichte im Zeitraum von 1740 - Ende...

  2. Habt ihr eine eigene Meinung über die Geschichte des 3.Reiches: Wie die meisten von euch wissen wird die Zeit des dritten Reiches von 1933-45 als dunkelstes Kapitel unseres Landes geführt.Deutschland hat den...

  3. Meine eigene Geschichte: Also ich habe mal aus langweile eine Geschichte geschrieben diese Geschichte besteht aus 5 Kapiteln ich werde den ersten Kapitel hier hinein...

  4. Deutsch Strafarbeit: Sinnlose Geschichte/2 Seiten... UNENDLICHE GESCHICHTE!!!: Wie die überschrift schon sagt, ich soll als Strafarbeit eine Sinnlose geschichte schreiben, die 2 Seiten lang ist, (sinnlos= verarschend oder...

  5. Geschichte: HoiHoi, hocke grad in der Schule...^^ und wir müssen folgende Aufgaben machen ... bzw beantworten und erklären.... Von der Demokratie zur...