Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Grueti Grueti ist offline
    Avatar von Grueti

    Eine Kurzgeschichte

    Ein Amoklauf der keiner ist oder doch?

    Olli ist sehr wütend über die Sensationsgeilheit die die Medien bei den Amokläufen an den Tag gelegt haben. Kurz nach der Tat traumatisierte Jugendliche interviewen und die trauernden Eltern quälen. Deshalb beschließt er es ihnen heimzuzahlen. Er besorgt sich ein Osterhase Kostüm und ein paar täuschend echte Schreckschusspistolen. Diese sehen aus wie echt und hören sich beim schießen auch täuschend echt an aber es kommen keine Projektile heraus was diese Pistolen ziemlich harmlos macht. Schlussendlich geht er ins Verlagsgebäude der Bildzeitung. Als Osterhase geht er durch die Büros und ruft freundlich "Frohe Ostern." während er mit den Schreckschusspistolen wild um sich schießt. Die Mitarbeiter der Bildzeitung verfallen total in Panik. Fast alle verstecken sich kreischend unter ihren Schreibtischen. Einige stehen paralysiert mit hochgehobenen Armen da. Olli grinst. Er ruft selbst die Polizei da die anderen Anwesenden zu schockiert sind um irgendwas zu machen. Ohne Gegenwehr läst er sich verhaften. Als ein Polizist ihn fragt wieso er es gemacht hat sagt er nur "Sie haben es verdient!". Einige Bildmitarbeiter sind nach diesem wie sie es nennen Amoklauf traumatisiert. Besonders viele Frauen. Keiner von ihnen wird sich jemals wieder an Ostern erfreuen. Es gab keine körperlichen Verletzungen und der Täter wurde lebendig verhaftet. Die Medien im Allgemeinen freuen sich da sie wieder etwas haben was sie bis zum letzten ausschlachten können. Ein Polizeisprecher hat auf einer Pressekonferenz den Grund für Ollis handeln erklärt. Dies interessiert die Medien nicht. Sie basteln sich ihre eigenen Geschichten. Olli habe dieses und jenes "Killerspiel" gespielt. Darin kann man das und das machen. Das übliche halt. Olli wird vom Gericht zu einem Jahr Sozialdienst verdonnert und frei gelassen. Die Medien machen einen riesigen Aufschrei und verlangen nach einer härteren Strafe und das Olli sofort wieder eingesperrt wird. Anscheinend haben sie Angst das so etwas auch bei ihnen passieren kann. Auch einige Politiker genießen wieder den Medienrummel und das sie dazu befragt werden ob man die Gesetze wieder verschärfen müsste. Natürlich wird von Seiten der Politik genau das gesagt was die Medien hören wollen.
    Als Olli dann aus dem Untersuchungsknast rauskommt stehen die Reporter wie schon bei Jörg Kachelmann alle bereit. Sie fragen ihn was Olli als nächstes vorhat. Olli sagt nur "Wenn ich einer von euch wäre könnte ich in Zukunft nicht mehr ruhig schlafen!".

  2. Anzeige

    Eine Kurzgeschichte

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Knato Knato ist offline
    Avatar von Knato

    AW: Eine Kurzgeschichte

    Ich finde die Geschichte etwas langweilig.

  4. #3
    Baguette Baguette ist offline

    AW: Eine Kurzgeschichte

    Ich finde sie nicht langweilig - mich interessiert aber, wie diese Idee entstanden ist.

  5. #4
    Grueti Grueti ist offline
    Avatar von Grueti
    hatte das webmagazin Fernsehkritik gesehen und da hat der moderator einen beitrag über die miese medienausschlachtung bei einem dieser schulamokläufe was gezeigt. Das hat mich dazu gebracht diese Geschichte zu schreiben
    da die medien sich ja wünschen das sowas passiert damit sie wieder was haben worüber sie pausenlos berichten können und panik verbreiten können.
    Hat man ja auch schon bei anderen Themen gesehen wie gerne die Medien panik verbreiten z.B. Vogelgrippe.

    Oder wie der Selbstmord von diesem Torwart ausgeschlachtet wurde und seine Frau gequält wurde.

Ähnliche Themen


  1. Eine Kurzgeschichte:

  2. Gratis Kurzgeschichte und Hörprobe: Hallo, mein Name ist Ben Fischer und ich biete die Kurzgeschichte "Pros" (50 Seiten) von mir gratis zum Download an. In der Geschichte geht es...

  3. Eine Kurzgeschichte: Die Fahrt nach Kreta: Also bevor ich anfange zu Tippen.Nicht denken das ich diese Kurzgeschicht geschrieben habe.Das ist nicht mein Werk ich wollte die Kurzgeschichte euch...

  4. Der Wurm- Kurzgeschichte von Kaese90: Hallo, mal wieder möchte ich jemandem etwas nachmachen (sorry, Bara) und hier auch eine meiner Kurzgeschichten veröffentlichen. Vorerst ein paar...

  5. Der Wurm- Kurzgeschichte von Kaese90: