Seite 4 von 7 ErsteErste ... 345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 122
  1. #61
    Lady Kairi Lady Kairi ist offline
    Avatar von Lady Kairi

    AW: Mein neues Gedicht

    Meinug? Also letztens das im Thread fand ich schon ganz schön beleidigend von dir.
    Aber egal das tut hier nichts zu sache.

  2. Anzeige

    AW: Mein neues Gedicht

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62
    Mario-Fan Mario-Fan ist offline
    Avatar von Mario-Fan

    AW: Mein neues Gedicht

    Zitat TrueValue Beitrag anzeigen
    Mal eine Sache. Das ist auch überhaupt nicht böse oder angreifend gemeint. Aber irgendwie hab ich bemerkt, dass ihr "Animefreunde" euch immer gegenseitig Lob aussprecht während andere auch mal Kritik üben. Würde mich mal interessieren was euch genau gefällt, einfach mal ein wenig mehr drauf eingehen. Weil ich kann das nicht verstehen. Für mich bleibt es unterdurchschnittlich ( bitte nicht weinen Kairi, das war keine Beleidigung sonder meine Meinung, ok? )
    muss man für ein lob eine begründung haben, nur weil du eine brauchst? ich sehe das anders: wenn jemandem etwas gefällt, ist das seine eigene meinung oder sein eigener geschmack, wie dus auch schon sagtest. auf der anderen seite kann man es bekanntlich auch nicht allen recht machen, was die eigene meinung angeht. das war schon immer so und wird auch immer so sein. das heißt, das wenn kairis so genannten "anime-freunden" ein gedicht von kairi gefällt, müssen sie keinen grund angeben, nur weil du einen brauchst um das gedicht von ihr auch evtl. zu mögen.

    würden sie sagen, warum sie das gedicht gut finden, kannst du auch fragen, warum sie grade aus diesen gründen das gedicht gut finden und das geht immer so weiter, bis sie keine gründe mehr haben. dann könntest du sagen, warum hast du keine gründe, warum dir das gedicht gefällt und hättest nach deiner meinung recht mit der aussage von dir mit den anime-freunden und dem ständigen lob, aber das würde dann mit meinem obigen absatz nicht übereinstimmen.

    also um das kurz zu machen: warum leuten ein gedicht gefällt ist ihre sache. ob es dir gefällt oder nicht, ist deine sache. aber wenn du nach gründen verlangst, darfst du diese nicht anfechten.

  4. #63
    TrueValue TrueValue ist gerade online
    Avatar von TrueValue

    AW: Mein neues Gedicht

    Du hast mich falsch verstanden. Mir ist nur aufgefallen, dass oft immer dieselben Personen sagen das ein Gedicht gut ist, was ja auch ihr gutes Recht ist. Es interessiert mich eben auch nur was genau sie gut finden. Damit möchte ich Kairi´s Gedicht überhaupt nicht schlecht machen oder so, es hat mich einfach nur interessiert. Ich habe übrigens keinen einzigen hier gelieferten Grund angefechtet, weil du wie es ist auch nicht mein Recht ist. Es wurde niemand gezwungen eine Begründung zu schreiben, wenn es getan wurde hat es mich gefreut, falls nicht war es auch nicht schlimm^^.
    Auch ich bin nicht abgrundtief böse und will nur schlechtes, das sollten einige vielleicht langsam merken
    lg

  5. #64
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline

    AW: Mein neues Gedicht

    Zitat MOONWAVE Beitrag anzeigen
    Hmm...ich bevorzuge Gedichte die sich reimen, und da erkenne ich rein gar nichts in der Richtung, Reime haben eben einen angenehmeren Flow in meinen Ohren. Wenn es für dich aber irgendwie als eine Art Aufbereitung von Gefühlen bzw Vergangenheitsbewältigung dient dann ist es okay.
    Dem Stimme ich zu, wobei ich jetzt nicht finde, dass es ein gutes Gedicht ist. - Denn, wenn man gefühle los werden will, kann man auch Briefe schreiben.

    Zitat Limatex Beitrag anzeigen
    So ein erzwungener Reim nach dem Motto : "Es muss sich ja reimem!!!!!!!!!!!!!!!!!" ist auch net schön ._.^^
    Wenn man sich richtig artikulieren kann, existieren keine gezwungenen Reime...

  6. #65
    TrueValue TrueValue ist gerade online
    Avatar von TrueValue

    AW: Mein neues Gedicht

    Zitat Jericho Beitrag anzeigen
    Wenn man sich richtig artikulieren kann, existieren keine gezwungenen Reime...
    Da stimme ich dir zu 1000% zu. Für mich persönlich zeigen Reime einfach das man es sprachlich drauf hat .

  7. #66
    Lady Kairi Lady Kairi ist offline
    Avatar von Lady Kairi

    AW: Mein neues Gedicht

    Ich weiß ja auch das ich nicht gerade die Beste bin was Gedichte schreiben angeht
    bin halt am üben.
    Weil ich Gedichte voll schön finde,und mir tut das auch gut wenn es mir mal schlecht geht Gedichte zu Schreiben.
    Nur mir ist es auch öfters auf gefallen das einige richtig hart sind mit den worten usw.
    Man sollte immer berücksichtigen das dahinter eine Person sitzt mit gefühlen.
    Und das man schon darauf achten muss was und vor allem wie man etwas sagt.

    Es sagt ja auch keiner das du schlecht bist @TrueValue
    aber die seite von dir die du im moment zeigst kommt schon schlecht rüber irgendwie,
    das ist fast schon so wie eine art mobbing. xD
    Immer schreibst du in meinen themen rein (Zufällig natürlich)
    Und sagst irgendwas blödes.
    Denkst du mir fällt das nicht auf? xD

  8. #67
    TrueValue TrueValue ist gerade online
    Avatar von TrueValue

    AW: Mein neues Gedicht

    Das empfindest du nur so weil du betroffen bist.
    Ich schreibe hier in alle Gedichtthemen rein und gebe meine Meinung ab. Und ich finde überhaupt nicht das es Mobbing ist wenn ich dein Gedicht nicht gut finde! Ich denke wenn du sagst das Feedback erwünscht ist heißt das für mich als Konsequenz ich kann meine Meinung hier unbeschönigt abgeben oder? Ich habe in 2(!) Themen von dir geschrieben. Ok bei dem einen war das vielleicht wirklich etwas hart ausgedrückt aber hier habe ich nur meine Meinung gesagt.
    Ich würde dir einfach empfehlen für deine Gedichte eine einheitliche Metrik und ein Reimschema sowie eben passend gut formulierte Reime auszuarbeiten, dann wäre es deutlich besser. Und das ist nett gemeint als guter Ratschlag und nicht um dich runterzumachen^^.
    Ich bin ein netter Mensch, kommt nur manchmal vielleicht falsch rüber =)

    lg

  9. #68
    Speedy79 Speedy79 ist offline
    Avatar von Speedy79

    AW: Mein neues Gedicht

    Zitat Jericho Beitrag anzeigen
    Wenn man sich richtig artikulieren kann, existieren keine gezwungenen Reime...
    Jupp das weiß man spätestens seit Goethes Faust.

  10. #69
    Mario-Fan Mario-Fan ist offline
    Avatar von Mario-Fan

    AW: Mein neues Gedicht

    Zitat TrueValue Beitrag anzeigen
    Das empfindest du nur so weil du betroffen bist.
    Ich schreibe hier in alle Gedichtthemen rein und gebe meine Meinung ab. Und ich finde überhaupt nicht das es Mobbing ist wenn ich dein Gedicht nicht gut finde! Ich denke wenn du sagst das Feedback erwünscht ist heißt das für mich als Konsequenz ich kann meine Meinung hier unbeschönigt abgeben oder? Ich habe in 2(!) Themen von dir geschrieben. Ok bei dem einen war das vielleicht wirklich etwas hart ausgedrückt aber hier habe ich nur meine Meinung gesagt.
    Ich würde dir einfach empfehlen für deine Gedichte eine einheitliche Metrik und ein Reimschema sowie eben passend gut formulierte Reime auszuarbeiten, dann wäre es deutlich besser. Und das ist nett gemeint als guter Ratschlag und nicht um dich runterzumachen^^.
    Ich bin ein netter Mensch, kommt nur manchmal vielleicht falsch rüber =)

    lg
    siehe oben das fett gedruckte: meinst du nicht eher, dass du es nicht als mobbing siehst, wenn du ihre gedichte nicht gut finden "solltest"? so wie du es jetzt geschrieben hast, kommt es so rüber, als ob du generell ihre gedichte nicht magst und deshalb kritisierst. sie schrieb ja, dass sie am üben ist und gedichte auch mal schreibt, um gefühlsmäßig eine bessere laune zu bekommen. ich kann ja verstehen, wenn sie nicht nach deinem fachgerechten terminee ihre gedichte formuliert und geäußert hat, dass du es "schlecht" findest, vllt solltest du dann aber auch sagen, was du besser machen würdest.

    ok, du HAST zwar gesagt, was sie besser machen könnte, aber meinst du, dass sie als anfängerin in gedichte-schreiben unbedingt etwas mit "besserer metrik" oder "schönere reim-schemata" anfangen kann?

    ausserdem, was mir in kairis "argumentation gegen dich" auffällt, ist, dass sie offenbar sagen will, dass du sie scheinbar in erster linie nur kritisierst, aber nicht so wirklich auch mal ein lob an sie aussprichst.... ist es nicht besser, wenn man sich kleinere ziele setzt und auf diese hin arbeitet, als schon direkt auf ein übergroßes ziel, das schon von vorn herein durch die größe des umfangs zum scheitern verurteilt ist?

  11. #70
    TrueValue TrueValue ist gerade online
    Avatar von TrueValue

    AW: Mein neues Gedicht

    Ich kenne nur ein Gedicht von ihr und das finde ich nicht gut. Kairi ist 4(!) Jahre älter wie ich, da sollte sie mit Begriffen wie Metrik etc schon etwas anzufangen wissen. Und wieso sollte ich Lob aussprechen wenn es in meinen Augen nichts zu loben gibt?
    Mir kommt es so vor das ihr einfach wollt das ich all das beschönige was ich denke damit ihr euch ja ach so toll fühlt.
    Aber gut, dann mach ich das für dich.
    Ich finde das Gedicht ja so supertoll weil es einfach supertoll ist und ich keinen Grund brauche um es supertoll zu finden.

    Zufrieden?

  12. #71
    Speedy79 Speedy79 ist offline
    Avatar von Speedy79

    AW: Mein neues Gedicht

    Auch ich verstehe nicht, was an TrueValues Einwänden jetzt verletzend oder eben nicht sachlich gewesen sein könnte.
    Wenn jemand sein Werk hier veröffentlicht, muss man auch damit leben sachlich argumentierte Kritik zu erhalten; ansonsten solte man damit nicht hausieren gehen.
    Und mal unter uns: was ist wohl hilfreicher und kann helfen besser zu werden:
    eine kritik die sagt, was nicht gefällt, oder eine unehrliche (oder zumindest indifferenzierte) Lobhudelei? Siehste!

    Und falls hier jemand tatsächlich mit Metrik oder Reimschema nix anfangen kann (was ich nicht denke) steht es demjenigen doch frei die Bedeutung
    mal nachzuschlagen....hilft ja auch beim Lernen und besser werden

  13. #72
    TrueValue TrueValue ist gerade online
    Avatar von TrueValue

    AW: Mein neues Gedicht

    Vielen Dank, das wenigstens EINER erkannt hat wie es ist!

  14. #73
    Mario-Fan Mario-Fan ist offline
    Avatar von Mario-Fan

    AW: Mein neues Gedicht

    Zitat TrueValue Beitrag anzeigen
    Ich kenne nur ein Gedicht von ihr und das finde ich nicht gut. Kairi ist 4(!) Jahre älter wie ich, da sollte sie mit Begriffen wie Metrik etc schon etwas anzufangen wissen. Und wieso sollte ich Lob aussprechen wenn es in meinen Augen nichts zu loben gibt?
    Mir kommt es so vor das ihr einfach wollt das ich all das beschönige was ich denke damit ihr euch ja ach so toll fühlt.
    Aber gut, dann mach ich das für dich.
    Ich finde das Gedicht ja so supertoll weil es einfach supertoll ist und ich keinen Grund brauche um es supertoll zu finden.

    Zufrieden?
    ich kenne auch nur ein gedicht von ihr und sie ist nur knappe 2 jahre älter als ich. ich persönlich kann mit den begriffen wie metrik nichts anfangen, weil gedichte nichts mit meinem alltäglichen gebrauch zu tun haben, von daher kann man es mir nachsehen, dass ich es nicht weiß, oder auch nicht, was mir aber dann egal wäre bzw. ist.

    und ich sage auch nicht, dass du sie loben musst, wenn es nichts zu loben gibt, aber würde es in deinen augen besser sein, ständig zu kritisieren und nicht mal ein beispiel nennen, was besser gemacht werden könnte? (nicht auf diese situation bezogen)... ich meine, du sagst, sie soll "das (reim-schemata) und das (metrik)" besser machen, gut, das wäre so, wie wenn ich dir beispielsweise in einer mathematischen aufgabe mit termen beispielsweise sagen würde, dass es ein so genanntes "klapopustri"-prinzip gibt, wonach du dich zu halten hast, selbst wenn du die aufgabe gelöst hast. wenn du jetzt nicht wüsstest, was damit gemeint ist, würdest vielleicht auch erstmal denken: was redet der da? kann der das vielleicht mal genauer erklären?? und so wie ich kairi mitlerweile kennen gelernt habe, gehe ich mal zu 80% davon aus, dass sie nicht weiß, was gemeint ist, aber naja.... wenn du meinst, dass man einem laien mit einer fach-terminee sagen kann, was er besser machen sollte, dann ist das deine ansicht zu dieser situation, aber ob diese person das ganze dann auch so machen wird, wie du es gemeint hast, ist wieder etwas anderes (was unter umständen wieder zu neuer kritik führt, die wieder fach-termineerisch formuliert wird) und dann haben wir einen kleinen teufelskreis...

    es ist nicht das alter, das die leute schlauer werden lässt, es ist die erfahrung, die man während seines lebens oder in einem gewissen lebens-abschnitt sammelt.

    und @Speedy79:

    es kommt eben immer darauf an, wie die person, die angesprochen wird, das ganze aufnimmt. ich gehe mal davon aus, dass du in der schule bestimmt schon mal etwas von dem 4-ohren-modell gehört hast, oder? falls nicht, gebe ich mal eine kurze erklärung, die man auch nach freiem belieben nochmal nachschlagen kann, oder im internet recherchieren kann: das 4-ohren-modell ist eine veranschaulichung, wie ein mensch eine nachricht für sich interpretieren kann und wird meistens mit folgendem beispiel voran geführt:

    du sitzt zusammen mit einer frau in einem auto, bei dem sie am steuer sitzt. ihr steht vor einer roten ampel und diese schaltet auf grün um.

    du sagst: die ampel ist grün. - so. jetzt gibt es 4 (oder sogar mehr, aber meistens nur 4) möglichkeiten, wie die frau diesen satz von dir interpretieren könnte:

    1. als normale aussage: sie nimmt die aussage von dir ganz normal auf und fährt mit dem auto los/weiter.

    2. als indirekten befehl zum losfahren: sie nimmt die aussage von dir auf, entgegnet aber eventuell einen satz wie: "ja, ich weiß" oder "sehe ich selbst!" - also schon ein wenig aufbrausend.

    3. als hinweis, falls ihr zum beispiel unter zeitdruck stehen solltet und ihr nicht unnötig zeit verlieren wollt. darauf kann sie gelassen reagieren, oder ebenfalls wie in beispiel 2 mit einem gegen-argument oder einer aussage kommen

    4. als "unnötige" aussage: die frau wird dich wahrscheinlich mal schief angucken und den kopf schütteln und sagen oder denken: hälst du mich für blöd? - also der sympathismus zwischen den euch sinkt etwas in den keller. - und die frau fährt eventuell genervt weiter

    ---

    so und um das ganze abzurunden: ich denke, dass die konversation zwischen true und kairi aus kairis sicht auf den punkt 4 hinaus läuft und sie genau deshalb so eine "mauer" gegen true aufbaut, weil sie einfach das gefühl hat, dass sie von ihm als dumm betrachtet wird.

    und genau deshalb bin ich der meinung, das true zumindest seine kritik vorsichtiger oder weniger angreifend forumulieren könnte um solchen streitigkeiten (wenn es mal soweit kommen sollte) zu entgehen.

    kritik ist erlaubt, aber nur, wenn sie gut gemeint ist (konstruktive kritik) und nicht "nur" negativ, versteht ihr mich? ich verstehe true's standpunkt schon, aber ich bin nicht so ganz mit seiner ausdrucksweise zufrieden.^^ ist ebenfalls nicht böse, oder angreifend gemeint, es ist nur zur verdeutlichung der standpunkte gedacht.^^

  15. #74
    Lady Kairi Lady Kairi ist offline
    Avatar von Lady Kairi

    AW: Mein neues Gedicht

    Zitat Speedy79 Beitrag anzeigen
    Auch ich verstehe nicht, was an TrueValues Einwänden jetzt verletzend oder eben nicht sachlich gewesen sein könnte.
    Wenn jemand sein Werk hier veröffentlicht, muss man auch damit leben sachlich argumentierte Kritik zu erhalten; ansonsten solte man damit nicht hausieren gehen.
    Und mal unter uns: was ist wohl hilfreicher und kann helfen besser zu werden:
    eine kritik die sagt, was nicht gefällt, oder eine unehrliche (oder zumindest indifferenzierte) Lobhudelei? Siehste!

    Und falls hier jemand tatsächlich mit Metrik oder Reimschema nix anfangen kann (was ich nicht denke) steht es demjenigen doch frei die Bedeutung
    mal nachzuschlagen....hilft ja auch beim Lernen und besser werden

    Es lag ja auch nicht nur an diesem Thema wo TrueValue sich mir gegen über Scheisse benommen hat.

  16. #75
    TrueValue TrueValue ist gerade online
    Avatar von TrueValue

    AW: Mein neues Gedicht

    Hach, immer wieder lustig wie man sich wegen jedem kleinsten Scheiß aufspielen kann. Zu köstlich.
    Ich gehe einfach mal auf deine Forderungen ein und erkläre die Fachbegriffe:
    Reimschema: Das dürfte klar sein. In deinem Gedicht ist kein Reim, was ein wenig komisch klingt eben. Reimschemen gibt es viele wie den Kreuzreim der das Schema abab hat. Das heißt jeweils Vers 1 und 3 sowie 2 und 4 reimen sich. Beim Paarreim reimen sich 1 und 2 sowie 3 und 4. Und bei einem umfassenden Reim reimen sich Vers 1 +4 und 2+3. Nutzt man ein einheitliches Reimschema gibt es dem Gedicht Struktur.

    Metrik: Auch Metrum genannt. Das bedeutet, dass jede Zeile dieselbe Anzahl an Silben enthält. Und das nicht genug, es muss immer die selbe Abfolge sein. z.B ein Jambus hat immer eine unbetonte Silbe dann eine betonte. Wiederholt sich das 6 mal pro Zeile ist es ein 6 hebiger Jambus. Wenn man diesen durchgehend im Gedicht benutzt bekommt man diesen "flow" den Moonwave beschrieben hat.

    Ich hoffe das hat gezeigt das ich GEWILLT bin dir zu helfen!
    Und nochmals ich benehme mich nicht scheiße nur weil ich dein Gedicht kritisiere. Ich sage nur meine Meinung. Wenn dein Freund ( falls du einen hast) dir z.b zum Jahrestag ne Brezel schenkt als Geschenk und dich fragt wie du es findest wirst du wohl ja auch nicht sagen: WOOOW das hab ich mir gewünscht, oder?
    In diesem Sinne
    lg

  17. #76
    Mario-Fan Mario-Fan ist offline
    Avatar von Mario-Fan

    AW: Mein neues Gedicht

    Zitat TrueValue Beitrag anzeigen
    Hach, immer wieder lustig wie man sich wegen jedem kleinsten Scheiß aufspielen kann. Zu köstlich.

    [....]

    In diesem Sinne
    lg
    "Wegen jedem kleinsten Scheiß"? bist du es nicht, der uns behelligen will das wir (deine) kritik annehmen müssen? dann kannst du ja wohl auch so freundlich sein und diese "kleinste scheiße" annehmen, oder sehe ich das falsch?

    ausserdem, wenn du unsere reaktion/meinung auf deine meinung als "jeden kleinsten scheiß" ansiehst, dann brauchst du dich doch auch nicht wundern, wenn deine meinung, so in verruf gerät..... denk mal drüber nach.

    auch von mir in diesem sinne
    LG.

  18. #77
    Lady Kairi Lady Kairi ist offline
    Avatar von Lady Kairi

    AW: Mein neues Gedicht

    Ich finde das mein Gedicht sich schon irgendwie an manchen stellen reimt. O.o

  19. #78
    TrueValue TrueValue ist gerade online
    Avatar von TrueValue

    AW: Mein neues Gedicht

    WAS?
    Ich sehe keinen einzigen Reim. Zeig mir mal bitte 3 Reime im Gedicht. Nirgendwo ist einer!

    Und an unsren allwissenden Mario Fan: Wieso keifst du mich so an? Ich habe jetzt die Begriffe erklärt und Tipps gegeben und meinen guten Willen gezeigt. Trotzdem werde ich noch dumm angemacht. Ich bin mir hier keiner Schuld bewusst denn:

    Ich habe gesagt was mir nicht gefällt und das ohne beleidigend zu sein
    Ich habe Tipps zur Verbesserung gegeben
    Und ich bin noch genauer darauf eingegangen was ich damit meine.

    Also WAS willst du von mir, WAS?
    Denkst du du bist besser oder was? Von dir hab ich hier noch NICHTS gehört ausser Kritik gegenüber meiner Kritik.
    Kairi´s Gedicht ist in meinen Augen nicht gut, denn 1. hat es kein Metrum 2. keine stilistischen Mittel und 3. keinen Reim sowie 0 Aussagewert. Es ist eher ein Tagebucheintrag oder ein Sprüchchen für ein Freundschaftsalbum. Und NEIN Kairi da ist keine Beleidigung drin in dieser Aussage!
    Meine Kritik muss ja angebracht sein, denn nur mal als Beispiel, im Gedichtwettbewerb hat mein Gedicht Kairi´s Gedicht vernichtend geschlagen.
    lg

  20. #79
    Lady Kairi Lady Kairi ist offline
    Avatar von Lady Kairi

    AW: Mein neues Gedicht

    Das hier zum beispiel

    Mit Tränen in den Augen sag ich Lebe wohl zu dir
    Ich werde dich vergessen
    Die Schmerzen vergehen
    und werden bald verschwinden.

    Da reimt sich ---> Schmerzen,Vergessen,Vergehen würde ich sagen^^
    und nochmal ich bin kein Profi.
    Jeder kann was anderes gut,ich kann zum beispiel gut Zeichnen jeder hat seine schwächen und stärken.
    Ich schreibe Gedichte nur so aus Fun.

  21. #80
    TrueValue TrueValue ist gerade online
    Avatar von TrueValue

    AW: Mein neues Gedicht

    WAAAAAAAAAAS
    Sorry aber
    Das reimt sich NICHT. Weißt du was ein Reim ist?

    Ein Reim ist z.B Herz und Schmerz. Da müssen die Silben am Ende bis auf wenige Ausnahmen IDENTISCH sein. Sind sie das bei dir? Nein.

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 345 ... LetzteLetzte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

content