Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. #1
    Masterboy Masterboy ist offline
    Avatar von Masterboy

    Mein erstes mal (nicht böse sein wen es schlecht ist)

    Mein erstes mal

    Mein erstes mal War wie ein stein der in mir zersprungen ist, und hat mich nur zerfressen 'bis heut' ist nichts mehr wie es mal war, weil es kein zurück gibt aus der Dunkelheit.
    Und das bringt ein um den verstand wie man weiß, weil es ja immer wieder das gleiche ist, was man immer wieder versucht, aus den Unterschicht zu holen (wird dich nie mehr erreichen weil es da zu spät ist) wenns überhaupt eine Hoffnung gab ist die hiermit nun entgütig kaputt.
    Das einzige was ich hiermit nun noch machen kann, ist nach vorne zu schauen aber was bringt ein das alles noch? ( darauf wird es wohl nie eine Antwort zu finden geben ) weil es ein Rätsel bleiben wird...


    Hoffe die Geschichte ist nicht als zu schlecht, war mein erster versuch


    Kritik ist selbstverständlich erlaubt

  2. Anzeige

    Mein erstes mal (nicht böse sein wen es schlecht ist)

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Kunterbunt Kunterbunt ist offline
    Avatar von Kunterbunt

    AW: Mein erstes mal (nicht böse sein wen es schlecht ist)

    Deine Rechtschreibung ist mega schlecht. Ich hab es mir 2 mal durchgelesen und habe keinen wirklichen zusammenhang gesehen. Weder die Sätze im Text, noch den Bezug von Text und Textüberschrift. Und eine Geschichte ist das nicht wirklich.
    Alles in allem ist es schlecht, kaum durchdacht und ich lese kaum raus das du dir wirklich Gedanken gemacht und Mühe gegeben hast.

  4. #3
    Speedy79 Speedy79 ist offline
    Avatar von Speedy79

    Idee AW: Mein erstes mal (nicht böse sein wen es schlecht ist)

    Technisch: Ist nicht böse gemeint, aber
    ich fänd es besser, wenn es ordentlich geschrieben wär...mir erschließt sich zB nicht, was "den Untersicht" ist o.O
    Im Allgemeinen ist das schrecklich fehlerbehaftet...ich korrigier es dir mal fix (also das, was ich verstehe)
    Nicht, dass ich ein trolliger Rechtschreibnazi bin, aber bei einer Geschichte die andere lesen sollen, sollte man mindestens einmal Korrektur lesen.

    Zitat Assassin's Beitrag anzeigen
    Mein erstes Mal
    Mein erstes Mal war wie ein Stein der in mir zersprungen ist, und hat mich nur zerfressen. Bis heut' ist nichts mehr wie es mal war, weil es kein Zurück gibt aus der Dunkelheit.
    Und das bringt einen um den Verstand wie man weiß, weil es ja immer wieder das Gleiche ist, was man immer wieder versucht aus den Untersicht zu holen (wird dich nie mehr erreichen, weil es dafür zu spät ist). Wenns überhaupt eine Hoffnung gab ist die hiermit nun entgültig kaputt.
    Das Einzige was ich hiermit nun noch machen kann, ist nach Vorne zu schauen aber was bringt einem das Alles noch? ( darauf wird es wohl nie eine Antwort zu finden geben, weil es ein Rätsel bleiben wird...)
    Inhaltlich: Alles in allem finde ich die Geschichte vielleicht etwas holprig aber auf jeden Fall inhaltlich ansprechend und Neugier erweckend.

    Da ich selber überhaupt keine Ader fürs Schreiben habe, kann ich dir nur aus der Sicht eines Lesers Rückmeldung geben

  5. #4
    Masterboy Masterboy ist offline
    Avatar von Masterboy

    AW: Mein erstes mal (nicht böse sein wen es schlecht ist)

    Ja ich habe ja geschrieben das es das erste mal war das ich eine Geschichte gemacht habe, wen es je eine war, die habe ich ausgedacht, wie man sieht schlecht gemacht.

    @Speedy79

    Danke für deine Kritik und Besserungen

    Ich habe es versucht und versagt

  6. #5
    Speedy79 Speedy79 ist offline
    Avatar von Speedy79

    AW: Mein erstes mal (nicht böse sein wen es schlecht ist)

    Verrätste uns trotzdem, was "Untersicht" ist? ^^

  7. #6
    xX^^Xx xX^^Xx ist offline
    Avatar von xX^^Xx

    AW: Mein erstes mal (nicht böse sein wen es schlecht ist)

    schreibt man eine geschichte nicht im präteritum?(vergangenheit)
    ist nur mal so ne nachfrage,weil ich das schwirr in errinerung hab(kann mir ja nicht alles merken was uns, unseren lehrer tag täglich anschreit xD)

  8. #7
    Masterboy Masterboy ist offline
    Avatar von Masterboy

    AW: Mein erstes mal (nicht böse sein wen es schlecht ist)

    Zitat Speedy79 Beitrag anzeigen
    Verrätste uns trotzdem, was "Untersicht" ist? ^^
    Damit mein zu gleich die Dunkelheit. ob es zusammen passt keine Ahnung wird auch viel im HIP HOP bereich gerapt wie gesagt habe es versucht und gescheitert

  9. #8
    Kunterbunt Kunterbunt ist offline
    Avatar von Kunterbunt

    AW: Mein erstes mal (nicht böse sein wen es schlecht ist)

    Naja, aber Lucky auch wenn es "dein erstes mal" ist, hättest du dir trotzdem etwas mehr Mühe mit der Rechtschreibung geben können oder nicht?
    So korigiert versteht man es um einiges besser ,obwohl der Satzbau noch ziemlich wirr ist.

    Vieleicht meinen die Rapper ja "Unterschicht" xD
    Wieso fügst du den sowas ein wenn du selbst nicht weißt was genau gemeint ist?

    Und mach dich nicht selbst runter.. schreib nicht so müllig sondern gib dir beim nächsten mal mehr Mühe, zumindest in der Rechtschreibung...
    dann musst du dich auch nicht selbst runtermachen.. falls du "Phishing for compliments" versuchst wird es wohl hier nichts bringen.

  10. #9
    Masterboy Masterboy ist offline
    Avatar von Masterboy

    AW: Mein erstes mal (nicht böse sein wen es schlecht ist)

    Zitat Kunterbunt Beitrag anzeigen
    Naja, aber Lucky auch wenn es "dein erstes mal" ist, hättest du dir trotzdem etwas mehr Mühe mit der Rechtschreibung geben können oder nicht?
    So korigiert versteht man es um einiges besser ,obwohl der Satzbau noch ziemlich wirr ist.
    Habe ich versucht, aber liegt an meine Rechtschreibung die ich nicht besser kann

    Und mach dich nicht selbst runter.. schreib nicht so müllig sondern gib dir beim nächsten mal mehr Mühe, zumindest in der Rechtschreibung...
    Werde ich versuchen.

  11. #10
    Krankfried Krankfried ist offline
    Avatar von Krankfried

    AW: Mein erstes mal (nicht böse sein wen es schlecht ist)

    Korrekturassistenten retten Leben. Ansonsten gute Geschichte.

  12. #11
    Masterboy Masterboy ist offline
    Avatar von Masterboy

    AW: Mein erstes mal (nicht böse sein wen es schlecht ist)

    Zitat Krankfried Beitrag anzeigen
    Korrekturassistenten retten Leben. Ansonsten gute Geschichte.
    Danke dir

  13. #12
    Yieva Yieva ist offline
    Avatar von Yieva

    AW: Mein erstes mal (nicht böse sein wen es schlecht ist)

    Das Ganze ist soooo anstrengend zu lesen, mach doch nicht so verschachtelte Sätze. Wenn man schriftlich nicht so begabt ist, sollte man lieber kürzere, einfache Sätze bilden, anstatt sich in so ein aufwendiges Wirrwarr zu verheddern. Die Wortwahl und grammatikalische Konstellation finde ich ziemlich befremdlich.
    Ausdruck und Rechtschreibung kann man verbessern, wenn man öfters mal was liest - und nein, keine Threads im Forum, sondern Bücher und Zeitung.

    Beim Inhalt erkenne ich persönlich keinen richtigen Zusammenhang zwischen den Sätzen. Es klingt irgendwie dramatisch, aber auch nichtssagend. Ich habe angesichts der Bezeichung "Geschichte" erst auch gar nicht verstanden, dass dies eine Einleitung sein soll. Also gelungen finde ich es leider auch nicht.

    ABER: Schreiben stärkt ebenfalls den Ausdruck, regt die Gedanken an und kann die Rechtschreibung verbessern - sofern du dir die Mühe gibst, bei Worten, bei denen du dir unsicher bist, irgendwo nachzuschlagen. Von daher - bleib am Ball. Es muss ja gar nicht darum gehen, dass man gut oder schlecht ist, sondern dass es einem selber in gewisser Weise vllt ein wenig nützt.

  14. #13
    Masterboy Masterboy ist offline
    Avatar von Masterboy

    AW: Mein erstes mal (nicht böse sein wen es schlecht ist)

    Zitat Yieva Beitrag anzeigen
    Das ganze ist soooo anstrengend zu lesen, mach doch nicht so verschachtelte Sätze. Wenn man schriftlich nicht so begabt ist, sollte man lieber kürzere, einfache Sätze bilden, anstatt sich in so ein aufwendiges Wirrwarr zu verheddern. Die Wortwahl und grammatikalische Konstellation finde ich ziemlich befremdlich.
    Ausdruck und Rechtschreibung kann man verbessern, wenn man öfters mal was liest - und nein, keine Threads im Forum, sondern Bücher und Zeitung.

    Beim Inhalt erkenne ich persönlich keinen richtigen Zusammenhang zwischen den Sätzen. Es klingt irgendwie dramatisch, aber auch nichtssagend. Ich habe angesichts der Bezeichung "Geschichte" erst auch gar nicht verstanden, dass dies eine Einleitung sein soll. Also gelungen finde ich es leider auch nicht.

    ABER: Schreiben stärkt ebenfalls den Ausdruck, regt die Gedanken an und kann die Rechtschreibung verbessern - sofern du dir die Mühe gibst, bei Worten, bei denen du dir unsicher bist, irgendwo nachzuschlagen. Von daher - bleib am Ball. Es muss ja gar nicht darum gehen, dass man gut oder schlecht ist, sondern dass es einem selber in gewisser Weise vllt ein wenig nützt.
    Danke für die Kritik und Besserungen die ich machen sollte.
    Ich versuche beim nächsten mal es besser zu machen, auch wen es tage dauern sollte, aber nächste wird lesbar sein VERSPROCHEN

    Danke allen die geantwortet haben.

  15. #14
    Lady Kairi Lady Kairi ist offline
    Avatar von Lady Kairi

    AW: Mein erstes mal (nicht böse sein wen es schlecht ist)

    Naja er hat ja gesagt das ist seine erste Geschichte.
    Mhm aber man muss ja ehrlich sein,ich konnte auch nicht so richtig verstehen worum es da eigentlich geht.
    Ich tippe mal darauf das es eine Liebesgeschichte ist?
    Du hast es sicher sehr schnell geschrieben oder?
    weil ich bin mir sicher wenn du dir mehr mühe gegeben hättest dann wäre es sicher noch viel besser gewurden.
    Aber lass den Kopf nicht hängen.

  16. #15
    Masterboy Masterboy ist offline
    Avatar von Masterboy

    AW: Mein erstes mal (nicht böse sein wen es schlecht ist)

    Ich tippe mal darauf das es eine Liebesgeschichte ist?
    Ja sollte eine sein, die in die Vergangenheit gehen sollte.
    Du hast es sicher sehr schnell geschrieben oder?
    Mit unter anderen, aber habe schon geschaut nach Fehlern aber wie man sieht trotzdem ziemlich schlecht.
    weil ich bin mir sicher wenn du dir mehr mühe gegeben hättest dann wäre es sicher noch viel besser gewurden.
    Aber lass den Kopf nicht hängen.
    Ich werde mich verbessern noch.
    Und vielen dank.

  17. #16
    TrueValue TrueValue ist gerade online
    Avatar von TrueValue

    AW: Mein erstes mal (nicht böse sein wen es schlecht ist)

    Ich finde eigentlich die angesprochene Thematik ganz interessant und einige Sätze auch. Wenn du es ein wenig mehr ausgeführt hättest wäre es evtll leichter zu verstehen gewesen. Und das mit der Rechtschreibung kannst du besser, das weiß ich
    Ansonsten ein paar interessante Gedankengänge.

  18. #17
    Masterboy Masterboy ist offline
    Avatar von Masterboy

    AW: Mein erstes mal (nicht böse sein wen es schlecht ist)

    Zitat TrueValue Beitrag anzeigen
    Ich finde eigentlich die angesprochene Thematik ganz interessant und einige Sätze auch. Wenn du es ein wenig mehr ausgeführt hättest wäre es evtll leichter zu verstehen gewesen. Und das mit der Rechtschreibung kannst du besser, das weiß ich
    Ansonsten ein paar interessante Gedankengänge.
    Danke, werde dein Tipp mir zu herzen nehmen

  19. #18
    Hellseeker1332 Hellseeker1332 ist offline
    Avatar von Hellseeker1332

    AW: Mein erstes mal (nicht böse sein wen es schlecht ist)

    Damit mein zu gleich die Dunkelheit. ob es zusammen passt keine Ahnung wird auch viel im HIP HOP bereich gerapt
    nicht böse sein, lucky, aber man sollte auch verstehen (sowohl wörtlich, als auch den inhaltlichen Zusammenhang) was es bedeutet, um es ebenfalls richtig wiedergeben zu können...
    ich höre eigentlich kaum mehr rap, oder ähnliches, aber bin mir relativ sicher, dass die mit "Unterschicht" sicher nicht ein poetisches Wort im rap gemeint ist.
    Die meinen damit eher Leute die keine Chance im Leben bekommen und zB nur Tellerwäschejobs bekommen..
    in der sogenannten Unterschicht bilden sich deshalb auch schneller kriminelle Aktionen, als Zb in der Oberschicht.

    ob das jetzt mit deinem Gedicht harmoniert weiß ich nicht..
    ich bin ehrlich mir war das zu wirr, um einen Zusammenhang und einen faden zu erkennen.

  20. #19
    Bibimaus Bibimaus ist offline
    Avatar von Bibimaus

    AW: Mein erstes mal (nicht böse sein wen es schlecht ist)

    Naja, ich finde die Geschichte zwar auch recht wirr und kann mich da eigentlich Yieva anschließen, aber zu dem Wort "Unterschicht" und dem passenden Zusammenhang muss ich mich hier auch noch mal positiv äußern. Undzwar kann ich mir sehr gut vorstellen, dass es hier um die Unterschicht des Bewusstseins geht und dann macht es für mich auch durchaus Sinn.

    So wie ich es lese, geht es in der Geschichte wohl darum, dass in einem etwas zerbrochen ist und man dadurch in eine Art Dunkelheit gestürzt wird. Man versucht zwar da raus zu finden und sein altes Unterbewusstsein zu reaktivieren (deshalb Unterschicht des Bewusstseins), schafft es jedoch nicht, weil man darin keinen Sinn mehr sieht. Man weiß zwar, dass man nach vorne schauen sollte, aber man sieht auch darin keinen Sinn mehr.

    Klingt für mich einfach nach einer Geschichte über starke Selbstzweifel und Depressionen in der man versucht sein eigenes Ich wieder zu entdecken und diese Thematik an sich ist eigentlich recht spannend und da lässt sich auch einiges draus machen!

    Nur, wie gesagt, müsste hier viel an Sprachrichtigkeit, Stil und Ausdruck gearbeitet werden, damit dies auch entsprechend vermittelt werden könnte...

    Lg, Bibimaus

  21. #20
    Masterboy Masterboy ist offline
    Avatar von Masterboy

    AW: Mein erstes mal (nicht böse sein wen es schlecht ist)

    nicht böse sein, lucky, aber man sollte auch verstehen (sowohl wörtlich, als auch den inhaltlichen Zusammenhang) was es bedeutet, um es ebenfalls richtig wiedergeben zu können...
    Nein, bin dir nicht böse habt ja auch recht, sagt mein Bruder ja auch, und der schaut auf jeden kleinsten fehler den es bei gibt ^^
    Das schlimmste sind meine Grammatik und Rechtschreibfehler die es so schwer beim lesen machen.
    Und daran muss ich am meisten dran arbeiten noch, auch wen es schwer wird denke ich Positive nach vorne.
    ich bin ehrlich mir war das zu wirr, um einen Zusammenhang und einen faden zu erkennen.
    Da geht es nicht nur dir so

    @Bibimaus


    Naja, ich finde die Geschichte zwar auch recht wirr und kann mich da eigentlich Yieva anschließen, aber zu dem Wort "Unterschicht" und dem passenden Zusammenhang muss ich mich hier auch noch mal positiv äußern. Undzwar kann ich mir sehr gut vorstellen, dass es hier um die Unterschicht des Bewusstseins geht und dann macht es für mich auch durchaus Sinn.
    Ja und in der Richtung sollte das ganze auch ablaufen, aber mein Gedanke ging dann bisschen von ab und deshalb ist es vielleicht auch für viele schlecht, Ich werde auf jeden Falle ihn der Richtung weiter versuchen an mir zu arbeiten (was bei rauskommt kann ich aber noch nicht sagen) dazu bin ich noch im unklaren wie ich es ihn Positiven sinne verbessern kann


    So wie ich es lese, geht es in der Geschichte wohl darum, dass in einem etwas zerbrochen ist und man dadurch in eine Art Dunkelheit gestürzt wird. Man versucht zwar da raus zu finden und sein altes Unterbewusstsein zu reaktivieren (deshalb Unterschicht des Bewusstseins), schafft es jedoch nicht, weil man darin keinen Sinn mehr sieht. Man weiß zwar, dass man nach vorne schauen sollte, aber man sieht auch darin keinen Sinn mehr.
    Vollkommen richtig, es geht darum das jede Hoffnung kaputt gegangen ist und versucht nach vorne zu schauen.
    Also sollte ich diese Unterschicht weglassen?

    Klingt für mich einfach nach einer Geschichte über starke Selbstzweifel und Depressionen in der man versucht sein eigenes Ich wieder zu entdecken und diese Thematik an sich ist eigentlich recht spannend und da lässt sich auch einiges draus machen!
    Ich werde auf die Richtung auch weiter aufbauen, weil es ja auch viele so geht bei 'auch ich hatte leider die Schmerzhafte Erfahrung schon durch'

    Nur, wie gesagt, müsste hier viel an Sprachrichtigkeit, Stil und Ausdruck gearbeitet werden, damit dies auch entsprechend vermittelt werden könnte...
    Das werde ich alles versuchen zu verbessern, ob es was bringt werde ich beim nächsten mal sehen von euch

    Vielen dank für eure Kritik.

    Ganz besonders dir Bibimaus für deine Tipps und Einschätzung

Ähnliche Themen


  1. Mein erstes Soundsystem: hallo zusammen wie im titel schon erkennbar möchte ich mir n Soundsystem zulegen. Zu mein Grundlagen. Ich hab n Fernseher mit FullHD und ne...

  2. Mein compaq nc6000 erkennt sein Laufwerk nicht mehr: Mein compaq nc 6000 erkennt sein Laufwerk nicht mehr. :( Ich vermute dass es am Treiber liegt. Aber wo finde ich einen Treiber für ein Toshiba...

  3. Mein erstes Video!: Hallo meine mit Forumlaner^^ Ich habe vor einigen Tagen mit meim Freund ein Music Video erstellt. Urpsrünglich galt dieses für ein Projekt in der...

  4. Mein erstes Gedicht 0.o: Hi ! Hier mal mein erster FF. Seid streng zu mir, weil ich es brauche ;D -------------------------------- Name: Sasusaku Anime: Naruto...