Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 31 von 31
  1. #21
    Trojanerking Trojanerking ist offline
    Avatar von Trojanerking

    AW: Trojans Reise ins Forumlaland

    Kapitel 2

    Die eiserne Dampflok fährt über unendliche Wiesen, rein in giftgrüne Täler, durch Wüsten aus Granit und dann in den tiefen blauen Ozean.
    Die Anblicke aus dem Fenster der Lokomotive sind beinahe nicht zu beschreiben. Geflügelte Schafe beschießen den Hass der Menschheit mit goldenen Pfeilen aus ihren Köchern. Nichts könnte diese reine Welt voller Schönheit in ein schlechtes Licht werfen. Doch am Rande des Horizonts türmen sich tiefschwarze Wolken mit höllischen Blitzen auf. Diese Blitze sind das Unheil vom Forumlaland, die Faust der Gewalt lässt die Reinheit des Landes erschüttern und verbreitet Tod, Angst, Hass und Gewalt. Doch weder von der Schönheit noch von den schwarzen Wolken am Horizont bekommt Trojan etwas mit. Er liegt noch immer stark benommen auf einer Sitzbank der Dampflokomotive und vor ihm sitzen drei uns bekannte Gestalten. Langsam öffnet Trojan seine Augen, nach einem kurzen Augenblick wird aus seiner verschwommen Sicht ein erschrockener Blick und er kann wieder klar sehen.
    ???: Arrrr hast du endlich ausgeschlafen mien Jung?
    Trojan richtet seinen Blick in die Richtung aus der er die Stimme vernahm.
    Trojan (schreit und zeigt mit dem Finger auf die Person): Ahhh Sie sind es, dieser Typ mit dem Sprachfehler!
    Käptn Hook: Ich habe dir doch schon am Eingang gesagt, das es geplant war, so zu sprechen mien Jung.
    Trojan sieht nun auch zu den anderen zwei Gestalten und deutet erneut schreiend und mit dem Finger zeigend auf diese.
    Trojan: Und da sitzt die blonde Frau mit der Männerstimme und das sprechende Baby!
    Frau (spricht mit Männerstimme): Du musst hier nicht so rumbrüllen Junge, ach und du kannst mich gerne RonixD nennen.
    Trojan (schaut etwas verwirrt): Okay aber wie kommt es das dieses Baby sprechen kann? Ich glaube nicht das ich mir das eingebildet hab.
    Baby: Das Gleiche könnte ich dich doch auch fragen. Wieso sollst du sprechen können und ich nicht?
    Trojan: Na weil du ein Baby bist und überhaupt, was mach ich hier mit euch? Seid ihr Terroristen und wollt mich entführen?
    Baby: Nein wir wollen dich nicht entführen, wir handeln im Auftrag der Regierung des Forumlalandes und sollten dich in eben dieses bringen.
    Trojan (erstaunt): Forumlaland? Ich habe schon davon gehört, mein Großvater hat mir immer Geschichten über dieses Land erzählt und ich dachte, es seien immer nur irgendwelche von seinen Märchen gewesen. Was bitte soll ich denn im Forumlaland und zudem würde ich noch gerne wissen mit wem ich es hier zu tun habe.
    Baby: Gestatten Scores, hier links von mir sitzt RonixD und das rechts ist Käptn Hook. Wie ich bereits sagte, wurden wir drei von der Regierung entsendet um dich ins Forumlaland zu bringen. Aus einer geheimen Quelle hat ein Sprecher der Regierung erfahren, das du der Auserwählte sein könntest. Derjenige der das Forumlaland retten und die Faust der Gewalt besiegen kann.
    Trojan (krümmt sich vor Lachen): Was, ich ich soll ein Auserwählter sein und euer Land retten? Ich glaube ihr drei habt zu viele Filme geguckt.
    Käptn Hook richtet sich auf, stellt sich vor Trojan und hält ihm seinen Haken unters Kinn.
    Käptn Hook (aggressiv): Arrrr jetzt pass mal auf du Knilch, es wurde uns von der Regierung befohlen, dich hierher zu schaffen. Sie denken du bist der Auserwählte, also hast du hier nicht rum zu lachen und uns zu beleidigen.
    Scores: Setz dich wieder hin Hook, und mach dem Jungen keine Angst. Wir werden noch früh genug wissen ob er der Auserwählte ist.
    RonixD (traurig blickend): Mh, und wenn er es nun doch nicht ist, ist unser schönes Forumlaland dem Untergang geweiht.
    Trojan: Okay, okay ihr scheint das ja alles ziemlich ernst zu meinen und ich hab auch keine Lust, eine Frau mit Männerstimme heulen zu sehen. Doch bevor ich euch helfen kann, muss ich erst einmal wissen was passiert ist.
    Scores: Okay ich erzähle es dir. Vor langer, langer Zeit war das Forumlaland ein Ort des reinen Friedens. Es gab keine Gewalt und kein Leid. Eines Tages sollte jemand Neues in den Sitz der Regierung kommen: Die Fleischfresse. Er war anfangs ein gütiger Herrscher sowie die Anderen auch, doch eines Tages eskalierte ein Streit zwischen ihm und dem Rest der Regierung. Das Regierungsoberhaupt war so sauer, dass man beschloss, Fleischfresse aus der Regierung zu werfen und diesen aus Forumlaland zu verbannen. Doch er schwor Rache und kam nach einiger Zeit zurück und baute sich eine Armee aus anderen Verbannten auf. Wir im Forumlaland nennen diese die Strichwesen. Fleischfresse nannten wir von fortan nur noch die Faust der Gewalt. Er erschuf eine eiserne Burg in den schwarzen Wolken und zettelte einen Krieg an. Als das Forumlaland kurz vor der vollen Zerstörung stand, kam dein Großvater wie aus dem Nichts. Laut der damaligen Prophezeiung musste er der Auserwählte sein, er verwandelte sich in ein kämpferisches Wesen und stellte sich dem Bösen entgegen. Nach einem langen harten Krieg und vielen Opfern konnte man die Faust der Gewalt versiegeln und hoffte auf ewigen Frieden. Doch vor kurzer Zeit muss irgendwer das Siegel gebrochen haben und die Faust der Gewalt frei gelassen haben. Seid seiner Wiedererweckung macht die Faust der Gewalt weiter, wo sie damals aufhören musste und du Trojan, der Enkel des Erlösers wurdest bestimmt, die Faust der Gewalt erneut zu versiegeln und dem Forumlaland wieder Frieden zu bringen.
    Trojan ist völlig baff und bringt es nicht zustande auch nur ein Wort zu verlieren.

    Nach der Unterhaltung unserer Protagonisten fährt die dampfende Lokomotive in den traumhaften Bahnhof des Forumlalandes ein. Einen gigantischen Anblick bekommen wir zu sehen, als der Zug inmitten des Bahnhofes hält. Riesige mit Stuck übersäte Marmorsäulen halten eine Kuppel, die mit vielen bunten Farben versehen ist. Die Farben der Kuppel wechseln im Takt von links nach rechts und fließen ineinander. Die Lokomotive beginnt zu halten, die Bremsung verursacht ein Geräusch, welches auch aus einem dampfenden Kessel stammen könnte.
    Trojan steht von seinem Platz auf, blickt aus dem Fenster und kommt kaum noch aus dem Staunen heraus.
    Trojan (freudiges Lachen): Wow, kaum zu glauben wie es hier aussieht. Es ist ja noch schöner als ich es mir vorgestellt hab. Großvater hatte immer von diesem Bahnhof erzählt und versucht mir seine Schönheit zu beschreiben.
    Scores: Ja dieser Bahnhof ist das Aushängeschild von Forumlaland. Der Bahnhof und die mit ihm verbundene Strecke ist die einzige Möglichkeit, das Forumlaland zu bereisen oder aus diesem wieder herauszukommen.
    Mit einem Zischen öffnen sich auf einmal die Türen der Lokomotive. RonixD und Käptn Hook stehen von ihren Plätzen auf.
    RonixD: Hey Scores, wir gehen Limatex suchen und berichten ihn, dass der Junge da ist. Du kannst ja Trojan so lange noch den Bahnhof zeigen.
    Die Beiden verschwinden aus der gerade geöffneten Tür und auch das Baby und Trojan machen sich einen kurzen Augenblick später auf den Weg. Trojan weiß gar nicht, wo er zuerst hingucken soll, alles hier sieht so fantastisch aus.So viele skurrile Dinge gibt es zu sehen und einen seltsamen jungen Mann, den sich Trojan etwas näher ansieht.
    ??? (schreit über den Bahnhof): Kauft T-Shirts! Los liebe Leute, bloß keine Angst so ein awesome T-Shirt kostet doch nicht die Welt!
    ??? freudig schreiend): Hey, ich nehm so ein T-Shirt und am besten mit meinem Namen versehen! Was kosten die denn?
    ???: Die kosten nur 10.000 Renommee - Dollar pro Stück und mit deinen Namen sind es gerade mal 8.000.Was darf ich denn darauf schreiben?
    ??? (überlegt): Am besten du schreibst PsychoPatt auf das Shirt.
    Ehe sich der Kunde versieht, bekommt er ein awesome T-Shirt mit seinem Namen versehen in die Hände gedrückt und schlüpft gleich rein.
    PsychoPatt (wühlt in den Taschen): Hier dein Geld, Herr Prandini, ich hoffe du kannst mir die 5.000 Renommee-Dollar wechseln.
    Der geschulte T-Shirtverkäufer muss nicht lange überlegen und gibt seinen Kunden logischerweise 3.000 Renommee-Doller zurück. Trojan versteht die einfache Mathematik des Forumlalandes nicht und blickt mit zwei Fragezeichen in den Augen zu Scores. Im gleichen Moment steht schon der nächste Kunde vor Herr Prandini.
    Herr Prandini: Und was darf man für Sie tun?
    ??? (stottert): Also, meine Mama hat immer gesagt: „Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie, was man kriegt.“
    Herr Prandini (etwas verdutzt): Aha, und mein Freund, wollen Sie nun ein T-Shirt oder nicht?
    ???: Bubba war mein bester, guter Freund gewesen. Und sogar ich weiß, das man so etwas nicht an der nächsten Straßenecke finden kann.
    Herr Prandini (schon leicht sauer): Sagen Sie mal, junger Mann, irgendwie reden wir gerade aneinander vorbei. Wie heißen Sie denn? Ich mache ihnen ein Sonderangebot. Ein T-Shirt plus ihren Namen kostet nur lumpige 1.000 Renommee-Doller und das nur für dich, mein Freund.
    ??? (grinst dümmlich): Ich bin Forrest, Forrest Gump.
    Aus einer anderen Ecke des Bahnhofes hört man einen Ruf.
    ??? (sauer rufend dann, ruhiger werdend): Das ist ja Wucher, kommen Sie lieber her und essen Sie ein paar kandierte Einhorn-Hörner.
    Trojan geht nun in die Richtung der anderen Stimme und sieht ein buntes Süßigkeitswarengeschäft namens „Rugers Candyshop“
    Herr Prandini (lachend): Lass dich nicht von dem Elch für dumm verkaufen, der will nur mehr Umsatz machen.
    Forrest Gump (steht vor Herr Prandini und sagt entschlossen): Dumm ist nur der, der Dummes tut.
    Forrest beendet den Satz und macht sich prompt auf dem Weg zu „Rugers Candyshop“ Trojan weiß gerade nicht wo ihm der Kopf steht. Soll er sich ein T-Shirt holen oder soll er die verrückten Süßigkeiten probieren? Nach einer Zeit kurzen Überlegens, folgt Trojan einfach den dümmlichen Typen mit dem Gehfehler.
    Ruger (lächelt mit geschlossenen Augen): Ah, einen rufe ich zu mir und ein anderer folgt zugleich. Hier mein Großer, etwas ganz Besonderes für dich.
    Der Elch überreicht Forrest Gump eine mit Zucker überzogene Blechdose.
    Ruger: Das macht dann nur 15.000 Renommee-Doller.
    Forrest kramt in seinen Taschen nach Geld, findet jedoch keines, doch Ruger sagt ihm, er solle schnell Geld holen gehen.
    Forrest Gump: Falls ich in 5 Minuten nicht zurück sein sollte, warten Sie einfach ein bisschen länger.
    Forrest macht sich fröhlich pfeifend auf dem Weg, um sein Geld zu holen. Scheinbar ist es Ruger viel zu langsam wie Forrest läuft, da dieser pünktlich Feierabend machen möchte.
    Ruger (schreit Forrest hinterher): Lauf Forrest, lauf ! Und mach hinne, ich brauch das Geld.

  2. Anzeige

    AW: Trojans Reise ins Forumlaland

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Trojanerking Trojanerking ist offline
    Avatar von Trojanerking

    AW: Trojans Reise ins Forumlaland

    Nun tritt auch Trojan zusammen mit Scores vor die Theke des Candyshops. Ruger, der Elch sieht Trojan nur einen winzigen Augenblick an und beginnt vor Freude zu tanzen.
    Ruger (tanzend lachend): Oho, wen haben wir denn da? Wie lange muss das her sein? Wir haben uns ja eine Ewigkeit nicht gesehen, mein Lieber. Wie geht es dir?
    Trojan (stark verwirrt): Ähm, entschuldigen Sie bitte, aber ich glaube nicht das wir uns kennen.
    Als Trojan den Satz beendet, verschwindet die Freude von Ruger und diesem stehen nun hunderte von Fragezeichen über dem Kopf geschrieben.
    Scores (hustet in seine winzige Faust): Hey, das ist er nicht. Dieser Junge hier heißt Trojan und ist sein Enkel.
    Ruger: Was, wirklich? Er sieht ihm zum Verwechseln ähnlich! Aber den Enkel des großen Erlösers muss man einfach etwas Gutes tun. Hier für dich ein Stück Schokobaumrinde.
    Trojan: Entschuldigung, aber ich darf von Fremden keine Süßigkeiten annehmen.
    Ruger (lächelt): Na, wenn das so ist, gebe ich dir natürlich keine Süßigkeiten.
    Ruger legt das Stück Schokobaumrinde wieder an den Platz wo er es her hatte, dreht sich um und kramt einen orangenen Minifuchskopf aus dem Schrank.
    Ruger: Und wie sieht es mit Salzigkeiten aus? Ich wette das wurde dir nicht verboten zu essen. Hier probier mal.
    Trojan streckt seine Hand aus und Ruger der Elch legt ihm die komisch aussehende Salzigkeit in die Hand. Trojan zögert ein wenig, riecht an dem Minifuchskopf und steckt diesen dann letztendlich in den Mund.
    Trojan (verzieht sein Gesicht): Bääh, dieses Ding schmeckt ja widerlich.
    Ruger schaut ein wenig traurig und weil Trojan ihn nicht beleidigen will, würgt er sich die widerliche Salzigkeit rein.
    Trojan (taumelt hin und her): Oh man, was ist das? Das fühlt sich an als ob ich besoffen bin. He he da ist ein Elch und da ist ein Baby. Oh man irgendwie geht es mir gar nicht gut.
    Trojan kann seine letzten Worte noch gerade beenden bevor er auf einmal verkrampft zu Boden geht und die Stelle seiner Brust berührt, hinter der sich das Herz befindet.
    Trojan (verkrampft und zitternd): Was geschieht mit mir? Mir wird ganz schwarz vor Augen! Hilf mir bitte, Scores.
    Trojan krümmt sich vor Schmerzen, ein roter buschiger Schwanz wächst ihm, kurz darauf ein zweiter und so geht es immer weiter, bis es neun sind. Trojan schrumpft in seiner verkrümmten Haltung zusammen und man kann sehen, wie seine Kleidung an ihm scheinbar immer größer wird.
    Trojan schreit weiterhin vor Schmerzen und bittet Scores nochmals um Hilfe.
    Diesen allerdings scheint es wenig zu interessieren, er blickt nur kurz zu Ruger.
    Scores: Mmh ,wenn er das nicht überlebt, haben wir ein Riesen-Problem!
    Ruger: Naja wenn er stirbt, wissen wir ja, dass er nicht der Enkel vom großen Erlöser gewesen sein kann.
    Beide beobachten nun das Geschehen und sehen zu, wie Trojan sich immer mehr verändert. Als die Verwandlung abgeschlossen ist, sieht Trojan nur schwarz vor Augen, kriegt kaum Luft und wühlt sich einen Tunnel zum Licht. Trojan erblickt gerade wieder den Bahnhof, er sieht Herr Prandini, wie er einen Kunden ein weiteres awesome T-Shirt verkauft. Sein Blick wendet sich nun zum Süßigkeitswarenladen und er erblickt Ruger, der Trojan freundlich ins Gesicht lächelt. Nun schauen sich seine Augen nach Scores um und als er diesen erblickt, muss Trojan mit Erschrecken feststellen, dass das Baby nun mit ihm auf einer Augenhöhe gewachsen ist. Völlig erschrocken blickt Trojan an seinem Körper hinunter.
    Trojan (schreit): Waaah, Hilfe!!! Was ist mit mir passiert? Wieso bin ich zu einer Katze geworden? Oh verdammt nochmal, wie kann sowas passieren?
    Trojan deutet mit einer seiner Pfoten auf Ruger.
    Trojan (schreit hysterisch): Du Psychopath wolltest mich gerade umbringen und du, Scores, hast es zugelassen, das er mich in eine Katze verwandelt.
    Scores (beruhigt Trojan): Das war ein Test. Wir müssen schauen, ob du wirklich der Auserwählte bist. Dein Großvater hat diesen Test problemlos bestanden und sich in den Retterfuchs verwandelt. Du hingegen bist irgendwie kleiner geraten und wirkst auch nicht so mächtig wie dein Großvater zu seiner Zeit.
    Trojan: Wie was jetzt, ich soll ein Fuchs sein!? Und oh mein Gott, ich bin ja nackt!!!
    Ruger kramt bereits wieder in seinem Schrank und holt ein blaues Band mit einem eisernen Zeichen aus diesem.
    Ruger (lächelnd): Hier Kleiner, bind dir das um die Stirn, dann siehst du nicht mehr so nackt aus.
    Trojan bindet sich das blaue Band um die Stirn, ballt seine Faust und springt in die Luft.
    Trojan: Yeah ich bin gefährlicher Fuchs, der das Forumlaland rettet und die Faust der Gewalt zerstört! Wie geil ist das denn?
    Scores: Na ob das jetzt wirklich so gut ist, wage ich zu bezweifeln. Immerhin war dein Großvater ein richtig gefährlicher Fuchs und konnte mit seinem Brüllen die Feinde schwächen.
    Trojan denkt sich das kann er auch und versucht zu brüllen, doch was raus kommt ähnelt mehr einem Miauen als einem gefährlichen Brüllen.
    Ruger: Na das musst du aber noch üben.
    Scores: Jetzt hör auf mit dem peinlichen Getue und komm. Wir sollten aus dem Bahnhof gehen und auf Käptn Hook und RonixD warten, die dann hoffentlich Limatex schon gefunden haben.
    Trojan und Scores machen sich auf den Weg zum Bahnhofsausgang. Noch einmal blickt Trojan hinter sich und sieht sich den prunkvollen Bahnhof ein letztes Mal an. Am Ausgang angekommen, kommen den Beiden bereits drei Personen entgegen. Der Typ in der Mitte trägt einen braunen Ledermantel und dazu hat er eine Sonnenbrille vor seinen Augen.
    ??? (cool und locker): Ah, guten Tag Scores. Wie ich sehe, hast du dir ein Haustier zugelegt.
    Trojan (wütend): Verdammt ich bin kein Haustier, ich bin Trojan du dummer Schnösel.
    Scores: Beruhige dich Trojan, der Typ da ist Limatex und er wird dich zur Regierung bringen.
    Limatex (legt die Arme in die Hüfte und lacht): Doch bevor diese Katze zu unserer Regierung darf, muss er sich noch dem zweiten Testmeister unterziehen.
    Trojan: Zum zweiten Testmeister? War der erste dieser Elch? Wozu brauch ich noch einen zweiten Test?
    Limatex (richtet seine Sonnenbrille): Wozu du den brauchst? Tja bevor wir dich zur Regierung bringen können, musst du noch beweisen ihrer Blicke würdig zu sein. Am besten wir machen uns gleich auf den Weg. Also komm, Pfiffi.
    Trojan: Hey ich heiß nicht Pfiffi,mein name ist Trojan und ich bin weder ein Hund noch eine Katze, sondern ein Fuchs.
    Käptn Hook, RonixD und Scores blicken den beiden davongehenden Trojan und Limatex hinterher und sehen sich alle zur gleichen Zeit fragend an.
    Käptn Hook: Arrr sag mal, wusste einer von euch was von einem zweiten Test?
    Jetzt blicken sich nur noch RonixD und Scores an und schütteln dann Nein sagend ihre Köpfe.

    Fortsetzung folgt!!!

  4. #23
    Delicious? Delicious? ist offline
    Avatar von Delicious?

    AW: Trojans Reise ins Forumlaland

    Coole Geschichte
    Ich will endlich mal wissen, wann ich dran komme D:

  5. #24
    DICE DICE ist offline
    Avatar von DICE

    AW: Trojans Reise ins Forumlaland

    Zitat Engelboss Beitrag anzeigen
    Coole Geschichte
    Ich will endlich mal wissen, wann ich dran komme D:
    Lass dich doch einfach Überraschen. ^^ Er hat die Geschichten ja nach den Avataren gestalltet .Zu dem Zeitpunkt hat ich nen Avatar + Sig von Kratos aus God of War . Also kann sich jeder selbst in etwa Ausdenken wann er vorkommt.
    Bisher find ich die Geschichte echt Awesome !

  6. #25
    Ruger The Deer Ruger The Deer ist offline
    Avatar von Ruger The Deer

    AW: Trojans Reise ins Forumlaland

    Ich habe mir heute morgen schon ein Teil davon durchgelesen. Ein wenig schmunzeln musste ich dabei schon *g*
    Ich hoffe du schreibst noch viele weitere Seiten, das lesen macht mir ziemlich viel Spaß und ich finde du machst das sehr gut.
    Ich bin gespannt was noch folgen wird *.*
    Achja und danke fürs erwähnen :3

    Liebe Grüße ~

  7. #26
    Dagobert Duck Dagobert Duck ist offline
    Avatar von Dagobert Duck

    AW: Trojans Reise ins Forumlaland

    Ich musste echt feiern als es um Käptn Hook mit dem Sprachfehler ging XDDDDDDDDDDDD


    LG
    -Lima-

  8. #27
    Black virus Black virus ist offline

    AW: Trojans Reise ins Forumlaland

    Mal wieder ein SUPER Kapitel.Toll.
    Und die Riegierung sind bestimmt die Admins stimmts?
    Ich würde auch gerne in der Geschichte vorkommen.So das ich die Systeme der regierung hecke xDDD.
    Naja, aber amsonsten...DAUMEN HOCH!

  9. #28
    xPsycHoPaTTx xPsycHoPaTTx ist offline
    Avatar von xPsycHoPaTTx

    AW: Trojans Reise ins Forumlaland

    Tolles Kapitel, auf jeden fall wollen wir mehr solcher awesome Kapitel von dir.
    Und irgendwie hat ich schon so eine Vorahnung das dass mit den Awesome-T-Shirts drankommen wird...

  10. #29
    Eruka Eruka ist offline
    Avatar von Eruka

    AW: Trojans Reise ins Forumlaland

    Ich liebe die Story. =D
    Mehr als jedes Buch, was ich je gelesen habe. (;
    Mach so weiter.

    Ich bin schon gespannt wann ich vorkomme.

  11. #30
    Knato Knato ist offline
    Avatar von Knato

    AW: Trojans Reise ins Forumlaland

    Ich finde deine Geschichte echt toll!
    Weiter so!

  12. #31
    The Shadow 444 The Shadow 444 ist offline
    Avatar von The Shadow 444

    AW: Trojans Reise ins Forumlaland

    Echt tolle Geschichte,besonders, weil ich drin bin

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen


  1. Reise Freaks: Als jemand der glaubt der Sinn im Leben bestehe darin, so viel wie möglich von unserer Welt zu sehen, für den nimmt Reisen einen wichtigen Punkt ein....

  2. Auslands Reise mit der DB: Hi Jungs und Mädels, ich hab da mal eine Frage, aufgrund einer Krankheit (die hier nicht zur diskussion steht) darf ich selbst nicht Fliegen...

  3. Avatar - Reise n. P.: Hallo, habe mir Avatar gekauft und war in 12 Stunden durch. Hatte mir etwas mehr darunter vorgestellt. Was meint Ihr?

  4. Die Reise ins Ich: Die Reise ins Ich http://www.forumla.de/bilder/2007/02/373.jpg Titel: Die Reise ins Ich

  5. Die große Reise: Die große Reise http://www.forumla.de/bilder/2007/01/786.jpg Titel: Die große Reise