Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Chrissy360 Chrissy360 ist offline

    4K TV Kaufberatung

    Hallo Leute,

    da ich keinen Thread gefunden habe, bei dem es sich gelohnt hätte, ihn auszugraben, hab ich mal einen neues Thema für mich eröffnet.

    Bei mir steht in Kürze (~September) die Anschaffung eines neuen 4K-Fernsehers an.
    Eigentlich hatte ich mir geschworen dieses Mal richtig tief in die Tasche und zu einem High-End Modell (OLED, etc) zu greifen, da sich beruflich nächstes Jahr einiges ändern wird, weiß ich nicht, ob der TV dann mitkommt oder bei mir zuhause hängen bleibt und ich pendel etc pp ...

    Daher habe ich mich für einen 48-50 Zöller (bei gutem Grund auch 55") entschieden. Wichtig ist mir Bildqualität und eine flotte Oberfläche.
    Gute Reaktionszeit, kein Clouding und kein Judder beim Streamen usw. zähle ich jetzt einfach mal zur Bildqualität..
    Da ich die Xbox dran hängen habe, brauch auf ein breites App Angebot im Smart-TV Bereich nicht wirklich Rücksicht genommen werden. Ton ist egal, hängt eh eine vernünftige Soundbar dran.. Curved ist schön, muss aber auf keinen Fall sein.

    Beim Budget liegt die Grenze so bei gut 1000€. Wenn ihr aber einen TV auf dem Herzen habt, der wegen mir, sagen wir aktuell 1299€ kostet, schlagt ihn ruhig vor Das gleiche gilt für TVs, die aktuell viel mehr kosten, denen aber eine Preissenkung bevor steht .
    Im Moment interessiere ich mich sehr für Sony, Meinungen?
    Und hat jemand Erfahrung mit den besseren HiSense Modellen?

    Vielen Dank schonmal

  2. Anzeige
    Anzeige ist offline

    4K TV Kaufberatung

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Mario1690 Mario1690 ist offline

    AW: 4K TV Kaufberatung

    Also ich hab mir erst vor wenigen Tagen den hier geholt. Zwar kein Sony, aber Samsung ist erfahrungsgemäß ebenfalls immer eine gute Wahl.

    Mal von OLED abgesehen, hat der eigentlich alles, was das Herz begehrt. OLED wird man im 1000er Bereich auch leider kaum bekommen. Es ist ein Smart TV, Curved und HDR kann er auch. Die Hertzzahl gibt Samsung bei seinen neueren Modellen leider nicht mehr an. Einige Seiten schreiben was von 1600 HZ, aber das kann ich mir kaum vorstellen. Samsung selbst gibt seinen selbst erfundenen Wert "PQI", ebenfalls mit 1600 an, ich denke, dass das damit gemeint ist. PQI soll laut Samsung die allgemeine Bildqualität des Fernsehers angeben, wobei 1600 schon recht hoch ist, aber natürlich nicht das Ende der Fahnenstange. Ich denke, der TV besitzt ein 100 oder 200 HZ Panel, genau kann ich es leider nicht sagen, 100%ige Angaben dazu findet man nicht. Ich kann jedoch sagen, dass der Fernseher auch in Bewegung ein gutes Bild abgibt und kaum unscharf wird.

    Die Smart Funktion funktioniert ebenfalls wunderbar, er reagiert schnell und zuverlässig, da kann ich nichts beanstanden. Generell finde ich, dass der Fernseher ein sehr gutes Bild liefert, echtes 4K Material ist ja noch Mangelware, aber 1080p Material skaliert er in sehr guter Qualität hoch, die meiner Meinung nach schon sichtbar über nativem 1080p liegt. Gerade die Konsolen sehen wie ich finde wirklich hervorragend daran aus, insbesondere, wenn man ein bisschen an den Einstellungen schraubt, dann hat man ein kristallklares Bild mit kräftigen und leuchtenden Farben. Dasselbe gilt für integrierte Apps wie Netflix oder Youtube, was erahnen lässt, wie gut echtes 4K Material aussehen wird.

    Alles in allem kann ich dir den Ferneher in dieser Preisklasse nur empfehlen. Da es ein 2016er Modell ist, findet man noch recht wenige Nutzerbewertungen, aber die, die man findet, sind eigentlich auch allesamt sehr positiv.

  4. #3
    Noctis Noctis ist offline

    AW: 4K TV Kaufberatung

    Zitat Chrissy360 Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,

    da ich keinen Thread gefunden habe, bei dem es sich gelohnt hätte, ihn auszugraben, hab ich mal einen neues Thema für mich eröffnet.

    Bei mir steht in Kürze (~September) die Anschaffung eines neuen 4K-Fernsehers an.
    Eigentlich hatte ich mir geschworen dieses Mal richtig tief in die Tasche und zu einem High-End Modell (OLED, etc) zu greifen, da sich beruflich nächstes Jahr einiges ändern wird, weiß ich nicht, ob der TV dann mitkommt oder bei mir zuhause hängen bleibt und ich pendel etc pp ...

    Daher habe ich mich für einen 48-50 Zöller (bei gutem Grund auch 55") entschieden. Wichtig ist mir Bildqualität und eine flotte Oberfläche.
    Gute Reaktionszeit, kein Clouding und kein Judder beim Streamen usw. zähle ich jetzt einfach mal zur Bildqualität..
    Da ich die Xbox dran hängen habe, brauch auf ein breites App Angebot im Smart-TV Bereich nicht wirklich Rücksicht genommen werden. Ton ist egal, hängt eh eine vernünftige Soundbar dran.. Curved ist schön, muss aber auf keinen Fall sein.

    Beim Budget liegt die Grenze so bei gut 1000€. Wenn ihr aber einen TV auf dem Herzen habt, der wegen mir, sagen wir aktuell 1299€ kostet, schlagt ihn ruhig vor Das gleiche gilt für TVs, die aktuell viel mehr kosten, denen aber eine Preissenkung bevor steht .
    Im Moment interessiere ich mich sehr für Sony, Meinungen?
    Und hat jemand Erfahrung mit den besseren HiSense Modellen?

    Vielen Dank schonmal
    deiner beschreibung zufolge, musst du bei sonys android tvs aufpassen. habe selber den x8505, die software ist noch nicht auf dem optimalen stand, ich kann da drüber hinwegsehen, weil bildqualität und sonstiges einfach sehr gut sind. den tv hab ich vor knapp nem jahr bei ner aktion für 999€ statt 1500€ gekauft, ab und an ist er auch mal in der werbung.. meine familie ist von den sony tvs überzeugt

  5. #4
    LuDaCriSoNe LuDaCriSoNe ist offline

    AW: 4K TV Kaufberatung

    Hab auch nen Sony 4K TV KD55X9005A und bin sehr zufrieden! Hatte auch noch nie Probleme mit der Software.

  6. #5
    Chronles Chronles ist offline

    AW: 4K TV Kaufberatung

    Sony 4K Geräte sind echt Teuer, wenn sie Gut sind. Wie meiner...

    Und dafür haben sie ein recht beschissenes Betriebsystem. Aber die Bildqualität und sogar Tonqualität ist Super, ausserdem ein verdammt guter Upscal von Full HD, und allgemein verdammt gute Qualität. Einstellungen usw.

    Mein 4K Sony TV Gerät hat leider über 30 Buchstaben als Produktnamen. Keiner Ahnung also, welcher das genau ist.

    Nun ja... Deswegen empfehle ich dir auch einen Samsung. Die bieten vermutlich was ähnliches, ohne Kack Android TV, für weniger Geld... Ich nehme allerdings immer ein Sony Gerät. Da ich echt zufrieden bin. Aber preislich sind sie recht überteuert.

  7. #6
    Chrissy360 Chrissy360 ist offline

    AW: 4K TV Kaufberatung

    Danke erstmal für euren Input.
    Ja bzgl. des Android-OS auf den Sonys habe ich viel negatives gelesen, muss ich mal schauen ob ich das vielleicht mal ausprobieren könnte, um zu checken ob es mich auch stört. In der Regel bin ich da nicht so empfindlich.

    Hat jemand Erfahrungen mit den Phillips?

  8. #7
    Noctis Noctis ist offline

    AW: 4K TV Kaufberatung

    Zitat Chrissy360 Beitrag anzeigen
    Danke erstmal für euren Input.
    Ja bzgl. des Android-OS auf den Sonys habe ich viel negatives gelesen, muss ich mal schauen ob ich das vielleicht mal ausprobieren könnte, um zu checken ob es mich auch stört. In der Regel bin ich da nicht so empfindlich.

    Hat jemand Erfahrungen mit den Phillips?
    Ich rate von philips ganz klar ab, während sony sich beim support mühe gibt, ist dieser bei philips kaum vorhanden. Schau dir erstmal einen sony tv mit android an, die möglichkeiten werden dich sicher beeindrucken..mein tv unterstützt den ds4 controller perfekt und dank android kann ich auch emulatoren wie z.B. Snes, gba, ps1 oder n64 nutzen, ohne die geräte extra dranzuschließen

  9. #8
    McMeyer McMeyer ist offline

    AW: 4K TV Kaufberatung

    Zitat Chrissy360 Beitrag anzeigen
    Hat jemand Erfahrungen mit den Phillips?
    Hab mir Ende 2015 einen 55 zoll Philips gekauft. Anfangs ollte es auch ein Sony Gerät werden, doch aufgrund der vielen negativen Kommentare über die Software habe Ich mich im Laden für ein Philips Gerät entschieden. Bisher bin Ich absolut zufrieden was die Bildqualität angeht. Die Software (ebenfalls android) läuft bisher ganz vernünftig und wurde 2 mal geupdated. Wie der integrierte Tuner funktioniert vermag Ich nicht sagen da Ich alles extern zuspiele und das ganze mit einer Logitech Fernbedienung steuere.

    Da die Philipsgeräte sich so verdammt ähneln kann Ich dir nicht wirklich sagen welchen Ich habe. Irgendwas aus der 7er Serie mit 3 seitigem Ambilight.

  10. #9
    Herveaux Herveaux ist offline

    AW: 4K TV Kaufberatung

    Ich habe seit einer Woche den hier: TELEFUNKEN 3D Ultra HD LED TV 140cm 55 Zoll D55U300N4CW-3D, Triple Tuner, SmatTV kaufen im real,- Onlineshop

    Kostet "nur" 700€, aber er ist 55 Zoll gfroß, hat 4K, 3D und die Smart TV Funktion.

  11. #10
    Chrissy360 Chrissy360 ist offline

    AW: 4K TV Kaufberatung

    Vielen Dank für den Input. Ich war vergangene Woche auf Malle, daher konnte ich nicht antworten.
    Weiß jemand von euch grundsätzlich, mit wieviel Hertz die aktuellen TV's unter 4K-Auflösung das Bild ausgeben?

    Hierbei beziehe ich mich vorallem auf die "800Hz" (nativ 50Hz) Panels des Einstiegs- und Mittelklasse-Segements der üblichen Hersteller wie Samsung, Sony, LG, Hisense, usw.
    Erfüllen die Displays also quasi den HDMI 2.0(a) Standard oder muss ich damit rechnen, dass wenn ich 'nen Samsung oder Hisense der Mittelklasse kaufe, ein 30Hz Bild habe?
    Oder ist das bei TV-Panels generell noch 30Hz? Ich bin da leider nicht so auf der Höhe ...

    War kürzlich im Einzelhandel unterwegs und habe mir mal alles in Ruhe angeschaut.
    Leider bekamen die Sony und LG Modelle ab Mittelklasse grundsätzlich anderes Material (4K Werksmaterial) eingespielt, wohingegen sich die Hisense, Samsung, Grundig, Telefunken, Phillips, ... Fernseher mit Olympia auf ARD HD begnügen mussten. Beim Upscaling war hier kein Unterschied zwischen den Außenseitern wie Hisense und den alteingesessenen wie Samsung zu erkennen, insofern die Geräte aus einer Preisklasse stammten.
    Das ein 75" 8000€ HDR-Curved-3D-4K-Samsung natürlich ein besseres Dressurreiten-Bild im Upscaling hatte, wie der 700€ Hisense ist klar

    Danke euch!

  12. #11
    *METALLICA* *METALLICA* ist offline

    AW: 4K TV Kaufberatung

    Hab mir Anfang Dezember 2016 den
    Sony Bravia KD55XD7005 4k zum Top Angebot gekauft.
    Der überstürzt ab Werk sogar HDR...
    Super Bild, Super Ton und das Betriebssystem ist ebenfalls top

  13. #12
    jimcarry jimcarry ist offline

    AW: 4K TV Kaufberatung

    Wie teuer war das Angebot?

  14. #13
    AndiBcool AndiBcool ist offline

    AW: 4K TV Kaufberatung

    Ich würde mir gerne den neuen Mi TV 4 kaufen, aber den gibts hier leider nicht offiziell. Selber Importieren dürfte auch schwierig werden.
    Das Konzept gefällt mir aber sehr, sieht schick aus und ich kann Display oder die Haupteinheit sehr einfach austauschen.

  15. #14
    Pánthéos Pánthéos ist offline

    AW: 4K TV Kaufberatung

    Zitat AndiBcool Beitrag anzeigen
    Ich würde mir gerne den neuen Mi TV 4 kaufen, aber den gibts hier leider nicht offiziell. Selber Importieren dürfte auch schwierig werden.
    Das Konzept gefällt mir aber sehr, sieht schick aus und ich kann Display oder die Haupteinheit sehr einfach austauschen.
    Ist der denn schon offiziell verfügbar, irgendwo? Zu dem hab ich gelesen das dieser wohl vorerst nur in China verfügbar sein wird, wobei noch nichtmal der Preis bekannt ist.

  16. #15
    AndiBcool AndiBcool ist offline

    AW: 4K TV Kaufberatung

    Selbst den Mi TV 3s wirst Du hier nirgends bekommen und Import wäre mir da zu riskant/teuer.