Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Kakashi Hatake Kakashi Hatake ist offline

    Donfiresub klingt schlecht

    Hallo Leute

    Ich habe das Concept C von Teufel und war bisher voll zufrieden mit dem Klang.
    Vor 2 Wochen bin ich in eine andere Etage gezogen und habe nun anstatt Fliesen mit Estrich einen Holzboden (die Zwischendecke ist komplett aus Holz, nicht aus Beton) und darauf Teppich. Seit dem ist gerade der Bass sehr schlecht.

    Ich habe mich mal in anderen foren eingelesen, was man da tun kann und mir darauf hinn aus dem Baumarkt eine Granitplatte gekauft. Diese ist ezwas größer als der Sub und ca. 3 cm dich und 13 kg schwer. Es ist zwar besser geworden aber der Ton ist aber immer noch nicht wie vorher.

    Hat einer von euch noch eine Idee, was ich machen kann?

  2. Anzeige
    Anzeige ist offline

    Donfiresub klingt schlecht

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    JokerofDarkness

    AW: Donfiresub klingt schlecht

    Jeder Raum hat eine andere Akustik. Hast Du schon mal diverse andere Stellplätze ausprobiert und wurde der Sub auch neu eingestellt?

  4. #3
    Kakashi Hatake Kakashi Hatake ist offline

    AW: Donfiresub klingt schlecht

    Dnke für deine Antwort

    Ja ich habe den Sub schon an unterschiedlichen Orten ausprobiert. Wenn ich den Bass höher dehe fängt der ganze Boden an zu vibrieren, aber der Bass klingt nicht wirklich besser
    Das Holz scheint immer noch den schall zu schlucken.

  5. #4
    JokerofDarkness

    AW: Donfiresub klingt schlecht

    Das Holz selbst ist erst einmal zweitrangig, denn Dein Problem sind die Raummoden, die den Bass verstärken und somit das Holz anregen. Spiele mal Sinustöne von 30-100Hz ab und gucke wo der Sub wesentlich lauter klingt, als sonst.
    Geändert von JokerofDarkness (20.10.2016 um 08:27 Uhr)

  6. #5
    Kakashi Hatake Kakashi Hatake ist offline

    AW: Donfiresub klingt schlecht

    Danke, das werde ich heute Abend mal versuchen

  7. #6
    Audionymous Audionymous ist offline

    AW: Donfiresub klingt schlecht

    Meistens hilft es schon den Woofer von links nach rechts zu stellen

  8. #7
    Kakashi Hatake Kakashi Hatake ist offline

    AW: Donfiresub klingt schlecht

    Ich habe mich gestern mal etwas im Subwoofer schieben betätigt.
    In dem Bereich in dem Ich verschieben konnte (Mein Wohnzimmer ist nicht wirklich groß) hat sich nicht wirklich was verändert

    Was mir aber aufgefallen ist, wenn ich Zwischen Wohnzimmer und Küche Neben unserem Schornstein stehe ist der Bass am besten, obwohl ich da keine direkte Sicht auf den Sub habe (ist etwas um eine Ecke). Leider kann ich den da nicht hinstellen, weil er da im weg ist und die kabel zu kurz sind.
    Da hilft wohl echt nur noch Bass etwas hochdrehen.

    Ich habe gestern auch noch mal etwas gelesen und da stand, das man den Sub auf der Steinplatte vom Boden "entkoppeln" sollte, also das keine direkte Schallübertragung vom Sub auf den Boden stattfinden soll. Ist das sinnvoll?
    Geändert von Kakashi Hatake (21.10.2016 um 08:45 Uhr)

  9. #8
    JokerofDarkness

    AW: Donfiresub klingt schlecht

    Die Steinplatte solltest Du logischerweise entkoppeln und zwar entweder mit Resonanzdämpfer oder günstig, aber genauso wirkungsvoll mit einer Antidröhnmatte für die Waschmaschine. Die kann man sich mit einem stabilen Cuttermesser dann auf die passende Größe (etwas kleiner als die Steinplatte) anpassen und dann sieht man diese auch nicht mehr.

    Was sagt der Test mit den Sinustönen?

  10. #9
    Kakashi Hatake Kakashi Hatake ist offline

    AW: Donfiresub klingt schlecht

    Zitat JokerofDarkness Beitrag anzeigen
    Die Steinplatte solltest Du logischerweise entkoppeln und zwar entweder mit Resonanzdämpfer oder günstig, aber genauso wirkungsvoll mit einer Antidröhnmatte für die Waschmaschine. Die kann man sich mit einem stabilen Cuttermesser dann auf die passende Größe (etwas kleiner als die Steinplatte) anpassen und dann sieht man diese auch nicht mehr.

    Was sagt der Test mit den Sinustönen?
    Mit den Sinustönen hatte ich auch keinen Großen erfolg. Ich habe dazu einen Generator von einer Webseite verwendet. Auch da hat das schieben nicht viel gebracht. Wenn ich den Sub mitten in den Raum stelle klingt er auf dem Sofa etwas besser, aber die Kabel zu den Boxen sind zu kurz und er würde da total im weg stehen.

    Das mit dem entkoppel muss ich auch mal versuchen. Wird das ganze dadurch nicht "Wackelig", wenn der feste Kontakt zum Boden fehlt?

  11. #10
    JokerofDarkness

    AW: Donfiresub klingt schlecht

    Was soll da wackelig werden, die Matte hat doch direkten Kontakt mit dem Holz und liegt plan. Darauf dann den Stein und gut ist. So sieht das dann aus: