Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 23 von 23
  1. #21
    arr68 arr68 ist offline

    AW: FAQ : Videoübertragung

    Interlace und progressiv sind Übertragungsformate aus der analogen Zeit, werden also immer mehr in den Hintergrund treten. Interessanter sind die Übertragungsraten der HDMI-Kabel und natürlich der Komprimierung. Auch das Grücht, dass digital Übertragung verlustfrei abläuft, bleibt ein Gerücht ( sonst würd ich in meinem Krüppeldorf DSL 16000 kriegen). Mehr als 10 m sind ohne Zwischenverstärker quasi tödlich, man sieht halt nur andere Fehler als bei der analogen Übertragung wie zB Artefakte..

    Zum Thema Wii:
    Die Wii überträgt ihr Bild rein analog, der Wandel auf ein digitales Format (DVI), danach das Scalen auf die Fernseherauflösung - ich glaub das bringt nix außer Zeitverzögerung durch das Umrechnen.Eine Alternative zeigt zB Thomas Lippert » S-Video auf.

    Orientiert euch auf den besten analogen Eingang, auch wenn es kein progressiv Format ist...

  2. Anzeige
    Anzeige ist offline

    AW: FAQ : Videoübertragung

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Kickboxritter Kickboxritter ist offline

    AW: FAQ : Videoübertragung

    moin...

    Hab auch noch ne RIESIGEN Fehler entdeckt...

    Du hast Blueray geschrieben.. OMFG xDD
    es heißt:_ Blu-ray
    so schreibt man es richtig ^^

    Gruß

  4. #23
    Kelshan Kelshan ist offline

    AW: FAQ : Videoübertragung

    Dir ist schon klar wie alt der Thread ist?

Ähnliche Themen


  1. FAQ : Videoübertragung: Die Beweggründe für diese kleine FAQ sind eigentlich ganz einfach, offensichtlich rangieren doch noch viele Unklarheiten dazu die hier beantwortet...