Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 41
  1. #21
    JokerofDarkness

    Kaufberatung Soundsystem für Hobbyraum

    Nix für ungut, aber Du kennst ja auch nix anderes außer Teufel. Zudem sucht er kein 5.1 System, einfach mal den ganzen Thread lesen.

  2. Anzeige

    Kaufberatung Soundsystem für Hobbyraum

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    FirestarterXXIII

    Kaufberatung Soundsystem für Hobbyraum

    Nix für ungut, aber Du kennst ja auch nix anderes außer Teufel. Zudem sucht er kein 5.1 System, einfach mal den ganzen Thread lesen.
    Ich habe lediglich meine Eindrücke / Begeisterung geschildert.

    Den Thread hab ich natürlich gelesen. Deswegen habe ich ja die Standlautsprecher Theater 500 F, welche ich nochmal bestellt habe, extra erwähnt..

  4. #23
    Gilligan Gilligan ist offline
    Avatar von Gilligan

    Kaufberatung Soundsystem für Hobbyraum

    so ich hab mal zeit gefunden ein paar weitere schritte in der recherche zu gehen

    ich habe mir nun einen verstärker rausgesucht, regallautsprecher von klipsch (da die ja doch vom preis recht interessant sind und ich standlautsprecher vom platz her nicht unterbringen kann) und zwei potenzielle subwoofer. da würd ich mich über eure meinungen freuen.

    zu den lautsprechern brauch ich auch nochmal etwas support. ich hab 3 paar lautsprecher von klipsch im preissegment von ca 215-399 eur. nun fehlt mir aber die beurteilungsgabe zu entscheiden, für welche ich mich entscheiden sollte und wieso ich mich so entscheiden sollte:

    Klipsch R-15M ca 215 eur

    Klipsch RP-150M ca 335 eur

    Klipsch RP-160M 399 eur

    beim verstärker wird die wahl, "wenn von eurer seite nichts dagegen spricht" , wohl auf diesen fallen:

    Denon AVRX1300WBKE2

    ich lasse mir hier die option, dass der ggf. später mal doch in einen anderen raum wandern wird, z.b. wohnzimmer, in dem dann auch 5.1 oder mehr installiert werden kann. jetzt kostet der allerdings 374 eur. ich mein ich weiß, dass man nach den preisen nicht gehen soll/kann, aber 374 kommt doch relativ wenig vor, daher bin ich durch den preis etwas skeptisch.

    dann noch thema subwoofer: auch hier verhält es sich ähnlich wie mit den lautsprechern. ich habe zwei, die sich preislich auch relativ stark unterscheiden, hab aber keine ahnung, ob das akzeptieren des preisunterschied von ca 220 eur sinnvoll wäre und ich kann nicht wirklich beurteilen, ob einer der beiden in kombination mit den anderen komponenten sinnvoll ist:

    Canton AS 85.2 SC ca 260 eur

    Canton SUB 10.2 ca 480 eur

    zerpflückt und verwerft meine vorschläge ruhig gänzlich. ich danke euch.

  5. #24
    JokerofDarkness

    Kaufberatung Soundsystem für Hobbyraum

    Für das was Du vorhast, immer die größten Kompakten nehmen, vor allem bei dem geringen Aufpreis. Tue Dir aber bitte einen Gefallen und kaufe keinen Canton Sub. Wenn es darum geht das Budget zu schonen, dann greif zum Klipsch anstatt zu SVS, aber nie zum Canton.

  6. #25
    Gilligan Gilligan ist offline
    Avatar von Gilligan

    Kaufberatung Soundsystem für Hobbyraum

    Zitat JokerofDarkness Beitrag anzeigen
    Für das was Du vorhast, immer die größten Kompakten nehmen, vor allem bei dem geringen Aufpreis. Tue Dir aber bitte einen Gefallen und kaufe keinen Canton Sub. Wenn es darum geht das Budget zu schonen, dann greif zum Klipsch anstatt zu SVS, aber nie zum Canton.
    okay, wie siehts denn in der kombi mit diesem klipsch sub aus?

    Klipsch R-112SW 499 eur

    auch hier gäbe es noch kleinere varianten. ich denke, es sollte auch hier die größere sein?

    dummerweise ist der oben verlinkte über amazon erst in ein paar wochen lieferbar. gibt natürlich noch andere shops, klar. ich favorisiere wegen der unkomplizierten rücknahme aber eigentlich immer amazon, auch wenn der ein oder andere artikel schon mal was mehr kostet. habt ihr einen empfehlenswerten onlineshop, bei dem ich schauen könnte, ob er den sub im sortiment hat?

    was macht canton bei subwoofern eigentlich schlecht?

  7. #26
    JokerofDarkness

    Kaufberatung Soundsystem für Hobbyraum

    Der R-112SW passt schon, noch tiefer kommt der R-115W, ist dann allerdings auch ein Monster. Da Du ja fast um die Ecke zu den Tulpenonkels wohnst, würde ich Dir empfehlen, mit der Kohle zu Stassen HiFi zu fahren und dort direkt zu kaufen. Der hat in der Regel bei Klipsch eh die besten Preise.

    Zitat Gilligan Beitrag anzeigen
    was macht canton bei subwoofern eigentlich schlecht?
    Das Sie keinen wirklichen Tiefbass haben, denn die kommen entgegen den geschönten Angaben auf der Website in der Regel nicht mal unter 30Hz.

  8. #27
    Gilligan Gilligan ist offline
    Avatar von Gilligan

    Kaufberatung Soundsystem für Hobbyraum

    Zitat JokerofDarkness Beitrag anzeigen
    Da Du ja fast um die Ecke zu den Tulpenonkels wohnst, würde ich Dir empfehlen, mit der Kohle zu Stassen HiFi zu fahren und dort direkt zu kaufen. Der hat in der Regel bei Klipsch eh die besten Preise.
    aber mal sowas von um die ecke
    in 20 minuten wäre ich da

    edit:
    crass, für die LS rp 160m und den sub zahl ich in der summe bei stassen über 200 eur weniger.

    den denon avr hab ich bestellt für 349 eur. so käm ich auf einen komplettpreis von 1066 eur

  9. #28
    JokerofDarkness

    Kaufberatung Soundsystem für Hobbyraum

    Da würde ich vor Ort nochmal nachverhandeln, vielleicht kriegst die Spritkosten noch raus.

  10. #29
    Gilligan Gilligan ist offline
    Avatar von Gilligan

    Kaufberatung Soundsystem für Hobbyraum

    so wir kommen grad von stassen
    heiliger shit, hat der ne geile hütte und geile vorführräume wuhuuuu
    und meine frau will jetzt unbedingt ein wohnkino
    immer wieder schön bei den holländern was zu kaufen. unheimlich nett der inhaber (?).

    nun hab ich alles hier. jetzt hoff ich nur, dass mir am we nix dazwischen kommt um alles zu testen usw.

    hab ihm erzählt, dass der tipp "stassen hifi" von dir, @JokerofDarkness , kam. der wollte direkt deinen namen haben, da musste ich leider erst mal passen und erklären, dass es sich quasi um eine anonyme empfehlungen aus dem forum handelt. sonst hätte es bestimmt ne prämie gegeben

    nun also sub, front LS und avr für 1066 eur.

    zur aufstellung eines subs wollt ich nochwas fragen: ich dachte subs grundsätzlich schräg positionieren. bei stassen und auf vielen beispielen im netz, sieht man die subs immer gerade vor einer wand platziert. heben sich die schallwellen bei gerader position vor einer wand nicht auf?

    ich meld mich.

  11. #30
    JokerofDarkness

    Kaufberatung Soundsystem für Hobbyraum

    Der Bass breitet sich kugelförmig aus. Von daher ist es lattenegal, ob der Sub nun gerade oder schräg steht.

    Apropos Heimkino: Kauf noch 2 160er und einen Center dazu und schon hast Du Mehrkanal.

  12. #31
    Gilligan Gilligan ist offline
    Avatar von Gilligan

    Kaufberatung Soundsystem für Hobbyraum

    Zitat JokerofDarkness Beitrag anzeigen
    Der Bass breitet sich kugelförmig aus. Von daher ist es lattenegal, ob der Sub nun gerade oder schräg steht.

    Apropos Heimkino: Kauf noch 2 160er und einen Center dazu und schon hast Du Mehrkanal.
    ja, hab ich auch schon gesagt. unser problem ist allerdings die gute optische integration ins wohnzimmer. da müssen wir uns nochwas überlegen. in unserer wohnung hatten wir mehrkanal, das vermisst meine frau (und natürlich nur meine frau ) allerdings über ein kleines surroundsystem.

    unser haus hat leider diesbezüglich räumlich/baulich an den entscheidenden stellen ein paar nachteile. bei der front des hifi-systems wäre alles ideal. auch für ne leinwand, die man elegant hinter einem deckenbalken verstecken könnte. hinten ist das problem.

    aber wer sucht sich schon sein haus nach der integration eines soundsystems aus

    nun letztendlich glaub ich schon, dass wir da früher oder später zu einer lösung kommen

  13. #32
    JokerofDarkness

    Kaufberatung Soundsystem für Hobbyraum

    Zitat Gilligan Beitrag anzeigen
    unser haus hat leider diesbezüglich räumlich/baulich an den entscheidenden stellen ein paar nachteile. bei der front des hifi-systems wäre alles ideal. auch für ne leinwand, die man elegant hinter einem deckenbalken verstecken könnte. hinten ist das problem.
    Mach mal Bilder, ich guck mir das mal an.

    aber wer sucht sich schon sein haus nach der integration eines soundsystems aus
    Schuldig - sorry!

  14. #33
    Gilligan Gilligan ist offline
    Avatar von Gilligan

    Kaufberatung Soundsystem für Hobbyraum

    Zitat JokerofDarkness Beitrag anzeigen
    Mach mal Bilder, ich guck mir das mal an.
    ja cool mach ich. kann wohl sein, dass das wieder ein paar tage dauert.

    Zitat JokerofDarkness Beitrag anzeigen
    Schuldig - sorry!

  15. #34
    Shorty Shorty ist offline
    Avatar von Shorty

    Kaufberatung Soundsystem für Hobbyraum

    Ich will auch Bilder! Los, bedien unseren Fetisch!

  16. #35
    Gilligan Gilligan ist offline
    Avatar von Gilligan

    Kaufberatung Soundsystem für Hobbyraum

    Kaufberatung Soundsystem für Hobbyraum

    so wenigstens schon mal ein bild der noch verpackten ware

    es wird wahrscheinlich ne planänderung geben. ursprünglich ja für den hobbyraum gedacht, wandert die anlage mit hoher wahrscheinlichkeit nun doch ins wohnzimmer, auch mit dem hinblick, dass ggf. schon recht bald (was bei mir ja bekanntlich relativ ist) wieder auf 5.1 umgesattelt wird.

    im hintergrund des bildes, sieht man rechts neben dem tv übrigens den "subwoofer" der jetzigen anlage. dann wird diese anlage wohl erst mal hoch in den hobbyraum ziehen, auch wenn das mit der kombi der instrumente nicht ausreichend ist. aber auch das kann erst mal warten.
    naja schauen wir mal, wie es am ende dann wird.

  17. #36
    JokerofDarkness

    Kaufberatung Soundsystem für Hobbyraum

    Ich hab es echt geahnt!

    PS: Welcher Subwoofer oder meinst Du diese Zwangsbelüftung für die Pflanzen auf dem Board?

  18. #37
    Gilligan Gilligan ist offline
    Avatar von Gilligan

    Kaufberatung Soundsystem für Hobbyraum

    Zitat JokerofDarkness Beitrag anzeigen
    Ich hab es echt geahnt!

    PS: Welcher Subwoofer oder meinst Du diese Zwangsbelüftung für die Pflanzen auf dem Board?

  19. #38
    JokerofDarkness

    Kaufberatung Soundsystem für Hobbyraum

    Zitat Gilligan Beitrag anzeigen
    So hab ich auch gelegen, als ich das Teil gesehen hatte.

  20. #39
    Shorty Shorty ist offline
    Avatar von Shorty

    Kaufberatung Soundsystem für Hobbyraum

    Aufbauen und Bericht erstatten!

  21. #40
    Gilligan Gilligan ist offline
    Avatar von Gilligan

    Kaufberatung Soundsystem für Hobbyraum

    Kaufberatung Soundsystem für Hobbyraum

    so anlage ist installiert, nachdem ich das schöne wetter zunächst für gartenarbeit genutzt habe, hab ich gestern abend mal endlich angeschlossen.

    beeindruckender sound. vielen dank für die empfehlungen!

    allerdings müssen wir noch die für uns idealsten einstellungen finden. das wird sicher noch dauern und viele versuche und tests benötigen. hängt ja auch immer stark von der quelle ab. hier helfen ja auch die vielen einstellungsoptionen des verstärkers. insbesondere der bass erscheint ab und an zu stark, bei anderem input auch schon mal zu schwach.

    im raum haben wir türen, die nun allerdings manches mal vibrationsgeräusche abwerfen, da muss ich jetzt erstmal nach schauen, dass ich dem abhilfe schaffe, mit filz etc.

    bevor sich jemand erschreckt: der "schacht" im tv-board, in dem der denon verschanzt ist, ist nach oben hin noch ca 9 cm hoch und nach hinten ziemlich offen. die zierleiste versteckt den freiraum. allerdings muss ich trotzdem darauf achten, ob das zu warm wird wegen wärmestau. bissl skeptisch bin ich da schon noch. zur seite sind es jeweils ca 8 cm freiraum.

    aber so nach den ersten stunden sind wir definitiv schon sehr zufrieden.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte