Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    sup sup ist offline

    Unglücklich Probleme mit Samsung LE40A859

    Hi,

    ich habe mehrere Probleme mit Samsung LE40A859 mit 100 HZ, (ich habe digitales SAT-TV).

    1) Die Bilder sehen schlechter aus als bei einem Röhrenfernseher, ich hab das Gefühlt dass die Auflösung geringer ist als bei R.fernseher, obwohl Samsung 1920x1080 Pixel hat, vielleicht liegt es daran dass SDTV kleinere Auflösung hat?

    2) Bei einigen Sender (russischen - bei R.fernseher gab es nix auszusetzen) kommt es teilweise zu Nachzieeffekten

    3) Einige Sender (russische) haben schwarze Balken überall also oben unten links und rechts, die senden im 4:3 Format. Es gibt aber Sender, die zwar Balken haben, aber nur rechts und links. Das einzige was hilft, im Otionsmenü vom Receiver vom 16:9 auf 4:3 umschalten, das Menü von Samsung taugt da nix, egal was ich einstelle.

    Ich habe alle Bildeinstellungen auf Standard.

    Bei Media Markt waren die Bilder perfekt, und das war digital Sat-TV, warum habe ich dann Probleme?

    Jetzt ist die Frage muss ich mich an Media Markt wenden, oder kann mir hier bei forumla.de geholfen werden. Ich hab gehört es gibt so ein Programm Burosch, mit dem kann man optimal den Fernseher einstellen.

    hier gibt es optimale Einstellungen für LE46A859
    http://www.computerbild.de/fotos/Die...8.html?bild=15
    sind die auch für mein modell optimal?

    Danke.

  2. Anzeige

    Unglücklich Probleme mit Samsung LE40A859

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
  3. #2
    Mcgusto Mcgusto ist offline
    Avatar von Mcgusto

    AW: Probleme mit Samsung LE40A859

    Die Bilder sehen schlechter aus als bei einem Röhrenfernseher
    Jap das ist normal, wirst dich schnell dran gewöhnen

    Bei einigen Sender (russischen - bei R.fernseher gab es nix auszusetzen) kommt es teilweise zu Nachzieeffekten
    Krankheiten eines Samsung LCD's... mit einem Plasma passiert das nicht...

    Einige Sender (russische) haben schwarze Balken überall also oben unten links und rechts, die senden im 4:3 Format
    Eigentlich sollte dein Fernseher in der Lage sein das Bild der Bildschirmgröße optimal anzupassen... wird wahrscheinlich nur eine Einstellungssache sein....

    Bei Media Markt waren die Bilder perfekt, und das war digital Sat-TV, warum habe ich dann Probleme?
    Gute Frage das kann an vielem liegen... primär am Receiver und an der Verkabelung. Sekundär an den Einstellungen des TV's.

    hier gibt es optimale Einstellungen für LE46A859
    http://www.computerbild.de/fotos/Die...8.html?bild=15
    sind die auch für mein modell optimal?
    Wenn du einen Fernseher in 10 verschiedenen Wohnzimmer aufstellst, dann wirst du auch 10 verschiedene Bilder haben. Jedes Gerät muss den Umgebungen und den Umständen entsprechend konfiguriert werden.

    Die Burosch DVD ist ratsam, allerdings wirst du damit nur die Feinstellungen machen können Konrast, Helligkeit bla bla...

    Haste mal ne Blueray eingelegt? Dann wirste sehen was die Kiste drauf hat

  4. #3
    sup sup ist offline

    AW: Probleme mit Samsung LE40A859

    Zitat Mcgusto Beitrag anzeigen
    Jap das ist normal, wirst dich schnell dran gewöhnen



    Krankheiten eines Samsung LCD's... mit einem Plasma passiert das nicht...



    Eigentlich sollte dein Fernseher in der Lage sein das Bild der Bildschirmgröße optimal anzupassen... wird wahrscheinlich nur eine Einstellungssache sein....



    Gute Frage das kann an vielem liegen... primär am Receiver und an der Verkabelung. Sekundär an den Einstellungen des TV's.



    Wenn du einen Fernseher in 10 verschiedenen Wohnzimmer aufstellst, dann wirst du auch 10 verschiedene Bilder haben. Jedes Gerät muss den Umgebungen und den Umständen entsprechend konfiguriert werden.

    Die Burosch DVD ist ratsam, allerdings wirst du damit nur die Feinstellungen machen können Konrast, Helligkeit bla bla...

    Haste mal ne Blueray eingelegt? Dann wirste sehen was die Kiste drauf hat

    danke für die antwort, also die ersten zwei probleme habe ich gelöst, hab mit bildeinstellungen rumexperementiert, jetzt sind so gut wie auf r.fernseher, allerdings muss ich mind. 3 meter von samsung entfernt sein, das letze problem, also mit schwarzen balken bleibt aber. Und was Blu-Ray angeht, ich hab keinen entsprechenden Receiver, eine DVD wäre aber besser von der Bildqualität her als normales dig. SAT-TV?

  5. #4
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    AW: Probleme mit Samsung LE40A859

    Hat der Samsung keine Möglichkeit das Bild immer auf 16:9 zu ziehen?
    Ich habe diese Funktion bei meinem LG TV Gerät und das Bild, egal wie es ausgestrahlt wird, wird passend auf 16:9 gelegt ohne das es verzerrt wirkt.

  6. #5
    sup sup ist offline

    AW: Probleme mit Samsung LE40A859

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Hat der Samsung keine Möglichkeit das Bild immer auf 16:9 zu ziehen?
    Ich habe diese Funktion bei meinem LG TV Gerät und das Bild, egal wie es ausgestrahlt wird, wird passend auf 16:9 gelegt ohne das es verzerrt wirkt.
    man kann folgendes einstellen:

    - Auto Breit
    - 16:9
    - Breitenzoom
    - Zoom
    - 4:3
    - Nur Scan (ist bei mir aber deaktiviert, wahrscheinlich nur für HDMI)

  7. #6
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    AW: Probleme mit Samsung LE40A859

    Genau solche Funktionen habe ich auch nur das Zoom2 und Vollbild hinzu kommen.
    Habe mich da für 16:9 entschieden, da müssten die Balken dann weg sein. Ansonsten probiere es mit Auto Breit: Nachteil ist nur das jedes mal, wenn du umschaltest, das Bild wieder korrigiert wird.

  8. #7
    sup sup ist offline

    AW: Probleme mit Samsung LE40A859

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Genau solche Funktionen habe ich auch nur das Zoom2 und Vollbild hinzu kommen.
    Habe mich da für 16:9 entschieden, da müssten die Balken dann weg sein. Ansonsten probiere es mit Auto Breit: Nachteil ist nur das jedes mal, wenn du umschaltest, das Bild wieder korrigiert wird.
    ich weiss jetzt wie ich die balken loswerde, das blöde ist, ich muss das selber also manuel machen, automatisch geht es nicht, ich vermute es liegt an meinem receiver, denn da kann man nur 16:9 oder 4:3 einstellen, bei fernseher aber:

    - Auto Breit
    - 16:9
    - Breitenzoom
    - Zoom
    - 4:3
    - Nur Scan (ist bei mir aber deaktiviert, wahrscheinlich nur für HDMI)

  9. #8
    sup sup ist offline

    AW: Probleme mit Samsung LE40A859

    habe gerade media markt, expert-ommert und efm angerufen, alle sagen es liegt an meinem Receiver, ich muss neuen kaufen, wenn ich richtig verstanden habe ist es so:

    ich stelle im receiver 16:9 ein, die sendung hat 4:3, receiver zeigt aber trotzdem 16:9 weil er nicht erkenn dass es in 4:3 gesendet wird (ich habe "SEG DSR 3102CI")

  10. #9
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    AW: Probleme mit Samsung LE40A859

    Ich schätze mal das die richtige Kombination aus Receiver und TV Gerät Einstellungen helfen könnte. Ist aber nur eine Vermutung.

    Zur not lasse das Signal vom Receiver auf 4:3 ausstrahlen(dann werden die Balken von dem Gerät auch nicht simuliert), das meiste ist noch in diesem Format, und du lässt es dir auf dem TV auf 16:9 anzeigen.

    Das Bild ist, weil es auch nicht anders geht, gezogen aber in meinen Augen erkennt man das kaum.
    Die Modells bei Germanys Next Top Model haben dann höchstens nen dickeren Po (kleiner Scherz )

  11. #10
    sup sup ist offline

    AW: Probleme mit Samsung LE40A859

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Ich schätze mal das die richtige Kombination aus Receiver und TV Gerät Einstellungen helfen könnte. Ist aber nur eine Vermutung.

    Zur not lasse das Signal vom Receiver auf 4:3 ausstrahlen(dann werden die Balken von dem Gerät auch nicht simuliert), das meiste ist noch in diesem Format, und du lässt es dir auf dem TV auf 16:9 anzeigen.

    Das Bild ist, weil es auch nicht anders geht, gezogen aber in meinen Augen erkennt man das kaum.
    Die Modells bei Germanys Next Top Model haben dann höchstens nen dickeren Po (kleiner Scherz )
    klappt nicht, balken oben und unten bei 16:9 sendungen, und das beim breitbildfernseher.

  12. #11
    sup sup ist offline

    AW: Probleme mit Samsung LE40A859

    jetzt klappt es hab alten receiver angeschlossen, bei dem funktioniert automatische umschaltung, mit anderem habe ich aber probleme: ich schalte ihn ein, z. B. ARD Signal ist da, dann auf anderen Sender umschalten - kein Signal, zurück zu ARD - kein Signal, ich muss receiver aus- und dann einschalten, erst dann sehe ich was, es gibt keine garantie mehr da schon 2005 gekauft, an der antenne liegt es nicht denn wenn man anderen receiver anschliesst gibt es keine probleme, heisst das ich muss neuen kaufen?

  13. #12
    sup sup ist offline

    AW: Probleme mit Samsung LE40A859

    ich habe keine probleme mehr, thread kann geschlossen werden

Ähnliche Themen


  1. Samsung Galaxy S2 - Probleme mit Kontakten: Hallo zusammen :) Habe mir heute endlich das Samsung Galaxy S2 geholt und bin auch sehr zufrieden damit. Jedoch habe ich ein Problem und weiss nicht...

  2. probleme samsung lcd: warum schreiben eigentlich immer so viele leute von problemen mit samsung lcd´s, sind die so schlecht oder was? wenn man hier jemand fragt bekommt...

  3. Samsung Galaxy S HD Fotos und Probleme .: Hey Leute, Habe das Samsung Galaxy S und bin eigentlich ganz zu frieden bis auf kleinste Details z.B wenn ich Foto machen Will das Licht und so...

  4. Samsung 810 Probleme: Hallo ich hab Probleme mit meinem Samsung 810 von Vodafone wenn ich mit dem Handy ins I-net will kommt nur ein weißer bildschirm ich hab schon alles...

  5. Probleme mit Tonsignal bei Samsung/DVB-T/Yamaha: Hallo, ich hab mich gerade registriert, weil ich hoffe daß ich hier eine Hilfe für mein Problem finde. :help: Zuerst die Konfig: - Samsung...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

samsung tv auto breit ausgegraut

samsung le40a859 forum