Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1
    Pitsen Pitsen ist offline

    Warum gibts fast keine LCD-Fernseher mit DVB-S

    Ich verstehe nicht, warum Loewe und Metz wohl die einzigen Hersteller sind, die LCD- bzw. Plasma-Fernseher mit integriertem digitalen SAT-Receiver anbieten.

    Ich finde es so lästig, dass man immer mit zwei Fernbedienungen hantieren muss. Schon mein vorletzter Loewe-Rohrenfernseher kam durch integrierten Receiver mit nur einer Fernbedienungen aus und das war Technologie von vor 10 Jahren. Mein jetziger Loewe-Rohrenfernseher hat sogar einen integrierten Twin-Receiver wovon einer digital ist.

    Wenn ich schon auf einen LCD-Fernseher umsteige, will ich beim Bedienungskomfort keinen Rückschritt machen.

    Mir sind allerdings die LOEWE-LCD etwas zu teuer. Kennt Ihr noch andere Hersteller mit optionalen, integrierten SAT-Reciever-Modul?

  2. Anzeige

    Warum gibts fast keine LCD-Fernseher mit DVB-S

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Sebi82 Sebi82 ist offline

    AW: Warum gibts fast keine LCD-Fernseher mit DVB-S

    Hi,
    also entweder habe ich deine Frage falsch verstanden ???.........aber es gibt schon noch ein paar Hersteller die das anbieten. Insbesondere "Humax" hat eine breite Palette, auch mit intiegriertem HDTV-Sat.


    Hier mal ein Link: lcd-tv dvb-s –› Produktsuche & Preisvergleich bei PreisRoboter.de



    MFG Sebi82

  4. #3
    Unregistriert

    Lächeln AW: Warum gibts fast keine LCD-Fernseher mit DVB-S

    Ich glaube dass die Industrie eine riesige Marktchance verpasst!!!

  5. #4
    F1Flo F1Flo ist offline
    Avatar von F1Flo

    AW: Warum gibts fast keine LCD-Fernseher mit DVB-S

    Naja, also ich hab da lieber zwei Geräte. So einen SAT-Receiver tauscht man doch öfter mal aus, als einen TV. Wegen neuer Features, Verschlüsselung, etc.

  6. #5
    Pitsen Pitsen ist offline

    AW: Warum gibts fast keine LCD-Fernseher mit DVB-S

    Zitat F1Flo Beitrag anzeigen
    Naja, also ich hab da lieber zwei Geräte. So einen SAT-Receiver tauscht man doch öfter mal aus, als einen TV. Wegen neuer Features, Verschlüsselung, etc.
    Ich habe das einfach so gelöst, dass ich noch einen zweiten Receiver mit Festplatte zusätzlich angeschlossen habe.

    Den internen Receiver benutze ich nur zum Fernsehen und für den Videotext und komme super mit einer Fernbedienung aus.

    Den zweiten Receiver benutze ich zur Aufnahme von Sendungen auf HDD und für den DVD-Recorder. Es gibt ja auch keine DVD-Recorder mit DVB-S Receiver! Die Zeiten, wo man nur das Programm anschaut, dass man auch gerade aufnimmt, sollten eigentlich schon lange vorbei sein. Daher auf alle Fälle einen zweiten Receiver.

  7. #6
    Unregistriert

    AW: Warum gibts fast keine LCD-Fernseher mit DVB-S

    warum machst du dir da Sorgen. Anscheinend hattest du doch immer das Geld für Metz und Loewe-Geräte.

    Sie bieten sehr gute Fernseher an, und was die anderen Aussagen angeht - Loewe hat Festplattenreceiver integriert und wenn ich tatsächlich noch zusätzlich auf DVD aufnehmen will (wobei man doch wohl heute eher auf Blu-Ray aufnehmen möchte), dann gibt es dafür einen Ausgang vom DVB-S Receiver des Fernsehers zum Blu-Ray-Recorder.

    Übrigens kann man auch hierfür gleich ein Loewe-Gerät kaufen, das automatisch mit der gleichen Fernbedienung des Fernsehers zu nutzen ist.

  8. #7
    Unregistriert

    AW: Warum gibts fast keine LCD-Fernseher mit DVB-S

    Hallo,

    JVC bitte auch LCD mit DVB-S. Ist sicher günstiger als Löwe oder Metz.

    schöne Grüße

  9. #8
    Unregistriert

    Daumen hoch AW: Warum gibts fast keine LCD-Fernseher mit DVB-S

    Samsung bietet mitlerweile auch lcd tv´s mit DVB-S an.
    Modelle:
    -Serie 5: LE32B579, LE37B579, LE40B579,...
    -Serie 6: LE32B679, LE37B679, LE40B679,...
    Ich hoffe mal das die ihre 7er serie auch noch mit dvb-s ausstatten, dann gibts endlich mal wieder nen tv mit allem was man braucht

  10. #9
    Perser123 Perser123 ist offline

    AW: Warum gibts fast keine LCD-Fernseher mit DVB-S

    Zitat Pitsen Beitrag anzeigen
    Es gibt ja auch keine DVD-Recorder mit DVB-S Receiver!.
    Hi Leute,

    es gibt einen DVD Recorder mit integriertem DVB-S :
    Panasonic DMR-EX 81 SEG K

    Wollte ich mir anschaffen, sobald ich im Lotto gewonnen habe

  11. #10
    Unregistriert

    AW: Warum gibts fast keine LCD-Fernseher mit DVB-S

    Ich denke mal es liegt daran, dass Weltweit leider der Anteil an Sat-Schüsseln ehr gering ist. In Deutschland liegt dieser zwar bei ca. 50 % der Haushalte, aber halt nur in Deutschland....
    Künftig könnte sich dies aber ein bischen ändern, da das beste Ergebnis mit DVB-S2 (Hochauflösen) erzielt wird. Deshalb werden wohl die meisten Hersteller (wie z.B. auch Sony ab 30.10.09 in der V,W und Z Serie) einen integrierten Sat-Empfänger DVB-S2 in Ihren neuen Modellen anbieten. Deshalb empfehle ich, wartet noch ein paar Monate ...

    P.S. Es ist immer schöner alles mit einer Fernbiedung zu bedienen, vorallem wenn man verheiratet ist ...

  12. #11
    Kelshan Kelshan ist offline
    Avatar von Kelshan

    AW: Warum gibts fast keine LCD-Fernseher mit DVB-S

    Wie wäre es alternativ einfach mit einer guten Universalfernbedienung? So eine Logitech Harmony und ähnliche Geräte sind extrem frei konfigurierbar und bieten somit sicher nicht weniger als die Originalfernbedienungen. Somit ist man flexibel in Hinsicht auf die Auswahl der Geräte, was sich stark im Preis-Leistungsverhältnis zeigen dürfte, und kann dennoch alles mit einer Fernbedienung regeln.

    Sich z.B. einen extrateuren Fernseher zu kaufen, nur damit man sich eine Fernbedienung spart, halte ich da für "etwas am Problem vorbeigedacht". Okay, die Harmony kostet auch ihr Geld, kann sich aber durchaus lohnen.

  13. #12
    Unregistriert

    AW: Warum gibts fast keine LCD-Fernseher mit DVB-S

    Wenn man das Datum des ersten Beitrages mit den neueren vergleicht, dann scheint die TV-Industrie langsam zu lernen.

    Den Durchbruch könnte Aldi, Lidl und ... bringen, wenn Sie passend zum DVB-S2 Start bei RTL, SAT1 und in "kürze" auch ARD und ZDF einen passenden Fernseher anbieten.

    Wenn 50% der Haushalte über SAT-Schüssel schauen kann ich nicht verstehen, warum die Discounter mit Ihren Angeboten nur die Nische DVB-T bedienen.

  14. #13
    Unregistriert

    AW: Warum gibts fast keine LCD-Fernseher mit DVB-S

    Warum ne teure Logitech ?!!!! Absolute Geldverschwendung. Aldi Universal FB. 9,99€. Absolut unkompliziert, frei programmierbar und lernfähig. Damit läuft absolut jedes Gerät, außer der PS3.

  15. #14
    Unregistriert

    Lächeln AW: Warum gibts fast keine LCD-Fernseher mit DVB-S

    Es gibt mittlerweile doch einige Geräte mit integriertem DVB-S mehr.
    Auch von Philips gibt es so etwas mittlerweile.
    Ich bevorzuge integrierte Lösungen. Es stehen nicht so viele Geräte rum,
    das ist schon angenehm. Und es ist auch noch ein Netzteil weniger in
    Betrieb!

    Johannes Bückler

  16. #15
    CUPSI CUPSI ist offline

    AW: Warum gibts fast keine LCD-Fernseher mit DVB-S

    Ein Hersteller auf der Messe sagte mir: Wenn wir wie Metz einfach Tuner-platinen zum Tauschen anbieten würden wir viel weniger verdienen. Die Kunden wissen oft gar nicht , daß es diese Möglichkeit gibt und sind von Premiere den Kabelanbietern und den Großen Elektronik-Häusern (Media-Markt, Saturn) mit der Information geimpft: DIGITAL-Empfang geht nur mit Extra Receiver. So verdienen sich die Receiverhersteller nochmal was dazu! Ausser LOEWE und Metz gibt es noch Technisat und JVC sowie neuerdings sogar SAMSUNG und PHILIPS die SAT-Receiver integriert haben. Doch soviel ich durch meine Recherchen herausbekommen habe ist METZ der einzigste Hersteller der Tauschbare Doppelreceiver in seine Geräte einbaut. Auch wenn mittlerweile Tripple Receiver (DVB-, DVB-C und DVB-S) im Fernseher angeboten werden, können diese jedoch nicht gleichzeitig (wie bei METZ) betrieben werden. DVB-S aufnehmen und DVB-T gleichzeitog schauen geht dann nicht. Übrigens stellt JVC seinen Verkauf der kleinen DVB-S LCD Fernseher auf dem Deutschen Markt ein. Dabei hatten die wirklich gute und vielseitige Geräte im Programm z.B. den LT-19DB1BU. Wenn man den noch irgendwo bekommen könnte.... Übrigens: Welche Universal-Fernbedienung hat wirklich 100%ig den gleichen Leistungsumfang wie die Orginal-Bedienung des Geräts. Oft sind nur die Standard-Befehle Ein/Aus Laut/Leise Hell/Dunkel MENU/OK und die Ziffern wirklich funktionsfähig. Schon die Untermenu-Tastenkombinationen bringen Fehler bzw. es sind ganz andre Tasten belegt wie man intuitiv glaubt. MFG

  17. #16
    Unregistriert

    Lächeln AW: Warum gibts fast keine LCD-Fernseher mit DVB-S

    habe bei mediamarkt schon gesucht

  18. #17
    Unregistriert

    AW: Warum gibts fast keine LCD-Fernseher mit DVB-S

    Samsung bietet bereits DVB-S+ bis zur Bildschirmgrösse 32 Zoll.
    Ich suchte ein Kleinfernseher mit Multituner und bin fündig geworden. Lenuss HDTV22 heisst das Zauberwort.
    Ein TV der "fast" alles bietet. Nur der Internet Anschluss fehlt. Aber sonst sehr bedienerfreundlich ! Das wichtigste: Nur eine Fernsteuerung und nur eine Programmliste. Egal woher das Programm empfangen wird. (analog/digital etc.)
    Im internet erhältich für ca 550 Euro. (Habe Fr. 755.-- Bezahlt)
    Gruss, hansvonnied@hotmail.de

Ähnliche Themen


  1. Wanted: Der (fast) perfekte Fernseher: Ja, hallo ich bin ja eher selten in diesem Teil des Forums aktiv und abgesehen davon ja schon etwas länger nicht mehr richtig aktiv als ich es mir...

  2. Fast nur schwarze Fernseher?: Hallo, ist es wirklich so schwierig geworden, einen silbergrauen (oder etwa hell anthrazit) Fernseher mit passenden Daten zu günstigen Preisen zu...

  3. Deutschland's PlayStation 3 Store ist "fast" leer? Warum?: Hallo, habe mal im Net die Antwort gesucht für leute die hier, die, die frage stellten "wo ist Resistance Fall Of Man oder Tekken etc. bei der...

  4. Wieso gibts fast nur Singeleplayer Spiele? PS3 Entwickler lauter Ego's?: Hi Leute, ich wollt mir Collin Mc Rae und evtl. Nascar für meine PS3 kaufen doch siehe da...derselbe Mist wie bei Motor Storm, Formel 1 usw... Es...