Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Final Fantasy XVI

    Also erstmal vorweg: Teil XVI / 16 wurde nicht angekündigt.
    Dennoch schwirren bereits Hinweise im Netz herum bezüglich der Entwicklung und wann es denn angekündigt werden könnte.

    Lasst mich erstmal zur Entwicklung etwas sagen. Die Geschichte ist nicht von mir. Sondern von einem User auf Mognet Central.
    Dies macht in meinen Augen aber sehr viel Sinn. Weil wir durch Final Fantasy Versus XIII oder nun XV viel über die Hintergründe der letzten 6 Jahre wissen.

    Also der User hat durch Interviews oder Gespräche mit Leuten kombiniert das eben Final Fantasy XVI was eigentlich XV werden sollte auch noch für die Last Gen hätte erscheinen sollen. Zumindest gab es schon grobe Gameplay Elemente mit denen der Director Hiroyuki Ito nicht zufrieden war. Darauf gehe ich aber noch ein.
    Das ging aber in die Hose weil wie wir wissen das 2010 Final Fantasy XIV/14 floppte. Der alte Chef von Square Enix hatte also entschieden die Teams von Nomura und Hiroyuki Ito an eine neue Version zu setzen.
    Also konnten Nomura sowie Ito ihre Planungen alleine fortführen. Als dann der Hauptanteil von der Reborn Version von FF14 2012 fertig wurde kriegten beide ihre Teams zurück.

    Da aber schon die Next Gen Konsolen vor der Tür standen empfand der alte Square Enix Chef das weder Versus noch XV für die alte Gen erscheinen sollten.
    Er benannte nun Versus XIII in XV um und XV natürlich in XVI. Nomura bekam die Hilfe von Tabata und Ito konnte auf Basis der neuen Konsolen sein Final Fantasy neu beginnen.

    Tabata hatte dann 2013 die Führung von Nomuras Team übernommen damit er mit Kingdom Hearts 3 sowie dem Final Fantasy VII Remake beginnen konnte.
    Hiroyuki Ito arbeitet nun also schon seit 2012 am nächsten Hauptteil.

    Aber wer ist Hiroyuki Ito überhaupt. Er ist wohl der einzige Chef bei Square Enix der in irgendeiner Weise an jedem Hauptteil bis Teil 9 beteiligt war.
    Hinzu kommt das er der Director von Teil 6, 9 und 12 war. Und er entwickelte das ATB System was in den meisten Teilen Anwendung fand sowie das Kampfsystem von Teil 12.

    Er war also für den Teil verantwortlich den viele noch besser finden als 7 und das war Teil 6. Und er traute sich nach Teil 7 und 8 wieder ein Mittelalter Setting zu nutzen mit Teil 9 und 12.

    Jetzt nochmal zu Teil 16 an sich. Wie erwähnt sollte es noch für Last Gen erscheinen. Dort funktionierten aber seine Gameplay Ideen nicht mehr weil er dazu höhere Technik brauchte. Also war er wohl schon erleichtert das er mit der neuen Gen weiter arbeiten durfte.
    Wie erwähnt hat er mit dem ATB System das ambitionierteste System in der Geschichte von Final Fantasy entwickelt. Demnach gehe ich davon aus das er für FF16 wieder etwas neues versuchen wird. Und mir gefiel auch Teil 12 im Gameplay schon ziemlich gut. Und ich freue mich auf das neue Job System was wir im Remaster von Teil 12 bekommen werden.

    Meine Erwartungen zum Setting sind ebenso das er sich entweder wieder aufs Mittelalter konzentriert. Oder auf etwas anderes "altertümliches". Also etwas ohne High-End Technologie.

    Jetzt kommen wir zur Engine Frage. Klar da das Projekt gleichzeitig mit Final Fantasy XV wieder an den Start ging könnte man hier die Luminous Engine mit benutzen.
    Hier können aber 2 Szenarien eintreffen:

    1. Man wechselte dann trotzdem wie bei KH3 und FF7 auf die Unreal Engine 4. Was ich mir persönlich wünschen würde. Denn bei FFXV sieht man jetzt das die Luminous Engine zuviel Technik braucht.
    Denn die PS4 und ganz besonders die Xbox One haben Probleme diese große Welt mit guter Grafik zu handhaben. Diese Engine ist für Geräte gedacht wie ein High End PC. Die Pro und Scorpio Versionen werden sicher besser. Aber das ist am Ende eben der Kompromiss der getroffen wurde.

    2. Die Welt wird nicht so groß wie die von Final Fantasy XV. So schlecht wie die Engine von Teil XIII ist die Luminous ja nicht. Die kann schon relativ gut größere Welten darstellen. Im Gegensatz zu Teil 13. Ich sag nur Schlauchlevel pur.
    Aber wenn man sofort sagt das man eh keine erneute Openworld anstrebt wird auch die Luminous Engine ihren Zweck erfüllen. Aber wie erwähnt wäre mir Punkt 1 lieber. Nicht wegen der Grafik. Sondern Spielbarkeit. Und auch die Optimierung wird dadurch leichter.

    Wann wird Teil 16 angekündigt?

    Ja da geht der User mit mir Konform. Denn er schätzt das es nächstes Jahr zum 30 Jährigen Jubiläum soweit sein wird. Der Release ist dann natürlich für 2018 oder 19 gedacht.
    Final Fantasy XV erscheint nun endlich Ende November. Was steht sonst bei Square Enix an?

    Final Fantasy VII Remake als Mehrteiler. Der dürfte eben auch seit 2013 oder früher in der Mache sein. Unreal Engine 4 wird genutzt was eine einfache Entwicklung bedeutet. Die Sprachaufnahmen sind ebenso gestartet.
    Es sitzen mindestens 2 Teams dran. Das von Kitase und Cyber Connect 2. Also halte ich für wahrscheinlich das 2017 der erste Teil erscheint. Dies ist auch das 20 jährige Jubiläum von Teil 7.
    Und dann ab da jedes Jahr ein weiterer. Da man von 3 Teilen ausgeht also noch 2018 und 2019.

    Ein Dissidia Arcade Port für die PS4. Da halte ich einen Release 2017 ebenso für wahrscheinlich. Aber auch 2018 könnte sein da die Charakter Releases ziemlich unregelmäßig sind.
    Und auch das Final Fantasy 12 Remaster kommt 2017. Das wäre also 3 große Titel in einem Jahr. Deswegen würde ich Dissidia vielleicht erst 2018 erwarten.

    Kingdom Hearts 3 kommt sehr gut voran. Einige gehen von einem 2018 Release aus da KH2.8 auf Januar verschoben wurde. Und Nomura hatte sich mal vorgenommen jedes Jahr einen Teil zu releasen.
    Nur ist 2015 ebenso keiner erschienen. Und die Verschiebung von 2.8 war auch wohl nur rein wirtschaftlich da FFXV ja auf Ende November verschoben wurde. Die hätten sich zu sehr geschnitten.
    Demnach gehe ich bei KH3 auch von Ende 2017 aus.

    Demnach meine Prognose:

    2017 :

    Final Fantasy XII Remaster (vllt im Frühling/Sommer)
    Final Fantasy VII Remake Teil 1 (vllt im Herbst)
    Kingdom Hearts 3 (vllt im Winter oder doch Anfang 2018)
    Dissidia Arcade Port - unsicher ob 2017 oder 18
    Final Fantasy XVI Ankündigung.

    2018:

    Final Fantasy VII Remake Teil 2
    Final Fantasy XVI (auch unsicher ob 2018 oder 19)
    Dissidia Arcade Port (wenn nicht 2017 dann aufjedenfall 18)

    2019:

    Final Fantasy VII Remake Teil 3
    Final Fantasy XVI (wenn es denn 2018 nicht kommt)

    Dazwischen könnt ihr euch gerne Steam/PSN Re-Releases denken. Oder auch Remaster zu der Final Fantasy XIII Reihe.
    Neu Ankündigungen in Form von Final Fantasy XVII / 17 erwarte ich eher nach der Playstation 5 Ankündigung.
    Was sicher auch kommt sind Remakes zu alten Teilen wie 1, 2, 6 oder auch 8 und 9. Wenn Teil 7 gut an kommt natürlich. das ist aber Zukunftsmusik.

    FFXVI: The mainline FF hidden from the public for 6 years and counting. | Mognet Central - The Final Fantasy & Square Enix Community

    Hiroyuki Ito | Final Fantasy Wiki | Fandom powered by Wikia

  2. Anzeige

    Final Fantasy XVI

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    DasDunkleBrotInMir DasDunkleBrotInMir ist offline

    AW: Final Fantasy XVI

    Ich denke das XVI erst 2022 erscheinen wird.^^ Square Enix hat ja noch Final Fantasy Type Next wahrscheinlich kommt da noch eine Lightning Returns Again Trilogy.

    Und es wurde zwar gesagt das es kein XV-2 geben wird aber ich denke das sagen die nur so um das Spiel zu vermarkten bestimmt wird es ein XV-2 vllt sogar XV-3 geben kommt drauf an in welche Richtung XV und wie es ankommt.

  4. #3
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: Final Fantasy XVI

    Zitat DasDunkleBrotInMir Beitrag anzeigen
    Square Enix hat ja noch Final Fantasy Type Next wahrscheinlich kommt da noch eine Lightning Returns Again Trilogy.
    Das sind halt eher so Spiele die man zwischen schiebt. Also die neben einem Hauptteil erscheinen.

    Zitat DasDunkleBrotInMir Beitrag anzeigen
    Und es wurde zwar gesagt das es kein XV-2 geben wird aber ich denke das sagen die nur so um das Spiel zu vermarkten bestimmt wird es ein XV-2 vllt sogar XV-3 geben kommt drauf an in welche Richtung XV und wie es ankommt.
    Aber Tabata will ja danach sein Team wieder von dem Nomura Team lösen um eben an deinem erwähnten "Type Next" weiter zu arbeiten. Das Team von Nomura wird sicher von ihm geteilt um KH3 und FF7 weiter zu machen.
    Sobald KH3 dann endlich fertig ist werden sie das komplette Team mit an FF7 setzen. Nur so wird man dann den Jahresrelease einhalten können.

    Nomuras Story zu Versus war ja sogar auf ein Mehrteiler ausgelegt. Das hat Tabata nun so auf XV, Brotherhood, Kingsglaive und Kingstale geteilt das die Story "leer" ist. Also müsste man da was neues schreiben.
    Da wird aber keiner Zeit für haben.

    Aber das tut auch nichts zur Sache. Ito und sein Team ist komplett von der Spielerei abgekoppelt und arbeitet eben seit nun 4 Jahren an Teil 16. Ob da nun XV weiter geführt wird, Type Next kommt oder Remasters. Die werden damit nichts zu tun haben.

  5. #4
    -NieR- -NieR- ist offline
    Avatar von -NieR-

    AW: Final Fantasy XVI

    An sich spricht nichts dagegen, aber da kann man zur Zeit wirklich nur spekulieren, wann FF XVI erscheint. Das wird u.a. damit zusammenhängen, wie sich Teil 15 verkaufen lässt.
    Von daher warten wir auf mal Statements von Nomura & Co.

  6. #5
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: Final Fantasy XVI

    Wenn die Theorie mit Ito stimmt hat es am Ende eh kaum was mit FF15 zu tun.
    Es wird zwar immer gesagt "Wenn 15 floppt stirbt die Marke" aber das ist an sich Blödsinn. Denn auch die 13er Reihe war gut verkauft obwohl das in vielen Augen der Tiefpunkt war.

    Und für 15 kommt im Moment viel Zuspruch in der Community. Daher werden sie wohl nicht davon ausgehen das Teil 15 ein Desaster wird.

  7. #6
    Nevixx Nevixx ist offline
    Avatar von Nevixx

    AW: Final Fantasy XVI

    Also seit XV bin ich im mega Hype was die FF-Reihe angeht. Hätte nichts dagegen. Bis dahin habe ich ja lauter Remakes der FF-Reihe zu daddeln Teil 7 habe ich bisher 5-6 Stunden auf Steam gezockt.

  8. #7
    Cloud Cloud ist offline
    Avatar von Cloud

    AW: Final Fantasy XVI

    ich halte nicht viel von Theorie
    meist stimmen sie nicht :/
    aber die Prognose von Sir Riku ist nett

    könnte so kommen

  9. #8
    -NieR- -NieR- ist offline
    Avatar von -NieR-

    AW: Final Fantasy XVI

    Ja es ist ja Final Fantasy, aber da es mit der japanische Spielindustrie hadert, könnte ja Tiefgang eventuell kommen. Dann war's das wirklich mit Final Fantasy.
    Meine Eindrücke waren bis jetzt sehr negativ von Final Fantasy XV, aber ich warte erstmal ab bis es rauskommt, erst dann stellt sich raus wie schlecht bzw. gut der neue Serienteil ist.

    Interessant wird ja nur sein, wie das Kampfsystem von FF XVI sein wird.

  10. #9
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    AW: Final Fantasy XVI

    Auch Hashimoto gibt einen Hinweis darauf das FF16 nicht unbedingt wieder ein Action RPG wird. Wie auch immer erläutere kommt es auf den Director des Titels an.
    Während Nomura durch KH ja gerne Experimente macht und Tabata an sich gerne Action Titel in Form von Type-0 oder Cris Core bringt ist Ito (den man ja als Direktor vermutet) eher noch auf das alte System fixiert.

    Final Fantasy series brand manager on Final Fantasy XVI and X-3, XIII series sales, more - Gematsu

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

final fantasy XVI

Wann kommt Final Fantasy XVI raus

wann kommt ff16

final fantasy 16