Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Fat D Fat D ist offline
    Avatar von Fat D

    Flashmodule (besonders R4) und Speicherkarten 4 GB und größer (SDHC)

    Heute wurde ich von einem User namens Worgul per PN angeschrieben. Warum er (= der User, das Geschlecht der Person ist mir nicht bekannt) nicht selbst postet weiß ich nicht, gibt es irgendwie eine Themensperre für neue User?

    Jedenfalls hat er mir gesagt, dass er schwierigkeiten hat, seine 4 GB MicroSD-Karte mit seinem R4DS zu verwenden. Ich habe ihn darauf aufmerksam gemacht, dass diese Karten in der Regel nicht kompativel sind, und nachdem das Problem geklärt war, hat er mir, als Antwort auf eine Bitte / ein Angebot, die Diskussion im öffentlichen bereich weiterzuführen, da auch andere dazu etwas sagen können oder Fragen haben, geraten, einen Thread zu eröffnen. Und den haben wir hier

    Los geht es:
    Ich möchte alle Nutzer von (Mini-/Micro-)SD-basierten Flashmodulen daran erinnern, dass
    1. Der SD-Standard auf 2 GB beschränkt ist
    2. SD-Karten die größer sind entweder von Standard abweichen und unzuverlässig/langsam/begrenzt kompatibel sind
    3. oder zu einem anderen Standard, SDHC, gehören
    4. dieser Standard nur von wenigen Flashmodulen unterstützt wird

    Im Slot-2 bereich unterstützt ausschliesslich der M3 Adapter SDHC, und das auch nur für Multimedia.
    Im Slot-1-Bereich sind die SDHC-fähigen Module:
    • CycloDS Evolution
    • M3 Real
    • AceKard R.P.G.
    • Supercard DS One SDHC (spezielle Version)

    das R4/M3 Simply-Modul unterstützt kein SDHC, Gerüchten zufolge soll diese Funktion aber durch ein Firmware-Update nächsten Monat nachgeschoben werden. Quelle: Costello, GBATemp.net

  2. Anzeige

    Flashmodule (besonders R4) und Speicherkarten 4 GB und größer (SDHC)

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Unregistriert

    Unglücklich AW: Flashmodule (besonders R4) und Speicherkarten 4 GB und größer (SDHC)

    Zitat Fat D Beitrag anzeigen
    Heute wurde ich von einem User namens Worgul per PN angeschrieben. Warum er (= der User, das Geschlecht der Person ist mir nicht bekannt) nicht selbst postet weiß ich nicht, gibt es irgendwie eine Themensperre für neue User?

    Jedenfalls hat er mir gesagt, dass er schwierigkeiten hat, seine 4 GB MicroSD-Karte mit seinem R4DS zu verwenden. Ich habe ihn darauf aufmerksam gemacht, dass diese Karten in der Regel nicht kompativel sind, und nachdem das Problem geklärt war, hat er mir, als Antwort auf eine Bitte / ein Angebot, die Diskussion im öffentlichen bereich weiterzuführen, da auch andere dazu etwas sagen können oder Fragen haben, geraten, einen Thread zu eröffnen. Und den haben wir hier

    Los geht es:
    Ich möchte alle Nutzer von (Mini-/Micro-)SD-basierten Flashmodulen daran erinnern, dass
    1. Der SD-Standard auf 2 GB beschränkt ist
    2. SD-Karten die größer sind entweder von Standard abweichen und unzuverlässig/langsam/begrenzt kompatibel sind
    3. oder zu einem anderen Standard, SDHC, gehören
    4. dieser Standard nur von wenigen Flashmodulen unterstützt wird

    Im Slot-2 bereich unterstützt ausschliesslich der M3 Adapter SDHC, und das auch nur für Multimedia.
    Im Slot-1-Bereich sind die SDHC-fähigen Module:
    • CycloDS Evolution
    • M3 Real
    • AceKard R.P.G.
    • Supercard DS One SDHC (spezielle Version)

    das R4/M3 Simply-Modul unterstützt kein SDHC, Gerüchten zufolge soll diese Funktion aber durch ein Firmware-Update nächsten Monat nachgeschoben werden. Quelle: Costello, GBATemp.net
    Meine Antwort:Guten Tag... ich habe da jetzt nua so ein Problem.... ich habe eine 4 Gb speicherkarte extra fuer meinen Ds geschenkt bekommen, nun ist es aber so, dass sie halt nicht funktioniert.... aber man kann sie nun auch nicht mehr umtauschen und nun habe ich die frage, ob man das nicht iwie knacken kann, dass man die 4 GB speicherkarte doch verwenden kann... Mfg Vanessa

  4. #3
    Fat D Fat D ist offline
    Avatar von Fat D

    AW: Flashmodule (besonders R4) und Speicherkarten 4 GB und größer (SDHC)

    Erstmal möchte ich dich bitten, keine so alten Themen rauszukramen, weil einige Anfänger glauben könnten, diese Liste sei immer noch aktuell, was definitiv nicht stimmt, denn alle neu entwickelten Karten vom letzten Jahr sind voll SDHC-Fähig (EDGE, DSTT, iTouchDS, AceKard R.P.G. und AceKard 2, EZ-Flash V Plus, um nur einige zu nennen).
    Die einzigen Möglichkeiten die du hast sind es aber leider, ein neues Flashmodul zu kaufen, die Speicherkarte in einem anderen Gerät zu verwenden oder sie gar nicht zu benutzen.
    Darf ich fragen welches Modul du hast?

  5. #4
    lara0508 lara0508 ist offline

    AW: Flashmodule (besonders R4) und Speicherkarten 4 GB und größer (SDHC)

    hallo ich bin neu hier, kann mir einer helfen??? ich hab eine r4 karte ud die spiele, die meine kleine gern möchte, die laufen nicht, bin schon seit tagen auf der suche nach hilfe

  6. #5
    AntiBiologiical AntiBiologiical ist offline
    Avatar von AntiBiologiical

    AW: Flashmodule (besonders R4) und Speicherkarten 4 GB und größer (SDHC)

    Ja und was genau läuft denn nicht?
    Was passiert da?
    Welche Speicherkarte?

  7. #6
    lara0508 lara0508 ist offline

    AW: Flashmodule (besonders R4) und Speicherkarten 4 GB und größer (SDHC)

    also ich habe diese r 4 karte es kommt bei den spielen immer speicherdaten kann nicht zugegriffn werden, und die sind auch so gross, wie bekomme ich die zum laufen?? zb. lillifee meine wunderbare wlt, egal wo ich es runter geladen habe, immer diese nachricht, ich sollte die karte auch noch mal rein legen und neu starten, aber geht nicht. meine karte ist 2 gb gross und andere spiele mit twas weniger grösse, die laufen ohne probleme. aber spiele mit ca. 64 kb, gehen nur am anfang, oder zeigen mir diese nachricht.

  8. #7
    Fat D Fat D ist offline
    Avatar von Fat D

    AW: Flashmodule (besonders R4) und Speicherkarten 4 GB und größer (SDHC)

    Spiele mit nur 64 kB? Die kleinsten Spiele sind 8MB, getrimmt ca. 3 MB.

  9. #8
    Unregistriert

    AW: Flashmodule (besonders R4) und Speicherkarten 4 GB und größer (SDHC)

    Wollte gefragt haben bis welcher größe kann der R4 eine Speicherkarte zu greifen?
    Also 2Gb funktionieren wollte fragen ob man auf eine 8GB-karte nutzen kann.

  10. #9
    Fat D Fat D ist offline
    Avatar von Fat D

    AW: Flashmodule (besonders R4) und Speicherkarten 4 GB und größer (SDHC)

    das kommt darauf an ob deine fälschung SDHC kann oder nur so tut. Genau kann dir das keiner sagen.

Ähnliche Themen


  1. GE X5 speicherkarten von bis zu 32 gb: Habe mir vor zurzem ein GE X5 gekauft und jetzt meine frage ob die auch speicherkarten von bis zu 32 gb ließt bzw. beschreibt.

  2. Auf was freut ihr euch besonders?: Hey, ich dachte wenn es schon den Thread "Was mich heute angekotzt hat" gibt, mach ich einfach ne Art gegenthread wo ihr reinschreiben könnt auf...

  3. Psp speicherkarten: also ich bekomme am 31.10 zu meinen geb. eine psp und ich würde mir gerne eine speicherkarte von 2 GB kaufen aber net mehr als 30 euro ausgeben!...

  4. 2 mal 1 gb speicherkarten: also leute ich bite hier 2 1gb speicherkarten ihr könnt sie einzeln kaufen oda beide zusammen beide kosten : 40 ? und eine : 20 ? also...

  5. Speicherkarten: ich hab mir vor ein paar wochn ne psp gekauft leider war nur ne 32mb speicherkarte dabei un damit kann ma ja net wirklich viel anfangen....aber die...