Seite 286 von 351 ErsteErste ... 266276285286287296306 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.701 bis 5.720 von 7008
  1. #5701
    Silent Samus Silent Samus ist offline
    Avatar von Silent Samus

    10.000 weitere Dinge, die wir an der Welt hassen

    3253. Axel Voss

  2. Anzeige

    10.000 weitere Dinge, die wir an der Welt hassen

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #5702
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    10.000 weitere Dinge, die wir an der Welt hassen

    Zitat Silent Samus Beitrag anzeigen
    3253. Axel Voss
    Achso, stimmt ja. Diesen nutzlosen Spast gibt´s ja auch noch

    10.000 weitere Dinge, die wir an der Welt hassen
    Zitat Yieva Beitrag anzeigen
    3252. Die ganzen Hobby-Virologen und Corona-Experten im Internet
    Besonders hier im Forum



    3254. Das der Cola-Vorrat zur neige geht

  4. #5703
    StriderHiryu StriderHiryu ist offline
    Avatar von StriderHiryu

    10.000 weitere Dinge, die wir an der Welt hassen

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    3254. Das der Cola-Vorrat zur neige geht
    Ich hab hier noch zwei Flaschen stehen, nur komme ich in absehbarer Zeit nicht nach HH.

  5. #5704
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    10.000 weitere Dinge, die wir an der Welt hassen

    Zitat Yieva Beitrag anzeigen
    3252. Die ganzen Hobby-Virologen und Corona-Experten im Internet
    Google macht eben jeden zum Experten, aber ist doch schön zu wissen das es so viele Experten gibt, dann kann die Menschheit ja was Krankheiten angeht in eine gute Zukunft schauen.

  6. #5705
    Xastor Xastor ist offline
    Avatar von Xastor

    10.000 weitere Dinge, die wir an der Welt hassen

    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    Google macht eben jeden zum Experten, aber ist doch schön zu wissen das es so viele Experten gibt, dann kann die Menschheit ja was Krankheiten angeht in eine gute Zukunft schauen.
    Uns geht es doch gut

  7. #5706
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    10.000 weitere Dinge, die wir an der Welt hassen

    Zitat Xastor Beitrag anzeigen
    Uns geht es doch gut
    Liegt ja auch an Doktor Google das es uns so gut geht Wobei "uns" auch ein ziemlich dehnbarer Begriff ist.

  8. #5707
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    10.000 weitere Dinge, die wir an der Welt hassen

    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    Google macht eben jeden zum Experten, aber ist doch schön zu wissen das es so viele Experten gibt, dann kann die Menschheit ja was Krankheiten angeht in eine gute Zukunft schauen.
    Naja, das ist sicher nicht nur schlecht. Ohne Google würde ich wahrscheinlich heute mit einer komplett zerstörten Schilddrüse hier sitzen. Google habe ich es zu verdanken, meine Symptome zu verstehen, den Hausärzten Dampf zu machen und letztlich beim richtigen Facharzt gelandet zu sein, so dass meine Schilddrüse rechtzeitig behandelt werden konnte.

  9. #5708
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    10.000 weitere Dinge, die wir an der Welt hassen

    Zitat Ezio Beitrag anzeigen
    Naja, das ist sicher nicht nur schlecht. Ohne Google würde ich wahrscheinlich heute mit einer komplett zerstörten Schilddrüse hier sitzen. Google habe ich es zu verdanken, meine Symptome zu verstehen, den Hausärzten Dampf zu machen und letztlich beim richtigen Facharzt gelandet zu sein, so dass meine Schilddrüse rechtzeitig behandelt werden konnte.
    Das ist dann sehr großes Glück gewesen, ich würde mich eher weniger auf eine Diagnose aus dem Internet verlassen. Mag sein das man eigene Sympthome googlen kann und das man vielleicht auch dabei die richtige Krankheit erwischt, aber das wird eher die Ausnahme als die Regel sein. Vor allem scheinen sich viele Leute damit schon im Vorfeld verrückt zu machen was sie denn haben könnten und was auf sie zukommen könnte.

  10. #5709
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    10.000 weitere Dinge, die wir an der Welt hassen

    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    Das ist dann sehr großes Glück gewesen, ich würde mich eher weniger auf eine Diagnose aus dem Internet verlassen. Mag sein das man eigene Sympthome googlen kann und das man vielleicht auch dabei die richtige Krankheit erwischt, aber das wird eher die Ausnahme als die Regel sein. Vor allem scheinen sich viele Leute damit schon im Vorfeld verrückt zu machen was sie denn haben könnten und was auf sie zukommen könnte.
    Ich denke nicht. Du findest unwahrscheinlich viel Fachwissen über das Internet. Auch nicht anders als wenn man in Büchern nachschlägt, nur geht das hier über die Stichpunktsuche einfacher. Du hast hier halt nur das Problem, dass du auch genauso viel Schwachsinn findest. Als derjenige der davor sitzt, hast du dann natürlich die Aufgabe die Informationen kritisch zu betrachten, die Quelle zu bewerten, zu filtern und für dich die richtigen Schlüsse zu ziehen.

    Ich bin nun wirklich kein Mediziner, aber ich lag zu 100% richtig und zwar erst lange nachdem ich bereits von Arzt zu Arzt getingelt bin und keiner wusste was mein Körper für ein Problem hat. Niemand hatte die Schilddrüse in Verdacht. Blutwerte im kleinen Standardblutbild unauffällig. Komischerweise kam bei dem Sammelsurium von eingegebenen Stichpunkten (Symptome) fast sofort die subakute Schilddrüsenentzündung.

  11. #5710
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    10.000 weitere Dinge, die wir an der Welt hassen

    Zitat Ezio Beitrag anzeigen
    Ich denke nicht. Du findest unwahrscheinlich viel Fachwissen über das Internet. Auch nicht anders als wenn man in Büchern nachschlägt, nur geht das hier über die Stichpunktsuche einfacher. Du hast hier halt nur das Problem, dass du auch genauso viel Schwachsinn findest. Als derjenige der davor sitzt, hast du dann natürlich die Aufgabe die Informationen kritisch zu betrachten, die Quelle zu bewerten, zu filtern und für dich die richtigen Schlüsse zu ziehen.

    Ich bin nun wirklich kein Mediziner, aber ich lag zu 100% richtig und zwar erst lange nachdem ich bereits von Arzt zu Arzt getingelt bin und keiner wusste was mein Körper für ein Problem hat. Niemand hatte die Schilddrüse in Verdacht. Blutwerte im kleinen Standardblutbild unauffällig. Komischerweise kam bei dem Sammelsurium von eingegebenen Stichpunkten (Symptome) fast sofort die subakute Schilddrüsenentzündung.
    Nun erstmal ist es wichtig das es dir besser geht bzw die Krankheit dann richtig behandelt wurde. Ich denke daran besteht keine Zweifel.
    Es kommt halt auch immer auf die Erkrankung an. Mal gibt es recht eindeutige Symptome dann aber auch sehr schwammige.
    Bei meiner Krankheit wären viele Ärzte auch gar nicht darauf gekommen sondern hätten sich wahrscheinlich auf eine Leukämie verständigt, weil die Symptomatik sehr ähnlich ist.

  12. #5711
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    10.000 weitere Dinge, die wir an der Welt hassen

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Nun erstmal ist es wichtig das es dir besser geht bzw die Krankheit dann richtig behandelt wurde. Ich denke daran besteht keine Zweifel.
    Es kommt halt auch immer auf die Erkrankung an. Mal gibt es recht eindeutige Symptome dann aber auch sehr schwammige.
    Bei meiner Krankheit wären viele Ärzte auch gar nicht darauf gekommen sondern hätten sich wahrscheinlich auf eine Leukämie verständigt, weil die Symptomatik sehr ähnlich ist.
    Sicherlich gibt es weit schwierigere Diagnosen. Will ich gar nicht abstreiten. Ich wollte halt nur sagen, dass es grundsätzlich nicht falsch ist über das Internet/Google Wissen erlangen zu wollen.

  13. #5712
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    10.000 weitere Dinge, die wir an der Welt hassen

    Zitat Ezio Beitrag anzeigen
    Ich denke nicht. Du findest unwahrscheinlich viel Fachwissen über das Internet. Auch nicht anders als wenn man in Büchern nachschlägt, nur geht das hier über die Stichpunktsuche einfacher. Du hast hier halt nur das Problem, dass du auch genauso viel Schwachsinn findest. Als derjenige der davor sitzt, hast du dann natürlich die Aufgabe die Informationen kritisch zu betrachten, die Quelle zu bewerten, zu filtern und für dich die richtigen Schlüsse zu ziehen.
    Das kann aber auch unter Umständen nach hinten losgehen, ist eine 50:50 Chance.

    Zitat Ezio Beitrag anzeigen
    Ich bin nun wirklich kein Mediziner, aber ich lag zu 100% richtig und zwar erst lange nachdem ich bereits von Arzt zu Arzt getingelt bin und keiner wusste was mein Körper für ein Problem hat. Niemand hatte die Schilddrüse in Verdacht. Blutwerte im kleinen Standardblutbild unauffällig. Komischerweise kam bei dem Sammelsurium von eingegebenen Stichpunkten (Symptome) fast sofort die subakute Schilddrüsenentzündung.
    Aber du hast ein erhöhtes Grundwissen was Gesundheit angeht aufgrund deines Fitness Studiums. Jedenfalls sicher mehr als der durchschnitts Bürger und wenn ich als Patientin den Arzt in die richtige Richtung lenken muss was die Diagnose angeht, dann würde ich vermuten das es mit den fachlichen Kompetenzen des Arztes nicht sehr weit her sein kann.

  14. #5713
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    10.000 weitere Dinge, die wir an der Welt hassen

    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    Aber du hast ein erhöhtes Grundwissen was Gesundheit angeht aufgrund deines Fitness Studiums. Jedenfalls sicher mehr als der durchschnitts Bürger und wenn ich als Patientin den Arzt in die richtige Richtung lenken muss was die Diagnose angeht, dann würde ich vermuten das es mit den fachlichen Kompetenzen des Arztes nicht sehr weit her sein kann.
    Tatsächlich weniger als du denkst, wenn ich jetzt das reine Studi betrachte. Ich habe zwar extrem viel nebenher an Fachliteratur gelesen und tue das auch immer noch, aber das meiste Wissen musste ich leider auf die harte Tour in meinem Leben erlangen. Ich kenne mich besser mit dem Schultergelenk und seinen Mobilitätsproblemen aus, als die meisten meiner Kollegen, weil ich ein Schulterproblem habe, ich kenne mich besser mit einem Hallux Valgus aus als meine Kollegen, weil ich das gleich an beiden Füßen haben, ich kenne mich besser mit dem Kniegelenk aus, weil ich einen Meniskusschaden habe, ich kenne mich mit Bandscheibenvorfällen in der HWS aus (was nicht mal im Ansatz Bestandteil des Studis war), weil ich selbst einen Bandscheibenvorfall habe...jetzt lerne ich alles zur Schilddrüse, Behandlung und über die Medikamente. Ach ja...das letzte Highlight war die Gürtelrose.

    Das einzige wo mir das Studium tatsächlich hilft, war gemeinsam mit dem Physiotherapeuten meinen Trainingsplan zu überprüfen und eine entsprechende darauf angepasste ergänzende unterstützende Physiotherapie durchzuführen. Ich verstehe etwas von Anatomie und Zusammenwirkungen von Systemen. Mein Körper ist ein Wrack, ich akzeptiere es halt nur nicht, sondern suche nach Lösungen.

    Ich bin tatsächlich nicht sicher ob der Hausarzt die Symptome besser hätte deuten können. Gemäß dem kleinen Blutbild waren meine Schilddrüsenwerte unauffällig/normal. Das kleine Bild zeigt aber nur einen Marker an. Zudem hat meine Schilddrüse Ausschläge in Unter- UND Überfunktion, je nachdem wozu sie grade Lust hat. Keine Ahnung. War nicht lustig. Aber ich eben hartnäckig und habe nicht akzeptiert, dass man keine "Ursache" finden kann. Ich hab halt gelernt, dass ich mich selbst mit den Problemen beschäftigen muss, wenn ich gesund werden will. Allerdings muss ich sagen, dass ich einen ausgezeichneten Endokrinologen habe, mit dem man über weitergehende eigenständige Therapien über das Tabletten-Essen hinausgehen kann. Derzeit schauen wir, wie wir meinen Reizhusten bei einem Schub besser in den Griff kriegen können. Ich lese mich dazu grade in verschiedene Atemtechniken ein, die er vorgeschlagen hat.

  15. #5714
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    10.000 weitere Dinge, die wir an der Welt hassen

    3255. Das Jerry Stiller heute verstorben ist.

  16. #5715
    Yieva Yieva ist offline
    Avatar von Yieva

    10.000 weitere Dinge, die wir an der Welt hassen

    3256. Schlechte, abgestumpfte Ärzte, die ihre Patienten nicht ernst nehmen
    3257. Jemanden leiden zu sehen, der einem sehr wichtig ist und nichts tun zu können
    3258. Dass sich diese Woche wieder so ein Futzi angemeldet hat, der in meineWohnung muss, um Wasserproben zu entnehmen...natürlich zu einer unmöglichen Zeit. Welcher normale angestellte Mensch kann es sich leisten, auf Abruf zuhause zu sein? Und warum macht man so eine Aktion überhaupt, in Zeiten, in denen alle nach Abstand usw plärren?
    3259. Generell fremde Menschen in meiner Wohnung
    3260. Teure Lebensmittelpreise

  17. #5716
    Giant Giant ist offline
    Avatar von Giant

    10.000 weitere Dinge, die wir an der Welt hassen

    Zitat Yieva Beitrag anzeigen
    3258. Dass sich diese Woche wieder so ein Futzi angemeldet hat, der in meineWohnung muss, um Wasserproben zu entnehmen...natürlich zu einer unmöglichen Zeit. Welcher normale angestellte Mensch kann es sich leisten, auf Abruf zuhause zu sein? Und warum macht man so eine Aktion überhaupt, in Zeiten, in denen alle nach Abstand usw plärren?
    3261. dass ich in meinem Job Termine mit Endkunden zu unmöglichen Zeiten vereinbaren muss. (In meinem Fall geht es um Energiezählerwechsel)
    Unsere Monteure sind bis max. 15 Uhr unterwegs.
    Da kommt natürlich immer viel Verständnis von Arbeitnehmern entgegen.

  18. #5717
    ClownPrinceOfCrime ClownPrinceOfCrime ist offline

    10.000 weitere Dinge, die wir an der Welt hassen

    3262. Wenn die Rechtsordnung es verbietet, einem diebischen DPD-Drecksack die Hände abzuschlagen.

  19. #5718
    Yieva Yieva ist offline
    Avatar von Yieva

    10.000 weitere Dinge, die wir an der Welt hassen

    3263. Die „Gesangskünste“ meiner Nachbarin zur späten Stunde Als ob man einem Rindvieh beim Abschlachten Speed gegeben hätte.

  20. #5719
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    10.000 weitere Dinge, die wir an der Welt hassen

    Zitat ClownPrinceOfCrime Beitrag anzeigen
    3262. Wenn die Rechtsordnung es verbietet, einem diebischen DPD-Drecksack die Hände abzuschlagen.
    Ob du behindert bist, habe ich gefragt?

    Ich hoffe Mal, du meinst es nicht ernst. Schließlich leben wir nicht mehr im Mittelalter. Auch wenn viele sich so verhalten.

  21. #5720
    ClownPrinceOfCrime ClownPrinceOfCrime ist offline

    10.000 weitere Dinge, die wir an der Welt hassen

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Ob du behindert bist, habe ich gefragt?

    Ich hoffe Mal, du meinst es nicht ernst. Schließlich leben wir nicht mehr im Mittelalter. Auch wenn viele sich so verhalten.
    Dass jemand, der das Wort "behindert" als gezielte Abwertung verwendet, in der Position ist, Diskussionen über die moralische Integrität anderer Menschen anzuzetteln, wage ich doch sehr zu bezweifeln.

Ähnliche Themen


  1. 10.000 Dinge, die ihr an der Welt mögt!: Das spiel geht so. Jeder darf Posten was er an dieser Welt so mag.Erlaubt sind keine 2 Dinge. Also ich fange mal an 1.)Computer

  2. 10.000 Dinge, die ihr bereut!: Angelehnt an https://www.forumla.de/f-fun-spiele-raetsel-39/t-10-000-dinge-die-ihr-der-welt-hasst-169329 und...

  3. 10.000 Dinge, die ihr verloren habt: Mir ist was Neues eingefallen :face3: Im Grunde genommen ist die Regel das Gleiche wie bei den anderen 10.000 Dinge Threads. Einzige Ausnahme ist:...

  4. 10.000 Dinge,die ihr an der Welt hasst: Also das spiel geht so. Jeder darf Posten was er an dieser Welt so hasst.Erlaubt sind keine 2 Dinge.:nono: Also ich fange mal an :D 1.)Illegale...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

fremdschamzentrum