Seite 298 von 358 ErsteErste ... 278288297298299308318 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.941 bis 5.960 von 7158
  1. #5941
    Yieva Yieva ist offline
    Avatar von Yieva

    10.000 weitere Dinge, die wir an der Welt hassen

    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    Ich wäre mir auch gar nicht so sicher das Forumla Ole2 frei ist
    Wieso? Hast du irgendwo einen Elo oder Alo entdeckt?

  2. Anzeige

    10.000 weitere Dinge, die wir an der Welt hassen

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #5942
    Katzenfroh Katzenfroh ist offline

    10.000 weitere Dinge, die wir an der Welt hassen

    ist doch ziemlich offensichtlich, dass es sich ole, scryp und freddie gemeinsam bei paar bierchen vorm bildschirm gemütlich machen, meint ihr nicht?

  4. #5943
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    10.000 weitere Dinge, die wir an der Welt hassen

    Zitat Yieva Beitrag anzeigen
    Wieso? Hast du irgendwo einen Elo oder Alo entdeckt?
    Nein. Ist nur ein Gefühl das ich bei einer bestimmten Person habe.

    Zitat Katzenfroh Beitrag anzeigen
    ist doch ziemlich offensichtlich, dass es sich ole, scryp und freddie gemeinsam bei paar bierchen vorm bildschirm gemütlich machen, meint ihr nicht?
    Nicoletta und Xerdasus nicht vergessen.

  5. #5944
    Yieva Yieva ist offline
    Avatar von Yieva

    10.000 weitere Dinge, die wir an der Welt hassen

    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    Nein. Ist nur ein Gefühl das ich bei einer bestimmten Person habe.
    Tell me moah.

  6. #5945
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    10.000 weitere Dinge, die wir an der Welt hassen

    Also ich bin's nicht.

  7. #5946
    Katzenfroh Katzenfroh ist offline

    10.000 weitere Dinge, die wir an der Welt hassen

    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    Nein. Ist nur ein Gefühl das ich bei einer bestimmten Person habe.



    Nicoletta und Xerdasus nicht vergessen.
    soviel platz für verstunkene internetrambos ist hier auch wieder nicht.

  8. #5947
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    10.000 weitere Dinge, die wir an der Welt hassen

    Zitat Katzenfroh Beitrag anzeigen
    soviel platz für verstunkene internetrambos ist hier auch wieder nicht.
    Schade, dann gibt es kein fröhliches Gruppenkuscheln auf der Couch von den 5 Verschollenen

  9. #5948
    Jay Jay ist offline
    Avatar von Jay

    10.000 weitere Dinge, die wir an der Welt hassen

    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    Schade, dann gibt es kein fröhliches Gruppenkuscheln auf der Couch von den 5 Verschollenen
    Für zwei Kugeln Eis schreibt uns Blau bestimmt auch darüber 'ne Fanfic

  10. #5949
    Katzenfroh Katzenfroh ist offline

    10.000 weitere Dinge, die wir an der Welt hassen

    winterlandschaft macht dann ein video darüber.

  11. #5950
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    10.000 weitere Dinge, die wir an der Welt hassen

    Zitat Jay Beitrag anzeigen
    Für zwei Kugeln Eis schreibt uns Blau bestimmt auch darüber 'ne Fanfic
    So ein unanständiges Zeug würde ich nicht lesen, 5 schräge Vögel von denen nur einer okay ist und einer halbwegs okay.

  12. #5951
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    10.000 weitere Dinge, die wir an der Welt hassen

    3353. Bankangestellt...offenbar sitzen da auch nicht mehr die Schlausten...ich versuche seit 4 Wochen rauszukriegen wo meine Mutter das bekloppte Bankprogramm aboniert hat. Nirgends sind zu Hause Unterlagen, wir haben keine Zugangsdaten und die Reaktion der Bank auf meine Frage wer die Kohle einzieht, damit wir das Abo kündigen können, war: "das hat ihre Mutter über ein Abo woanders gekauft, nicht über uns" ... der Kandidat erhält 1000 Punkte. Wäre ich nie im Leben drauf gekommen. Ich hab jetzt den Filialleiter verlangt. Wie dümmlich ist die Alte denn? Hab mal dezent drauf ingewiesen, dass ich meine Mutter wohl kaum noch fragen kann oder ob sie mir eine Telefonverbindung ins Jenseits schalten kann. Ich könnte grade platzen. Kann doch nicht so schwer sein, in einem Sterbefall mal ein bisschen über den Tellerrand mit hinauszuhelfen.

  13. #5952
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    10.000 weitere Dinge, die wir an der Welt hassen

    Zitat Ezio Beitrag anzeigen
    3353. Bankangestellt...offenbar sitzen da auch nicht mehr die Schlausten...ich versuche seit 4 Wochen rauszukriegen wo meine Mutter das bekloppte Bankprogramm aboniert hat. Nirgends sind zu Hause Unterlagen, wir haben keine Zugangsdaten und die Reaktion der Bank auf meine Frage wer die Kohle einzieht, damit wir das Abo kündigen können, war: "das hat ihre Mutter über ein Abo woanders gekauft, nicht über uns" ... der Kandidat erhält 1000 Punkte. Wäre ich nie im Leben drauf gekommen. Ich hab jetzt den Filialleiter verlangt. Wie dümmlich ist die Alte denn? Hab mal dezent drauf ingewiesen, dass ich meine Mutter wohl kaum noch fragen kann oder ob sie mir eine Telefonverbindung ins Jenseits schalten kann. Ich könnte grade platzen. Kann doch nicht so schwer sein, in einem Sterbefall mal ein bisschen über den Tellerrand mit hinauszuhelfen.
    Willst du raus bekommen, woher eine bestimmte monatliche Abbuchung kommt?
    In dem Falle einfach den eingezogenen Beitrag zurückziehen. Die Mahnung kommt dann meist schnell genug.

  14. #5953
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    10.000 weitere Dinge, die wir an der Welt hassen

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Willst du raus bekommen, woher eine bestimmte monatliche Abbuchung kommt?
    In dem Falle einfach den eingezogenen Beitrag zurückziehen. Die Mahnung kommt dann meist schnell genug.
    Hatte ich tatsächlich auch schon überlegt. Mal sehen was von der Ollen noch kommt und sonst, ja, bleibt mir ja keine Wahl.

  15. #5954
    ClownPrinceOfCrime ClownPrinceOfCrime ist offline

    10.000 weitere Dinge, die wir an der Welt hassen

    3354. Angehörige, die einem vorschreiben wollen, wie man in einem Todesfall gefälligst zu trauern hat. Wenn ich nicht vor der versammelten Familie in Tränen ausbrechen will, breche ich nicht vor der versammelten Familie in Tränen aus. Wenn ich kein Bedürfnis habe, über den Verlust zu reden, rede ich nicht über den Verlust. Und wenn ich erstmal meine Ruhe haben will und das auch deutlich mache, dann will ich meine Ruhe haben und muss nicht jeden Tag von derselben Person angerufen oder zu Hause aufgesucht werden. Ich bin absolut kein spiritueller Mensch, aber die individuelle Trauerarbeit halte auch ich für immens wichtig und wenn es tatsächlich jemand wagen sollte, mir da reinzureden, spielt derjenige mit dem Feuer.

  16. #5955
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    10.000 weitere Dinge, die wir an der Welt hassen

    Zitat ClownPrinceOfCrime Beitrag anzeigen
    3354. Angehörige, die einem vorschreiben wollen, wie man in einem Todesfall gefälligst zu trauern hat. Wenn ich nicht vor der versammelten Familie in Tränen ausbrechen will, breche ich nicht vor der versammelten Familie in Tränen aus. Wenn ich kein Bedürfnis habe, über den Verlust zu reden, rede ich nicht über den Verlust. Und wenn ich erstmal meine Ruhe haben will und das auch deutlich mache, dann will ich meine Ruhe haben und muss nicht jeden Tag von derselben Person angerufen oder zu Hause aufgesucht werden. Ich bin absolut kein spiritueller Mensch, aber die individuelle Trauerarbeit halte auch ich für immens wichtig und wenn es tatsächlich jemand wagen sollte, mir da reinzureden, spielt derjenige mit dem Feuer.
    Damit hat man mich zum Glück in Ruhe gelassen. Letzten Monat konnten auch nur 7 Personen an der Trauerfeier teilnehmen. Ich kann z.B. derzeit noch keine Fotos von meiner Mutter aufhängen oder das Grab alleine besuchen. Schlägt mir auf den Magen. Aber so richtig geheult hab ich auch noch nicht. Ich hab aktuell so viel um die Ohren was den Nachlass betrifft und auch mein Vater möchte jetzt alles vorab klären (Patientenverfügung, Nachlassverwaltung etc.)...ich komme gar nicht dazu. Dazu meine Umzugsplanung.

  17. #5956
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    10.000 weitere Dinge, die wir an der Welt hassen

    Zitat ClownPrinceOfCrime Beitrag anzeigen
    3354. Angehörige, die einem vorschreiben wollen, wie man in einem Todesfall gefälligst zu trauern hat. Wenn ich nicht vor der versammelten Familie in Tränen ausbrechen will, breche ich nicht vor der versammelten Familie in Tränen aus. Wenn ich kein Bedürfnis habe, über den Verlust zu reden, rede ich nicht über den Verlust. Und wenn ich erstmal meine Ruhe haben will und das auch deutlich mache, dann will ich meine Ruhe haben und muss nicht jeden Tag von derselben Person angerufen oder zu Hause aufgesucht werden. Ich bin absolut kein spiritueller Mensch, aber die individuelle Trauerarbeit halte auch ich für immens wichtig und wenn es tatsächlich jemand wagen sollte, mir da reinzureden, spielt derjenige mit dem Feuer.
    Jeder sollte so trauern dürfen, wie er es möchte (solange er niemanden damit auf die Füße tritt).

    Ich kann z.b. Beerdigungen nicht leiden und würde mir wünschen, dass es diese nicht gibt.
    Ich verstehe den Grund dahinter. Für mich selber ist es immer nur eine Qual im Umkreis vieler Menschen zu sein.

  18. #5957
    Katzenfroh Katzenfroh ist offline

    10.000 weitere Dinge, die wir an der Welt hassen

    jo und wenn man es dann wagt nicht hinzugehen ist man für drölfzig menschen gestorben.

  19. #5958
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    10.000 weitere Dinge, die wir an der Welt hassen

    3355. Das meine Amazon Sendung mit Hermes versendet wurde.

  20. #5959
    ClownPrinceOfCrime ClownPrinceOfCrime ist offline

    10.000 weitere Dinge, die wir an der Welt hassen

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Jeder sollte so trauern dürfen, wie er es möchte (solange er niemanden damit auf die Füße tritt).

    Ich kann z.b. Beerdigungen nicht leiden und würde mir wünschen, dass es diese nicht gibt.
    Ich verstehe den Grund dahinter. Für mich selber ist es immer nur eine Qual im Umkreis vieler Menschen zu sein.
    Eben. Ich habe auch kein Problem damit, anderen bei der Trauer zu helfen. Wenn derjenige das Bedürfnis hat, mit mir darüber zu reden, dann nehme ich mir halt auch mal die Zeit. Hier ist es aber so, dass die Person, um die es geht, mir permanent (also mindestens einmal täglich) einreden will, ich würde nie drüber hinwegkommen, wenn ich nicht drüber rede. Selbst wenn es so wäre, ist das mein Bier und nicht das Problem dieser Person. Mittlerweile gehe ich schon gar nicht mehr ans Telefon.

    Zurück zu unserer schwarzen Liste:

    3356. Folgende Konstellation: Ich studiere, muss nebenbei arbeiten und eigenes Geld verdienen und nehme das beschwerdelos einfach so hin. Person 2 studiert genau dasselbe (hat allerdings wegen einer anderen Verteilung der Vorlesungen ein weniger straffes Programm), hat keinen Job, kriegt mietfrei eine Wohnung in den A.rsch geschoben und heult mich permanent damit voll, außerhalb des Studiums angeblich kein Leben mehr zu haben.

  21. #5960
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    10.000 weitere Dinge, die wir an der Welt hassen

    Zitat ClownPrinceOfCrime Beitrag anzeigen
    Eben. Ich habe auch kein Problem damit, anderen bei der Trauer zu helfen. Wenn derjenige das Bedürfnis hat, mit mir darüber zu reden, dann nehme ich mir halt auch mal die Zeit. Hier ist es aber so, dass die Person, um die es geht, mir permanent (also mindestens einmal täglich) einreden will, ich würde nie drüber hinwegkommen, wenn ich nicht drüber rede. Selbst wenn es so wäre, ist das mein Bier und nicht das Problem dieser Person. Mittlerweile gehe ich schon gar nicht mehr ans Telefon.

    Zurück zu unserer schwarzen Liste:

    3356. Folgende Konstellation: Ich studiere, muss nebenbei arbeiten und eigenes Geld verdienen und nehme das beschwerdelos einfach so hin. Person 2 studiert genau dasselbe (hat allerdings wegen einer anderen Verteilung der Vorlesungen ein weniger straffes Programm), hat keinen Job, kriegt mietfrei eine Wohnung in den A.rsch geschoben und heult mich permanent damit voll, außerhalb des Studiums angeblich kein Leben mehr zu haben.
    Ich hab letztes Jahr neben einem 40 Stunden Vollzeitjob noch nebenher am Wochenende und nach Feierabend studiert, dazu meinen Haushalt natürlich selbst geführt. Jetzt grade aktuell habe ich immer noch meinen Vollzeitjob und zwei Haushalte an der Backe. Mein Bruder ist genauso wie dein Studienkollege, alles in den A.sch gedrückt kriegen, hockt aber den ganzen Tag zu Hause, aber wenn es um ein bisschen Hausarbeit oder Unterstützung für meinen Vater geht, kommt das Argument er täte ja schon so viel und das geht jetzt nicht auch noch.

Ähnliche Themen


  1. 10.000 Dinge, die ihr an der Welt mögt!: Das spiel geht so. Jeder darf Posten was er an dieser Welt so mag.Erlaubt sind keine 2 Dinge. Also ich fange mal an 1.)Computer

  2. 10.000 Dinge, die ihr bereut!: Angelehnt an https://www.forumla.de/f-fun-spiele-raetsel-39/t-10-000-dinge-die-ihr-der-welt-hasst-169329 und...

  3. 10.000 Dinge, die ihr verloren habt: Mir ist was Neues eingefallen :face3: Im Grunde genommen ist die Regel das Gleiche wie bei den anderen 10.000 Dinge Threads. Einzige Ausnahme ist:...

  4. 10.000 Dinge,die ihr an der Welt hasst: Also das spiel geht so. Jeder darf Posten was er an dieser Welt so hasst.Erlaubt sind keine 2 Dinge.:nono: Also ich fange mal an :D 1.)Illegale...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

fremdschamzentrum