Seite 40 von 41 ErsteErste ... 2030394041 LetzteLetzte
Ergebnis 781 bis 800 von 809
  1. #781
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    Achtung...Schwarzer Humor


  2. Anzeige

    Achtung...Schwarzer Humor

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #782
    Katzenfroh Katzenfroh ist offline

    Achtung...Schwarzer Humor

    in den brunnen gekickt gehören einige dennoch.

  4. #783
    Spike Spiegel Spike Spiegel ist offline
    Avatar von Spike Spiegel

    Achtung...Schwarzer Humor


  5. #784
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    Achtung...Schwarzer Humor

    Der ist böse
    Achtung...Schwarzer Humor

  6. #785
    StriderHiryu StriderHiryu ist offline
    Avatar von StriderHiryu

    Achtung...Schwarzer Humor

    Ich mach mal zu wegen Aufräumarbeiten.

    EDIT: Wieder freigegeben, bitte benehmt euch.

  7. #786
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    Achtung...Schwarzer Humor



  8. #787
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Achtung...Schwarzer Humor


  9. #788
    Spike Spiegel Spike Spiegel ist offline
    Avatar von Spike Spiegel

    Achtung...Schwarzer Humor

    The Left can't meme...




  10. #789
    Spike Spiegel Spike Spiegel ist offline
    Avatar von Spike Spiegel

    Achtung...Schwarzer Humor


  11. #790
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    Achtung...Schwarzer Humor

    Zitat Spike Spiegel Beitrag anzeigen
    Ich weiß ist nur ein Meme aber die Wissenschaft sagt eben nicht das es nur 2 Geschlechter gibt.
    Sonder das es 2 Hauptsächliche phänotypen gibt, die Grenze zwischen diesen phänotypen ist aber sehr Wage und gerade im Blick auf Genetik und Chromosome verschwimmt sie ineinander.
    Z.b. Wenn eine Person den Anatomischen Phänotyp der Frau entspricht aber von den Chromosomen und Genetik eigentlich dem Phänotyp entspricht.
    Weswegen es aus Wissenschaftlicher sichtweiße logisch ist mehr als 2 Geschlechter und zwischenstufen etc. zu definieren.
    Dazu ein passender Artikel aus einen der renomiertesten und wichtigsten Wissenschaftsjournalen Nature. Allein im Nature mit einen Wissenschaftlichen Artikel zu erscheinen ist sehr prestigeträchtig und ist mit hohen ansehen in der Wissenschaftliche Community versehen.


    Sex redefined
    https://www.nature.com/news/sex-redefined-1.16943
    The idea of two sexes is simplistic. Biologists now think there is a wider spectrum than that.

    As a clinical geneticist, Paul James is accustomed to discussing some of the most delicate issues with his patients. But in early 2010, he found himself having a particularly awkward conversation about sex.

    A 46-year-old pregnant woman had visited his clinic at the Royal Melbourne Hospital in Australia to hear the results of an amniocentesis test to screen her baby's chromosomes for abnormalities. The baby was fine — but follow-up tests had revealed something astonishing about the mother. Her body was built of cells from two individuals, probably from twin embryos that had merged in her own mother's womb. And there was more. One set of cells carried two X chromosomes, the complement that typically makes a person female; the other had an X and a Y. Halfway through her fifth decade and pregnant with her third child, the woman learned for the first time that a large part of her body was chromosomally male1. “That's kind of science-fiction material for someone who just came in for an amniocentesis,” says James.
    Hier eine Deutsche übersetzungs des Artikels durch das Wissenschaftsmagazin Spektrum:

    Die Neudefinition des Geschlechts
    https://www.spektrum.de/news/die-neu...lechts/1335086
    Immer mehr Studien zeigen: Unsere Vorstellung von zwei Geschlechtern ist allzu simpel - nicht nur aus anatomischer, sondern auch aus genetischer Sicht.

    Als klinischer Genetiker ist Paul James daran gewöhnt, mit seinen Patienten die heikelsten Themen zu besprechen. Doch Anfang 2010 hatte er ein Gespräch, das selbst für ihn nicht ganz einfach war.

    Eine 46-jährige werdende Mutter kam zu ihm in das Royal Melbourne Hospital in Australien und wollte das Ergebnis der Amniozentese erfahren, mit der die Chromosomen ihres Babys auf Fehler untersucht worden waren. Das Baby war gesund – aber über die Mutter selbst hatte sich Erstaunliches ergeben: Ihr Körper bestand aus Zellen zweier Individuen, möglicherweise weil Zwillingsembryos in der Gebärmutter ihrer Mutter zu einem Embryo verschmolzen waren. Das war aber noch nicht alles. Ein Teil ihrer Zellen trug zwei X-Chromosomen, also jene Erbträger, die normalerweise eine Person zur Frau machen. Andere Zellen dagegen hatten ein X- und ein Y-Chromosom, und so erfuhr sie im Alter von 46 Jahren und mit ihrem dritten Kind schwanger, dass ein Großteil ihres Körpers eigentlich dem Geschlecht nach männlich war [1]. "Für die Frau, die nur das Ergebnis der Amniozentese abholen wollte, muss sich das nach Sciencefiction angehört haben", erzählt James.

    Die Frage nach dem Geschlecht eines Lebewesens kann viel komplizierter sein, als man zuerst meint. Auf den ersten Blick ist die An- oder Abwesenheit des Y-Chromosoms ausschlaggebend: mit Y heißt männlich, ohne heißt weiblich. Aber Medizinern ist schon lange bewusst, dass bei so manchem die Grenzen verschwimmen, wenn die Geschlechtschromosomen das eine sagen und die Keimdrüsen (Eierstöcke und Hoden) oder anderen Geschlechtsmerkmale etwas anderes. Eltern von Kindern mit Besonderheiten und Störungen der Geschlechtsentwicklung, auch DSD für "disorders of sexual development", Intersexualität oder Sexualdifferenzierungsstörungen genannt, sehen sich oft der schwierigen Entscheidung gegenüber, ob sie ihr Kind als Junge oder als Mädchen aufziehen sollen. Laut Spezialisten hat sogar jeder Tausendste eine Form von DSD
    [...]
    Wenn also per Gesetz verlangt wird, dass eine Person männlich oder weiblich ist, sollte das Geschlecht dann anhand der Anatomie, der Hormone, der Zellen oder der Chromosomen bestimmt werden? Und was ist zu tun, wenn die verschiedenen Methoden zu widersprüchlichen Ergebnissen führen? "Ich glaube, es gibt nicht den einen biologischen Parameter, der alles abdeckt. Damit wird letztendlich die Geschlechtsidentität des Einzelnen der sinnvollste Parameter sein", resümiert Vilain.
    Soviel zu der rein Biologische Sichtweise

  12. #791
    Spike Spiegel Spike Spiegel ist offline
    Avatar von Spike Spiegel

    Achtung...Schwarzer Humor

    Ok


  13. #792
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    Achtung...Schwarzer Humor


  14. #793
    Nevixx Nevixx ist offline
    Avatar von Nevixx

    Achtung...Schwarzer Humor

    Der Thread hat einfach nichts mehr mit Schwarzen Humor zu tun xD

    Mal wieder zum Thema:

    Vater zum Sohn: „Kind, wir müssen reden! Wie soll ich sagen? Du bist adoptiert!“ Sohn erschrocken: „Was?! Ich möchte sofort zu meinen echten Eltern!“ Darauf der Vater trocken: „Kind, wir sind deine echten Eltern! Und jetzt pack deine Tasche. Du wirst in dreißig Minuten abgeholt.“

    Mein Opa hat nie gerne Sachen aus der Hand gegeben. Leider ist er an einer Handgranate gestorben.


    Meine Freunde sagen ich wäre pervers! Mir ist vor Lachen fast der Kaktus aus dem ***** gerutscht!



    Lehrer: „Jürgen, buchstabiere Mama!“ – „M A M A.“
    Lehrer: „Sabine, buchstabiere Papa!“ – „P A P A.“
    Lehrer: „Achmed, buchstabiere Ausländerdiskriminierung!“

  15. #794
    Spike Spiegel Spike Spiegel ist offline
    Avatar von Spike Spiegel

    Achtung...Schwarzer Humor




  16. #795
    Spike Spiegel Spike Spiegel ist offline
    Avatar von Spike Spiegel

    Achtung...Schwarzer Humor


  17. #796
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Achtung...Schwarzer Humor

    Dieser Mark Dice scheint, ebenso wie dieser "Branco", ein sehr netter Kerl zu sein.

  18. #797
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Achtung...Schwarzer Humor

    Schwarzer Humor kann lustig sein, siehe Nevixx.

    Er kann aber auch dazu missbraucht werden, seine geistigen Verwirrungen und politischen Entgleisungen in die Welt zu kotzen. Und da hört dann der Humor auf.

  19. #798
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Achtung...Schwarzer Humor

    Jau, Nevixx' Witze waren spitze!

  20. #799
    Spike Spiegel Spike Spiegel ist offline
    Avatar von Spike Spiegel

    Achtung...Schwarzer Humor


  21. #800
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    Achtung...Schwarzer Humor

    Achtung...Schwarzer Humor

Seite 40 von 41 ErsteErste ... 2030394041 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Schwarzer Humor Witzig oder Rassistisch?: Es heißt ja eigentlich schwarzer Humor hat keine Grenzen, doch stimmt das wirklich. Mir hat man gesagt Sprüche wie "Mein Humor ist so schwarz damit...

  2. Humor des EU Parlaments oder einfach nur Politikfilz?: Ich dachte erst die Meldung käme von der Satirezeitschrift Titanic: Silvana Koch-Mehrin - gerade wurde ihr die Doktorwürde aberkannt - jetzt...

  3. Online-Studie über Musik und Humor: Ich bin auf der Suche nach Personen, die bereit sind, an meiner Masterarbeit über Musik und Humor teilzunehmen. Da es sich um eine Online-Befragung...

  4. [Humor] Neuer Nintendo Store in Süd-baden: Ich wollte Euch diesen Urlaubsschnappschuss nicht vorenthalten :D:D:D http://www.forumla.de/user/2228/alben/wii-laedele-3443/wii-laden-36327.jpg

  5. Da haben welche wirklich Humor. Schmunzel.: Hi, ich hab hier mal ´nen ganz lustigen Link gefunden: Humor D gruss mel88 :lol:

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

down syndrom witze

down syndrom schwarzer humor

rassistische witze

down witze

schwarzer humor bilder

dunkler humorMoslem witzehumorschwarzer humor down syndromfranzosen witzebilder schwarzer humorfrankreich witze schwarzer humordown syndrom lustigschwarze humorschwarzer humor wehrmachtfranzosenwitzeschwarzer humordown syndrom witze bilderschwarzen humorfrankreich witzeschwarzer humor bilder judenNeger witzeschwarze humor bilderschwarzer schwarzer mit down syndrom