Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Max @ home Max @ home ist gerade online
    Avatar von Max @ home

    Reden "Meine Frisuren-Biografie"



    Hallo Leute!

    Nachdem ich mich letzten Freitag mal endlich wieder zu meinem Friseur aufgerafft habe, muss ich hier einfach diesen Thread eröffnen! Denn statt meiner gewohnten stylischen Matthias-Opdenhövel-Gedächtnisfrisur verließ ich diesen ungeplant mit einem gepflegten Kurzhaarschnitt (im George-Clooney-Stil). Guiseppe (so der Name des Barbiers) hielt mir ein Magazin unter die Nase und sagte, das habe man jetzt so. Na gut, ich muss auch zugeben, dass ich mich inzwischen an mein jetziges Aussehen gewöhnt habe, wobei die positive Resonanz meines Freundeskreises sicher auch zu meiner jetzigen Zufriedenheit beigetragen hat. Bin sogar am Überlegen, ob ich die jetziges Aussehen beibehalte...

    ...was mich genau zum Anliegen dieses Threads bringt: Denn wohl jeder von Euch hat bereits einen oder mehrere Stilwechsel bezüglich seiner Haarpracht vollzogen. Daher würde mich interessieren, welche Frisuren Ihr bereits hattet! In welchem Alter seid Ihr dabei jeweils gewesen und warum habt Ihr Euch für den betreffenden Stil entschieden? Mit welcher Frisur wart Ihr zufrieden, wann habt Ihr Euch eher unwohl gefühlt? Stylt Ihr penibel oder mögt Ihr es lieber natürlich? Oder ist Eure Haarpracht für Euch gar zweitrangig?

    Erzählt einfach mal! Besonders die Veränderungen in Euren verschiedenen Lebensphasen sowie der allgemeine zeitgleiche Geschmack wären hierbei interessant!

    Ich freue mich auf Eure Posts!

    Euer Max


  2. Anzeige

    Reden "Meine Frisuren-Biografie"

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Prandini Prandini ist offline
    Avatar von Prandini

    AW: "Meine Frisuren-Biografie"

    Ich habe mir mal hinten aus reinem Fun das Pumazeichen einfärben lassen


    LG, quasi

  4. #3
    wolf-chan wolf-chan ist offline
    Avatar von wolf-chan

    AW: "Meine Frisuren-Biografie"

    hier is ja viel los xD
    ich hab ganz früher die haare von meiner mum geschnitten bekommen <.< sah auf manchen bisldern echt wie ein junge aus <.<
    hatte dann mal einen topfschnitt xD sah eig. ganz niedlich aus xD hab mir dann die Haare weiter wachsen lassen bis ich ähh 13 war glaub ich da waren die dann so ca.5 zentimeter unter der schulter lang. Dann dacht ich ne veränderung kann nich schaden und hab sie mir abgeschnitten auf kinnkürze ca. jez hab ich sie einfach so wachsen lassen und gehen mir noch etwas über die schulter. Hab mir letzten herbst den pony kürzer und schraäg schneiden lassen und letzten freitag hab ich meine Haarmähne rot machen lassen bzw. mit noch ein bischen natur und blond drinne

  5. #4
    Wii-König Wii-König ist offline
    Avatar von Wii-König

    AW: "Meine Frisuren-Biografie"

    naja normalerweise hatte ich immer so einen standartschnitt halt kurz und halt vorne die haare gegelt ^^

    dann hatte ich mit 13 einen irokesen o.0
    dachte das würde mir stehen o.0
    ein griff ins klo^^

    dann mit 14/15 hatte ich längere haare wollt mal wieder was ausprobieren anfangs lief es gur nur habe ich so wirbel in den haaren und ihr könnt euch ja vorstellen wie das aussah o.0

    naja jetzt bin ich halt 15 geworden hab meine haare wieder kurz ja und so gefallen sie mir ebend am besten ^^

  6. #5
    Feena Feena ist offline
    Avatar von Feena

    AW: "Meine Frisuren-Biografie"

    XD nun ja hatte meine Haare eigendlich immer ca. schulterlang gehabt
    im kindergartenalter (jaja XD) hatten wir eine schere in die hand bekommen (ok geklaut XD) und frisör gespielt XD konsequens war ein loch in meiner frisur, die der frisör nur mit einem 5mm schnitt korrigieren konnte...
    Bis ich 13 war hab ich dann mein haar wachsen lassen (das ging mir da fast bis zum hintern) aber die frisur wurde mir zu kompliziert undich ließ sie mir auf schulterlänge abschneiden... und stufen oder so...
    doch MEINE HAARE KRINGELTEN SICH AUF!!! das sah aus als hätte ich eine Dauerwelle (und keiner wusste warum) das sah bescheuert aus...
    nachdem das rausgewachsen war (und zum glück nicht wiederkam) experimentierte ich mit verschiedenen Farben: Aubergine, Dunkelrot und Kupfer. Außerdem ließ ich mir das Pony langwachsen.
    So sonnst immer brav schulterlang und anfang dieses Jahres hatte ich mal wieder Bock auf Farbe (Kupfer) und etwas kürzer (Gestuft, zum glück nicht gelockt XD)
    Schaut aus son bischen wie die Frisur von Yuna aus den FF10 und 10-2 spielen ^^

    (Dachte nicht dass das so ne lange Biografie wird XD sry...)

  7. #6
    Decodaz Decodaz ist offline

    AW: "Meine Frisuren-Biografie"

    Ich glaube mein "größter" schritt war von 2cm auf 3mm

  8. #7
    Kürbiskugel Kürbiskugel ist offline
    Avatar von Kürbiskugel

    AW: "Meine Frisuren-Biografie"

    Als Kind hatte ich Haare bis unter den Po! Als Mädchen Halblang dann mal Fasson. Als Jugendliche vom Irokesen bis zu den Rasters alle Frisuren und alle im Handel erhältlichen Farben!! Das hat sich bis Heute nicht geändert Ich kann meine Finger einfach nicht von meinen Haaren lassen!!!!!

Ähnliche Themen


  1. Suche PS2/3 Spiele "Shadow of the Colossus"; "ICO"; "We love Katamari": Wie schon im Titel steht, Suche diese 3 PS2 Titel (und hoffe, dass sie auf der ps3 laufen!) Es gibt sie nicht mehr neu zu kaufen, und bei...

  2. Tausche/verkaufe "Little BIG Planet", "Motorstorm", "Burnout Paradise" und "Skate": hi, hab diese drei Spiele anzubieten, alle OVP und in einwandfreiem Zustand. Ich bräuchte einen original Sony Sixaxis Controller, da ich bis jetz...

  3. Wird "KILLER7" fortgesetzt? Meine nicht "No More Heroes"!: hi killer7 ist ein hammer game. bin selten so tief in ein spiel eingetaucht wie in dieses. stimmung, story, musik, grafik, steuerung, etc. sind...

  4. Piepen und durchgehendes "drücken" von "1" oder "^": Moin moin, seit gestern habe ich dieses Problem. Es trat auf als ich WordPad benutzte. Der Computer fängt an einfach durchgehend die Taste "1"...