Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21
  1. #1
    OranjeX OranjeX ist offline
    Avatar von OranjeX

    1 Milliarde für Ronaldo???

    Scheich Nasser Al-Khelaifi (39) will Ihn (+Mourinho), auch für diese Summe, hat der Fußball den ***** offen, kann das Paris überhaupt tun? Ich verliere jeden Glauben, im Fall dass das geht. 120 Mil OK, aber 1 verdammte Milliarde, wo soll das noch enden am Ende??? Real wäre danach absolut Schuldenfrei...

    Was denkt ihr, im Fall dass dieser Transfer zustande kommt, eine Revolution oder was auch immer?


    Quellen muss ich wohl nicht mehr nennen...

  2. Anzeige

    1 Milliarde für Ronaldo???

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    robbie robbie ist offline
    Avatar von robbie

    AW: 1 Milliarde für Ronaldo???

    Es geht ja nur darum, dass Ronaldo diese Summe als Ablöse in seinem Real-Vertrag hat.
    Quasi unverkäuflich....mehr oder weniger. Ich glaube nicht, dass Real das Angebot annimmt, sollte es überhaupt ernst gemeint sein.
    Und Mourinho wäre da nicht inbegriffen. Den will man auch, aber da müsste man extra bezahlen.

  4. #3
    Sub-Zero91 Sub-Zero91 ist offline
    Avatar von Sub-Zero91

    AW: 1 Milliarde für Ronaldo???

    Wieso sollten die das nicht können? Die einzigen, die was dagegen tun könnten ist die FIFA. Doch die ist selbst von hinten bis vorne korrupt und bestechlich.

  5. #4
    OranjeX OranjeX ist offline
    Avatar von OranjeX

    AW: 1 Milliarde für Ronaldo???

    Zitat robbie Beitrag anzeigen
    Es geht ja nur darum, dass Ronaldo diese Summe als Ablöse in seinem Real-Vertrag hat.
    Quasi unverkäuflich....mehr oder weniger. Ich glaube nicht, dass Real das Angebot annimmt, sollte es überhaupt ernst gemeint sein.
    Und Mourinho wäre da nicht inbegriffen. Den will man auch, aber da müsste man extra bezahlen.
    Naja, das Gebot ist da und Mourinho hört definitiv nach dem Jahr bei Real auf, ergo wäre es für Ihn so oder so die beste Lösung, außer er geht zu Bayern Meine jetzt Mourinho.

  6. #5
    robbie robbie ist offline
    Avatar von robbie

    AW: 1 Milliarde für Ronaldo???

    Zitat OranjeX Beitrag anzeigen
    Naja, das Gebot ist da und Mourinho hört definitiv nach dem Jahr bei Real auf, ergo wäre es für Ihn so oder so die beste Lösung, außer er geht zu Bayern Meine jetzt Mourinho.
    Wie gesagt, ich las überall nur "ja, wir wollen", "natürlich will jeder Ronaldo".
    Aber zack, Geld auf den Tisch ist da meines Wissens noch nicht. Eher sucht man noch nach Zusatz-Investoren.
    Dazu gibt es zahlreiche Gerüchte, dass Ronaldo nochmal 3 Jahre bei Real verlängern wird und dass er unverkäuflich sei.

  7. #6
    amused 14 amused 14 ist offline

    AW: 1 Milliarde für Ronaldo???

    es gehören ja immer 2 seiten zu einem transfer - die vereine UND der spieler. von den vereinen her könnte ich es mir vorstellen, dass es so zustande kommt. aber ich glaube ronaldo hat noch zu viel ehrgeiz um in die französische heidelbeerliga zu wechseln. dort sind ja (außer vielleicht noch lyon) nur europäisch mittelmäßige mannschaften vertreten. dort wird er seinen ersehnten weltfußballertitel sicherlich nicht zurückerobern. ronaldo bleibt bei real. defenitiv.

    p.s. selbst wenn real 1 milliarde für ronaldo bekäme, glaube ich trotzdem nicht dass sie schuldenfrei wären.
    1. sind die schulden glaub ich ziehmlich genau in der selben höhe.
    2. würden sie die milliarde sofort in die mannschaft investieren

  8. #7
    keldana keldana ist offline
    Avatar von keldana

    AW: 1 Milliarde für Ronaldo???

    Zitat amused 14 Beitrag anzeigen
    es gehören ja immer 2 seiten zu einem transfer - die vereine UND der spieler.
    Kenne jetzt nicht den genauen Worttext, aber wenn dort eine Klausel drin ist mit 1 Milliarde, dann sollte das bindend sein wenn jemand wirklich diese Milliarde auf den Tisch legt. Also ist meine persönliche Meinung. Sonst gelten Verträge ja auch ...

    Zitat amused 14 Beitrag anzeigen
    p.s. selbst wenn real 1 milliarde für ronaldo bekäme, glaube ich trotzdem nicht dass sie schuldenfrei wären.
    1. sind die schulden glaub ich ziehmlich genau in der selben höhe.
    Einspruch !!! "Zudem gaben die Königlichen an, ihre Schulden um mehr als ein Viertel auf 124,7 Millionen Euro reduziert zu haben."

  9. #8
    robbie robbie ist offline
    Avatar von robbie

    AW: 1 Milliarde für Ronaldo???

    Zitat keldana Beitrag anzeigen
    Kenne jetzt nicht den genauen Worttext, aber wenn dort eine Klausel drin ist mit 1 Milliarde, dann sollte das bindend sein wenn jemand wirklich diese Milliarde auf den Tisch legt. Also ist meine persönliche Meinung. Sonst gelten Verträge ja auch ...
    Ohne genauen Wortlaut ist das tatsächlich nicht nachzuvollziehen.
    Aber weil die Ablösesumme drin steht, heißt das doch noch lange nicht, dass man den Spieler hergeben muss wenn einer das bietet.^^

  10. #9
    amused 14 amused 14 ist offline

    AW: 1 Milliarde für Ronaldo???

    Zitat keldana Beitrag anzeigen
    Kenne jetzt nicht den genauen Worttext, aber wenn dort eine Klausel drin ist mit 1 Milliarde, dann sollte das bindend sein wenn jemand wirklich diese Milliarde auf den Tisch legt. Also ist meine persönliche Meinung. Sonst gelten Verträge ja auch ...
    ja die klausel meine ich ja mit seite der vereinen. wenn paris jetzt kommt und 1 milliarde zahlt ist ronaldo ja nicht dazu verpflichtet zu wechseln. er kann es sich immernoch aussuchen wo er einen vertrag unterschreibt (das ist die zweite seite). und ronaldo wird sicherlich keinen bock haben in frankreich rumzukicken. also zumindest jetzt noch nicht, in 5 jahren könnte das anders aussehen.


    Zitat keldana Beitrag anzeigen
    Einspruch !!! "Zudem gaben die Königlichen an, ihre Schulden um mehr als ein Viertel auf 124,7 Millionen Euro reduziert zu haben."
    die aussage ist genauso glaubwürdig, wie wenn ich hier jetzt sagen würde: "zudem gebe ich bekannt, dass sich mein privatvermögen auf 1,3 milliarden euro beläuft"
    spaß beiseite, real hat sicherlich mehr als 124,7 millionen schulden, da hat ja sogar der fc bayern mehr... real steht es finanziell genauso bis zu hals wie barca, den italienischen oder englischen clubs. wenn das financial-fairplay kommt (hoffentlich!), können die den laden genauso dicht machen...

  11. #10
    Issomad Issomad ist offline
    Avatar von Issomad

    AW: 1 Milliarde für Ronaldo???

    Zitat robbie Beitrag anzeigen
    Es geht ja nur darum, dass Ronaldo diese Summe als Ablöse in seinem Real-Vertrag hat.
    Quasi unverkäuflich....mehr oder weniger. Ich glaube nicht, dass Real das Angebot annimmt, sollte es überhaupt ernst gemeint sein.
    Und Mourinho wäre da nicht inbegriffen. Den will man auch, aber da müsste man extra bezahlen.
    Real Madrid wäre schön blöd, wenn die das Angebot nicht annehmen würden, wenn es wirklich ernst gemeint ist ...

    Für 1 Milliarde bekommen sie 10 Spieler von der Klasse eines Ronaldo ...

  12. #11
    amused 14 amused 14 ist offline

    AW: 1 Milliarde für Ronaldo???

    Zitat Issomad Beitrag anzeigen
    Real Madrid wäre schön blöd, wenn die das Angebot nicht annehmen würden, wenn es wirklich ernst gemeint ist ...

    Für 1 Milliarde bekommen sie 10 Spieler von der Klasse eines Ronaldo ...
    genau, es gibt auch mindestens 20 spieler auf diesem planeten mit der klasse eines ronaldos.
    warte ich zähle mal auf:

    1. messi
    2. - 20. ... muss ich noch googlen, oder kannst du mir weiterhelfen?

  13. #12
    Sub-Zero91 Sub-Zero91 ist offline
    Avatar von Sub-Zero91

    AW: 1 Milliarde für Ronaldo???

    Die werden es nicht annehmen. Wenn es etwas gibt was es an Real nicht mangelt, dann ist es Geld.

  14. #13
    amused 14 amused 14 ist offline

    AW: 1 Milliarde für Ronaldo???

    natürlich mangelt es ihnen am geld. nur der unterschied zu deutschen vereinen ist, dass in spanien keine sau interessiert wie hoch verschuldet ein verein ist. zur not werden halt die steuern erlassen.

  15. #14
    Issomad Issomad ist offline
    Avatar von Issomad

    AW: 1 Milliarde für Ronaldo???

    Zitat amused 14 Beitrag anzeigen
    genau, es gibt auch mindestens 20 spieler auf diesem planeten mit der klasse eines ronaldos.
    warte ich zähle mal auf:

    1. messi
    2. - 20. ... muss ich noch googlen, oder kannst du mir weiterhelfen?
    Ronaldo würde ich irgendwo auf Platz 20 einordnen, so toll ist der nicht ...

  16. #15
    amused 14 amused 14 ist offline

    AW: 1 Milliarde für Ronaldo???

    Zitat Issomad Beitrag anzeigen
    Ronaldo würde ich irgendwo auf Platz 20 einordnen, so toll ist der nicht ...
    ist das dein ernst?

    kann es vielleicht sein, dass du ihn mit dem dicken brasilianer ronaldo verwechselst?

  17. #16
    Issomad Issomad ist offline
    Avatar von Issomad

    AW: 1 Milliarde für Ronaldo???

    Zitat amused 14 Beitrag anzeigen
    ist das dein ernst?

    kann es vielleicht sein, dass du ihn mit dem dicken brasilianer ronaldo verwechselst?
    Ich habe Christiano Ronaldo öfter spielen sehen und ordne ihn nicht als so überragend ein, da war ein Raul in seinen besten Tagen schon mal deutlich besser und die halbe spanische Nationalmannschaft ist es auch heute schon ... Selbst Götze und Reus sind mir lieber, weil sie eine 'ehrlichere' Spitzen-Leistung hinlegen und Ribery ist sowieso schon seit Jahren einer der besten Fussballer ...

    Natürlich wird der Marktwert von vielen Spielern künstlich gepusht, weil so ein Hype um sie gemacht wird und weil man mit ihnen gut werben kann ...

  18. #17
    amused 14 amused 14 ist offline

    AW: 1 Milliarde für Ronaldo???

    Zitat Issomad Beitrag anzeigen
    Ich habe Christiano Ronaldo öfter spielen sehen und ordne ihn nicht als so überragend ein, da war ein Raul in seinen besten Tagen schon mal deutlich besser und die halbe spanische Nationalmannschaft ist es auch heute schon ... Selbst Götze und Reus sind mir lieber, weil sie eine 'ehrlichere' Spitzen-Leistung hinlegen und Ribery ist sowieso schon seit Jahren einer der besten Fussballer ...

    Natürlich wird der Marktwert von vielen Spielern künstlich gepusht, weil so ein Hype um sie gemacht wird und weil man mit ihnen gut werben kann ...

    ja nee, is klar...

    du kannst ja nichtmal seinen namen richtig schreiben, also hast du ihn wohl doch noch nicht soooo oft gesehen
    ansonsten wär dir sicherlich nicht entgangen, dass dieser cristiano (ohne h) ronaldo, zusammen mit messi, der beste fußballer auf diesem planeten ist. danach kommt lange nichts. die anderen die du aufzählst (ribery, götze...) sind sicherlich auch weltklassespieler, aber locker noch eine stufe unter messi und cr7.

  19. #18
    Prandini Prandini ist offline
    Avatar von Prandini

    AW: 1 Milliarde für Ronaldo???

    Zitat amused 14 Beitrag anzeigen

    ja nee, is klar...

    du kannst ja nichtmal seinen namen richtig schreiben, also hast du ihn wohl doch noch nicht soooo oft gesehen
    ansonsten wär dir sicherlich nicht entgangen, dass dieser cristiano (ohne h) ronaldo, zusammen mit messi, der beste fußballer auf diesem planeten ist. danach kommt lange nichts. die anderen die du aufzählst (ribery, götze...) sind sicherlich auch weltklassespieler, aber locker noch eine stufe unter messi und cr7.
    Das ist alles eine Frage der Perspektive. Für die einen gehört Ronaldo zu den besten, für die anderen nicht. Für die einen ist Messi der beste Spieler der Welt, für die anderen nicht...
    Zum Thema: Ich dachte ja immer, dass ein Verein kein Veto bezüglich des Verkaufs eines Spielers einlegen kann bzw. darf, wenn ein Verein die im Vertrag stehende Ablösesumme bietet , weil der Verein durch die Klausel bereits einem Transfer zustimmt, wenn die geforderte Summe aufgebracht wird.


    LG, Prandini

  20. #19
    amused 14 amused 14 ist offline

    AW: 1 Milliarde für Ronaldo???

    Zitat Prandini Beitrag anzeigen
    Das ist alles eine Frage der Perspektive. Für die einen gehört Ronaldo zu den besten, für die anderen nicht. Für die einen ist Messi der beste Spieler der Welt, für die anderen nicht...
    Zum Thema: Ich dachte ja immer, dass ein Verein kein Veto bezüglich des Verkaufs eines Spielers einlegen kann bzw. darf, wenn ein Verein die im Vertrag stehende Ablösesumme bietet , weil der Verein durch die Klausel bereits einem Transfer zustimmt, wenn die geforderte Summe aufgebracht wird.


    LG, Prandini
    was läuft eigentlich bei euch? das ist doch keine frage der perspektive, oder eine frage der eigenen meinung. messi und ronaldo sind mit großem abstand die besten spieler auf der welt. es lässt sich vielleicht darüber streiten wer von den beiden der bessere ist. alles andere ist aber lachhaft. "eine frage der perspektive". wenn jemand in england und spanien über 40 tore in einer saison schießt, die 90 m in 11 sekunden läuft, kopfballstark, dynamisch, beidfüßig ist und einer der besten (wenn nicht die beste) schußtechnik auf der welt hat, hat das nicht viel mit ansichtsache zu tun...

    und den zweiten teil deines postes versteh ich nicht ganz.
    fakt ist: ronaldo muss nich wechseln wenn psg eine milliarde bietet. real muss nur das angebot in höhe von einer milliarde akzeptieren, ob er dann wechselt oder nicht ist ihm selbst überlassen.

  21. #20
    Prandini Prandini ist offline
    Avatar von Prandini

    AW: 1 Milliarde für Ronaldo???

    Zitat amused 14 Beitrag anzeigen
    was läuft eigentlich bei euch? das ist doch keine frage der perspektive, oder eine frage der eigenen meinung. messi und ronaldo sind mit großem abstand die besten spieler auf der welt. es lässt sich vielleicht darüber streiten wer von den beiden der bessere ist. alles andere ist aber lachhaft. "eine frage der perspektive". wenn jemand in england und spanien über 40 tore in einer saison schießt, die 90 m in 11 sekunden läuft, kopfballstark, dynamisch, beidfüßig ist und einer der besten (wenn nicht die beste) schußtechnik auf der welt hat, hat das nicht viel mit ansichtsache zu tun...

    und den zweiten teil deines postes versteh ich nicht ganz.
    fakt ist: ronaldo muss nich wechseln wenn psg eine milliarde bietet. real muss nur das angebot in höhe von einer milliarde akzeptieren, ob er dann wechselt oder nicht ist ihm selbst überlassen.
    Natürlich ist das eine Frage der Perspektive. Du bist einer der jenigen, die sagen, dass Messi und Ronaldo die beiden besten Spieler der Welt sind. Und dann gibt es welche, die halten Leute wie Xavi und Iniesta für besser, oder sie halten irgend ein anderen Spieler für besser. Alles eine subjektive Sichtweise.
    Zum zweiten Teil: Ich habe nichts anderes gepostet^^ Hat mich nur beim Wechsel von Javi Martinez gewundert, dass es solange gedauert hatte, obwohl die 40 Millionen ja bezahlt wurden...


    LG, Prandini

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Ronaldo: Die Legende aus Brasilien: Also ich habe bisher nichts über den großen Ronaldo in diesem Forum gefunden. Bin aber der Meinung das der beste WM-Torschütze Allerzeiten hier nicht...

  2. Cristiano Ronaldo: Ich als Frau muss sagen - boah der sieht echt geil aus :D:D:D Cristiano Ronaldo dos Santos Aveiro wurde im Jahre 1985 in Portugal geboren. Er ist...

  3. Wer ist besser Ronaldo oder Messi: Ronaldo oder?

  4. Ronaldinho & Christiano Ronaldo: hier könnt ihr alles über die beiden Fußballstars Ronaldinho & Christiano Ronaldo besprechen,(z.b. wie ihr sie findet) ich selbst finde...

  5. C.Ronaldo vs. Ronaldinho: Hi, Ich wollte mal wissen wen ihr von den 2 Ballzauberern besser findet und warum!:DIch persönlich(Wie man an meinem Ava. sieht)finde C.Ronaldo...