Seite 2 von 7 ErsteErste 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 134
  1. #21
    Exor Exor ist offline
    Avatar von Exor

    AW: 2.Bundesligasaison 2009/2010

    Zitat MiTTeLfingah Beitrag anzeigen
    Naja, das wage ich zu bezweifeln


    Fürth hatte in den letzten fünf, sechs Jahren immer eine der jüngsten Mannschaften der Liga und haben trotzdem fast immer um den Aufstieg mitgespielt.
    Ich bin sketpisch,obwohl Fürth meine Lieblingsmannschaft in Liga 2 ist.Aber irgendwann schlagen die Neuen mal nicht ein und das wird diese Saison eintreten.

    Falsch!
    Aussagekräftiges Kommi.
    Hast du vergessen,wer die ganzen Tore geschossen hat?
    Wagner braucht noch Zeit und Kouhemaha weiß man nicht,ob der wieder Tore schießt.Der Toptorschütze ist immer ein großer Verlust.

    So schlimm find' ich das jetzt garnicht, für Bajic & Co., hat man immerhin Leute wie Shefki Kuqi (56mal für FIN), Philipp Langen (4mal GER U20), Benjamin Lense (64mal 1. BuLi), Geißler (1mal GER U21; 62mal 2. BuLi) und noch weitere geholt von denen mal noch garnicht weiß, wie gut sie überhaupt sind (Murati, Melinho, Hudec).
    Na ja,aber man geht schon ein Risiko damit ein.Was ist,wenn die nicht zusammenspielen können? Letzte Saison hatten sie stärkere Spieler als diese und konnten sich trotzdem nur knapp retten.

  2. Anzeige

    AW: 2.Bundesligasaison 2009/2010

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    MiTTeLfingah MiTTeLfingah ist offline
    Avatar von MiTTeLfingah

    AW: 2.Bundesligasaison 2009/2010

    Zitat Exor Beitrag anzeigen
    Aussagekräftiges Kommi.
    Hast du vergessen,wer die ganzen Tore geschossen hat?
    Wagner braucht noch Zeit und Kouhemaha weiß man nicht,ob der wieder Tore schießt.Der Toptorschütze ist immer ein großer Verlust.
    In Duisburg trauert keiner mehr ihm nach. Natürlich hat er die meisten Tore geschossen, aber hast du mal gesehen wie Wagner und Kouemaha gestern harmoniert haben? Von so einem Sturmduo kann mancher Erstligist nur träumen. Und zur Not haben wir noch Caiuby. Außerdem kann ich das wohl besser beurteilen als du (Nicht böse gemeint).



    Zitat Exor Beitrag anzeigen
    Na ja,aber man geht schon ein Risiko damit ein.Was ist,wenn die nicht zusammenspielen können? Letzte Saison hatten sie stärkere Spieler als diese und konnten sich trotzdem nur knapp retten.

    In diese Saison gehen sie auch nicht mit -3 Punkten. Außerdem Spieler wie Kuqi, Krontiris, Stieber und Yelldell sind geblieben, und die finde ich wichtiger als ein z. B. ein 37-järhiger Vata.

  4. #23
    Prandini Prandini ist offline
    Avatar von Prandini

    AW: 2.Bundesligasaison 2009/2010

    Torarmer Beginn des 3. Spieltags der 2. Fußball-Bundesliga.


    1. FC Union Berlin - FC Hansa Rostock 1:0

    Drittes Spiel, dritter Sieg. Union mit maximaler Punkteausbeute. In der 33. Minute wurde der verdiente Sieg perfekt gemacht. Durcheinander im Fünfmeterraum, Benyamina trifft mit seinem Schuss den Pfosten und Mosquera staubt ab. Das Spiel war aber weitausbesser, als es das knappe Ergebnis ausdrückt. Mehr Treffer auf beiden Seiten hätten ruhig sein können, aber für die Unioner dürfte das egal sein.


    FSV Frankfurt - SC Paderborn 07 0:0

    Frankfurts erster Punktgewinn in der laufenden Spielzeit. Schwaches Spiel, gerechtes Ergebnis, ein typisches 0:0.


    Fortuna Düsseldorf - TuS Koblenz 1:0

    Wie auch Union Berlin feiert die Fortuna einen verdienten Erfolg. Das Tor des Tages schoss Jovanovic in der 38. Minute. Er bekommt am Strafraum den Querpass und trifft mit einem harten Flachschuss in die linke Ecke.


    Nach den heutigen Spielen gibt es nun folgende Tabelle:


    Code:
    Pl.  	Mannschaft  	       Sp.  	S  	U  	N  	Tore   Dif     Pk.
    
    1 	1. FC Union Berlin 	3 	3 	0 	0 	5:0  	 5 	9
    2 	FC St. Pauli 	        2 	2 	0 	0 	7:1  	 6 	6
    3 	Fortuna Düsseldorf 	3 	2 	0 	1 	4:1      3	6
    4 	1. FC Kaiserslautern 	2 	2 	0 	0 	3:1  	 2 	6
    5 	Energie Cottbus 	2 	1 	1 	0 	5:3 	 2      4
    6 	MSV Duisburg 	        2 	1 	1 	0 	4:3  	 1 	4
    7 	SC Paderborn 07 	3 	1 	1 	1 	2:3 	-1      4
    8 	SpVgg Greuther Fürth 	2 	1 	0 	1 	5:2      3      3
    9 	Arminia Bielefeld 	2 	1 	0 	1 	5:4 	 1      3
    10 	TSV 1860 München 	2 	1 	0 	1 	3:2 	 1 	3
    11 	Hansa Rostock 	        3 	1 	0 	2 	3:5 	-2 	3
      	TuS Koblenz 	        3 	1 	0 	2 	3:5 	-2 	3
    13 	FC Augsburg 	        2 	0 	1 	1 	3:5 	-2 	1
    14 	Karlsruher SC 	        2 	0 	1 	1 	1:3 	-2 	1
    15 	Rot-Weiß Oberhausen 	2 	0 	1 	1 	2:5 	-3 	1
    16 	Alemannia Aachen 	2 	0 	1 	1 	1:6 	-5 	1
      	FSV Frankfurt 	        3 	0 	1 	2 	1:6 	-5 	1
    18 	Rot Weiss Ahlen 	2 	0 	0 	2 	1:3 	-2 	0

    LG, Sibudka

  5. #24
    Exor Exor ist offline
    Avatar von Exor

    AW: 2.Bundesligasaison 2009/2010

    St.Pauli vs MSV Duisburg 2:2

    Bielefeld vs Augsburg 1:2

  6. #25
    Prandini Prandini ist offline
    Avatar von Prandini

    AW: 2.Bundesligasaison 2009/2010

    Energie Cottbus - SpVgg Greuther Fürth 1:3

    Die Gäste holen verdient drei Punkte aus der Lausitz und hätten bei einer besseren Chancenvewertung auch einen Kantersieg landen können. Dennoch gingen die Cottbusser nach einer Viertelstunde in Führung. Greuther Fürth spielt einen Rückpass zum Keeper, der den Ball genau zu Shao schlägt, welcher aus 14 Metern einnetzt. Zehn Minuten vor der Pause sah Brzenska wegen einer Notbremse berechtigterweise die rote Karte und Fürth bekam einen Elfmeter, welcher Allagui unter die Latte hämmerte. Kurz vor der Pause hatte Fürth das Spiel gedreht und Allagui schnürte seinen Doppelpack. Die Flanke kommt von Schröck, in der Mitte liefert sich Allagui einen Zweikampf mit einem Gegenspieler, der Ball fällt ihm vor die Füße und er trifft ins linke untere Eck. Nach etwas mehr als einer Stunde traf Sebastian Ghasemi-Nobakht kurz nach seiner Einwechslung. Er spielt einen Doppelpass und schlenz die Kugel dann in die lange Ecke.


    Rot-Weiß Oberhausen - Rot Weiss Ahlen 2:0

    Verdienter Sieg in einem mäßigen Spiel. Stoppelkamp brachte die Gastgeber nach einer Stunde in Führung. Der Ball wird von Terranova von links nach innen gespielt und Stoppelkamp drischt aus wenigen Metern den Ball in die Maschen. Kaya setzte praktisch mit dem Schlusspfiff den Schlusspunkt mit einem wunderschönen Freistoßtreffer aus 20 Metern.



    1. FC Kaiserslautern - Alemannia Aachen 1:1

    Die Gastgeber spielbestimmender, die Gäste konzentrierter. Gerechtes Remis. Lautern begann stärker, aber nach einer Viertelstunde war es Aachen, die mit dem einzigen Torschuss in der ersten Stunde den Führungstreffer markierten. Milchraum schickt Gueye, alle Lauterer spekulieren auf Abseits, sodass Gueye alle Zeit der Welt hat, den Ball im Tor unterzubringen. Zwanzig Minuten vor dem Ende erzielte Ilicevic den Ausgleich. Paljic bekommt am Fünfmeterraum den Ball, vernascht zwei Aachener, legt auf für Ilicevic, der den Ball unter die Latte nagelt.


    Nach den heutigen Spielen gibt es nun folgende Tabelle:


    Code:
    Pl.  	Mannschaft  	       Sp.  	S  	U  	N  	Tore   Dif     Pk.
    
    1 	1. FC Union Berlin 	3 	3 	0 	0 	5:0 	 5 	9
    2 	FC St. Pauli         	3 	2 	1 	0 	9:3 	 6 	7
    3 	1. FC Kaiserslautern 	3 	2 	1 	0 	4:2 	 2 	7
    4 	SpVgg Greuther Fürth 	3 	2 	0 	1 	8:3 	 5 	6
    5 	Fortuna Düsseldorf 	3 	2 	0 	1 	4:1 	 3 	6
    6 	MSV Duisburg            3 	1 	2 	0 	6:5 	 1 	5
    7 	Energie Cottbus 	3 	1 	1 	1 	6:6 	 0 	4
    8 	FC Augsburg        	3 	1 	1 	1 	5:6 	-1 	4
    9 	Rot-Weiß Oberhausen 	3 	1 	1 	1 	4:5 	-1 	4
    10 	SC Paderborn 07 	3 	1 	1 	1 	2:3 	-1 	4
    11 	TSV 1860 München 	2 	1 	0 	1 	3:2   	 1 	3
    12 	Arminia Bielefeld 	3 	1 	0 	2 	6:6 	 0 	3
    13 	Hansa Rostock     	3 	1 	0 	2 	3:5 	-2 	3
      	TuS Koblenz 	        3 	1 	0 	2 	3:5 	-2 	3
    15 	Alemannia Aachen 	3 	0 	2 	1 	2:7 	-5 	2
    16 	Karlsruher SC 	        2 	0 	1 	1 	1:3 	-2 	1
    17 	FSV Frankfurt 	        3 	0 	1 	2 	1:6 	-5 	1
    18 	Rot Weiss Ahlen 	3 	0 	0 	3 	1:5 	-4 	0
    Morgen empfängt der TSV 1860 München den Karlsruher SC


    LG, Sibudka

  7. #26
    Hamburger-Chiller Hamburger-Chiller ist offline
    Avatar von Hamburger-Chiller

    AW: 2.Bundesligasaison 2009/2010

    Schade Pauli nur 2:2.
    Denke aber trotzdem, dass sie's diese Saison packen und nächste Saison erste Liga spielen werden.

  8. #27
    Prandini Prandini ist offline
    Avatar von Prandini

    AW: 2.Bundesligasaison 2009/2010

    TSV 1860 München - Karlsruher SC 1:3

    Der KSC verhindert dank seines Trainerwechsels einen Super-GAU und feiert den ersten Sieg in der noch jungen Zweitligasaison. Dennoch gerieten sie erstmal in Rückstand. In der 18. Minute bekommt Cooper 20 Meter vor dem Tor den Ball, vernascht Drpic und trifft flach ins linke untere Eck. 64 Sekunden später schaffte Timm den Ausgleich. Krebs schickt Fink, der den Ball weiter auf Timm weiterleitet. Dieser ist auf und davon und markiert den ersten Treffer von Karlsruhe in der Allianz Arena. In der 41. Minute dann eine Szene, die Lauth sich wohl nicht noch mal in der Wiederholung ansehen wird und wohl auch nicht will. Lauth läuft in den Strafraum und liefert sich einen Zweikampf mit Drpic. Lauth fliegt, weil er von dem Arm von Drpic im Gesicht getroffen wurde. So gesehen ein berechtigter Elfmeter, allerdings hat auch Lauth gezerrt und gezogen. Somit ein Elfmeter, der sicherlich nicht falsch war, aber auch nicht von jedem Schiedsrichter gefpfiffen wird. Der Gefoulte tritt - wie es sprichwärtlich eben nicht sein soll - selber an und nagelt die Pille an die Latte, von wo der Ball zurück ins Feld springt. Kornetzky, Keeper der Gäste, war bereits in die falsche Ecke unterwegs gewesen. Nach einer gespielten Stunde wird Krebs steil geschickt, ist auf und davon und schiebt den Ball am herausstürmenden Gabor Kiraly ins Tor. Der Ungar war wie schon beim ersten Treffer machtlos. Zwanzig Minuten vor dem Ende kamen dann die zwei spielentscheidenen Szenen des Abends. Zunächst wird den Gastgebern ein gerechtfertigter Elfmeter verweigert, was möglicherweise daran liegt, dass Gagelmann den ersten Elfmeter in der Pause erneut gesehen hat in der Wiederholung und ihn dann als falsch eingestufen hat, und direkt im Gegenzug markiert Langkamp nach einem Freistoß den 3:1-Siegtreffer mit einem Schuss aus wenigen Metern. Der erste Sieg des KSC bei 1860 München in der Geschichte! Es gibt eben doch für alles immer eine erstes Mal.


    Am 3. Spieltag der 2. Fußball-Bundesligasaison 2009/2010 fielen somit 21 Tore.

    Die Tabelle nach dem 3. Spieltag:


    Code:
    Pl. 	Mannschaft  	       Sp.  	S  	U  	N  	Tore   Dif     Pk.
    
    1 	1. FC Union Berlin 	3 	3 	0 	0 	5:0 	 5 	9
    2 	FC St. Pauli 	        3 	2 	1 	0 	9:3 	 6 	7
    3 	1. FC Kaiserslautern 	3 	2 	1 	0 	4:2 	 2 	7
    4 	SpVgg Greuther Fürth 	3 	2 	0 	1 	8:3 	 5 	6
    5 	Fortuna Düsseldorf 	3 	2 	0 	1 	4:1 	 3 	6
    6 	MSV Duisburg 	        3 	1 	2 	0 	6:5 	 1 	5
    7 	Energie Cottbus 	3 	1 	1 	1 	6:6 	 0 	4
    8 	Karlsruher SC 	        3 	1 	1 	1 	4:4 	 0 	4
    9 	FC Augsburg 	        3 	1 	1 	1 	5:6 	-1 	4
    10 	Rot-Weiß Oberhausen 	3 	1 	1 	1 	4:5 	-1 	4
    11 	SC Paderborn 07 	3 	1 	1 	1 	2:3 	-1 	4
    12 	Arminia Bielefeld 	3 	1 	0 	2 	6:6 	 0 	3
    13 	TSV 1860 München 	3 	1 	0 	2 	4:5 	-1 	3
    14 	Hansa Rostock 	        3 	1 	0 	2 	3:5 	-2 	3
      	TuS Koblenz 	        3 	1 	0 	2 	3:5 	-2 	3
    16 	Alemannia Aachen 	3 	0 	2 	1 	2:7 	-5 	2
    17 	FSV Frankfurt 	        3 	0 	1 	2 	1:6 	-5 	1
    18 	Rot Weiss Ahlen 	3 	0 	0 	3 	1:5 	-4 	0

    LG, Sibudka

  9. #28
    Exor Exor ist offline
    Avatar von Exor

    AW: 2.Bundesligasaison 2009/2010

    Hm,alle meine Favoriten stolpern und sidn unten.Cottbus,Bielefeld,1860.

    Stattdessen sind oben Mannschaften wie Union Berlin,Puali,Kaiserslautern,Fürth,Düsseldorf

    Na ja,ich wollte schon immer eine der Mannschaften in Liga 1 sehen.

  10. #29
    Ocelot

    AW: 2.Bundesligasaison 2009/2010

    Wär doch cool, wenn Lautern, Pauli und Union aufsteigen würden. Dann gäbs ein Hamburg und ein Berlin Derby und wir hätten wieder das Pfälzer Dervy in liga 1

  11. #30
    Exor Exor ist offline
    Avatar von Exor

    AW: 2.Bundesligasaison 2009/2010

    Lautern und Pauli schon,aber ich denke,dass die Tabelle am Ende nicht mit allen 3 Mannschaften besetzt ist.

    Ich glaube,da haben Füth,Duisburg noch ein Wörtchen mitzureden.

  12. #31
    Kneekix Kneekix ist offline
    Avatar von Kneekix

    AW: 2.Bundesligasaison 2009/2010

    Leute , leute wir haben erst drei spietage gespielt ..

  13. #32
    Exor Exor ist offline
    Avatar von Exor

    AW: 2.Bundesligasaison 2009/2010

    Zitat Kneekix Beitrag anzeigen
    Leute , leute wir haben erst drei spietage gespielt ..
    Das wissen wir doch

    Man darf doch spekulieren.

  14. #33
    Prandini Prandini ist offline
    Avatar von Prandini

    AW: 2.Bundesligasaison 2009/2010

    Karlsruher SC - FC St. Pauli 0:4

    Der FC St. Pauli ist die Torfabrik der Liga. Vorallem auswärts. Nach dem 5:0 bei Alemannia Aachen holt man auch in Karlsruhe einen Kantersieg, welche obendrein auch hoch verdient war. Mattias Lehman traf nach einer knappen halben Stunde und nach einer knappen Stunde jeweils nach einem indirekten Freistoß. Binnen fünf Minuten erzielten die Gäste dann zwei Kontertore. In der 70. Minute schickt Naki Ebbers, welcher allerdings stehen bleibt, weil er das Gefühl hat, dass er im Abseits steht, und so bekommt Hennings den Ball und trifft zum 3:0 aus 14 Metern. Wenige Minuten später setzt sich Hennings gegen Langkamp durch und hat Kornetzky vor sich. Dann spielt er quer auf Ebbers, welcher problemlos ins leere Tor trifft. Anschließend hörte man Dohmen-Raus Rufe der Fans der Gastgeber.


    Rot Weiss Ahlen - TSV 1860 München 0:0

    Solide Defensivarbeit, schwache Offensivarbeit auf beiden Seiten. Gerechtes Ergebnis, 0:0.


    TuS Koblenz - Energie Cottbus 0:2

    Hochverdienter Erfolg für Energie Cottbus, die zudem zum ersten mal in der laufenden Spielzeit ohne Gegentor blieben. Jula brachte die Gäste in der 18. Minute in Führung. Er wird steil geschickt und trifft eiskalt. Kurz nach der Pause machte Shao den Siegtreffer. Er schießt aus der Distanz, Keeper Yelldel muss den Ball eigentlich haben, aber anscheinend war er wohl mit den Gedanken woanders und so greift er daneben und der Ball kullert ins Tor.


    Nach den heutigen Spielen gibt es somit folgende Tabelle:


    Code:
    Pl.  	Mannschaft  	       Sp.  	S  	U  	N  	Tore    Dif  	Pk.
    
    1 	FC St. Pauli 	        4 	3 	1 	0 	13:3 	10 	10
    2 	1. FC Union Berlin 	3 	3 	0 	0 	 5:0 	 5 	 9
    3 	Energie Cottbus 	4 	2 	1 	1 	 8:6 	 2 	 7
    4 	1. FC Kaiserslautern 	3 	2 	1 	0 	 4:2 	 2 	 7
    5 	SpVgg Greuther Fürth 	3 	2 	0 	1 	 8:3  	 5 	 6
    6 	Fortuna Düsseldorf 	3 	2 	0 	1 	 4:1 	 3 	 6
    7 	MSV Duisburg 	        3 	1 	2 	0 	 6:5 	 1 	 5
    8 	FC Augsburg 	        3 	1 	1 	1 	 5:6 	-1 	 4
    9 	Rot-Weiß Oberhausen 	3 	1 	1 	1 	 4:5 	-1 	 4
      	TSV 1860 München 	4 	1 	1 	2 	 4:5 	-1 	 4
    11 	SC Paderborn 07 	3 	1 	1 	1 	 2:3 	-1 	 4
    12 	Karlsruher SC 	        4 	1 	1 	2 	 4:8 	-4 	 4
    13 	Arminia Bielefeld 	3 	1 	0 	2 	 6:6 	 0       3
    14 	Hansa Rostock 	        3 	1 	0 	2 	 3:5 	-2 	 3
    15 	TuS Koblenz 	        4 	1 	0 	3 	 3:7 	-4 	 3
    16 	Alemannia Aachen 	3 	0 	2 	1 	 2:7 	-5 	 2
    17 	Rot Weiss Ahlen 	4 	0 	1 	3 	 1:5 	-4 	 1
    18 	FSV Frankfurt 	        3 	0 	1 	2 	 1:6 	-5  	 1

    LG, Sibudka

  15. #34
    Exor Exor ist offline
    Avatar von Exor

    AW: 2.Bundesligasaison 2009/2010

    Man Pauli,ihr wollt echt in die Bundesliga?xD

  16. #35
    Kneekix Kneekix ist offline
    Avatar von Kneekix

    AW: 2.Bundesligasaison 2009/2010

    Code:
    SpVgg Greuther Fürth - DSC Arminia Bielefeld  2:4 (1:0)
    1:0 Mokhtari  (43.)
    2:0 Nöthe     (49.)
    2:1 Fort      (56.)
    2:2 Fort      (58.)
    2:3 Katongo   (80.)
    2:4 Federico  (86.)
    FC Hansa Rostock     - SC Rot-Weiß Oberhausen 0:2 (0:1)
    0:1 Terranova (18.)
    0:2 Terranova (86.)

  17. #36
    Prandini Prandini ist offline
    Avatar von Prandini

    AW: 2.Bundesligasaison 2009/2010

    SpVgg Greuther Fürth - DSC Arminia Bielefeld 2:4

    Unglaubliche Partie der Arminia: Da sind sie eine knappe Stunde lang überhaupt nicht zu sehen, kommen dank Fort zurück in die Partie und drehten das Spiel dann noch dank einer guten Chancenverwertung. Kurz vor der Pause und kurz nach dem Seitenwechsel schossen die Gastgeber ihre einzigen Tore am heutigen Abend. Zunächst traf Mokthari eiskalt, nachdem Schröck ihn im Fallen bedient hatte. In der 50. Minuet war es Nöthe, der das vermeintlich vorentscheidene 2:0 markierte. Sailer bedient Nöthe, der viel Zeit und Platz hat und aus 17 Metern trifft. Wenige Minuten später folgte der Doppelschlag durch Fort. Er wird auf der rechten Seite bedient und trifft mit einem trockenen Schuss. Keine 120 Sekunden später schnürte Fort den Doppelpack. Die Freistoßflanke aus dem linken Halbfeld findet seinen Kopf. Zehn Minuten vor dem Ende drehte Bielefeld dank Katongo das Spiel. Der Bosnier Hrgović vertendelt im eigenen Strafraum den Ball gegen Katongo und dieser schiebt eiskalt ein. Kurz vor Schluss traf Federico per Abstauber, nachdem Loboué einen Schuss von Fort nur abklatschen konnte.


    Hansa Rostock - Rot-Weiß Oberhausen 0:2

    Eiskalt, stark in der Defensive und auch ein wenig Glück - das sind die drei Attribute, die Oberhausen am heutigen Tag hatte. Terranova machte zwei der insgesamt vier Torchancen rein. Einmal nach etwas mehr als einer Viertelstunde, als sein Schuss aus 17 Metern saß, das zweite Mal kurz vor Schluss, als er den Ball nach einer von einem Rostocker unfreiwillig verlängerten hohen Flanke bekommt, an seinen Gegenspielern vorbeigeht und ins lange Eck trifft. Rostock hatte Pech, als Retov zwei mal kurz vor dem zweiten Treffer den Pfosten und die Latte traf - beides mal nach einem Freistoß.


    Nach den heutigen Partien gibt es nun folgende Tabelle:


    Code:
    Pl. 	Mannschaft  	       Sp.  	S  	U  	N  	Tore   Dif      Pk.
    
    1 	FC St. Pauli 	        4 	3 	1 	0 	13:3 	10 	10
    2 	1. FC Union Berlin 	3 	3 	0 	0 	 5:0     5 	 9
    3 	Energie Cottbus 	4 	2 	1 	1 	 8:6 	 2 	 7
    4 	1. FC Kaiserslautern 	3 	2 	1 	0 	 4:2 	 2 	 7
    5 	Rot-Weiß Oberhausen 	4 	2 	1 	1 	 6:5 	 1 	 7
    6 	SpVgg Greuther Fürth 	4 	2 	0 	2 	10:7 	 3 	 6
    7 	Fortuna Düsseldorf 	3 	2 	0 	1 	 4:1 	 3 	 6
    8 	Arminia Bielefeld 	4 	2 	0 	2 	10:8 	 2 	 6
    9 	MSV Duisburg 	        3 	1 	2 	0 	 6:5     1 	 5
    10 	FC Augsburg 	        3 	1 	1 	1 	 5:6 	-1 	 4
    11 	TSV 1860 München 	4 	1 	1 	2 	 4:5 	-1 	 4
    12 	SC Paderborn 07 	3 	1 	1 	1 	 2:3 	-1 	 4
    13 	Karlsruher SC 	        4 	1 	1 	2 	 4:8 	-4 	 4
    14 	Hansa Rostock 	        4 	1 	0 	3 	 3:7 	-4 	 3
      	TuS Koblenz 	        4 	1 	0 	3 	 3:7 	-4 	 3
    16 	Alemannia Aachen 	3 	0 	2 	1 	 2:7 	-5 	 2
    17 	Rot Weiss Ahlen 	4 	0 	1 	3 	 1:5 	-4 	 1
    18 	FSV Frankfurt 	        3 	0 	1 	2 	 1:6 	-5 	 1

    LG, Sibudka

  18. #37
    Exor Exor ist offline
    Avatar von Exor

    AW: 2.Bundesligasaison 2009/2010

    Fürth hat wieder verloren.

    So wird das wieder nichts mit dem Aufstieg.

    Oberhausen ist echt kämpferisch.

  19. #38
    Prandini Prandini ist offline
    Avatar von Prandini

    AW: 2.Bundesligasaison 2009/2010

    Alemannia Aachen - FSV Frankfurt 3:0

    Verdienter Erfolg für glanzlose Aachener. Man war in der ersten Hälfte überlegen, konnte aber nur wenige Chancen herausarbeiten. Zwei wurden genutzt. Nach einer Viertelstunde versenkt Auer den Ball aus kurzer Distanz nach einer Hereingabe von Gueye von der linken Seite. Etwas mehr als eine halbe Stunde war gespielt, als Fiel die Flanke schlägt, Auer den Ball in die Mitte zu Junglas spielt, welcher mühelos einschiebt. In der zweiten Halbzeit war der FSV bemühter, aber in der Offensive zu harmlos, um einen Treffer zu erzielen. Den Schlusspunkt setzte Auer in der 90. Minute. Er schießt aus der Distanz und schnürt so seinen Doppelpack.


    SC Paderborn - 1. FC Kaiserslautern 0:0

    Optisch war der Gast überlegen, aber die ganz großen Chancen gab es nicht. Paderborn bis auf eine wenigminütige Druckphase zu schwach, um einen Treffer zu erzielen. Logische Folge, 0:0


    FC Augsburg - 1. FC Union Berlin 1:1

    Union bekommt zum ersten Mal in dieser Saison einen Gegentreffer und lässt auch gleich Punkte liegen. Ein glückliches Remis für den FC Augsburg, die während der gesamten Partie kaum überzeugen konnten. Union mit einer für einen Aufsteiger guten Leistung, aber letztendlich fehlte es in der Offensive ein wenig an Durchschlagskraft, um mehr zu erreichen. Sahin brachte die Gäste nach einer Stunde in Führung. Er bekommt am linken Strafraumeck den Ball, lässt zwei Verteidiger ins leere Grätschen und trifft in die lange Ecke. Eine Viertelstunde vor Schluss sah Möhrle wegen Meckerns die Gelb-Rote Karte. Wenig später erzielte der FC Augsburg in Unterzahl den Ausgleich. Werner läuft von links in den Strafraum, die Unioner gucken nur zu und Werner trifft in die lange Ecke.


    Nach den heutigen Spielen gibt es nun folgende Tabelle:


    Code:
    Pl.  	Mannschaft  	       Sp.  	S  	U  	N  	Tore   Dif  	Pk.
    
    1 	FC St. Pauli 	        4 	3 	1 	0 	13:3 	10 	10
    2 	1. FC Union Berlin 	4 	3 	1 	0 	 6:1 	 5 	10
    3 	1. FC Kaiserslautern 	4 	2 	2 	0 	 4:2 	 2 	 8
    4 	Energie Cottbus 	4 	2 	1 	1 	 8:6 	 2 	 7
    5 	Rot-Weiß Oberhausen 	4 	2 	1 	1 	 6:5 	 1 	 7
    6 	SpVgg Greuther Fürth 	4 	2 	0 	2 	10:7 	 3 	 6
    7 	Fortuna Düsseldorf 	3 	2 	0 	1 	 4:1 	 3 	 6
    8 	Arminia Bielefeld 	4 	2 	0 	2 	10:8 	 2 	 6
    9 	MSV Duisburg 	        3 	1 	2 	0 	 6:5 	 1 	 5
    10 	FC Augsburg 	        4 	1 	2 	1 	 6:7 	-1 	 5
    11 	SC Paderborn 07 	4 	1 	2 	1 	 2:3 	-1 	 5
    12 	Alemannia Aachen 	4 	1 	2 	1 	 5:7 	-2 	 5
    13 	TSV 1860 München 	4 	1 	1 	2 	 4:5 	-1 	 4
    14 	Karlsruher SC 	        4 	1 	1 	2 	 4:8 	-4 	 4
    15 	Hansa Rostock 	        4 	1 	0 	3 	 3:7 	-4 	 3
      	TuS Koblenz 	        4 	1 	0 	3 	 3:7 	-4 	 3
    17 	Rot Weiss Ahlen 	4 	0 	1 	3 	 1:5 	-4 	 1
    18 	FSV Frankfurt 	        4 	0 	1 	3 	 1:9 	-8 	 1

    LG, Sibudka

  20. #39
    Prandini Prandini ist offline
    Avatar von Prandini

    AW: 2.Bundesligasaison 2009/2010

    MSV Duisburg - Fortuna Düsseldorf 3:0

    Dank einer konsequenten Chancenverwertung ein verdienter Sieg, allerdings auch einer, der zu hoch ausfiel. Gerade in der ersten Halbzeit war der Gast das bessere Team und hätte auch in Führung gehen müssen, aber gute Chancen wurden nicht genutzt. Tararache brachte die Gastgeber mit einem Traumtor kurz vor der Pause in Führung. Caiuby legt quer auf Tararache, der aus 25 Metern direkt in den Winkel schießt. Kurz nach der Pause hatte Fortuna die Riesenchance zum Ausgleich, aber Starke hielt die 0 fest. Im Gegenzug das 2:0. Tararache flankt, Tiffert köpft, Torerfolg Nummer 2. Nach einer Stunde erzielte Wagner den 3:0-Endstand. Fink mit dem Bock, sein Kopfball mit dem Hinterkopf landet bei Wagner, der sich den Keeper ausguckt und eiskalt trifft.


    Am 4. Spieltag der 2. Fußball-Bundesligasaison 2009/2010 fielen somit 22 Tore.

    Die Tabelle nach dem 22. Spieltag:


    Code:
    Pl.  	Mannschaft  	       Sp.  	S  	U  	N  	Tore  	Dif  	Pk.
    
    1 	FC St. Pauli 	        4 	3 	1 	0 	13:3 	10 	10
    2 	1. FC Union Berlin 	4 	3 	1 	0 	 6:1 	 5 	10
    3 	MSV Duisburg 	        4 	2 	2 	0 	 9:5 	 4 	 8
    4 	1. FC Kaiserslautern 	4 	2 	2 	0 	 4:2 	 2 	 8
    5 	Energie Cottbus 	4 	2 	1 	1 	 8:6 	 2 	 7
    6 	Rot-Weiß Oberhausen 	4 	2 	1 	1 	 6:5 	 1 	 7
    7 	SpVgg Greuther Fürth 	4 	2 	0 	2 	10:7 	 3 	 6
    8 	Arminia Bielefeld 	4 	2 	0 	2 	10:8 	 2 	 6
    9 	Fortuna Düsseldorf 	4 	2 	0 	2 	 4:4 	 0 	 6
    10 	FC Augsburg 	        4 	1 	2 	1 	 6:7 	-1 	 5
    11 	SC Paderborn 07 	4 	1 	2 	1 	 2:3 	-1 	 5
    12 	Alemannia Aachen 	4 	1 	2 	1 	 5:7 	-2 	 5
    13 	TSV 1860 München 	4 	1 	1 	2 	 4:5 	-1 	 4
    14 	Karlsruher SC 	        4 	1 	1 	2 	 4:8 	-4 	 4
    15 	Hansa Rostock 	        4 	1 	0 	3 	 3:7 	-4 	 3
      	TuS Koblenz 	        4 	1 	0 	3 	 3:7 	-4 	 3
    17 	Rot Weiss Ahlen 	4 	0 	1 	3 	 1:5 	-4 	 1
    18 	FSV Frankfurt 	        4 	0 	1 	3 	 1:9 	-8 	 1

    LG, Sibudka

  21. #40
    Exor Exor ist offline
    Avatar von Exor

    AW: 2.Bundesligasaison 2009/2010

    Dusiburg und Pauli steigen bestimmt direkt auf.

    Würde mich jedenfalls freuen,wenn nicht immer die gleichen Mannschaften aufsteigen....

    Mit Larsen und den Kerl vom HSV Hatira ist der MSV noch stärker

Seite 2 von 7 ErsteErste 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Bundesligasaison 2010/2011: Ist zwar noch knapp 8 Monate bis zum Start der neuen Saison, doch heute sind die ersten Infos & Daten zur neuen Saison rausgekommen: Die Saison...

  2. Die beste Elf der Bundesligasaison 2009/2010: Die Saison ist vorrüber, Zeit genug also, um die beste Elf darzulegen. Meine beste Elf der abgelaufenen Saison sieht folgendermaßen aus: ...

  3. Bundesligasaison 2009/2010: Hallo, gut es ist noch ein bisschen hin. Aber ich habe was aktuelles dazu gefunden. Darum habe ich das Thema schon eröffnet. Bundesliga zu...

  4. Bundesligasaison 2008/2009: Hy hir könnt ihr über die nächste Saison disskutieren über alle eure Infos und Forstellungen !! Würd mich freuen wenn ihr schreibt !! :yeah:...

  5. Die Flop 11 der Bundesligasaison 2008/2009: Neben der Top 11 soll es nun natürlich auch eine Flop 11 geben. Wer dort enthalten ist, ist wie immer Geschmackssache. ...