Seite 3 von 7 ErsteErste ... 234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 134
  1. #41
    Prandini Prandini ist offline
    Avatar von Prandini

    AW: 2.Bundesligasaison 2009/2010

    1. FC Kaiserslautern - MSV Duisburg 4:1

    Kaiserslautern schießt fünf Tore, gewinnt 4:1 und das auch hochverdient. Amedick brachte die Gastgeber nach einer knappen halben Stunde in Führung. Er hält nach einem Freistoß den Fuß rein und markiert das 1:0. Kurz nach der Pause das 2:0. Sam wird im Strafraum angespielt und trifft in die lange Ecke. Wenige Minuten später, in der 57. Minute, fiel das 3:0. Jendrisek traf, nach dem zuvor zwei Chancen aus kurzer Distanz nicht reingemacht werden konnte. Zum einen Jendrisek, zum andern Nemec, der kurze Zeit später noch mal an den Ball kommt und Jendrisek bedient, der nur noch einschieben musste. Zehn Minuten später erhöhten die Gastgeber auf 4:0. Nach einem Freistoß spielt Dusiburg auf Abseits, Nemec ist frei vor dem Kasten und sucht sich die Ecke aus. Rodnei markierte fünf Minuten vor dem Ende mit einem unglücklichen Eigentor das Tor zum 4:1-Endstand.


    Fortuna Düsseldorf - FC Augsburg 1:1

    In Halbzeit eins Augsburg stärker, in Halbzeit zwei die Gastgeber. Gerechte Punkteteilung. Nach etwas mehr als einer halben Stunde wird Thurk im Strafraum gefoult. Vertretbare Entscheidung, Thurk tritt selbst an und die Floskel "Der Gefoulte sollte nicht selbst schießen" trifft auch hier wieder auf Verwendung, denn Ratajczak hielt den Strafstoß. Kurze Zeit später erzielte Thurk doch seinen Treffer und Ratajczak trug die Schuld. Ndjeng kann flanken, der Keeper weiß nicht, was er machen soll und Thurk netzt aus ganz kurzer Distanz ein. Kurz vor dem Ende des Spiels erzielte Weber den Ausgleich. Sein Freistoß von der linken Seite findet den direkten Weg ins Tor.


    Arminia Bielefeld - Rot Weiss Ahlen 2:0

    Verdienter Sieg für die Ost-Westfalen. Federico erzielte zwanzig Minuten vor dem Ende das 1:0. Halfar mit der Hereingabe, Federico steht in der Mitte goldrichtig, Kirschstein im Kasten kann den Ball nicht mehr retten und so stands 1:0. Zehn Minuten später erzielte Katongo per Kopf nach einer Flanke von Halfar das 2:0.


    Nach den heutigen Spielen gibt es folgende Tabelle:


    Code:
    Pl.  	Mannschaft  	       Sp.  	S  	U  	N  	Tore  	Dif  	Pk.
    
    1 	1. FC Kaiserslautern 	5 	3 	2 	0 	 8:3 	 5 	11
    2 	FC St. Pauli 	        4 	3 	1 	0 	13:3 	10 	10
    3 	1. FC Union Berlin 	4 	3 	1 	0 	 6:1 	 5 	10
    4 	Arminia Bielefeld 	5 	3 	0 	2 	12:8 	 4 	 9
    5 	MSV Duisburg 	        5 	2 	2 	1 	10:9 	 1 	 8
    6 	Energie Cottbus 	4 	2 	1 	1 	 8:6 	 2 	 7
    7 	Rot-Weiß Oberhausen 	4 	2 	1 	1 	 6:5 	 1 	 7
    8 	Fortuna Düsseldorf 	5 	2 	1 	2 	 5:5 	 0 	 7
    9 	SpVgg Greuther Fürth 	4 	2 	0 	2 	10:7 	 3 	 6
    10 	FC Augsburg 	        5 	1 	3 	1 	 7:8 	-1 	 6
    11 	SC Paderborn 07 	4 	1 	2 	1 	 2:3 	-1 	 5
    12 	Alemannia Aachen 	4 	1 	2 	1 	 5:7 	-2 	 5
    13 	TSV 1860 München 	4 	1 	1 	2 	 4:5 	-1 	 4
    14 	Karlsruher SC 	        4 	1 	1 	2 	 4:8 	-4 	 4
    15 	Hansa Rostock 	        4 	1 	0 	3 	 3:7 	-4 	 3
      	TuS Koblenz 	        4 	1 	0 	3 	 3:7 	-4 	 3
    17 	Rot Weiss Ahlen 	5 	0 	1 	4 	 1:7 	-6 	 1
    18 	FSV Frankfurt 	        4 	0 	1 	3 	 1:9 	-8 	 1

    LG, Sibudka

  2. Anzeige

    AW: 2.Bundesligasaison 2009/2010

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42
    Prandini Prandini ist offline
    Avatar von Prandini

    AW: 2.Bundesligasaison 2009/2010

    TSV 1860 München - SpVgg Greuther Fürth 3:1

    Insgesamt ein verdienter Sieg, auch wenn es 50 Minuten ein schwaches Spiel von beiden Mannschaften war. Dann erzielte Holebas per Kopf nach einer Flanke das 1:0 aus dem nichts. Fortan waren die Löwen die bessere Mannschaft und kamen eine Viertelstunde vor Schluss zum 2:0 durch Lauth. Nach einem langen Ball und einem Fehler der Führter Innenverteidigung spitzelt der ehemalige Nationalspieler den Ball ins Tor. Kurz vor Schluss wurde es noch mal spannend, als Haas den Ball nach einer Hereingabe von Nöthe ins Tor stocherte, aber kurz darauf traf Ludwig per berechtigtem Foulelfmeter.


    Hansa Rostock - TuS Koblenz 2:1

    Verdienter Sieg gegen in der Offensive zu harmlose Gäste aus Koblenz. Die Gastgeber gingen nach zehn Minuten in Führung. Fillinger legt nach einer Flanke den Ball ab für Retov, der aus 7 Metern den Ball ins Tor hämmert. Nach einer halben Stunde kamen die Gäste zum Ausgleich. Kuqi ist nach einer Hereingabe von links etwas schneller an dem Ball und befördert die Kugel über die Linie. Kurz vor dem Seitenwechsel erzielte Schied den erneuten Führungstreffer. Die Flanke von links, Bartels verpasst in der Mitte, aber am zweiten Pfosten steht Schied und trifft. Zwanzig Minuten vor dem Ende wurde Fillinger nach einer Schwalbe vorzeitig zum Duschen geschickt. Die Ampelkarte für den Vorlagengeber zum 1:0.


    Nach den heutigen Spielen gibt es folgende Tabelle:


    Code:
    Pl. 	Mannschaft  	       Sp.  	S  	U  	N  	Tore  	Dif  	Pk.
    
    1 	1. FC Kaiserslautern 	5 	3 	2 	0 	 8: 3 	 5 	11
    2 	FC St. Pauli 	        4 	3 	1 	0 	13: 3 	10 	10
    3 	1. FC Union Berlin 	4 	3 	1 	0 	 6: 1 	 5 	10
    4 	Arminia Bielefeld 	5 	3 	0 	2 	12: 8 	 4 	9
    5 	MSV Duisburg 	        5 	2 	2 	1 	10: 9 	 1 	8
    6 	Energie Cottbus 	4 	2 	1 	1 	 8: 6 	 2 	7
    7 	TSV 1860 München 	5 	2 	1 	2 	 7: 6 	 1 	7
    8 	Rot-Weiß Oberhausen 	4 	2 	1 	1 	 6: 5 	 1 	7
    9 	Fortuna Düsseldorf 	5 	2 	1 	2 	 5: 5 	 0 	7
    10 	SpVgg Greuther Fürth 	5 	2 	0 	3 	11:10 	 1 	6
    11 	FC Augsburg 	        5 	1 	3 	1 	 7: 8 	-1 	6
    12 	Hansa Rostock 	        5 	2 	0 	3 	 5: 8 	-3 	6
    13 	SC Paderborn 07 	4 	1 	2 	1 	 2: 3 	-1 	5
    14 	Alemannia Aachen 	4 	1 	2 	1 	 5: 7 	-2 	5
    15 	Karlsruher SC 	        4 	1 	1 	2 	 4: 8 	-4 	4
    16 	TuS Koblenz 	        5 	1 	0 	4 	 4: 9 	-5 	3
    17 	Rot Weiss Ahlen 	5 	0 	1 	4 	 1: 7 	-6 	1
    18 	FSV Frankfurt 	        4 	0 	1 	3 	 1: 9 	-8 	1

    LG, Sibudka

  4. #43
    Exor Exor ist offline
    Avatar von Exor

    AW: 2.Bundesligasaison 2009/2010

    Bis jetzt bin ich ziemlich zufreiden mit dem 5.Spieltag.

    Wenn der FcK aufsteigt und Pauli,bin ich mehr als zufrieden.

  5. #44
    Prandini Prandini ist offline
    Avatar von Prandini

    AW: 2.Bundesligasaison 2009/2010

    1. FC Union Berlin - SC Paderborn 07 5:4

    Ein verrücktes Spiel, ein traumhaftes Ergebnis, ein Spiel für den neutralen Zuschauer. Neun Tore, Union mit einem Treffer mehr, weswegen sie gewinnen - und das auch völlig zurecht. Nach 10 Minuten gelang Mosquera die Führung für die Eisernen. Mattuschka spielt quer auf Mosquera, der aus acht Metern trifft. Kurze Zeit später traf Benyamina zum 2:0. Gebhardt mit der Flanke, Benyamina nimmt den Ball direkt und knallt das Ding in den Kasten. Mosquera erzielte zehn Minuten später das vermeintlich vorentscheidene 3:0. Er bekommt den Ball, vernascht zwei Mal Gegenspieler Holst und tunnelt den Keeper. Zehn Minuten vor der Pause kam der Gast zum Anschluss. Alushi wird geschickt, legt quer auf Manno, welcher nur noch einschieben muss. Mit dem Pausenpfiff kam Paderborn sogar noch zum 2:3. Saglik traf nach einer Flanke von Brückner per Kopf. Kurz nach dem Seitenwechsel stellte Union den Zwei-Tore-Vorsprung wieder her. Hereingabe von links, Kopfball Benyamina und auch dieser schnürte ebenfalls einen Doppelpack, welcher nicht der letzte am heutigen Nachmittag gewesen sein sollte, denn Saglik traf in der 90. noch einmal. Zunächst aber traf Brandy fünf Minuten vor Ende der Partie per Kopf nach einer Flanke von Krösche zum 3:4. Sahin erzielte in der 89. Minute dann die endgültige Entscheidung. Sein Schuss mit rechts wird abgeblockt, sein Nachschuss mit links findet den Weg ins Ziel zum 5:3. Saglik machte im Gegenzug dann noch mal das 4:5 mit einem Schlenzer ins rechte Eck. Kurz darauf war Schluss.


    Rot-Weiß Oberhausen - Alemannia Aachen 1:0

    Verdienter Sieg für RWO, denn sie investierten mehr in dieses Spiel. Terranova sorgte nach einer Stunde für das Tor des Tages. Nach einer Flanke von Petersch traf er per Kopf zum 1:0-Endstand.


    FSV Frankfurt - FC St. Pauli 2:3

    Verdienter Erfolg für St. Pauli beim Tabellenletzten FSV Frankfurt. Allerdings war das kein lockerer Spaziergang, wie man es vor der Partie hätte vermuten können. Marius Ebbers traf zwar per Kopf nach einer Flanke von Takyi zum 1:0 und zum 1000. Zweitliga-Tor für Pauli nach nicht einmal einer Minute, aber nach nicht einmal drei gespielten Minuten kassierten sie schon den Ausgleich. Cenci traf aus 17 Metern. Nach 18 Minuten traf Gunesch ins eigene Tor zum 2:1 für Frankfurt. Simac mit der Flanke, Gunesch verlängert ins eigene Tor. Zwanzig Minuten vor dem Ende traf Takyi zum Ausgleich. Er wird geschickt, lässt zwei Gegenspieler und den Keeper aussteigen und trifft aus spitzem Winkel ins leere Tor. Lehmann machte fünf Minuten später das 3:2 und damit den Sieg perfekt. Er traf aus 17 Minuten in den Knick nach der Vorlage von Takyi, dem Mann des Tages.


    Nach den heutigen Spielen gibt es folgende Tabelle:


    Code:
    Pl.  	Mannschaft  	       Sp.  	S  	U  	N  	Tore  	Dif  	Pk.
    
    1 	FC St. Pauli 	        5 	4 	1 	0 	16: 5 	11 	13
    2 	1. FC Union Berlin 	5 	4 	1 	0 	11: 5 	 6 	13
    3 	1. FC Kaiserslautern 	5 	3 	2 	0 	 8: 3 	 5 	11
    4 	Rot-Weiß Oberhausen 	5 	3 	1 	1 	 7: 5 	 2 	10
    5 	Arminia Bielefeld 	5 	3 	0 	2 	12: 8 	 4 	 9
    6 	MSV Duisburg 	        5 	2 	2 	1 	10: 9 	 1 	 8
    7 	Energie Cottbus 	4 	2 	1 	1 	 8: 6 	 2 	 7
    8 	TSV 1860 München 	5 	2 	1 	2 	 7: 6 	 1 	 7
    9 	Fortuna Düsseldorf 	5 	2 	1 	2 	 5: 5 	 0 	 7
    10 	SpVgg Greuther Fürth 	5 	2 	0 	3 	11:10 	 1 	 6
    11 	FC Augsburg 	        5 	1 	3 	1 	 7: 8 	-1 	 6
    12 	Hansa Rostock 	        5 	2 	0 	3 	 5: 8 	-3 	 6
    13 	SC Paderborn 07 	5 	1 	2 	2 	 6: 8 	-2 	 5
    14 	Alemannia Aachen 	5 	1 	2 	2 	 5: 8 	-3 	 5
    15 	Karlsruher SC 	        4 	1 	1 	2 	 4: 8 	-4 	 4
    16 	TuS Koblenz 	        5 	1 	0 	4 	 4: 9 	-5 	 3
    17 	Rot Weiss Ahlen 	5 	0 	1 	4 	 1: 7 	-6 	 1
    18   	FSV Frankfurt 	        5 	0 	1 	4 	 3:12 	-9 	 1

    LG, Sibudka

  6. #45
    OnkelMaich OnkelMaich ist offline
    Avatar von OnkelMaich

    AW: 2.Bundesligasaison 2009/2010

    KAAARRRLLLLSRUUUUHHH
    Cottbus - KSC (2:4)

    [YOUTUBE]http://www.youtube.com/watch?v=DyHJJ5xfNFA&feature=related[/YOUTUBE]

    Prost

  7. #46
    Prandini Prandini ist offline
    Avatar von Prandini

    AW: 2.Bundesligasaison 2009/2010

    Energie Cottbus - Karlsruher SC 2:4

    Im Duell zweier Bundesligaabsteiger dreht KSC eine bereits zu vor von Energie Cottbus gedrehte Partie und siegt hochverdient mit 4:2. Nach zwanzig Minuten gingen die Gäste in Führung. Langkamp kommt nach einem Freistoß von der Eckfahne mutterseelenallein zum Kopfball und trifft mühelos. Shao drehte kurz vor dem Wechsel praktisch im Alleingang die Partie. Erst dreht er eine Ecke rein und fälscht mit der Hacke einen Schuss von Jula ab. Glückliches Remis zur Pause, die Belohnung für den Aufwand des KSC folgte in Durchgang zwei. Acht Minuten nach der Pause traf Timm aus 20 Metern mit einem Schuss, der von Mitreski noch abgefälscht wurde. Nach einer Stunde kam Cottbus nach vorne und traf den Pfosten, im Gegenzug spielt Stindl einen Doppelpass und netzt eiskalt ein. In der 90. wird Blum eingewechselt. Der Debütant für den KSC flankt dann von links und Iashvilli netzt aus acht Metern ein.


    Am 5. Spieltag der 2. Fußball-Bundesligasaison 2009/2010 fielen somit sensationelle 37 Tore.

    Die Tabelle nach dem 5. Spieltag:


    Code:
    Pl.  	Mannschaft  	       Sp.  	S  	U  	N  	Tore  	Dif  	Pk.
    
    1 	FC St. Pauli 	        5 	4 	1 	0 	16: 5 	11 	13
    2 	1. FC Union Berlin 	5 	4 	1 	0 	11: 5 	 6 	13
    3 	1. FC Kaiserslautern 	5 	3 	2 	0 	 8: 3 	 5 	11
    4 	Rot-Weiß Oberhausen 	5 	3 	1 	1 	 7: 5 	 2 	10
    5 	Arminia Bielefeld 	5 	3 	0 	2 	12: 8 	 4 	 9
    6 	MSV Duisburg 	        5 	2 	2 	1 	10: 9 	 1 	 8
    7 	TSV 1860 München 	5 	2 	1 	2 	 7: 6 	 1 	 7
    8 	Energie Cottbus 	5 	2 	1 	2 	10:10 	 0 	 7
    9       Fortuna Düsseldorf 	5 	2 	1 	2 	 5: 5 	 0 	 7
    10 	Karlsruher SC 	        5 	2 	1 	2 	 8:10 	-2 	 7
    11 	SpVgg Greuther Fürth 	5 	2 	0 	3 	11:10 	 1 	 6
    12 	FC Augsburg 	        5 	1 	3 	1 	 7: 8 	-1 	 6
    13 	Hansa Rostock 	        5 	2 	0 	3 	 5: 8 	-3 	 6
    14 	SC Paderborn 07 	5 	1 	2 	2 	 6: 8 	-2 	 5
    15 	Alemannia Aachen 	5 	1 	2 	2 	 5: 8 	-3 	 5
    16 	TuS Koblenz 	        5 	1 	0 	4 	 4: 9 	-5 	 3
    17 	Rot Weiss Ahlen 	5 	0 	1 	4 	 1: 7 	-6 	 1
    18 	FSV Frankfurt 	        5 	0 	1 	4 	 3:12 	-9 	 1

    LG, Sibudka

  8. #47
    Kneekix Kneekix ist offline
    Avatar von Kneekix

    AW: 2.Bundesligasaison 2009/2010

    Was ein klasse Spiel des MSV ! Das ruft ja wieder nach Europapokal ! Aber da sieht man ja wieder das Ostwestfalen eine Fußballmacht ist; Paderborn 4-1, Bielefeld 3-0, Preußen Münster 3-1 .

  9. #48
    Prandini Prandini ist offline
    Avatar von Prandini

    AW: 2.Bundesligasaison 2009/2010

    SC Paderborn 07 - FC Energie Cottbus 5:1

    Der SC Paderborn zerlegt den Bundesliga-Absteiger trotz eines Rückstandes hochverdient mit 5:1. Nach einer Viertelstunde gingen die Gäste in Führung. Angelov wird geschickt und lässt dem Keeper keine Chance. Direkt im Gegenzug verwandelt Alushi den berechtigten Foulelfmeter. Zehn Minuten später kontert Paderborn über vier Stationen. Am Ende ist Manno frei vor dem Kasten und bleibt eiskalt. Wenige Minuten später gab es erneut einen Elfmeter, diesmal für Cottbus und diesmal eine Fehlentscheidung. Die Gerechtigkeit hat aber gesiegt, denn Shao verschoss den Strafstoß. Kurz vor der Pause fliegt ein langer Steilpass direkt auf Brückner, der Tremmel umspielt und das leere Tor trifft. Brandy traf fünf Minuten vor dem Ende per Kopf nach einer Flanke von rechts. Löning besorgte kurz vor Schluss mit einem Tor nach einer Ecke den Endstand.


    TuS Koblenz - Union Berlin 1:1

    Ein gerechtes Remis, mit dem der Aufsteiger aus der Hauptstadt sicherlich besser leben kann als die Gastgeber aus Koblenz, die in der ersten Halbzeit das bessere Team waren und auch verdient in Führung gingen nach 12 Minuten. Kuqi schießt auf Strafraumhöhe in die lange Ecke, der Ball wird abgefälscht und landet so in der vom Keeper aus gesehen falschen Ecke des Tores. In der zweiten Hälfte wurde Union besser und Mattuschka erzielte in der 77. per Freistoß den Ausgleich.


    MSV Duisburg - Arminia Bielefeld 0:3

    Hochverdienter Erfolg für die Gäste. Kirch brachte die Bielefelder in der 35. Minute in Führung. Nach einem Konter lässt er noch einen Gegenspieler aussteigen und trifft halbhoch. Federico machte in der zweiten Halbzeit binnen wenigen Minuten den Endstand perfekt. Erst verwandelte er einen Freistoß, dann nach einem Konter über die Stationen Halfar und Fort.


    Karlsruher SC - FSV Frankfurt 2:0

    Glanzloser Auftritt und verdienter Erfolg für den KSC, die kurz nach der Pause durch einen Kopfballtreffer von M.Langkamp in Führung gingen. Eine Viertelstunde vor Schluss bedient Fink den Stürmer Iashvilli, welcher eiskalt den Ball im Tor unterbringt.


    Nach den heutigen Spielen gibt es nun folgende Tabelle:


    Code:
    Pl.	Mannschaft  	       Sp.  	S  	U  	N  	Tore  	Dif  	Pk.
    
    1 	1. FC Union Berlin 	6 	4 	2 	0 	12: 6 	  6 	14
    2 	FC St. Pauli 	        5 	4 	1 	0 	16: 5 	 11 	13
    3 	Arminia Bielefeld 	6 	4 	0 	2 	15: 8 	  7 	12
    4 	1. FC Kaiserslautern 	5 	3 	2 	0 	 8: 3 	  5 	11
    5 	Rot-Weiß Oberhausen 	5 	3 	1 	1 	 7: 5 	  2 	10
    6 	Karlsruher SC 	        6 	3 	1 	2 	10:10 	  0 	10
    7 	SC Paderborn 07 	6 	2 	2 	2 	11: 9 	  2 	 8
    8 	MSV Duisburg 	        6 	2 	2 	2 	10:12 	- 2 	 8
    9 	TSV 1860 München 	5 	2 	1 	2 	 7: 6  	  1 	 7
    10 	Fortuna Düsseldorf 	5 	2 	1 	2 	 5: 5 	  0 	 7
    11 	Energie Cottbus 	6 	2 	1 	3 	11:15 	- 4 	 7
    12 	SpVgg Greuther Fürth 	5 	2 	0 	3 	11:10  	  1 	 6
    13 	FC Augsburg 	        5 	1 	3 	1 	 7: 8 	- 1 	 6
    14 	Hansa Rostock 	        5 	2 	0 	3 	 5: 8 	- 3 	 6
    15 	Alemannia Aachen 	5 	1 	2 	2 	 5: 8 	- 3 	 5
    16 	TuS Koblenz 	        6 	1 	1 	4 	 5:10 	- 5 	 4
    17 	Rot Weiss Ahlen 	5 	0 	1 	4 	 1: 7 	- 6 	 1
    18 	FSV Frankfurt 	        6 	0 	1 	5 	 3:14 	-11 	 1

    LG, Sibudka

  10. #49
    Prandini Prandini ist offline
    Avatar von Prandini

    AW: 2.Bundesligasaison 2009/2010

    Da ich aus Zeitgründen heute nicht die Möglichkeit hatte, die 2. Bundesliga live zu verfolgen, liefer ich euch an dieser Stelle ausschließlich die Ergebnisse und die Torschützen:

    Code:
    SpVgg Greuther Fürth - Rot-Weiß Oberhausen  	4:0 [Prib,Nöthe 2x, Mauersberger] 	
    Rot Weiss Ahlen      - Fortuna Düsseldorf   	1:4 [Bröker; Lambertz, Jovanovic, Bulykin, Gaus]
    Nach den heutigen Spielen gibt es nun folgende Tabelle:

    Code:
    Pl. 	Mannschaft  	       Sp.  	S  	U  	N  	Tore  	Dif  	Pk.
    
    1 	1. FC Union Berlin 	6 	4 	2 	0 	12: 6 	  6 	14
    2 	FC St. Pauli 	        5 	4 	1 	0 	16: 5 	 11 	13
    3 	Arminia Bielefeld 	6 	4 	0 	2 	15: 8 	  7 	12
    4 	1. FC Kaiserslautern 	5 	3 	2 	0 	 8: 3 	  5 	11
    5 	Fortuna Düsseldorf 	6 	3 	1 	2 	 9: 6 	  3 	10
    6 	Karlsruher SC 	        6 	3 	1 	2 	10:10 	  0 	10
    7 	Rot-Weiß Oberhausen 	6 	3 	1 	2 	 7: 9 	- 2 	10
    8 	SpVgg Greuther Fürth 	6 	3 	0 	3 	15:10 	  5 	 9
    9 	SC Paderborn 07 	6 	2 	2 	2 	11: 9 	  2 	 8
    10 	MSV Duisburg 	        6 	2 	2 	2 	10:12 	- 2 	 8
    11 	TSV 1860 München 	5 	2 	1 	2 	 7: 6 	  1 	 7
    12 	Energie Cottbus 	6 	2 	1 	3 	11:15 	- 4 	 7
    13 	FC Augsburg 	        5 	1 	3 	1 	 7: 8 	- 1 	 6
    14 	Hansa Rostock 	        5 	2 	0 	3 	 5: 8 	- 3 	 6
    15 	Alemannia Aachen 	5 	1 	2 	2 	 5: 8 	- 3 	 5
    16 	TuS Koblenz 	        6 	1 	1 	4 	 5:10 	- 5 	 4
    17 	Rot Weiss Ahlen 	6 	0 	1 	5 	 2:11 	- 9 	 1
    18 	FSV Frankfurt 	        6 	0 	1 	5 	 3:14 	-11 	 1

    LG, Sibudka

  11. #50
    Kneekix Kneekix ist offline
    Avatar von Kneekix

    AW: 2.Bundesligasaison 2009/2010

    Zitat kicker.de
    Heute steigt das Spitzenspiel am Millerntor: St. Pauli vs. FCK! Zudem erwartet Aachen 1860. Der Höhenflug von Oberhausen - zuletzt drei Siege in Serie - fand am Samstag bei Greuther Fürth ein jähes Ende. Düsseldorf sorgte mit dem 4:1 für den Trainerrauswurf in Ahlen. Bielefeld fertigte Duisburg am Freitag mit 4:1 ab! Cottbus kam in Paderborn unter die Räder, der KSC jubelte auch im zweiten Spiel unter Schupp. Union sprang vorerst an die Spitze.
    .

  12. #51
    Prandini Prandini ist offline
    Avatar von Prandini

    AW: 2.Bundesligasaison 2009/2010

    FC Augsburg - Hansa Rostock 5:2

    Ein verdienter Sieg für Augsburg, aber auch einer, der zu hoch ausfällt, denn Hansa Rostock war nicht soo schlecht, wie es das Ergebnis vermuten lässt. Traore brachte die Gastgeber bereits nach drei Minuten in Führung. Ndjeng setzt sich auf links durch, will zu Thurk spielen, aber ein Rostocker klärt den Ball zu Traore, der noch einen Gegenspieler aussteigen lässt und dann ins lange Eck trifft. Zwanzig Minuten später erhöhte Thurk auf 2:0. Traore flankt und Thurk trifft per Flugkopfball aus wenigen Metern. Kurz vor der Pause kam Rostock zum Anschluss. Schied hält nach einer Hereingabe von rechts den Fuß rein und erzielt das 1:2. Zwanzig Minuten nach der Pause erzielte Thurk das 3:1. Da Costa spielt in den Lauf zu Thurk, drei frei durch ist und locker trifft. Wenige Minuten später kam Rostock erneut zum Anschluss. Augsburgs Verteidiger Buck verpasst den Ball, sodass Jänicke frei vor dem Kasten ist und eiskalt einnetzt. Buck machte seinen Fehler fünf Minuten später wieder gut und traf per Kopf nach einer Ecke. Brinkmann sorgte mit einem Distanzschuss kurz vor Ende der Partie für den 5:2-Endstand.


    Alemannia Aachen - TSV 1860 München 2:0

    Verdienter Erfolg für die Gastgeber. Benjamin Auer schnürte den Doppelpack und war so Matchwinner. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit spielt Junglas die Flanke in den Rückraum, wo Auer steht und trocken abschließt, kurz vor Ende der zweiten Halbzeit traf Auer erneut. Burkhardt läuft bis zur Grundlinie, legt ab auf Auer, der locker trifft.


    FC St. Pauli - 1. FC Kaiserslautern 1:2

    Ein Verdienter Sieg für den FC Kaiserslautern und die erste Niederlage für St. Pauli in der 2. Liga in dieser Saison. Kurz vor der Pause traf Amedick per Kopf nach einer Ecke. Zwanzig Minuten vor dem Ende traf Nemec per Kopf nach eienr Flanke von Pavlovic. Bruns gelang fünf Minuten später per Elfmeter der Anschlusstreffer, aber eine große Gelegenheit zum Ausgleich gab es danach für St. Pauli nicht mehr.


    Nach den heutigen Spielen gibt es nun folgende Tabelle:


    Code:
    Pl.  	Mannschaft  	       Sp.  	S  	U  	N  	Tore  	Dif  	Pk.
    
    1 	1. FC Union Berlin 	6 	4 	2 	0 	12: 6 	  6 	14
    2 	1. FC Kaiserslautern 	6 	4 	2 	0 	10: 4 	  6 	14
    3 	FC St. Pauli 	        6 	4 	1 	1 	17: 7 	 10 	13
    4 	Arminia Bielefeld 	6 	4 	0 	2 	15: 8 	  7 	12
    5 	Fortuna Düsseldorf 	6 	3 	1 	2 	 9: 6 	  3 	10
    6 	Karlsruher SC 	        6 	3 	1 	2 	10:10 	  0 	10
    7 	Rot-Weiß Oberhausen 	6 	3 	1 	2 	 7: 9 	- 2 	10
    8 	SpVgg Greuther Fürth 	6 	3 	0 	3 	15:10 	  5 	 9
    9 	FC Augsburg 	        6 	2 	3 	1 	12:10 	  2 	 9
    10 	SC Paderborn 07 	6 	2 	2 	2 	11: 9 	  2 	 8
    11 	Alemannia Aachen 	6 	2 	2 	2 	 7: 8 	- 1 	 8
    12 	MSV Duisburg 	        6 	2 	2 	2 	10:12 	- 2 	 8
    13 	TSV 1860 München 	6 	2 	1 	3 	 7: 8 	- 1 	 7
    14 	Energie Cottbus 	6 	2 	1 	3 	11:15 	- 4 	 7
    15 	Hansa Rostock 	        6 	2 	0 	4 	 7:13 	- 6 	 6
    16 	TuS Koblenz 	        6 	1 	1 	4 	 5:10 	- 5 	 4
    17 	Rot Weiss Ahlen 	6 	0 	1 	5 	 2:11 	- 9 	 1
    18 	FSV Frankfurt 	        6 	0 	1 	5 	 3:14 	-11 	 1

    LG, Sibudka

  13. #52
    Prandini Prandini ist offline
    Avatar von Prandini

    AW: 2.Bundesligasaison 2009/2010

    Energie Cottbus - FSV Frankfurt 3:0

    Vollkommen verdienter Sieg für Energie Cottbus, die hier in allen Belangen überlegen waren. Sokolenko machte nach 21 Minuten das 1:0 mit einem direkten Freistoßtor in die Torwartecke. Klandt, der Keeper der Gäste, der mit vielen Paraden eine größere Niederlage verhinderte, war hier nicht ganz schuldlos. Mit dem Pausenpfiff erzielten die Gastgeber das 2:0. Kruska steht diesmal beim Freistoß, legt quer auf auf Jula, welcher ins linke, untere Eck trifft. Das 3:0 fiel nach 65 Minuten. Sörensen setzt sich gegen mehrere Spieler durch, spielt quer auf Radu, der nur noch einschieben muss.


    Rot-Weiß Oberhausen - MSV Duisburg 1:0

    Der MSV verliert gegen Oberhausen verdient mit 0:1 und geht nun zum dritten Mal in Folge in der Liga als Verlierer vom Platz. Die Gastgeber hingegen konnten nach den Klatschen gegen Fürth und Bayern das richtige Zeichen setzen und das Spiel gewinnen. Schmidtgal traf bereits früh per Freistoß.


    1. FC Union Berlin - Rot Weiss Ahlen 2:1

    Trotz eines frühen Rückstandes gewinnt Union Berlin völlig zurecht mit 2:1 und hätte noch mehr Tore erzielen können. Nach fünf Minuten gingen die Gäste in Führung. Göhlert will einen Rückpass zum Keeper spielen, aber der Ball landet bei Reichwein, welcher eiskalt vor dem Kasten bleibt und mühelos einschiebt. Zwanzig Minuten später erzielten die Gastgeber den Ausgleich. Mosquera im Strafraum befindend legt ab auf Mattuschka, welcher den Ball von der Strafraumkante ins Netz donnert. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit hatte Union das Spiel gedreht. Benyamina wird steil geschickt und bleibt eiskalt. In der 90. hätte Union noch das 3:1 erzielen können, aber drei Männer schafften es nicht, einen Feldspieler (!) im Kasten zu überwinden.


    Nach den heutigen Spielen gibt es nun folgende Tabelle:


    Code:
    Pl.  	Mannschaft  	       Sp.  	S  	U  	N  	Tore  	Dif  	Pk.
    
    1 	1. FC Union Berlin 	7 	5 	2 	0 	14: 7 	  7 	17
    2 	1. FC Kaiserslautern 	6 	4 	2 	0 	10: 4 	  6  	14
    3 	FC St. Pauli 	        6 	4 	1 	1 	17: 7 	 10 	13
    4 	Rot-Weiß Oberhausen 	7 	4 	1 	2 	 8: 9 	- 1 	13
    5 	Arminia Bielefeld 	6 	4 	0 	2 	15: 8 	  7 	12
    6 	Fortuna Düsseldorf 	6 	3 	1 	2 	 9: 6 	  3 	10
    7 	Karlsruher SC 	        6 	3 	1 	2 	10:10 	  0     10
    8 	Energie Cottbus 	7 	3 	1 	3 	14:15 	- 1     10
    9 	SpVgg Greuther Fürth 	6 	3 	0 	3 	15:10 	  5 	 9
    10 	FC Augsburg 	        6 	2 	3 	1 	12:10 	  2 	 9
    11 	SC Paderborn 07 	6 	2 	2 	2 	11: 9 	  2 	 8
    12 	Alemannia Aachen 	6 	2 	2 	2 	 7: 8 	- 1      8
    13 	MSV Duisburg 	        7 	2 	2 	3 	10:13 	- 3 	 8
    14 	TSV 1860 München 	6 	2 	1 	3 	 7: 8 	- 1 	 7
    15 	Hansa Rostock 	        6 	2 	0 	4 	 7:13 	- 6 	 6
    16 	TuS Koblenz 	        6 	1 	1 	4 	 5:10 	- 5 	 4
    17 	Rot Weiss Ahlen 	7 	0 	1 	6 	 3:13 	-10 	 1
    18 	FSV Frankfurt 	        7 	0 	1 	6 	 3:17 	-14 	 1

    LG, Sibudka

  14. #53
    Exor Exor ist offline
    Avatar von Exor

    AW: 2.Bundesligasaison 2009/2010

    Ich frage mich,wie oft die Berliner noch oben stehen werden.
    Aus irgendeinem Grund retten sie jedes Spiel.

  15. #54
    Prandini Prandini ist offline
    Avatar von Prandini

    AW: 2.Bundesligasaison 2009/2010

    Arminia Bielefeld - FC St. Pauli 1:0

    Dank eines frühen Tores fährt Arminia Bielefeld ein etwas glücklichen Sieg ein, zumal der Gast aus Hamburg zwei Mal das Aluminium traf. Federico, der schon gegen Duisburg als Torschütze glänzte, erzielte bereits nach 3 Minuten das 1:0. Kirch wird rechts steil geschickt, läuft bis zur Grundlinie, legt ab auf Federico, welcher mühelos einschieben kann.


    1. FC Kaiserslautern - Karlsruher SC 2:0

    In einem guten Spiel sichert sich der Gastgeber die drei Punkte und übernimmt damit die Tabellenführung. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit erzielte Rodnei das 1:0. Bugera tritt den Freistoß, Rodnei nimmt den Ball direkt und trifft. Kurz nach dem Seitenwechsel traf Schulz per Foulelfmeter.


    Nach den heutigen Spielen gibt es nun folgende Tabelle:


    Code:
    Pl. 	Mannschaft  	       Sp.  	S  	U  	N  	Tore  	Dif  	Pk.
    
    1 	1. FC Kaiserslautern 	7 	5 	2 	0 	12: 4 	  8 	17
    2 	1. FC Union Berlin 	7 	5 	2 	0 	14: 7 	  7 	17
    3       Arminia Bielefeld 	7 	5 	0 	2 	16: 8 	  8 	15
    4 	FC St. Pauli 	        7 	4 	1 	2 	17: 8 	  9 	13
    5 	Rot-Weiß Oberhausen 	7 	4 	1 	2 	 8: 9 	- 1 	13
    6 	Fortuna Düsseldorf 	6 	3 	1 	2 	 9: 6 	  3 	10
    7 	Energie Cottbus 	7 	3 	1 	3 	14:15 	- 1 	10
    8 	Karlsruher SC 	        7 	3 	1 	3 	10:12 	- 2 	10
    9 	SpVgg Greuther Fürth 	6 	3 	0 	3 	15:10 	  5 	 9
    10 	FC Augsburg 	        6 	2 	3 	1 	12:10 	  2 	 9
    11 	SC Paderborn 07 	6 	2 	2 	2 	11: 9 	  2 	 8
    12 	Alemannia Aachen 	6 	2 	2 	2 	 7: 8 	- 1 	 8
    13 	MSV Duisburg 	        7 	2 	2 	3 	10:13 	- 3 	 8
    14 	TSV 1860 München 	6 	2 	1 	3 	 7: 8 	- 1 	 7
    15 	Hansa Rostock 	        6 	2 	0 	4 	 7:13 	- 6 	 6
    16 	TuS Koblenz 	        6 	1 	1 	4 	 5:10 	- 5 	 4
    17 	Rot Weiss Ahlen 	7 	0 	1 	6 	 3:13 	-10 	 1
    18 	FSV Frankfurt 	        7 	0 	1 	6 	 3:17 	-14 	 1

    LG, Sibudka

  16. #55
    Kneekix Kneekix ist offline
    Avatar von Kneekix

    AW: 2.Bundesligasaison 2009/2010

    Code:
    FC Augsburg   - TuS Koblenz     1:1
    1860 München  - SC Paderborn 07 0:0
    Hansa Rostock - Greuther Fürth  4:0
    Augsburg - Koblenz 1:1 (0:1)
    0:1 Shefki Kuqi ('6)
    1:1 Michael Thurk ('68)

    TSV 1860 - Paderborn 0:0 (0:0)
    Rote Karte: Stefan Aigner ('76, Tätlichkeit an Daniel Masuch)

    Rostock - Fürth 4:0 (1:0)
    1:0 Tobias Jänicke ('45)
    2:0 Dexter Langen ('51)
    3:0 Fin Bartels ('65)
    4:0 Stephan Schröck ('74, Eigentor)

  17. #56
    Prandini Prandini ist offline
    Avatar von Prandini

    AW: 2.Bundesligasaison 2009/2010

    Schwaches Spiel in Durchgang Eins in Rostock, dann eine Einzelleistung von Jähnicke in der 45. Minute und es stand 1:0. Dadurch, dass Rostock direkt nach der Pause das 2:0 machen konnte, gab sich Fürth auf und ergab sich seinem Schicksal. Tiefpunkt aus Fürther Sicht war dann das Eigentor zum Endstand.

    In München sahen die Fans ein ganz schwaches Spiel mit dem gerechten Ergebnis. Einem 0:0.

    Koblenz holt verdient einen Punkt in Augsburg, da die Gastgeber heute nicht so durchschlagskräftig in der Offensive waren.



    Nach den heutigen Spielen gibt es nun folgende Tabelle:

    Code:
    Pl.	Mannschaft  	       Sp.  	S  	U  	N  	Tore  	Dif  	Pk.
    
    1 	1. FC Kaiserslautern 	7 	5 	2 	0 	12: 4 	  8 	17
    2 	1. FC Union Berlin 	7 	5 	2 	0 	14: 7 	  7 	17
    3 	Arminia Bielefeld 	7 	5 	0 	2 	16: 8 	  8 	15
    4 	FC St. Pauli      	7 	4 	1 	2 	17: 8 	  9 	13
    5 	Rot-Weiß Oberhausen 	7 	4 	1 	2 	 8: 9 	- 1 	13
    6 	Fortuna Düsseldorf 	6 	3 	1 	2 	 9: 6 	  3 	10
    7 	FC Augsburg 	        7 	2 	4 	1 	13:11 	  2 	10
    8 	Energie Cottbus 	7 	3 	1 	3 	14:15 	- 1 	10
    9 	Karlsruher SC           7 	3 	1 	3 	10:12 	- 2 	10
    10 	SC Paderborn 07 	7 	2 	3 	2 	11: 9 	  2 	 9
    11 	SpVgg Greuther Fürth 	7 	3 	0 	4 	15:14 	  1 	 9
    12 	Hansa Rostock 	        7 	3 	0 	4 	11:13 	- 2 	 9
    13 	Alemannia Aachen 	6 	2 	2 	2 	 7: 8 	- 1 	 8
      	TSV 1860 München 	7 	2 	2 	3 	 7: 8 	- 1 	 8
    15 	MSV Duisburg        	7 	2 	2 	3 	10:13 	- 3 	 8
    16 	TuS Koblenz 	        7 	1 	2 	4 	 6:11 	- 5 	 5
    17 	Rot Weiss Ahlen 	7 	0 	1 	6 	 3:13 	-10 	 1
    18 	FSV Frankfurt 	        7 	0 	1 	6 	 3:17 	-14 	 1

    LG, Sibudka

  18. #57
    Prandini Prandini ist offline
    Avatar von Prandini

    AW: 2.Bundesligasaison 2009/2010

    Fortuna Düsseldorf - Alemannia Aachen 0:0

    Das Ergebnis sagt alles über das Spiel aus. Einfach nur schwach.


    Am 7. Spieltag der 2. Fußball-Bundesligasaison 2009/2010 fielen somit nur 16 Tore.

    Die Tabelle nach dem 7. Spieltag:


    Code:
    Pl.  	Mannschaft  	       Sp.  	S  	U  	N  	Tore  	Dif  	Pk.
    
    1 	1. FC Kaiserslautern 	7 	5 	2 	0 	12: 4 	  8 	17
    2 	1. FC Union Berlin 	7 	5 	2 	0 	14: 7 	  7 	17
    3 	Arminia Bielefeld 	7 	5 	0 	2 	16: 8 	  8 	15
    4 	FC St. Pauli 	        7 	4 	1 	2 	17: 8 	  9 	13
    5 	Rot-Weiß Oberhausen 	7 	4 	1 	2 	 8: 9 	- 1 	13
    6 	Fortuna Düsseldorf 	7 	3 	2 	2 	 9: 6 	  3 	11
    7 	FC Augsburg 	        7 	2 	4 	1 	13:11 	  2 	10
    8 	Energie Cottbus 	7 	3 	1 	3 	14:15 	- 1 	10
    9 	Karlsruher SC 	        7 	3 	1 	3 	10:12 	- 2 	10
    10 	SC Paderborn 07 	7 	2 	3 	2 	11: 9 	  2 	 9
    11 	SpVgg Greuther Fürth 	7 	3 	0 	4 	15:14 	  1 	 9
    12 	Alemannia Aachen 	7 	2 	3 	2 	 7: 8 	- 1 	 9
    13 	Hansa Rostock 	        7 	3 	0 	4 	11:13 	- 2 	 9
    14 	TSV 1860 München 	7 	2 	2 	3 	 7: 8 	- 1 	 8
    15 	MSV Duisburg 	        7 	2 	2 	3 	10:13 	- 3 	 8
    16 	TuS Koblenz 	        7 	1 	2 	4 	 6:11 	- 5 	 5
    17 	Rot Weiss Ahlen 	7 	0 	1 	6 	 3:13 	-10 	 1
    18 	FSV Frankfurt 	        7 	0 	1 	6 	 3:17 	-14 	 1

    LG, Sibudka

  19. #58
    Prandini Prandini ist offline
    Avatar von Prandini

    AW: 2.Bundesligasaison 2009/2010

    MSV Duisburg - 1. FC Union Berlin 3:1

    Dem MSV reichen drei Chancen aus, um gegen die bessere Mannschaft aus Berlin drei Tore zu erzielen und so zu gewinnen. Sören Larsen war der umjubelte Mann heute Abend, denn er schoss alle drei Tore. Zunächst traf er nach einer knappen halben Stunde per Kopf nach einer Flanke von links, dann stand er kurz nach der Pause nach einer Hereingabe von Tiffert am langen Pfosten richtig, als Keeper und Verteidiger den Ball verpassten und fünf Minuten vor dem Ende erzielte er das Tor zum 3:1-Endstand, nachdem er aus 20 Metern abgezogen hatte. Kurz vor dem 3:1 erzielte Union Berlin den Anschlusstreffer durch Biran. Nach einem Freistoß kann er alleine auf das Tor zu laufen und bleibt eiskalt.


    TuS Koblenz - Rot-Weiß Oberhausen 0:1

    In einem schwachen Spiel war der Gast aus Oberhausen die etwas bessere Mannschaft und gewinnt somit verdient mit 1:0 durch den Kopfballtreffer von König nach einer Ecke.


    Alemannia Aachen - Energie Cottbus 1:1

    Der Gast aus Cottbus fährt einen glücklichen Punkt ein, denn man war den Aachenern unterlegen. Auer brachte die Gastgeber bereits nach zehn Minuten in Führung. Er traf ebenso wie König per Kopf nach einer Ecke. Anschließend arbeiteten sich die Gastgeber viele Chancen heraus, konnten allerdings keine nutzen. So geschah das, was geschehen musste, der Gast erzielte mit einer der ganz wenigen Strafraumszenen den Ausgleich. Fandrich wird am 16er bedient, er schießt aufs Tor und trifft.


    Nach den heutigen Spielen gibt es nun folgende Tabelle:


    Code:
    Pl.  	Mannschaft  	       Sp.  	S  	U  	N  	Tore  	Dif  	Pk.
    
    1 	1. FC Kaiserslautern 	7 	5 	2 	0 	12: 4 	  8 	17
    2 	1. FC Union Berlin 	8 	5 	2 	1 	15:10 	  5 	17
    3 	Rot-Weiß Oberhausen 	8 	5 	1 	2 	 9: 9     0 	16
    4 	Arminia Bielefeld 	7 	5 	0 	2 	16: 8 	  8 	15
    5 	FC St. Pauli 	        7 	4 	1 	2 	17: 8 	  9 	13
    6 	Fortuna Düsseldorf 	7 	3 	2 	2 	 9: 6 	  3 	11
    7 	Energie Cottbus 	8 	3 	2 	3 	15:16 	- 1 	11
    8 	MSV Duisburg 	        8 	3 	2 	3 	13:14 	- 1 	11
    9 	FC Augsburg 	        7 	2 	4 	1 	13:11 	  2 	10
    10 	Alemannia Aachen 	8 	2 	4 	2 	 8: 9 	- 1 	10
    11 	Karlsruher SC 	        7 	3 	1 	3 	10:12 	- 2 	10
    12 	SC Paderborn 07 	7 	2 	3 	2 	11: 9 	  2 	 9
    13 	SpVgg Greuther Fürth 	7 	3 	0 	4 	15:14 	  1 	 9
    14      Hansa Rostock 	        7 	3 	0 	4 	11:13 	- 2 	 9
    15 	TSV 1860 München 	7 	2 	2 	3 	 7: 8 	- 1 	 8
    16 	TuS Koblenz 	        8 	1 	2 	5 	 6:12 	- 6 	 5
    17 	Rot Weiss Ahlen 	7 	0 	1 	6 	 3:13 	-10 	 1
    18 	FSV Frankfurt 	        7 	0 	1 	6 	 3:17 	-14 	 1

    LG, Sibudka

  20. #59
    Kneekix Kneekix ist offline
    Avatar von Kneekix

    AW: 2.Bundesligasaison 2009/2010

    Zitat Sibudka Beitrag anzeigen
    [B]MSV Duisburg - 1. FC Union Berlin 3:1

    . Kurz vor dem 3:1 erzielte Union Berlin den Anschlusstreffer durch Biran. Nach einem Freistoß kann er alleine auf das Tor zu laufen und bleibt eiskalt.


    Was hast denn für ein Tor gesehen, er musste nach einem Getümmel im Fünfmeterraum aus zwei Metern den Ball nur noch ins leere Tor schieben.

  21. #60
    Exor Exor ist offline
    Avatar von Exor

    AW: 2.Bundesligasaison 2009/2010

    Larsen hat drei Tore erzielt.Er ist eigentlich der einzigste,den ich vom MSV mag und er hat Unions Höhenflug gestoppt.

Seite 3 von 7 ErsteErste ... 234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Bundesligasaison 2010/2011: Ist zwar noch knapp 8 Monate bis zum Start der neuen Saison, doch heute sind die ersten Infos & Daten zur neuen Saison rausgekommen: Die Saison...

  2. Die beste Elf der Bundesligasaison 2009/2010: Die Saison ist vorrüber, Zeit genug also, um die beste Elf darzulegen. Meine beste Elf der abgelaufenen Saison sieht folgendermaßen aus: ...

  3. Bundesligasaison 2009/2010: Hallo, gut es ist noch ein bisschen hin. Aber ich habe was aktuelles dazu gefunden. Darum habe ich das Thema schon eröffnet. Bundesliga zu...

  4. Bundesligasaison 2008/2009: Hy hir könnt ihr über die nächste Saison disskutieren über alle eure Infos und Forstellungen !! Würd mich freuen wenn ihr schreibt !! :yeah:...

  5. Die Flop 11 der Bundesligasaison 2008/2009: Neben der Top 11 soll es nun natürlich auch eine Flop 11 geben. Wer dort enthalten ist, ist wie immer Geschmackssache. ...