Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    Altersdiskriminierung: Manuel Gräfe verklagt DFB

    Der ehemalige Bundesliga-Schiedsrichter Manuel Gräfe musste nach der jüngst ausgelaufenen Saison aufgrund der festgesetzten Altersbegrenzung von 47 Jahren seine Pfeife an den Nagel hängen. Diese Regelung möchte er nicht länger hinnehmen und kündigte im "Zeit Magazin" rechtliche Schritte an:

    "Ich verklage den DFB wegen Altersdiskriminierung. Der DFB nimmt mir das, was mir Freude macht. Natürlich gibt es auch finanzielle Verluste, ich werde versuchen, wenigstens diese geltend zu machen. Ich hätte gerne weitergemacht. Meinen Füßen, Knien und der Hüfte geht es gut. Aber der DFB pocht auf eine uralte Richtlinie. Ich fühle mich, als könnte ich bis 50 pfeifen oder länger."
    Gräfe möchte allerdings nach eigener Aussage ungeachtet des Urteils seine Karriere dennoch nicht fortsetzen.

    [Schiedsrichter Gräfe verklagt den DFB - Süddeutsche.de]




    Es stellt sich die Frage, wie viel Sinn eine festgesetzte Altersbeschränkung macht. Sollte sie aufgehoben werden?

  2. Anzeige

    Altersdiskriminierung: Manuel Gräfe verklagt DFB

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Altersdiskriminierung: Manuel Gräfe verklagt DFB

    Wenn man sich die Fitness von Spielern und Schiedsrichtern heute und vor, sagen wir mal, 30 Jahren anschaut, erkennt man schon einen Unterschied. Früher gab es eben auch mal Schiedsrichter mit kleinen "Pläutzchen", das sieht man ja heute gar nicht mehr.

    Meinetwegen kann man gern regelmäßige Fitnesschecks zum Kriterium der Fortsetzung der Schiri-Laufbahn machen.

    Anderseits muss man halt auch sehen, dass Schiedsrichtern ein Nebenjob ist und sein soll. Vermutlich will man mit der Altersgrenze einfach auch die Schiedsrichter irgendwann wieder in ihr "normales" Leben entlassen. Es ist halt eine Einlassung auf Zeit, bei der ja jeder weiß, dass und wann es vorbei ist spätestens.

Ähnliche Themen


  1. ptp add on manuel-problem: hi ich bins mal wieder, habe ja zu einem anderen spiel gepostet und nun habe ich hierzu ein problem: __________________ vlt. kennt...

  2. Apple verklagt Samsung: Es gibt wieder eine Anklage seitens von Apple gegen Samsung. Diesmal ist das Samsung Galaxy SIII im Visier des Apple Großkonzerns, da das SIII...

  3. Hillcrest verklagt Nintendo: ...wegen den Wii-Fernbedienungen... Hillcrest verklagt Nintendo - Golem.de

  4. Manuel oder Automatik: Welche Getriebeart bunutzt ihr und warum??? Ich habe das spiel (noch nicht) und wollte wissen welches Getriebe besser ist... Gab es das bei den...

  5. Rumäne verklagt Gott: Bizarrer Gerichtsfall: Rumäne verklagt Gott