Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 43
  1. #1
    AnnaM91VK09 AnnaM91VK09 ist offline

    Confederations Cup 2017 in Russland

    Mit dem Finale der CL wurde der Vereinsfussball für die Saison beendet und die Länderspiele eingeleutet. Heute gibt es z.B. einen Test zwischen Deutschland und Dänemark, gefolgt von einigen Qualifikationsspielen für Europa und dann am 17 Juni 2017 startet der CC in Russland.

    Natürlich ist das Interesse für dieses Turnier nicht so gross, aber spannend finde ich es schon und ich bin gespannt auf die neuen Spieler der deutschen N11. Besonders für Plattenhard freue ich mich als Berlinerin. Grundsätzlich hätte Jogi aber auch ein paar erfahrene mehr mit nehmen können, welche den Neulingen auch alles zeigt. Klar will man die WM verteidigen und nicht den CC gewinnen und dafür eignen sich junge Spieler, aber ein paar grosse Namen hätten es schon getan. Vielleicht haben da auch nicht die Vereine mit gemacht. Ich finde es auch schade, dass Horn nicht mit ist, aber vielleicht kommt der nach der Qualifikation dazu.

    Deutschland spielt als erstes gegen Australien und ist dann noch mit Chile und Kamerun in der Gruppe.
    Die zweite Gruppe besteht aus Portugal, Mexiko, Neuseeland sowie Gastgeber Russland.

    Schaut ihr euch den CC an oder interessiert er euch gar nicht? Ich freue mich schon etwas, aber natürlich nicht so sehr wie auf eine WM oder EM.

  2. Anzeige
    Anzeige ist offline

    Confederations Cup 2017 in Russland

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline

    Confederations Cup 2017 in Russland

    Sicherlich die Qualität des Turniers und der Nutze steht völlig in den Sternen, dennoch finde ich das eine Katastrophe was in der Rückrunde statt fand. Wie da einige Spieler sich dagegen ausgesprochen haben, und darum geschachert haben bloß nicht nominiert zu werden.... Da war ja gar nichts mit " Es ist eine Ehre für Deutschland zu spielen."

  4. #3
    AnnaM91VK09 AnnaM91VK09 ist offline

    Confederations Cup 2017 in Russland

    Das ist leider eine Entwicklung der letzten Jahre, hat man ja auch gut letztes Jahr schon bei der Olympiade der U-21 gesehen, aber als sie im Finale standen waren plötzlich alle Fans. Gibt halt auch Stimmen die meinen Deutschlands und ins besondere Löws Auftreten sei arrogant, da kein einziger Star im Team dabei ist.

  5. #4
    Sturmgeweihter Sturmgeweihter ist gerade online

    Confederations Cup 2017 in Russland

    Dass die Spieler reihenweise mit teils fadenscheinigen Begründungen absagen, ist aber doch kein Versäumnis der Spieler. Viel mehr ist es ein Versäumnis der internationalen und nationalen Verbände. Klar sollte man die Ehre verspüren für Deutschland zu spielen. Aber am Ende bezahlt der Verein das Geld. Und der Verein nimmt Schaden, wenn der Spieler sich bei so einem Scheiß verletzt oder früh in der Saison aufgrund der Belastung ausfällt. Klar, "Wertsteigerung durch Nationalspiele" und so. Aber das kann einem Neuer oder anderen "Star-Spielern" doch egal sein. Die brauchen ihren Wert durch sowas für den Verein nicht mehr steigern.

    Den Confed-Cup braucht keiner dieser Spieler. Die CL ist gerade gelaufen, das Saison-Finale gerade mal 4 Wochen her, dann sollen die schon wieder zum Confed-Cup. Dann fangen auch bald wieder die Vorbereitungen an, es werde solche dummen Sachen wie "Supercups" gespielt etc.pp.. Ich kann verstehen, dass man dann mal Regeneration braucht und nicht das Risiko eingehen will, verletzt zu werden. Gerade wenn die Beine müde sind.

    Ist für die jungen Spieler doch auch ganz gut, so können sie Erfahrungen sammeln. Wüsste nicht, wieso Löw alle Stars hinschicken sollte. Der Confed-Cup ist halt ziemlich unwichtig und belanglos...

  6. #5
    Banx Banx ist offline

    Confederations Cup 2017 in Russland

    Zitat Sturmgeweihter Beitrag anzeigen
    Der Confed-Cup ist halt ziemlich unwichtig und belanglos...
    Kann gerade deswegen für kleinere Teilnehmende Länder sehr spaßig sein, wenn ich mich erinnere wie Ägypten vor Jahren da mal mit Italien und Brasilien in einer Gruppe ne gute Figur gemacht hatte.^^

    Ansonsten stimme ich dir zu und finde es eigentich nützlich für die großen, eben Deutschland, auch mal Perspektivspieler in einem Turnier zu testen und nicht "nur" in Verein zu beobachten + das gelegentliche Freundschaftsspiel.

  7. #6
    MiZassaro MiZassaro ist offline

    Confederations Cup 2017 in Russland

    Egal ob WM, EM oder Confed-Cup... Länderspiele werden seit 2011 boykottiert. Einen Verband wie den DFB unterstütze ich nicht, sei es nur durch das Einschalten eines Länderspiels.
    Hinzu kommt noch, dass ich mit einer Nationalmannschaft nie so mitfiebern könnte wie mit meinem Verein. Das fand ich schon immer komplett uninteressant.
    Zudem wäre es mir lieber, man würde diese Partien auf ein Minimum reduzieren. Die Spieler sollen sich mal eine Pause gönnen und nicht gleich wieder bei so einem irrelevanten Turnier rumturnen. Irgendwann ist auch mal gut mit Fußball, auch wenn mich die Sommerpause selbst tierisch nervt.

  8. #7
    Swok Swok ist offline

    Confederations Cup 2017 in Russland

    Wie schauts denn aus mit den anderen Teams? Reist irgendeins mit den "Top Spielern" an?

    Deutschland setzt ja eher auf Nachwuchstalente, wenn ich das richtig mitbekommen habe? Schätze mal das Chile oder Portugal am Ende als Sieger darstehen werden.

  9. #8
    Gilligan Gilligan ist offline

    Confederations Cup 2017 in Russland

    Zitat MiZassaro Beitrag anzeigen
    Egal ob WM, EM oder Confed-Cup... Länderspiele werden seit 2011 boykottiert. Einen Verband wie den DFB unterstütze ich nicht, sei es nur durch das Einschalten eines Länderspiels.
    Hinzu kommt noch, dass ich mit einer Nationalmannschaft nie so mitfiebern könnte wie mit meinem Verein. Das fand ich schon immer komplett uninteressant.
    Zudem wäre es mir lieber, man würde diese Partien auf ein Minimum reduzieren. Die Spieler sollen sich mal eine Pause gönnen und nicht gleich wieder bei so einem irrelevanten Turnier rumturnen. Irgendwann ist auch mal gut mit Fußball, auch wenn mich die Sommerpause selbst tierisch nervt.

    bei mir ist es beispielsweise genau anders herum. mich interessiert vereinsfußball kaum.

    aber der confed cup interessiert mich jetzt auch nich so dolle. finde ihn auch eher unnötig und einzig dahingehend interessant, junge nachwuchsspieler mal im einsatz zu sehen.
    Geändert von Gilligan (08.06.2017 um 15:50 Uhr)

  10. #9
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline

    Confederations Cup 2017 in Russland

    Zitat Gilligan Beitrag anzeigen

    bei mir ist es beispielsweise genau anders herum. mich interessiert vereinsfußball kaum.

    aber der confed cup interessiert mich jetzt auch nich so dolle. finde ihn auch eher unnötig und einzig dahingehend interessant, junge nachwuchsspieler mal im einsatz zu sehen.
    Ich muss allerdings sagen, dass Freundschaftsspiele unter Löw sehr langweilig und auch einschlafend sind. So an sich schaue ich mir gerne große Turniere, aber Länderspiele wo es um die goldene Ananas geht, meide ich.

  11. #10
    AnnaM91VK09 AnnaM91VK09 ist offline

    Confederations Cup 2017 in Russland

    Zitat Sturmgeweihter Beitrag anzeigen
    Dass die Spieler reihenweise mit teils fadenscheinigen Begründungen absagen, ist aber doch kein Versäumnis der Spieler. Viel mehr ist es ein Versäumnis der internationalen und nationalen Verbände. Klar sollte man die Ehre verspüren für Deutschland zu spielen. Aber am Ende bezahlt der Verein das Geld. Und der Verein nimmt Schaden, wenn der Spieler sich bei so einem Scheiß verletzt oder früh in der Saison aufgrund der Belastung ausfällt. Klar, "Wertsteigerung durch Nationalspiele" und so. Aber das kann einem Neuer oder anderen "Star-Spielern" doch egal sein. Die brauchen ihren Wert durch sowas für den Verein nicht mehr steigern.

    Den Confed-Cup braucht keiner dieser Spieler. Die CL ist gerade gelaufen, das Saison-Finale gerade mal 4 Wochen her, dann sollen die schon wieder zum Confed-Cup. Dann fangen auch bald wieder die Vorbereitungen an, es werde solche dummen Sachen wie "Supercups" gespielt etc.pp.. Ich kann verstehen, dass man dann mal Regeneration braucht und nicht das Risiko eingehen will, verletzt zu werden. Gerade wenn die Beine müde sind.

    Ist für die jungen Spieler doch auch ganz gut, so können sie Erfahrungen sammeln. Wüsste nicht, wieso Löw alle Stars hinschicken sollte. Der Confed-Cup ist halt ziemlich unwichtig und belanglos...
    Haben ich den dir in irgendeiner Silber widersprochen? (Falls das nicht allgemein gemeint war,sonder bezüglich meiner Unterhaltung mit Daywalker) Sollte das so sein, dann hier noch einmal klarer geschrieben.Ich meinte nur zwei oder drei bekanntere Spieler wären ganz gut, die den neuen alles zeigen und sonst sei es gut für junge Spieler. Also ich habe nirgendwo was von Stars geschrieben, nur das viele andere Länder meinten, es sei arrogant keinen Star mit zu nehmen und das ist schon so. Auch wenn das alles stimmt was du sagst und ich gebe dir da recht, aber für andere Länder wirkt es trotzdem arrogant.
    Gab einige Stimmen aus dem Ausland wo Löw kritisiert haben. Doch ich finde den Kader grundsätzlich ganz gut so wie er ist.Mir ist auch egal wie Deutschland da abschneidet, aber blamieren mit keinem gewonnen Spiel, sollten Sie uns schon nicht. Klar und ich erhoffe mir das Jemand für die WM hervor geht.

    Es geht mir eher um die Haltung nach aussen,wer an ein grosses Turnier will sollte auch Achtung vor weniger wichtigen Dingen haben,weil es zu ihrem Beruf dazu gehört.Gut wenn sie dann geschont werden, aber von vornerein her Alles anstellen um nicht mit zu müssen ist halt etwas übertrieben. Doch es ist klar eine Chance für Junge und daher auch wichtig für unsere Zukunft.
    Geändert von AnnaM91VK09 (08.06.2017 um 18:24 Uhr)

  12. #11
    Mr. Burns Mr. Burns ist offline

    Confederations Cup 2017 in Russland

    Zitat Swok Beitrag anzeigen
    Wie schauts denn aus mit den anderen Teams? Reist irgendeins mit den "Top Spielern" an?

    Deutschland setzt ja eher auf Nachwuchstalente, wenn ich das richtig mitbekommen habe? Schätze mal das Chile oder Portugal am Ende als Sieger darstehen werden.
    Außer uns reisen alle mit ihren Top-Spielern an. Portugal hat Christiano Ronaldo dabei, Chile Vidal, etc. Insofern rechne ich mir keine Chancen auf den Turniersieg aus.
    Dennoch freue ich mich auf das Turnier. Länderspiele sind immer was tolles und interessieren mich mittlerweile mehr als Vereinsspiele. Klar hat der Confed Cup nicht die Bedeutung einer WM oder EM. Aber ich finde es gut, dass Spieler eine Chance bekommen, die sonst nicht zum Zug kommen. Wenn es mir ausgeht, schaue ich mir das ein oder andere Spiel an. Parallel dazu findet ja auch die U21-EM statt. Auch nicht uninteressant.

  13. #12
    AnnaM91VK09 AnnaM91VK09 ist offline

    Confederations Cup 2017 in Russland

    Schaut hier Jemand das Spiel von Deutschland ?, hab ja volkommen vergessen, dass es so früh angefangen hat und jetzt sind ja aschon zwei drittel um. Ist gerade 3:2 für Deutschland, nach dem Australien verkürzt hat.

  14. #13
    Kanye Kanye ist offline

    Confederations Cup 2017 in Russland

    Habe auch gerade erst eingeschaltet. Die Anstoßzeiten sind etwas gewöhnungsbedürftig, aber angesichts des Zeitunterschiedes natürlich nachvollziehbar.

    Werner gerade an den Pfosten. (74. min).

  15. #14
    Mr. Burns Mr. Burns ist offline

    Confederations Cup 2017 in Russland

    Bin auch erst seit der zweiten Halbzeit dabei. Die Anstoßzeit ist zu früh, aber ok, ist ja nur Confed Cup. Der Anschlusstreffer der Australier war ein ziemlicher Bock von Leno. Anscheinend hat er beim ersten Gegentor auch schon gepatzt. Unsere Tore erzielten Stindl, Draxler und Goretzka.

  16. #15
    Gilligan Gilligan ist offline

    Confederations Cup 2017 in Russland

    ja hab auch nur die zweite hälfte sehen können.

    donnerstag gehts aber für die deutsche elf erst um acht uhr los wenn ich richtig informiert bin.

  17. #16
    Swok Swok ist offline

    Confederations Cup 2017 in Russland

    Hab jetzt die letzten 10 Minuten gesehen, auch nur weil ich hier gelesen habe dass die schon spielen^^ Hätte gedacht es geht später los

  18. #17
    AnnaM91VK09 AnnaM91VK09 ist offline

    Confederations Cup 2017 in Russland

    Fand jetzt am Schluss gab es von Seiten der Australier gefährliche Situation, aber da hat jetzt Leno nicht so schlecht reagiert. Naja ich bin jedoch eher dafür das Horn mit kommt an der WM und Trap welcher wahrscheinlich gegen Chile spielen darf. Schade das Werner nicht das 4:2 gemacht hat, hätte mich für ihn gefreut,weil langsam könnte man ihn ja wegen der Schwalbe in Ruhe lassen und das geht sicher am Besten mit einem Tor bei einem Turnier. Er soll/muss 2018 einfach mit.
    Die erste HF muss gut gewesen sein laut Kehle und Co. Warum nur hat sich Jogi so gefreut am Ende? Wahrscheinlich, weil er mit dem Sieg eher eine Gerechtfertigung für sein junges Team sieht,da er ja kritisiert wurde deswegen. @Gilligan Ja um 20:00 Uhr!
    Geändert von AnnaM91VK09 (19.06.2017 um 20:26 Uhr)

  19. #18
    Tefox Tefox ist offline

    Confederations Cup 2017 in Russland

    Zitat AnnaM91VK09 Beitrag anzeigen
    aber da hat jetzt Lenovo nicht so schlecht reagiert
    Haben wohl schnell das BIOS gepatcht, damit der Angreifer keine Chance mehr hat .

  20. #19
    Issomad Issomad ist offline

    Confederations Cup 2017 in Russland

    Naja, die deutsche Mannschaft muss erst mal zusammenfinden, hat in dieser Formation nur wenig miteinander trainiert und noch weniger zusammen gespielt ...

    Hauptsache 3 Punkte kann man da nur sagen. Gegen Chile wird es vielleicht schon besser laufen. Das Problem war ja nur die Abstimmung in der Defensive, da muss man eben ohne Hummels, Boateng und Neuer auskommen ...
    Leno hatte wirklich keinen glücklichen Tag, aber jetzt bekommt er sowieso erst mal die planmäßige Pause ...

    Ich sehe diese Formation sowieso nur als 2. Mannschaft, da muss man mal schauen, was möglich ist. Turnierfavorit sind die Deutschen damit nicht ...
    Geändert von Issomad (20.06.2017 um 22:30 Uhr)

  21. #20
    Gilligan Gilligan ist offline

    Confederations Cup 2017 in Russland

    so leute bier raus und grill an: um 20 uhr gehts los gegen chile

+ Antworten
Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Meme-Verbot in Russland: http://www.taz.de/!158137/ 162088 https://netzpolitik.org/2015/russland-geht-gegen-memes-vor/ Meme-Verbot in Russland: Das Netz antwortet...

  2. Meteoriteneinschlag (?) in Russland: Laut mehreren Berichten hat heute Morgen, gegen 9:20 Uhr, ein Meteoritenhagel die russische Region Tscheljabinsk getroffen und dabei hunderte...

  3. Russland vs. USA: Man könnte meinen, die Zeit des kalten Krieges und Säbelrasseln ist vorüber, doch weit gefehlt. Nicht unbedingt von der breiten Öffentlichkeit...

  4. Deutschland vs Russland/Wales: hey, wollt ma wissen was ihr glaubt bei welchem spiel mehr tore für deutschland fallen? wäre sehr dankbar für antworten. LG

  5. Emo Verbot in Russland: ein gesetzentwurf in russland es ist gegen emo outfits in der öffentlichkeit. was es eigentlich bewirken will ist die selbstverstümmelung und...