Seite 12 von 1014 ErsteErste ... 21112132232 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 240 von 20263
  1. #221
    xXKing TarikXx xXKing TarikXx ist offline
    Avatar von xXKing TarikXx

    AW: Fußball-Stammtisch

    Zitat Kowalski Beitrag anzeigen


    Lucio ist Triple-Gewinner, stimmt, aber das sind Leute wie Davide Santon, Paolo Orlandoni und so auch. Sagt überhaupt nichts aus.

    LG, Kowalski
    Allerdings haben die keinen so gro0en Anteil daran wie er

  2. Anzeige

    AW: Fußball-Stammtisch

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #222
    kahn_07 kahn_07 ist offline
    Avatar von kahn_07

    AW: Fußball-Stammtisch

    Zitat Kowalski Beitrag anzeigen

    Ich kann mich erinnern, dass Bayern gegen Barca 1:1 gespielt hat. Stimmt das?
    Klose und Gomez sitzen auch nicht nur auf der Bank rum. Hast du das Finale gesehen? Anscheinend nicht. Sie als schlecht zu bezeichnen, zeugt ebenfalls von fehlendem Sachverstand.
    Lucio ist Triple-Gewinner, stimmt, aber das sind Leute wie Davide Santon, Paolo Orlandoni und so auch. Sagt überhaupt nichts aus.
    Übrigens, spiel lieber weiter FIFA und kauf dir da eine Weltklasse-Leute wie Terry und Puyol, in der Realität werden sie nicht mehr den Verein wechseln.


    LG, Kowalski
    Wenn ich den MSN-Verlauf zwischen uns zwei posten würde, würde man sehen wer keinen Sachverstand hat (du!). Aber so bin ich nicht, das und dein kindisches Gelabere lass ich mal und tu das den Anderen hier nicht an

    Klose und Gomez sitzen schon sehr lange auf der Bank. Klar kommen die für 5-10 Minuten rein, aber die sind Bankdrücker. Man muss halt auch "zwischen den Zeilen" lesen können. Dazu gehört auch "Leute wie..". Ich habe nicht gesagt die sollen genau Terry holen oder genau Puyol. Es sollten halt einfach Weltklasse-Spieler sein. Van Buyten zum Beispiel ist nicht schlecht, er ist gut, aber es gibt DEUTLICH bessere. Das willst du zwar nicht wahrhaben, aber wir, die User von forumla.de, leben nicht in deiner kleinen Traumwelt, wo van Buyten besser als Terry, Puyol und Mertesacker zusammen ist.

    Lucio hat viel dazu (zum Triple) beigetragen. Diese Spieler die du genannt hast sind einfach dabei. Auch Ekci ist jetzt deutscher Meister, spielte vlt. grad mal 5 Minuten in der ganzen Saison. Ein bisschen mitdenken ist hier auch gefragt.

    Und das 1:1.. :

    Wow, Klasse! Barca war doch eh schon so gut wie weiter. Wenn Inter Mailand gegen Barca bei einem 0:1 Rückstand immer noch defensiv spielt, dann zeigt das, dass Inter sich über die Zeit retten will, wenn auch nur knapp. Barca hatte ein 4:0 Polster, da braucht man schon gar ned davon reden. Wenn du verstehst was ich meine (aber wahrscheinlich nicht).

    Geh doch einfach mit deiner Van Buyten - "KickoMania" Figur spielen oder wie die heissen, da ist er GANZ BESTIMMT der Beste

  4. #223
    Prandini Prandini ist offline
    Avatar von Prandini

    AW: Fußball-Stammtisch

    Zitat kahn_07 Beitrag anzeigen
    Wenn ich den MSN-Verlauf zwischen uns zwei posten würde, würde man sehen wer keinen Sachverstand hat (du!). Aber so bin ich nicht, das und dein kindisches Gelabere lass ich mal und tu das den Anderen hier nicht an

    Klose und Gomez sitzen schon sehr lange auf der Bank. Klar kommen die für 5-10 Minuten rein, aber die sind Bankdrücker. Man muss halt auch "zwischen den Zeilen" lesen können. Dazu gehört auch "Leute wie..". Ich habe nicht gesagt die sollen genau Terry holen oder genau Puyol. Es sollten halt einfach Weltklasse-Spieler sein. Van Buyten zum Beispiel ist nicht schlecht, er ist gut, aber es gibt DEUTLICH bessere. Das willst du zwar nicht wahrhaben, aber wir, die User von forumla.de, leben nicht in deiner kleinen Traumwelt, wo van Buyten besser als Terry, Puyol und Mertesacker zusammen ist.

    Lucio hat viel dazu (zum Triple) beigetragen. Diese Spieler die du genannt hast sind einfach dabei. Auch Ekci ist jetzt deutscher Meister, spielte vlt. grad mal 5 Minuten in der ganzen Saison. Ein bisschen mitdenken ist hier auch gefragt.

    Und das 1:1.. :

    Wow, Klasse! Barca war doch eh schon so gut wie weiter. Wenn Inter Mailand gegen Barca bei einem 0:1 Rückstand immer noch defensiv spielt, dann zeigt das, dass Inter sich über die Zeit retten will, wenn auch nur knapp. Barca hatte ein 4:0 Polster, da braucht man schon gar ned davon reden. Wenn du verstehst was ich meine (aber wahrscheinlich nicht).

    Geh doch einfach mit deiner Van Buyten - "KickoMania" Figur spielen oder wie die heissen, da ist er GANZ BESTIMMT der Beste

    Lucio hat vielleicht viel zum Triple beigetragen, aber das haben andere Spieler von Inter auch. Die Abwehr von Bayern hat auch dazu beigetragen, dass sie Deutscher Meister, Pokalsieger und CL-Finalist wurden. Und da willst du die Hälfte rausschmeißen, warum auch immer. Inter hatte zudem gegen Barca, in allen vier Spielen, die Stammabwehr zur Verfügung gehabt, das war bei Bayern nicht der Fall. Das sollte man auch bedenken. Es macht schon ein Unterschied, ob jetzt Lell gegen Messi verteidigen muss oder Lahm, der in dem Spiel nicht zur Verfügung stand.

    Du willst Klose und Gomez verkaufen und dafür Dzeko holen. Der würde dann auch nur auf der Bank sitzen. Oder aber, Müller oder Olic müssen für ihn weichen. Dann würden die nur auf der Bank sitzen. Macht also kein Sinn.


    LG, Kowalski

  5. #224
    kahn_07 kahn_07 ist offline
    Avatar von kahn_07

    AW: Fußball-Stammtisch

    Zitat Kowalski Beitrag anzeigen

    Lucio hat vielleicht viel zum Triple beigetragen, aber das haben andere Spieler von Inter auch. Die Abwehr von Bayern hat auch dazu beigetragen, dass sie Deutscher Meister, Pokalsieger und CL-Finalist wurden. Und da willst du die Hälfte rausschmeißen, warum auch immer. Inter hatte zudem gegen Barca, in allen vier Spielen, die Stammabwehr zur Verfügung gehabt, das war bei Bayern nicht der Fall. Das sollte man auch bedenken. Es macht schon ein Unterschied, ob jetzt Lell gegen Messi verteidigen muss oder Lahm, der in dem Spiel nicht zur Verfügung stand.

    Du willst Klose und Gomez verkaufen und dafür Dzeko holen. Der würde dann auch nur auf der Bank sitzen. Oder aber, Müller oder Olic müssen für ihn weichen. Dann würden die nur auf der Bank sitzen. Macht also kein Sinn.


    LG, Kowalski
    Aha, eben: Darum holt man sich bessere Verteidiger und dann ist das Problem gegessen, weil die Reservespieler dann van Buyten oder Demichelis wären. Die reichen sicher aus, um mal jemanden für ein Spiel zu ersetzen. Bayern hat schon seit Jahren schlechte Reservespieler. Gut, für die Bundesliga reicht Bayerns momentane Abwehr aus, aber international nicht: Man verlor gegen Bordeaux, Florenz und Manchester. Klar, Bayern stand im Finale aber man hatte den klar leichteren Weg als Inter. Und Inter spielte 4 Mal gegen Barca (!) und sie kamen trotzdem immer durch. Inter verlor nur 2 Spiele (Barca, Gruppenphase und Halbfinale). Dagegen bezwang man Chelsea (!) Zuhause und an der Stamford Bridge.

    Dzeko war/ist eine Möglichkeit. Olic ist eh schon zu alt. Bayern sollte sich auf die weitere Zukunft konzentrieren und weitere Top-Spieler holen. Klose ist eh schon zu alt und Gomez ist nicht grad der beste. Darum wäre Dzeko sehr sinnvoll. Der hat fast so viele Tore wie Olic und Müller zusammen. Also, was ist da ran nicht sinnvoll? Und jeder Spieler braucht Zeit, um sich in ein neues System zu integrieren, also ist das auch keine Ausrede.

  6. #225
    Prandini Prandini ist offline
    Avatar von Prandini

    AW: Fußball-Stammtisch

    Zitat kahn_07 Beitrag anzeigen
    Aha, eben: Darum holt man sich bessere Verteidiger und dann ist das Problem gegessen, weil die Reservespieler dann van Buyten oder Demichelis wären. Die reichen sicher aus, um mal jemanden für ein Spiel zu ersetzen. Bayern hat schon seit Jahren schlechte Reservespieler. Gut, für die Bundesliga reicht Bayerns momentane Abwehr aus, aber international nicht: Man verlor gegen Bordeaux, Florenz und Manchester. Klar, Bayern stand im Finale aber man hatte den klar leichteren Weg als Inter. Und Inter spielte 4 Mal gegen Barca (!) und sie kamen trotzdem immer durch. Inter verlor nur 2 Spiele (Barca, Gruppenphase und Halbfinale). Dagegen bezwang man Chelsea (!) Zuhause und an der Stamford Bridge.

    Dzeko war/ist eine Möglichkeit. Olic ist eh schon zu alt. Bayern sollte sich auf die weitere Zukunft konzentrieren und weitere Top-Spieler holen. Klose ist eh schon zu alt und Gomez ist nicht grad der beste. Darum wäre Dzeko sehr sinnvoll. Der hat fast so viele Tore wie Olic und Müller zusammen. Also, was ist da ran nicht sinnvoll? Und jeder Spieler braucht Zeit, um sich in ein neues System zu integrieren, also ist das auch keine Ausrede.
    Wer sagt denn, dass die neuen Innenverteidiger dann sofort einschlagen und die Abwehr komplett dichthalten würden? Ich meine, bei beiden Gegentoren waren die Innenverteidiger komplett auf sich alleine gestellt, allein gelassen von den defensiven Superstars van Bommel und Schweinsteiger sowie von den Außenverteidigern. Man verlor gegen Florenz und Manchester, man gegen selbige aber auch gewonnen. Gerade gegen Manchester darf man verlieren. Es hat halt gereicht. Dass man den leichteren Weg ins Finale hatte, sehe ich ebenfalls, würde sagen, dass ZSKA der schlechteste aller KO-Gegner war von Bayern und Inter, dann Florenz und Lyon, dann Chelsea, ManU und schließlich Barca als schwirigsten Gegner. Selbst wenn Inter 4x gegen Barca spielte, in der Gruppenphase gegen Barca zu spielen ist nicht so das Problem. Gewinnt man halt die restlichen 4 Spiele und ist dann sehr wahrscheinlich durch. Zudem haben sie in 3 von 4 Spielen gegen Barca nicht getroffen. Wenn jeder Spieler Zeit braucht, um sich in ein System zu integrieren, warum dann Dzeko holen und Gomez verkaufen? Wer weiß, wie lang Dzeko brauchen würde. Zudem solltest du nicht vergessen, dass Olic in der CL 7 mal erfolgreich war. Sicherlich hatte er mehr Spiele, aber drei Tore in einem CL-Halbfinale, in dem man übrigens in beiden Spielen ohne Gegentor blieb, sind doch besser als läppische Tore in irgendeinem Gruppenspiel, oder etwa nicht?


    LG, Kowalski

  7. #226
    kahn_07 kahn_07 ist offline
    Avatar von kahn_07

    AW: Fußball-Stammtisch

    Zitat Kowalski Beitrag anzeigen
    Wer sagt denn, dass die neuen Innenverteidiger dann sofort einschlagen und die Abwehr komplett dichthalten würden? Ich meine, bei beiden Gegentoren waren die Innenverteidiger komplett auf sich alleine gestellt, allein gelassen von den defensiven Superstars van Bommel und Schweinsteiger sowie von den Außenverteidigern. Man verlor gegen Florenz und Manchester, man gegen selbige aber auch gewonnen. Gerade gegen Manchester darf man verlieren. Es hat halt gereicht. Dass man den leichteren Weg ins Finale hatte, sehe ich ebenfalls, würde sagen, dass ZSKA der schlechteste aller KO-Gegner war von Bayern und Inter, dann Florenz und Lyon, dann Chelsea, ManU und schließlich Barca als schwirigsten Gegner. Selbst wenn Inter 4x gegen Barca spielte, in der Gruppenphase gegen Barca zu spielen ist nicht so das Problem. Gewinnt man halt die restlichen 4 Spiele und ist dann sehr wahrscheinlich durch. Zudem haben sie in 3 von 4 Spielen gegen Barca nicht getroffen. Wenn jeder Spieler Zeit braucht, um sich in ein System zu integrieren, warum dann Dzeko holen und Gomez verkaufen? Wer weiß, wie lang Dzeko brauchen würde. Zudem solltest du nicht vergessen, dass Olic in der CL 7 mal erfolgreich war. Sicherlich hatte er mehr Spiele, aber drei Tore in einem CL-Halbfinale, in dem man übrigens in beiden Spielen ohne Gegentor blieb, sind doch besser als läppische Tore in irgendeinem Gruppenspiel, oder etwa nicht?


    LG, Kowalski
    Doch, geb ich dir recht. Aber Dzeko hatte nicht mal die Gelegenheit dazu, weiter Tore zu schiessen da Wolfsburg als Team versagt hat. Ausserdem hat Edin Dzeko, bosnischer Nationalspieler (sry, der Zusatz muss sein ), in beiden Spielen gegen Manchester getroffen. Das zeigt schon seine Klasse. Er spielt halt in einem "schlechteren" Team wie Olic und hatte weniger CL-Spiele wie Olic. Und lieber einen Mann haben, der Zeit zum integrieren braucht dafür dann aber Tore erzielt, wie einen, der sich auf der Bank perfekt integriert hat.

    Ausserdem stimme ich dir nicht ganz zu: Es ist so, dass Chelsea besser wie ManU ist. Sie sind Double-Gewinner und haben soweit ich weiss das letzte Direktduell gegen ManU gewonnen. ZSKA Moskau ist auch nicht zu unterschätzen, vorallem wenn sie Zuhause in der Kälte (!!!) spielen.

    Und wenn du sagst gegen ManU darf man verlieren, dann kann da kein Top-Club entstehen. Irgendwann läuft das schief mit der Auswärtstorregel und darauf sollte man sich nicht verlassen.

    Aber lasst uns jetzt wieder Freunde sein und die italienische Liga stürzen. Die Wertung 05/06 fällt ja weg und daher hat Deutschland wieder mehr Punkte

    Ich denke mit Bayern wird nächste Saison wieder zu rechnen sein. Einen Halbfinaleinzug traue ich der Truppe schon noch zu. Wenn Ribéry seine Form wieder findet und Olic, Müller und Robben weiterhin die Kisten machen, klappts wunderbar

  8. #227
    Prandini Prandini ist offline
    Avatar von Prandini

    AW: Fußball-Stammtisch

    Zitat kahn_07 Beitrag anzeigen
    Doch, geb ich dir recht. Aber Dzeko hatte nicht mal die Gelegenheit dazu, weiter Tore zu schiessen da Wolfsburg als Team versagt hat. Ausserdem hat Edin Dzeko, bosnischer Nationalspieler (sry, der Zusatz muss sein ), in beiden Spielen gegen Manchester getroffen. Das zeigt schon seine Klasse. Er spielt halt in einem "schlechteren" Team wie Olic und hatte weniger CL-Spiele wie Olic. Und lieber einen Mann haben, der Zeit zum integrieren braucht dafür dann aber Tore erzielt, wie einen, der sich auf der Bank perfekt integriert hat.

    Ausserdem stimme ich dir nicht ganz zu: Es ist so, dass Chelsea besser wie ManU ist. Sie sind Double-Gewinner und haben soweit ich weiss das letzte Direktduell gegen ManU gewonnen. ZSKA Moskau ist auch nicht zu unterschätzen, vorallem wenn sie Zuhause in der Kälte (!!!) spielen.

    Und wenn du sagst gegen ManU darf man verlieren, dann kann da kein Top-Club entstehen. Irgendwann läuft das schief mit der Auswärtstorregel und darauf sollte man sich nicht verlassen.

    Olic hat auch in beiden Spielen gegen Manchester getroffen
    Zudem hat Gomez am Anfang zunächst immer gespielt und auch seine Tore gemacht, wurde dann aber durch Kloni ersetzt, ehe er gegen Ende der Hinrunde wieder Stammspieler wurde und seine Buden, zumeist das 1:0, erzielt hatte. Zu Beginn der Rückrunde war er auch immer am Start, bis Ribéry irgendwann völlig fit wurde und ihn dann ersetzt hat. Wenn man auf Gomez setzen würde, würde man nichts falsch machen. Er ist ein guter Torjäger und meiner Ansicht nach auch (noch) besser als Dzeko. Zudem müsste Bayern auch 40 Millionen stemmen. Ob sie das machen würden wollen ?


    LG, Kowalski

  9. #228
    kahn_07 kahn_07 ist offline
    Avatar von kahn_07

    AW: Fußball-Stammtisch

    Zitat Kowalski Beitrag anzeigen

    Olic hat auch in beiden Spielen gegen Manchester getroffen
    Zudem hat Gomez am Anfang zunächst immer gespielt und auch seine Tore gemacht, wurde dann aber durch Kloni ersetzt, ehe er gegen Ende der Hinrunde wieder Stammspieler wurde und seine Buden, zumeist das 1:0, erzielt hatte. Zu Beginn der Rückrunde war er auch immer am Start, bis Ribéry irgendwann völlig fit wurde und ihn dann ersetzt hat. Wenn man auf Gomez setzen würde, würde man nichts falsch machen. Er ist ein guter Torjäger und meiner Ansicht nach auch (noch) besser als Dzeko. Zudem müsste Bayern auch 40 Millionen stemmen. Ob sie das machen würden wollen ?


    LG, Kowalski
    Ich finde jetzt Gomez nicht besser als Dzeko, damit hat Dzekos Nationalität jetzt nix zu tun. Klar, Gomez war mal Fussballer des Jahres in Deutschland, aber als Deutscher hat man es einfacher als ein Ausländer. Dzeko ist diese Saison Torschützenkönig und war es letzte Saison fast auch.

    Und nein, Bayern würde nicht 40 Mio. für einen Spieler ausgeben. Aber ohne Geld bekommt man gute Spieler nicht.

  10. #229
    Prandini Prandini ist offline
    Avatar von Prandini

    AW: Fußball-Stammtisch

    Zitat kahn_07 Beitrag anzeigen
    Ich finde jetzt Gomez nicht besser als Dzeko, damit hat Dzekos Nationalität jetzt nix zu tun. Klar, Gomez war mal Fussballer des Jahres in Deutschland, aber als Deutscher hat man es einfacher als ein Ausländer. Dzeko ist diese Saison Torschützenkönig und war es letzte Saison fast auch.

    Und nein, Bayern würde nicht 40 Mio. für einen Spieler ausgeben. Aber ohne Geld bekommt man gute Spieler nicht.

    Gomez hatte aber von 06/07 bis 08/09 auch viele Tore geschossen, 53 in 82 Spielen. Sicherlich, Dzeko ist kein schlechter, er wird wohl Gomez auch irgendwann überholen, vorallem, wenn er dann auch bei einem großen Klub spielen sollte, was ja nicht so abwegig ist.


    LG, Kowalski

  11. #230
    kahn_07 kahn_07 ist offline
    Avatar von kahn_07

    AW: Fußball-Stammtisch

    Zitat Kowalski Beitrag anzeigen

    Gomez hatte aber von 06/07 bis 08/09 auch viele Tore geschossen, 53 in 82 Spielen. Sicherlich, Dzeko ist kein schlechter, er wird wohl Gomez auch irgendwann überholen, vorallem, wenn er dann auch bei einem großen Klub spielen sollte, was ja nicht so abwegig ist.


    LG, Kowalski
    Angeblich war/ist er schon in Madrid und unterschreibt dort. Ich kann Real Madrid nicht leiden. Auch als mein Lieblingsspieler Zidane dort spielte, konnte ich die "Königlichen" nie leiden. Alle Spieler einkaufen, Hammer-Ablösesumme festschreiben und ein fettes Gehalt zahlen.. Supi, voll interessant.

    Ich finde Fussballer werden überbezahlt. So eine Maximallatte von 3 Mio. Euro pro Jahr sollte eingeführt werden. Ich meine, die werden ja noch berühmt, bekommen so schon alles bezahlt, dann noch von den Sponsoren bekommen die auch Geld und verlangen dann noch Milionen? Omg.

  12. #231
    Mr. Burns Mr. Burns ist offline
    Avatar von Mr. Burns

    AW: Fußball-Stammtisch

    Zitat Kowalski Beitrag anzeigen

    Olic hat auch in beiden Spielen gegen Manchester getroffen
    Zudem hat Gomez am Anfang zunächst immer gespielt und auch seine Tore gemacht, wurde dann aber durch Kloni ersetzt, ehe er gegen Ende der Hinrunde wieder Stammspieler wurde und seine Buden, zumeist das 1:0, erzielt hatte. Zu Beginn der Rückrunde war er auch immer am Start, bis Ribéry irgendwann völlig fit wurde und ihn dann ersetzt hat. Wenn man auf Gomez setzen würde, würde man nichts falsch machen. Er ist ein guter Torjäger und meiner Ansicht nach auch (noch) besser als Dzeko. Zudem müsste Bayern auch 40 Millionen stemmen. Ob sie das machen würden wollen ?


    LG, Kowalski
    Da muss ich zustimmen.
    Der größte Fehler, den man jetzt machen kann, ist einen Dzeko für 40 Millionen zu holen. Das Geld sollte man lieber für die Verteidigung investieren, denn da besteht wirklich Handlungsbedarf. Man sollte einen Innen- und Außenverterteidiger kaufen.
    Gomez ist nicht schlechter als Dzeko.
    Wenn man ihm mal mehrere Spiele hintereinander das Vertrauen geschenkt hat, hat er auch seine Buden gemacht. Aber was will er machen, wenn er nur ab und zu für ein paar Minuten eingewechselt wird? Gomez ist kein guter Joker.
    Der Junge war in Stuttgart so stark, er kann das hier doch nicht verlernt haben. Ich bin davon überzeugt, dass er nächste Saison sehr wichtig für uns werden kann, wenn er seine Einsatzzeiten bekommt.
    Also ich würde für die neue Saison keinen neuen Stürmer holen. Mit Gomez, Olic, Klose und Müller sind wir sehr gut aufgestellt.
    In 2 Jahren braucht man dann nen neuen Top-Stürmer, da dann Klose und Olic ihr Zenit überschritten haben.

  13. #232
    Onimusha Onimusha ist offline
    Avatar von Onimusha

    AW: Fußball-Stammtisch

    Gomez ist nicht schlechter als Dzeko
    Also ich finde Dzeko schon deutlich besser als Gomez.
    Gomez ist meiner Meinung nach langsam und Balltechnisch eine Niete, der wurde immer überbewertet(niemals war er 30Mio. wert), habe nie verstanden wie Bayern für den so eine Summe ausgeben konnte...(jetzt nicht falsch verstehn, das ist halt nur meine Meinung).

  14. #233
    Prandini Prandini ist offline
    Avatar von Prandini

    AW: Fußball-Stammtisch

    Zitat Onimusha Beitrag anzeigen
    Also ich finde Dzeko schon deutlich besser als Gomez.
    Gomez ist meiner Meinung nach langsam und Balltechnisch eine Niete, der wurde immer überbewertet(niemals war er 30Mio. wert), habe nie verstanden wie Bayern für den so eine Summe ausgeben konnte...(jetzt nicht falsch verstehn, das ist halt nur meine Meinung).
    Er ist weder langsam noch balltechnisch eine Niete. Überbewertet wurde er auch nie, dafür spricht einfach seine Statistik, die ich schon erwähnt habe.


    LG, Kowalski

  15. #234
    Tefox Tefox ist offline
    Avatar von Tefox

    AW: Fußball-Stammtisch

    Bei Gomez ist das einzige Prob. das er nicht spielt.
    Wenn er ,so wie in Stuttgart, Stamm wäre, würde er sicherlich auch öfter treffen .

  16. #235
    kahn_07 kahn_07 ist offline
    Avatar von kahn_07

    AW: Fußball-Stammtisch

    Die Leistung von Edin Dzeko spricht für sich:

    34 Bundesliga-Spiele, 22 Tore, 10 Torvorlagen
    2 DFB-Pokal-Spiele, 2 Tore, 2 Torvorlagen
    6 Champions League-Spiele, 4 Tore
    6 Europa League-Spiele, 1 Tor, 2 Torvorlagen

    Wurde nur 2 Mal aus- und ein Mal eingewechselt.

    Spielminuten (mit Bosnien-Spiele): 4654 Minuten

    Bei Gomez sieht es schlechter, viel schlechter aus:

    29 Bundesliga-Spiele, 10 Tore, 5 Torvorlagen
    4 DFB-Pokal-Spiele, 3 Tore, 1 Torvorlage
    12 Champions League-Spiele, 1 Tor, 2 Torvorlagen

    Spielminuten (mit Deutschland-Spiele): 2788 Minuten

    So nebenbei Lionel Messi....

    35 Liga-Spiele, 34 Tore, 13 Torvorlagen
    3 Copa del Rey-Spiele, 1 Tor
    11 Champions League-Spiele, 8 Tore

    Spielminuten (mit Argentinien-Spiele): 4585 Minuten

  17. #236
    Prandini Prandini ist offline
    Avatar von Prandini

    AW: Fußball-Stammtisch

    Zitat kahn_07 Beitrag anzeigen
    Die Leistung von Edin Dzeko spricht für sich:

    34 Bundesliga-Spiele, 22 Tore, 10 Torvorlagen
    2 DFB-Pokal-Spiele, 2 Tore, 2 Torvorlagen
    6 Champions League-Spiele, 4 Tore
    6 Europa League-Spiele, 1 Tor, 2 Torvorlagen

    Wurde nur 2 Mal aus- und ein Mal eingewechselt.

    Spielminuten (mit Bosnien-Spiele): 4654 Minuten

    Bei Gomez sieht es schlechter, viel schlechter aus:

    29 Bundesliga-Spiele, 10 Tore, 5 Torvorlagen
    4 DFB-Pokal-Spiele, 3 Tore, 1 Torvorlage
    12 Champions League-Spiele, 1 Tor, 2 Torvorlagen

    Spielminuten (mit Deutschland-Spiele): 2788 Minuten

    So nebenbei Lionel Messi....

    35 Liga-Spiele, 34 Tore, 13 Torvorlagen
    3 Copa del Rey-Spiele, 1 Tor
    11 Champions League-Spiele, 8 Tore

    Spielminuten (mit Argentinien-Spiele): 4585 Minuten
    Und warum nimmst nur diese Saison?


    LG, Kowalski

  18. #237
    kahn_07 kahn_07 ist offline
    Avatar von kahn_07

    AW: Fußball-Stammtisch

    Zitat Kowalski Beitrag anzeigen
    Und warum nimmst nur diese Saison?


    LG, Kowalski
    Ja wow, dann kann ich gleich sagen der dicke Ronaldo ist der beste der Welt oder Ronaldinho ist besser als Ronaldo oder Messi.

    Was zählt ist diese Saison.

    Dzeko kostet jetzt 40 Mio. dank der Saison, wäre er diese Saison schlecht gewesen, würde niemand 40 Mio. zahlen.

  19. #238
    Prandini Prandini ist offline
    Avatar von Prandini

    AW: Fußball-Stammtisch

    Zitat kahn_07 Beitrag anzeigen
    Ja wow, dann kann ich gleich sagen der dicke Ronaldo ist der beste der Welt oder Ronaldinho ist besser als Ronaldo oder Messi.

    Was zählt ist diese Saison.

    Dzeko kostet jetzt 40 Mio. dank der Saison, wäre er diese Saison schlecht gewesen, würde niemand 40 Mio. zahlen.
    Niemand weiß, ob einer 40 Millionen gezahlt hätte. Fakt ist, dass man 40 Millionen bezahlen muss, weil das die Summe ist, die im Vertrag steht, was nicht heißt, dass er die auch unbedingt Wert ist. Für einen Marquez beispielsweise müsste man auch 100 Millionen auf den Tisch legen. Das hat nichts zu bedeuten. Zudem ist Ronaldinho besser als C.Ronaldo oder Messi. Schau an, was Ronaldinho schon geleistet hat und schau an, was C.Ronaldo und Messi schon geleistet haben. Da sieht man eindeutig, wer besser ist. Kuranyi oder Kießling sind ja auch nicht besser als Klose, nur weil sie jetzt mal ein paar Tore mehr geschossen haben.


    LG, Kowalski

  20. #239
    spongetrim spongetrim ist offline
    Avatar von spongetrim

    AW: Fußball-Stammtisch

    Ronaldinho besser als Messi???
    Besser als Ronaldo?Villeicht!
    Aber du scheinst ja nur auf die frühere Leistungen zu gucken
    Eben was zählt ist ja diese Saison.

  21. #240
    Prandini Prandini ist offline
    Avatar von Prandini

    AW: Fußball-Stammtisch

    Zitat spongetrim Beitrag anzeigen
    Ronaldinho besser als Messi???
    Besser als Ronaldo?Villeicht!
    Aber du scheinst ja nur auf die frühere Leistungen zu gucken
    Eben was zählt ist ja diese Saison.
    Man muss das immer im Gesamtpaket sehen. Was eben zählt, ist nicht nur diese Saison. Die Hinrunde dieser Saison müssten demnach ja auch frühere Leistungen sein


    LG, Kowalski

Seite 12 von 1014 ErsteErste ... 21112132232 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Xbox One - Stammtisch: Zeit die neue Ära mit einem Stammtisch einzuläuten! Hier kannst du neue, coole Leute kennen lernen und alte Bekannte wiedertreffen. Natürlich dreht...

  2. PS4 Stammtisch: Nachtrag -Regeln zur Diskussion: 1. Hier geht es wirklich NUR um Allgemeines und Smalltalk über die Konsole. Hier und da Wünsche zur Konsole sind...

  3. Playstation Stammtisch: ich dachte mir mal das ich so einen Thread entwerfe nach Vorbild aus einem anderen Forum. falls es den schon gibt dann bitte löschen. Hab ich dann...

  4. Filmsammler-Stammtisch: STAMMTISCH für Filmsammler Dieser Stammtisch richtet sich an alle, die das Sammeln von Filmen zu ihren Hobbys oder sogar Leidenschaften...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

ps3 .italien

content

deutschland england ball war nicht drinrezo quellenlistehomer simpson fussballthe simpsons das spiel sn burns ps2fussball tor england deutschland