Seite 992 von 1014 ErsteErste ... 97298299199299310021012 ... LetzteLetzte
Ergebnis 19.821 bis 19.840 von 20263
  1. #19821
    Max @ home Max @ home ist gerade online
    Avatar von Max @ home

    Der Fußball-Stammtisch

    Friedel Rausch ist am vorgestrigen Tage nach langem Krebsleiden verstorben. Als Spieler verbrachte er quasi seine komplette Karriere bei Schalke 04, mir persönlich war er durch seine Zeit beim 1. FC Kaiserslautern präsent - er betreute daneben aber u. a. auch Eintracht Frankfurt, Borussia Mönchengladbach, den 1. FC Nürnberg, den FC Basel und den FC Luzern. Er hinterlässt seine Frau, zwei Söhne und vier Enkelkinder.



  2. Anzeige

    Der Fußball-Stammtisch

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #19822
    Max @ home Max @ home ist gerade online
    Avatar von Max @ home

    Der Fußball-Stammtisch

    • Als Fußballprofi mal feiern gehen? Geht in Ordnung?
    • Als Fußballprofi leicht alkoholisiert sein? Verzeihlich, aber nicht so toll.
    • Als Fußballprofi alkoholisiert seinen neuen Verein beleidigen? Holla, die Waldfee…

    So geschehen bei Felix Schiller, der jahrelang für Magdeburg spielte und diesen Sommer nach Osnabrück wechselte.

    Hier das Video: https://www.youtube.com/watch?v=zSyTR7URq9g

    Die Folge: Eine empfindliche Geldstrafe und die Entbindung von seinem Amt im Mannschaftsrat.


    [tz]

  4. #19823
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Fußball-Stammtisch

    Premier League: Crystal Palace verwechselt Max Meyer mit Joshua Kimmich - SPIEGEL ONLINE
    "Mayer" statt "Meyer" stand in der Pressemitteilung und die Webseite des Londoner Premier-League-Klubs Crystal Palace zierte ein Foto von Bayern-Star Joshua Kimmich. Der Ex-Schalker Max Meyer hat sich seinen Einstand beim neuen Arbeitgeber sicher anders vorgestellt.
    Wäre bei Barca oder Real bestimmt nicht passiert!

  5. #19824
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Der Fußball-Stammtisch

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Kann doch mal vorkommen, Crystal Palace ist ein großer Club da wollen viele hin.
    Ich finde es sehr amüsant vor allem da die Gerüchte davon sprechen, dass Meyer gar nicht mal so viel verdienen soll, eventuell sogar unter dem Schalker Angebot und dafür hat er auf die CL verzichtet.
    Daher ist mein Rat für junge aufstrebende Spieler das sie sich von Rogon fernhalten sollen.

  6. #19825
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Der Fußball-Stammtisch

    Die Spielverderber des Fußballs - Bundesliga - kicker

    Ziemlich guter Artikel über die Auswüchse des Fußballs.

  7. #19826
    Sturmgeweihter Sturmgeweihter ist offline
    Avatar von Sturmgeweihter

    Der Fußball-Stammtisch

    Löw hat gerade auf der Pressekonferenz gesagt, dass er von Özils Rücktritt nur über dessen Berater erfahren hat. Seine Versuche, Özil seitdem zu erreichen, seien auch nicht erfolgreich gewesen. Bis dato gab es kein Gespräch zwischen Özil und Löw.
    Wenn das stimmt, dann hat Özil echt einen mehr als verdorbenen Charakter und man kann froh sein, dass er nicht mehr für Deutschland spielt. Ich meine, Löw war sowas wie sein Vater beim DFB, der ihn immer tröstend in den Arm genommen hat und wo man immer das Gefühl hatte, dass er von Löw eher bevorzugt als benachteiligt wird. Löw hat selbst die beschissensten Auftritte Özils immer vehement verteidigt und ihn auch bei der WM nur auf Druck von außen auf der Bank gelassen.

    Sich jetzt so zu verhalten würde irgendwie zu Özil passen, wäre aber auch wirklich extrem schwach. Er hätte Löw zumindest selbst sagen können, dass er in den Sack haut...

  8. #19827
    Banx

    Der Fußball-Stammtisch

    Zitat Sturmgeweihter Beitrag anzeigen
    Löw hat gerade auf der Pressekonferenz gesagt, dass er von Özils Rücktritt nur über dessen Berater erfahren hat. Seine Versuche, Özil seitdem zu erreichen, seien auch nicht erfolgreich gewesen. Bis dato gab es kein Gespräch zwischen Özil und Löw.
    Wenn das stimmt, dann hat Özil echt einen mehr als verdorbenen Charakter und man kann froh sein, dass er nicht mehr für Deutschland spielt. Ich meine, Löw war sowas wie sein Vater beim DFB, der ihn immer tröstend in den Arm genommen hat und wo man immer das Gefühl hatte, dass er von Löw eher bevorzugt als benachteiligt wird. Löw hat selbst die beschissensten Auftritte Özils immer vehement verteidigt und ihn auch bei der WM nur auf Druck von außen auf der Bank gelassen.

    Sich jetzt so zu verhalten würde irgendwie zu Özil passen, wäre aber auch wirklich extrem schwach. Er hätte Löw zumindest selbst sagen können, dass er in den Sack haut...
    Oder zumindest im Nachhinein mit ihm sprechen, quasi als Dank sowas wie: „du warst immer gut zu mir, danke für die Zeit aber N11 spiel ich nicht mehr“ mehr bräuchte es nicht...

  9. #19828
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Der Fußball-Stammtisch

    Zitat Sturmgeweihter Beitrag anzeigen
    Löw hat gerade auf der Pressekonferenz gesagt, dass er von Özils Rücktritt nur über dessen Berater erfahren hat. Seine Versuche, Özil seitdem zu erreichen, seien auch nicht erfolgreich gewesen. Bis dato gab es kein Gespräch zwischen Özil und Löw.
    Wenn das stimmt, dann hat Özil echt einen mehr als verdorbenen Charakter und man kann froh sein, dass er nicht mehr für Deutschland spielt. Ich meine, Löw war sowas wie sein Vater beim DFB, der ihn immer tröstend in den Arm genommen hat und wo man immer das Gefühl hatte, dass er von Löw eher bevorzugt als benachteiligt wird. Löw hat selbst die beschissensten Auftritte Özils immer vehement verteidigt und ihn auch bei der WM nur auf Druck von außen auf der Bank gelassen.

    Sich jetzt so zu verhalten würde irgendwie zu Özil passen, wäre aber auch wirklich extrem schwach. Er hätte Löw zumindest selbst sagen können, dass er in den Sack haut...
    Na mal abgesehen davon war es eine schreckliche PK..... Löw hat pausenlos darauf verwiesen das er 2014 Weltmeister wurde und das die Werte doch gar nicht so schlecht waren und man alles nur falsch verstanden hat.
    Bei Bierhoff genau das gleiche, es ging ihn darum sich aus der Affäre zu ziehen und dass die Kritik mit der Fan-Nähe gar nicht stimmt, da man immer am Bus unterschrieben hat und EIN öffentliches Training im Trainingslager hatte....
    Puh immerhin wurde auf Khedira verzichtet.

  10. #19829
    Sturmgeweihter Sturmgeweihter ist offline
    Avatar von Sturmgeweihter

    Der Fußball-Stammtisch

    Kehrer verlässt Schalke und wird direkt nominiert. Rudy kommt und wird trotz starker Leistung gegen Schweden (und damit als Lichtblick bis zur Verletzung in dem Spiel) nicht mehr berücksichtigt. Ein Schelm, wer böses denkt...

    Und was soll das mit Draxler? Der spielt doch nie! Auch wenn er ein guter Junge ist, aber ohne Spielpraxis!? Und wo ist der Max von Augsburg?

    Das ist kein Umbruch. Das ist ein Alibi-Umbruch...

  11. #19830
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Der Fußball-Stammtisch

    Zitat Sturmgeweihter Beitrag anzeigen
    Kehrer verlässt Schalke und wird direkt nominiert. Rudy kommt und wird trotz starker Leistung gegen Schweden (und damit als Lichtblick bis zur Verletzung in dem Spiel) nicht mehr berücksichtigt. Ein Schelm, wer böses denkt...

    Und was soll das mit Draxler? Der spielt doch nie! Auch wenn er ein guter Junge ist, aber ohne Spielpraxis!? Und wo ist der Max von Augsburg?

    Das ist kein Umbruch. Das ist ein Alibi-Umbruch...
    Hast du denn was Anderes bei der Personalie Löw erwartet ?

  12. #19831
    Tefox Tefox ist offline
    Avatar von Tefox

    Der Fußball-Stammtisch

    Zitat Sturmgeweihter Beitrag anzeigen
    Kehrer verlässt Schalke und wird direkt nominiert. Rudy kommt und wird trotz starker Leistung gegen Schweden (und damit als Lichtblick bis zur Verletzung in dem Spiel) nicht mehr berücksichtigt. Ein Schelm, wer böses denkt...

    Und was soll das mit Draxler? Der spielt doch nie! Auch wenn er ein guter Junge ist, aber ohne Spielpraxis!? Und wo ist der Max von Augsburg?

    Das ist kein Umbruch. Das ist ein Alibi-Umbruch...
    Ich finde schon lange, dass Löw langsam über seinen Zenit ist und eigtl von selbst endlich aufhören sollte.
    Nach der WM hätten Köpfe rollen sollen (NEIN SOGAR MÜSSEN!), bis auf die Fans hat beim DFB wirklich KEINER Schaden von dieser unsagbar schrecklichen WM genommen, was einfach ein Witz ist.
    Bei jedem Verein der Welt wären entweder Spieler oder Trainerstab-Leute fällig gewesen nach so nem Turnier. Ja er wurde 2014 Weltmeister, aber Spieler wie Lahm, Schweini und Poldi die den ganzen Trupp zusammen gehalten haben mit ihren Charakteren haben wir nun mal nicht mehr.

    Iwann ist die Vergangenheit dann auch mal gut, den WM Titel 2014 wird ihm und uns keiner mehr nehmen, aber das Maß ist langsam voll.

  13. #19832
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Der Fußball-Stammtisch

    Zitat Tefox Beitrag anzeigen
    Ich finde schon lange, dass Löw langsam über seinen Zenit ist und eigtl von selbst endlich aufhören sollte.
    Nach der WM hätten Köpfe rollen sollen (NEIN SOGAR MÜSSEN!), bis auf die Fans hat beim DFB wirklich KEINER Schaden von dieser unsagbar schrecklichen WM genommen, was einfach ein Witz ist.
    Bei jedem Verein der Welt wären entweder Spieler oder Trainerstab-Leute fällig gewesen nach so nem Turnier. Ja er wurde 2014 Weltmeister, aber Spieler wie Lahm, Schweini und Poldi die den ganzen Trupp zusammen gehalten haben mit ihren Charakteren haben wir nun mal nicht mehr.

    Iwann ist die Vergangenheit dann auch mal gut, den WM Titel 2014 wird ihm und uns keiner mehr nehmen, aber das Maß ist langsam voll.
    Vor allem darf man nicht vergessen das Löw historisch schlecht ist. Er hat zwar den vierten Weltmeistertitel geholt, aber er ist der bisher einzige Trainer der mit Deutschland in der Vorrunde gescheitert ist....
    Doch was soll man machen ? Der DFB ist von ihm total überzeugt und dann kann man da doch weiter machen, grade wenn man das Gehalt betrachtet.
    Es gibt halt keine Alternativen... Es ist nicht so wie in Italien oder Spanien, wo gute Klubtrainer aus Stolz, Nationaltrainer werden. Beim DFB ist es so, dass gescheiterte Klubtrainer, Nationaltrainer werden.
    Ich bin mir aber sicher das Löw da untergehen wird. Er hat keine Frage beantwortet wie man in Zukunft besser spielen will, er hat für ein bevorzugtes System mit 2 Innenverteidigern, gleich 7 Spieler nominiert.... Es wundert mich das er Khedira nicht nominiert hat bzw das Özil nicht nominiert wurde.....(ja natürlich ist der zurück getreten, aber man kennt doch Löw ) Solange nicht wieder der Leistungsgedanke zählt, wird Löw immer sein Team zersplittern.
    Ich habe ehrlich gesagt so eine PK vom Bundestrainer erwartet: Stolz, ewig Verweise auf den Weltmeistertitel 2014, ausweichend, stammelnd, irgendwelche Werte die zeigen sollen das man nicht so schlecht war, jedoch keine Ansprache der wirklichen Probleme.
    Die Ära Löw muss beendet werden. Ja wir sind 2014 Weltmeister geworden, aber dass kann doch nicht der Grund sein warum man ihn nicht feuert.
    Grade da die Zeichen sehr früh sehr deutlich waren das es in der Nationalelf Probleme gibt.

  14. #19833
    Sturmgeweihter Sturmgeweihter ist offline
    Avatar von Sturmgeweihter

    Der Fußball-Stammtisch

    Ich finde es übrigens sehr bedauerlich, dass Nagelsmann zu Leipzig geht. Der wäre für mich ein Kandidat für den Trainerposten nach Löw gewesen. Ich halte von ihm taktisch sehr viel und auch menschlich kann er gut mit Medien und Spielern umgehen. Nagelsmann kennt auch trotz seiner relativ jungen Karriere den Druck. Es wäre eine mutige Entscheidung, aber genau sowas braucht man mal beim DFB. Nagelsmann setzt auch auf das Leistungsprinzip und er lässt modernen Fußball spielen. Zudem kann er gut mit den jungen Spielern umgehen und seine Arbeit in Hoffenheim zollt auch erfahrenen Spielern Respekt ab.

    Ehrlich gesagt habe ich auch nur Angst, dass der aus Leipzig das volle Potential ausschöpfen kann... und dann steht ein Team mehr vor Schalke.

  15. #19834
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Der Fußball-Stammtisch

    Zitat Sturmgeweihter Beitrag anzeigen
    Ich finde es übrigens sehr bedauerlich, dass Nagelsmann zu Leipzig geht. Der wäre für mich ein Kandidat für den Trainerposten nach Löw gewesen. Ich halte von ihm taktisch sehr viel und auch menschlich kann er gut mit Medien und Spielern umgehen. Nagelsmann kennt auch trotz seiner relativ jungen Karriere den Druck. Es wäre eine mutige Entscheidung, aber genau sowas braucht man mal beim DFB. Nagelsmann setzt auch auf das Leistungsprinzip und er lässt modernen Fußball spielen. Zudem kann er gut mit den jungen Spielern umgehen und seine Arbeit in Hoffenheim zollt auch erfahrenen Spielern Respekt ab.

    Ehrlich gesagt habe ich auch nur Angst, dass der aus Leipzig das volle Potential ausschöpfen kann... und dann steht ein Team mehr vor Schalke.
    Ich sehe es aber so das wenn Nagelsmann wirklich in Leipzig funktionieren wird, man da eventuell einen dauerhaften Konkurrenten für die Bayern bekommen könnte. Und das würde der gesamten Liga einfach nur extrem gut tun.

  16. #19835
    Sturmgeweihter Sturmgeweihter ist offline
    Avatar von Sturmgeweihter

    Der Fußball-Stammtisch

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Ich sehe es aber so das wenn Nagelsmann wirklich in Leipzig funktionieren wird, man da eventuell einen dauerhaften Konkurrenten für die Bayern bekommen könnte. Und das würde der gesamten Liga einfach nur extrem gut tun.
    Klar. Aber erstens mag ich Leipzig nicht, zweitens denke ich egoistisch daran, dass ich lieber Schalke da sehen würde. Und drittens hätte ich so einen Typen wie Nagelsmann, der halt auch wirklich ein echter Typ ist, gerne als Nationaltrainer, damit Deutschland wieder ansehbaren und auch erfolgreichen Fußball spielt.

  17. #19836
    Freddie Vorhees

    Der Fußball-Stammtisch

    Zitat Banx Beitrag anzeigen
    Oder zumindest im Nachhinein mit ihm sprechen, quasi als Dank sowas wie: „du warst immer gut zu mir, danke für die Zeit aber N11 spiel ich nicht mehr“ mehr bräuchte es nicht...
    Man weiss ja nie was intern abgeht. Er wird sich ungerecht behandelt gefühlt haben, oder es ist seine art ein kapitel zu beenden.

  18. #19837
    Tefox Tefox ist offline
    Avatar von Tefox

    Der Fußball-Stammtisch

    Zitat Freddie Vorhees Beitrag anzeigen
    Man weiss ja nie was intern abgeht. Er wird sich ungerecht behandelt gefühlt haben, oder es ist seine art ein kapitel zu beenden.
    Ziemlich schwach ein Kapitel so zu beenden.
    Versteh nicht wieso man sich als erwachsene Personen nicht einfach aussprechen kann, vor allem was Löw alles für verbale Schläge für ihn kassiert hat und so dankt er es ihm.
    Aber hauptsache er stellt sich als "Allein gelassen" dar und als reines Opfer.

  19. #19838
    Freddie Vorhees

    Der Fußball-Stammtisch

    Wozu zeit fuer eine Aussprache verschwenden wenn er aus seiner sicht nix mehr damit zu tun hat?
    Sicherlich geht menschliche Größe anders, aber was juckts ihn? Kapitel n11 ist abgeschlossen und diverse damit in Verbindung stehende Personen ''gelöscht''.

  20. #19839
    Tefox Tefox ist offline
    Avatar von Tefox

    Der Fußball-Stammtisch

    Zitat Freddie Vorhees Beitrag anzeigen
    Wozu zeit fuer eine Aussprache verschwenden wenn er aus seiner sicht nix mehr damit zu tun hat?
    Sicherlich geht menschliche Größe anders, aber was juckts ihn? Kapitel n11 ist abgeschlossen und diverse damit in Verbindung stehende Personen ''gelöscht''.
    Dann braucht er sich halt auch nicht wundern, wenn viele auch nichts mehr von ihm wissen wollen.

    Meiner Meinung nach hätte Özil sowieso garnicht erst nominiert gehört. Ich fand ihn noch nie gut und bin froh, dass der Platz jetzt vllt endlich an einen Spieler geht, der ihn auch verdient hat.
    Mit LEISTUNG FÜR die Nationalmannschaft und nicht nur beim Verein.

  21. #19840
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Der Fußball-Stammtisch

    Zitat Freddie Vorhees Beitrag anzeigen
    Wozu zeit fuer eine Aussprache verschwenden wenn er aus seiner sicht nix mehr damit zu tun hat?
    Sicherlich geht menschliche Größe anders, aber was juckts ihn? Kapitel n11 ist abgeschlossen und diverse damit in Verbindung stehende Personen ''gelöscht''.
    Sehe ich auch so. Eine Aussprache würde ja für keine Seite etwas bringen.

Ähnliche Themen


  1. Xbox One - Stammtisch: Zeit die neue Ära mit einem Stammtisch einzuläuten! Hier kannst du neue, coole Leute kennen lernen und alte Bekannte wiedertreffen. Natürlich dreht...

  2. PS4 Stammtisch: Nachtrag -Regeln zur Diskussion: 1. Hier geht es wirklich NUR um Allgemeines und Smalltalk über die Konsole. Hier und da Wünsche zur Konsole sind...

  3. Playstation Stammtisch: ich dachte mir mal das ich so einen Thread entwerfe nach Vorbild aus einem anderen Forum. falls es den schon gibt dann bitte löschen. Hab ich dann...

  4. Filmsammler-Stammtisch: STAMMTISCH für Filmsammler Dieser Stammtisch richtet sich an alle, die das Sammeln von Filmen zu ihren Hobbys oder sogar Leidenschaften...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

ps3 .italien

content

deutschland england ball war nicht drinrezo quellenlistehomer simpson fussballthe simpsons das spiel sn burns ps2fussball tor england deutschland