Umfrageergebnis anzeigen: welche fußballclubs werden am schlimmsten gehasst?

Teilnehmer
13. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • dortmund

    2 15,38%
  • schalke

    0 0%
  • frankfurt

    0 0%
  • offenbach

    0 0%
  • bayern

    11 84,62%
  • madrid

    0 0%
Seite 3 von 3 ErsteErste ... 23
Ergebnis 41 bis 59 von 59
  1. #41
    Banx Banx ist offline

    AW: Die unbeliebtesten Fußballvereine

    Ich versteh irgendwie nie wie Leute manchmal nur City oder Chelsea erwähnen bei Hassverein und nicht alle dieser Mannschaften

    Hassen... hm...
    Ich gönn Real nix, da barca fan, Manchester United ist mir auch unlieb.

    Dann Investor-Vereine (also alle die mit Geld um sich hauen) und generell den modernen Fußball abseits des Rasens, mitlerweile interessiert es mich nicht mehr so stark, es wird VIEL zu viel Geld ausgegeben und die generelle Entwicklung der letzten Jahre nervt einfach.

    (Schwalben [mir ist klar das mein geliebtes Barca auch schuldig ist], brutale spielweise und Mauerfußball...)


    Am meisten hasse ich in der Fußballwelt aber Mourinho, so arrogant und nervig, wie ich wünschte dass er nicht so medienwirksam wäre oder es nicht so viele Anhänger gäbe die ihn cool finden... denn früher oder später werden immer mehr leute ihn nachahmen und dann haben wir 12 Mourinhos oderso -_-

  2. Anzeige

    AW: Die unbeliebtesten Fußballvereine

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42
    NebenChecker NebenChecker ist offline
    Avatar von NebenChecker

    AW: Die unbeliebtesten Fußballvereine

    Die Umfrage wirkt so komisch aufgesetzt, bzw die Auswahl der Vereine ist so völlig zusammenhangslos.
    Ich bin gegen die Vereine, die nette Geldgeber im Hintergrund haben: Wolfsburg, Leverkusen, Hoffenheim, Leipzig
    Ansonsten für mich immer unsympathisch Augsburg, Freiburg, Ingolstadt, Eintracht Frankfurt, Mainz.

    International viele Italiener, Barcelona derzeit, türkische und russische Clubs mag ich auch nicht.


    Zitat Esposito Beitrag anzeigen
    Aus Deutschland die Vereine die Aid187 aufgezählt hat, ...
    Und Aid zählte unter anderem den FCK auf. Ich bin schockiert. (ich muss irgendwie gerade an unseren Verbund denken )

  4. #43
    Esposito Esposito ist offline
    Avatar von Esposito

    AW: Die unbeliebtesten Fußballvereine

    Zitat NebenChecker Beitrag anzeigen
    Und Aid zählte unter anderem den FCK auf. Ich bin schockiert. (ich muss irgendwie gerade an unseren Verbund denken )
    Ich bin eben Eintracht-Sympathisant, Sorry

  5. #44
    Schwarzer hai Schwarzer hai ist offline
    Avatar von Schwarzer hai

    AW: Die unbeliebtesten Fußballvereine

    Bremen, Dortmund, Köln, Bielefeld, Düsseldorf.

    Wenn ich diese Raute mit dem W schon sehe, kann ich gar nicht so viel essen, wie ich kotzen möchte. Jahrelang und irgendwie immer haben die, die fucking Nasenspitze vorn. Abgrundtiefer Hass wenn ich die sehe.

    Dortmund - verblendete Eventies. Wer mal Samstag Nachmittag Regio gefahren ist hier in der Region, weiß, was gemeint ist.

    Köln - Sollte klar sein.

    Bielefeld - Elendes Dreckspack. Würde mir nichts mehr wünschen als das die irgendwo in ner Amateurliga rumliegen.

    Düsseldorf - Eigentlich das selbe wie Dortmund, aber immerhin nicht ganz so prollig.

  6. #45
    Volchok Volchok ist gerade online
    Avatar von Volchok

    AW: Die unbeliebtesten Fußballvereine

    Was ne komische Umfrage!?!

    Wo ist der HSV bitte zur Auswahl?

  7. #46
    Rufflemuffin Rufflemuffin ist offline
    Avatar von Rufflemuffin

    AW: Die unbeliebtesten Fußballvereine

    Die Umfrage ist fast ein Jahrzehnt alt. Ich nehme mal stark an, dass der Threadersteller damals die Vereine reingepackt hat, die er selbst nicht mag.

  8. #47
    AnnaM91VK09 AnnaM91VK09 ist offline
    Avatar von AnnaM91VK09

    AW: Die unbeliebtesten Fußballvereine

    Zitat Banx Beitrag anzeigen
    Ich versteh irgendwie nie wie Leute manchmal nur City oder Chelsea erwähnen bei Hassverein und nicht alle dieser Mannschaften

    Hassen... hm...
    Ich gönn Real nix, da barca fan, Manchester United ist mir auch unlieb.

    Dann Investor-Vereine (also alle die mit Geld um sich hauen) und generell den modernen Fußball abseits des Rasens, mitlerweile interessiert es mich nicht mehr so stark, es wird VIEL zu viel Geld ausgegeben und die generelle Entwicklung der letzten Jahre nervt einfach.

    (Schwalben [mir ist klar das mein geliebtes Barca auch schuldig ist], brutale spielweise und Mauerfußball...)


    Am meisten hasse ich in der Fußballwelt aber Mourinho, so arrogant und nervig, wie ich wünschte dass er nicht so medienwirksam wäre oder es nicht so viele Anhänger gäbe die ihn cool finden... denn früher oder später werden immer mehr leute ihn nachahmen und dann haben wir 12 Mourinhos oderso -_-
    Mou muss man nicht bzw. darf man nicht so ernst nehmen, der will nur schauen wie weit er gehen kann.
    Ist dir einer wie Pep lieber, wobei ich seine Art okay finde, aber Mou ist etwas besonders und einer der besten Trainer der Welt (natürlich ist das Pep auch) und gerade seine Art macht ihn aus. Ich verstehe nicht warum ihn so viele hassen. Ich hasse fasst Niemanden, ich mag manche Spieler Trainer nicht so, aber sie sind okay für mich, nur Karlheinz Rumenigge und Sammer kann ich nicht leiden, die sind einfach furchtbar. Bei den Vereinen Real,Basel,Schalke,Real, GC, Barca, AC Mailland, Real, Bayern und Real, wobei es hier ähnlich ist Ich mag sie nicht so, aber Hass wäre übertreiben,ausser vielleicht Real. Ob ea daran liegt das der König Geld in den Verein steckt oder das sie noch mehr kaufen und weniger ausbilden als Bayern in den letzten Jahren oder es einfach so ist kann ich nicht sagen.

  9. #48
    Rufflemuffin Rufflemuffin ist offline
    Avatar von Rufflemuffin

    AW: Die unbeliebtesten Fußballvereine

    Seine Art polarisiert eben. Manche mögen ihn, andere können ihn nicht ausstehen. Ich kann den Kerl auch nicht ab und bin froh, jetzt erstmal nicht gegen ihn spielen zu müssen.

  10. #49
    Banx Banx ist offline

    AW: Die unbeliebtesten Fußballvereine

    Zitat AnnaJogiKlopp09 Beitrag anzeigen
    Mou muss man nicht bzw. darf man nicht so ernst nehmen, der will nur schauen wie weit er gehen kann.
    Ist dir einer wie Pep lieber, wobei ich seine Art okay finde, aber Mou ist etwas besonders und einer der besten Trainer der Welt (natürlich ist das Pep auch) und gerade seine Art macht ihn aus.
    Ich verstehe nicht warum ihn so viele hassen. Ich hasse fasst Niemanden, ich mag manche Spieler Trainer nicht so, aber sie sind okay für mich, nur Karlheinz Rumenigge und Sammer kann ich nicht leiden, die sind einfach furchtbar. Bei den Vereinen Real,Basel,Schalke,Real, GC, Barca, AC Mailland, Real, Bayern und Real, wobei es hier ähnlich ist Ich mag sie nicht so, aber Hass wäre übertreiben,ausser vielleicht Real. Ob ea daran liegt das der König Geld in den Verein steckt oder das sie noch mehr kaufen und weniger ausbilden als Bayern in den letzten Jahren oder es einfach so ist kann ich nicht sagen.
    Ist doch meine Sache ob ich jemanden Sympathisch finde oder nicht?

    Aber gut, er will seine Grenzen austesten?

    Mou muss man nicht bzw. darf man nicht so ernst nehmen, der will nur schauen wie weit er gehen kann.
    Ist dir einer wie Pep lieber, wobei ich seine Art okay finde, aber Mou ist etwas besonders und einer der besten Trainer der Welt (natürlich ist das Pep auch) und gerade seine Art macht ihn aus.
    Das finde ich einfach kindisch, wenn das wirklich der Grund wäre.
    Stell dir vor du bist ein Firmenchef, engagierst einen Assistent, der absichtlich deine Termine nicht eintragt, zu Kunden unhöflich ist und weiteres unprofessionelles Verhalten an den Tag legt, wäre es da eine Rechtfertigung wenn man sagt: "Der will seine Grenzen austesten!"
    Ne den würde man gleich entlassen, abmahnen oder sonstige Konsequenzen ziehen.
    Bleiben wir in der Fußballwelt: Ein Spieler geht nicht zum Training, als begründung: Grenzen austesten.... Sorry das ist keine Entschuldigung für einen erwachsenen Mann bzw. generell erwachsenen Menschen. Wäre er ein ein Teenager ok, dann verstehe ich das Argument aber so... Sorry.

    Dass Mou ein guter Trainer ist habe ich aber auch NIE abgestritten, zumindest sehe ich nicht wo

    In dem Sinne ist mir Pep definitiv lieber, ungeachtet dessen wer besser ist, ein Pep findet die Schuld nicht so oft beim Schiri. Das ist wieder etwas was ich bei Mou nicht leiden kann. Er sucht die schuld immer bei anderen, er selbst ist halt unfehlbar.

    Dass ihn diese Art ausmacht ist klar, deswegen meinte ich auch in etwa: Es besorgt mich dass Mou soviele Anhänger hat, dass könnte nämlich dafür sorgen dass weitere Trainer mit derselben, für mich, nervigen Art daherkommen, weil es so viele Leute entschuldigen wie unprofessionell er sich verhält.

    Ich verstehe nicht warum ihn so viele hassen. Ich hasse fasst Niemanden, ich mag manche Spieler Trainer nicht so, aber sie sind okay für mich, nur Karlheinz Rumenigge und Sammer kann ich nicht leiden, die sind einfach furchtbar.
    Ich habe auch nie behauptet ich würde Mou abgrundtief hassen, lediglich dass ich ihn in der Fußballwelt am meisten hasse oder schwächer ausgedrückt:
    Im Fußball mag ich Mourinho am wenigsten.

    Würde ich Mou im RL treffen würde ich ihn weder beleidigen noch sonstwas, ich bin einfach keiner der ihn aus den Medien mag... Wie gesagt sollte man einem zugestehen.
    Ich ja auch nicht jeden Zitiert der ohne Kommentar barca nicht mag, Geschmäcker sind verschieden und das sollte man halt akzeptieren.


    Ich mag halt so eine arrogante Art nicht, ich mag es wenn jemand Anstand hat, Respekt zeigt bzw. Respektvoll mit anderen Menschen umgeht. Ist halt nicht für jeden wichtig.

    Und nur mal so nebenbei:
    Auch ein Grund warum ich Mou nicht mag: Als er Real-Trainer war, war deren Gangart SEHR brutal, brutaler als sonst, die Classicos unter ihm (abgesehen von seinem 1. ) waren fast immer brutale Foul-Spiele*, das war unter Ancelotti nicht so, unter Pellegrini nicht so, auch unter Benitez nicht so stark, so ein "Atletico" Spielstil ist zwar legitim aber einfach nicht dass was ich mag, auch mag ich es nicht wenn man mit nem Top-Team auf Park the Bus zugreift.
    Das sind einfach persönliche Neigungen die alle zusammen den Trainer für mich sehr unsympathisch machen.

    *Bevor jemand anfängt: Ja auch Barca hat da dreckig gespielt, unter anderem etwas was mir an der Zeit mit Mou in Madrid nicht gefiel.

  11. #50
    AnnaM91VK09 AnnaM91VK09 ist offline
    Avatar von AnnaM91VK09

    AW: Die unbeliebtesten Fußballvereine

    Ich habe das auch nicht so persönlich gemeint und auch nicht auf dich bezogen, sondern mehr allgemein auf die Hater auf Facebook und Leute die einfach immer gleich alles hassen ohne ihn oder es zu kennen bezogen, die gibt es hier in dem Forum weniger, darum bin gerne hier. Ich meinte auch nicht, dass du ihn als Trainer nicht schätzt, ich wollte das einfach noch hinzu fügen.

    Das mit Pep war kein gutes Beispiel und ist sicher eher emotional als sachlich, weil an dem Abend vielleicht auch das BVB Bayernspiel war und ich mir da mehr als ein Remis erhofft habe und weil Mou Pep halt nicht so mag, dachte ich ich bringe ihn rein, aber wie ich das geschrieben habe war eher nicht so gut überlegt.
    Anscheinend hat es den Eindruck gemacht ich will dir aufzwingen, dass man Mou mögen soll, aber das wollte ich nicht, ich finde nur viele sehen ihn negativer als er ist und das wollte ich zum Ausdruck bringen. Ich mag auch Ibra, der die gleiche Schiene fährt und für viele ist er arrogant.Es ist halt das was man persönlich mag, wie Rufflemuffin richtig geschrieben hat.

    Der Punkt mit kindisches Verhalten stimmt zwar, aber es gibt gerade in der Öffentlichkeit viele die eine Art Kunstfigur spielen, aber privat ganz anders sind um sich auch selber mehr zu schützen. Ich finde Mou ist genauso Jemand, genau wie es Falco im Musikbereich war oder iGRALEX als der unbeliebte, provokante Kritiker auf YouTube ist, da spielt viel Ironie und Sarkasmus mit, ich glaube einfach das nicht alles so ernst nehmen soll was Mou sagt. Das mit den Schiedsrichter finde ich auch, hat mich auch an Klopp immer eher gestört oder fand ich jetzt von Roger Schmid auch sehr kindisch.Auf Respekt lege ich auch Wert, aber wenn Jemand eher povoziert lache ich eher darüber.

  12. #51
    Krieg Krieg ist offline
    Avatar von Krieg

    AW: Die unbeliebtesten Fußballvereine

    RB Leipzig (alle RB Clubs), Hoffenheim, Wolfsburg, Bayern, Schalke, Köln, HSV, Eintracht Frankfurt, Real, PSG, ManCity, Chelsea.

  13. #52
    Florian

    Die unbeliebtesten Fußballvereine

    RB Leipzig
    Eintracht Braunschweig
    Hsv
    FC Chelsea

  14. #53
    Banx Banx ist offline

    Die unbeliebtesten Fußballvereine

    2 Vereine dessen Spielstil ich nicht mag:

    Atletico Madrid und Sevilla.

  15. #54
    Line27 Line27 ist offline
    Avatar von Line27

    Die unbeliebtesten Fußballvereine

    Atletico Madrid, Sevilla, Chelsea, United, ManCity, Bayern München.

  16. #55
    Banx Banx ist offline

    Die unbeliebtesten Fußballvereine

    Zitat Line27 Beitrag anzeigen
    Atletico Madrid, Sevilla, Chelsea, United, ManCity, Bayern München.
    Was ist mit PSG oder Monaco?^^

  17. #56
    Line27 Line27 ist offline
    Avatar von Line27

    Die unbeliebtesten Fußballvereine

    Zitat Banx Beitrag anzeigen
    Was ist mit PSG oder Monaco?^^
    Monaco setzt zurzeit mehr auf Jugendspieler und kaufen keine 70-120Mio spieler. Deren Besitzter meinte vor 2 - 3Jahre dass er nicht mehr investieren will. (Zumindest nicht über eine gewisse Summe)

    PSG ist halt so ne Sache ich persönlich habe nicht so viel gegen die, weil die vor Khelaifis Ankunft auch ne Geschichte hatten und nicht komplett auf Geld spezialisiert sind/waren wie eben Chelsea und ManCity die es ohne Milliardäre so nie gegeben hätte.

  18. #57
    Banx Banx ist offline

    Die unbeliebtesten Fußballvereine

    Hat Monaco jetzt eigentlich noch seine Steuervorteile?

  19. #58
    Anarky Anarky ist offline
    Avatar von Anarky

    Die unbeliebtesten Fußballvereine

    PSG: Haben sich eine Dominanz in der Liga aufgebaut in dem sie blind alles kaufen. Am Ende spielen sie trotzdem planlos und ohne Konzept.
    Bayern: Einfach unsympathisch. Liga leerkaufen, sich über Schiedsrichter über einen Zeitraum von einem Jahr beschweren... mag ich nicht.
    City, Chelsea: Siehe PSG
    Barca: Haben ihre alte Identität aufgegeben. Geben utopische Summen aus (Coutinho, Dembele in einer Saison), PIQUE und sind Reals Erzrivale. Vor 2 Saisons hätte ich sie hier nicht reingepackt, aber das letzte Jahr war echt katastrophal.

  20. #59
    Lem Lem ist offline

    Die unbeliebtesten Fußballvereine


Seite 3 von 3 ErsteErste ... 23

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

meistgehasste fussballverein Deutschland

meistgehasster fussballverein deutschlands

die unbeliebtesten fussballvereine der welt