Umfrageergebnis anzeigen: Wer gewinnt die Europa League?

Teilnehmer
11. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • FC Liverpool

    9 81,82%
  • FC Sevilla

    2 18,18%
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 34 von 34
  1. #21
    frable frable ist offline
    Avatar von frable

    AW: Europa-League-Finale 2016: FC Liverpool - FC Sevilla

    Selten eine so schlechte zweite Halbzeit nach einer Führung gesehen. War ja fast wie beim S04. So gewinnst du kein Finale...

  2. Anzeige

    AW: Europa-League-Finale 2016: FC Liverpool - FC Sevilla

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    AW: Europa-League-Finale 2016: FC Liverpool - FC Sevilla


  4. #23
    AnnaM91VK09 AnnaM91VK09 ist offline
    Avatar von AnnaM91VK09

    AW: Europa-League-Finale 2016: FC Liverpool - FC Sevilla


  5. #24
    PsychoGamer PsychoGamer ist offline
    Avatar von PsychoGamer

    AW: Europa-League-Finale 2016: FC Liverpool - FC Sevilla

    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    Hab es schon vor Wochen gewusst, hätte Geld wetten müssen, aber nein...

  6. #25
    Sleeping Dragon Sleeping Dragon ist offline
    Avatar von Sleeping Dragon

    AW: Europa-League-Finale 2016: FC Liverpool - FC Sevilla

    Zitat Rufflemuffin Beitrag anzeigen
    Diese Zeitschinderei ist so ekelerregend. Ernsthaft. Verlieren, okay, aber es so langweilig in die Länge zu ziehen... zwei gelbe Karten wegen Zeitspiels sag doch alles. 12 Minuten auf diese Weise so weggekloppt. Ich könnte kotzen. Hatte nie wirklich viel mit Sevilla am Hut, aber die machen sich grad übertriebenst unsympathisch.
    Das haben die in den letzten Jahren doch auch schon so getrieben, furchtbarer Verein. Wirklich stark waren die jetzt auch nicht, Liverpool hat sich vor allem mal wieder selbst besiegt, vor allem beim dritten Gegentor. Nach der Halbzeit war der Kampfgeist vollkommen weg, die Pässe wurden extrem ungenau und so wirklich sinnvoll hat Klopp auch nicht gewechselt. Sturridge hat ja am Ende gar nicht mehr gebracht, warum lässt er den drauf und nimmt einen Innenverteidiger raus, was das ganze System konfus macht? Auch Origi war ja gerade erst von einer Verletzung zurück und hatte überhaupt keinen Effekt. Keine Ahnung wie man ein Spiel so herschenken kann. Haben die sich echt nach einer Halbzeit schon so sehr übernommen, dass im zweiten Abschnitt gar nichts mehr ging? Einfach schwer zu verstehen und ungemein frustrierend...bei Klopp würde ich eher erwarten, dass nach einem Kabinenaufenthalt die Spieler um so mehr brennen und nicht das Fußballspielen einstellen :<

  7. #26
    Line27 Line27 ist offline
    Avatar von Line27

    AW: Europa-League-Finale 2016: FC Liverpool - FC Sevilla

    Banega hat sich nach dem Spiel vs Liverpool ein dick belegtes Brötchen bei Subway genehmigt, damit die Kalorien die er verbrennen musste wieder kommen, und er sein Übergewicht nicht verliert.

  8. #27
    Mr. Burns Mr. Burns ist offline
    Avatar von Mr. Burns

    AW: Europa-League-Finale 2016: FC Liverpool - FC Sevilla

    Hab leider nur die zweite Halbzeit sehen können und nach der muss ich sagen: Verdienter Sieg für Sevilla. Von Liverpool kam in Halbzeit 2 wenig bis gar nichts. Schade. Die Zeitschinderei der Spanier war lächerlich. Haben sie eigentlich nicht nötig.
    Dennoch: Wer nun schon drei mal in Folge und insgesamt bereits zum fünften mal in elf Jahren den Titel holt, der hat definitiv eine überragende Qualität. Das muss man bei der großen Anzahl an teilnehmenden Mannschaften erst einmal schaffen.

  9. #28
    Issomad Issomad ist offline
    Avatar von Issomad

    AW: Europa-League-Finale 2016: FC Liverpool - FC Sevilla

    Schade ... Liverpool hätte in der 1. Hälfte einfach mehr Tore schießen müssen, dann hätte man es vielleicht über die Zeit retten können. In der 2. Hälfte ging ihnen dann die Puste aus ...

    So stehen sie nach dieser Saison mit leeren Händen da ...

    Kloppi ist jetzt 5 x Finalist und 2 x Vizemeister ... Damit hat er mehr Vizetitel als Ballack

  10. #29
    frable frable ist offline
    Avatar von frable

    AW: Europa-League-Finale 2016: FC Liverpool - FC Sevilla

    Zitat Mr. Burns Beitrag anzeigen
    Hab leider nur die zweite Halbzeit sehen können und nach der muss ich sagen: Verdienter Sieg für Sevilla. Von Liverpool kam in Halbzeit 2 wenig bis gar nichts. Schade. Die Zeitschinderei der Spanier war lächerlich. Haben sie eigentlich nicht nötig.
    Dennoch: Wer nun schon drei mal in Folge und insgesamt bereits zum fünften mal in elf Jahren den Titel holt, der hat definitiv eine überragende Qualität. Das muss man bei der großen Anzahl an teilnehmenden Mannschaften erst einmal schaffen.
    Dem kann ich nur beipflichten.

    LFC hat wirklich gut angefangen und ein relativ frühes Tor erzielt. Aus meiner Sicht hat man dann aber angefangen weniger nach vorne zu machen. So weit so gut, wenn ich führe dann darf ich durchaus etwas defensiver spielen. Allerdings verstehe ich nicht, wieso man nicht stur auf das zweite Tor gegangen ist; die absolute Stärke der Reds. Dann kam die Halbzeitpause, ich würde gerne wissen was da vorgefallen ist. So ein Tor nach der Halbzeit darf man aber einfach nicht kassieren. Ich weiß nicht mit welcher Einstellung die Mannschaft aus der Kabine gekommen ist, aber da waren die Jungs wohl noch am schlafen. Letztlich haben die ersten sechzehn Sekunden bereits gezeigt, was uns in der zweiten Halbzeit erwarten wird. Eine hungrige Mannschaft aus Spanien und einen LFC, der vom Kopf her wohl schon bei der Siegesfeier war. Das dritte Tor war wirklich Pech und hat den Engländern dann den Gnadenstoß versetzt. Schlussendlich kann man über vieles Meckern. Sei es das Zeitspiel oder die Fehlentscheidungen, aber man muss sich einfach eingestehen, dass man mit dieser Leistung kein Finale gewinnen kann. Schade. Aber LFC: You'll never walk alone .

  11. #30
    Rufflemuffin Rufflemuffin ist offline
    Avatar von Rufflemuffin

    AW: Europa-League-Finale 2016: FC Liverpool - FC Sevilla

    An der Niederlage sind wir selbstverständlich selbst Schuld, 3 Gegentore zu kassieren und sich so hängen zu lassen in einem Finale gehen gar nicht. Ich kann Sevilla mit dem heutigen Auftritt aber absolut nichts abgewinnen. In der ersten Halbzeit gab es vier Situationen, in denen es zu Diskussionen bezüglich Handspiels gekommen ist, zwei dieser Situationen waren meines Erachtens nach auch nicht unabsichtlich zustande gekommen. Einen Handelfmeter hätte es geben MÜSSEN. Entschuldigt nichts, aber ist nunmal Fakt. Mit einer 2:0 Führung hätte das ganze ein anderes Feeling haben können, mehr Sicherheit, dass man das nicht so schnell aus der Hand gibt. Aber hätte hätte Fahrradkette.

    Die zweite Halbzeit war aus Liverpoolersicht eine Katastrophe, dabei war Sevilla nicht einmal viel besser. Aber sie haben nunmal das getan, was wir in der ersten Hälfte versäumt haben: Sie haben getroffen. Wir nicht. Von daher haben wir verdient verloren, aber den Spaniern gönn ich den Pokal nicht. Die letzten 15 Minuten waren einem Pokalsieger nicht würdig. Wenn man bis zum Schluss mauert, weil man aus dem Spiel gegen Dortmund gelernt hat und das 3:1 verteidigen möchte, okay, von mir aus, hätte wohl jeder gemacht. Aber 4 Minuten lang den sterbenden Schwan zu mimen und sich zu weigern sich auf einer Liege vom Platz tragen zu lassen, ist asozial. Geschlagene 8-10 Minuten für 3 Wechsel zu brauchen und 1-2 Minuten auf einen Einwurf zu verschwenden ebenso. Ich mag Fußball, weil es ein flüssiges Spiel ist, aber der Spielfluss wurde am Ende völlig zerstört und das war eine einzige Rumquälerei. Wie gesagt, hatte ich mit Sevilla bisher nicht viel zutun. Aber wenn es die letzten Male auch immer so ablief.. ich denk mir meinen Teil. Selten hab ich mich so über eine Mannschaft aufgeregt.

    Ein Jahr raus aus dem internationalen Geschäft tut uns vielleicht ganz gut. Mit Kloppo könnten wir auch in den Pokalen was reißen, ins Finale des League Cups kamen wir ja schonmal. Hauptsache, wir kriegen eine Truppe zusammen, die konstant gute Leistungen bringen kann. Bei einer Saison wie der unsere können wir schon ganz stolz sein in zwei Finals gespielt zu haben. In dem Sinne. YNWA

  12. #31
    HurricaneRockstar HurricaneRockstar ist offline
    Avatar von HurricaneRockstar

    AW: Europa-League-Finale 2016: FC Liverpool - FC Sevilla

    Ich finde auch das man der Mannschaft und Klopp nicht viel vorwerfen kann. Wenn der Blinde einen der 3 Elfer und das Tor von Lovren gibt, wäre das Spiel entschieden gewesen.
    Nach wie vor verstehe ich nicht wieso man nicht einen Deutschen, Franzosen oder Italiener genommen hat. In diesen Ligen wird wenigstens richtig Fußball gespielt, nein man muss einen Schweden aus der Verbandsliga pfeiffen lassen.
    Ich kann momentan noch nichts positives in der Niederlage finden. Ein Titel, CL und 30-40? Mio. die wir wirklich dringend für Verstärkungen nötig hätten, wären mir viel lieber als mehr Zeit und Training für die Ligaspiele...

  13. #32
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    AW: Europa-League-Finale 2016: FC Liverpool - FC Sevilla

    Zitat HurricaneRockstar Beitrag anzeigen
    Ich finde auch das man der Mannschaft und Klopp nicht viel vorwerfen kann. Wenn der Blinde einen der 3 Elfer und das Tor von Lovren gibt, wäre das Spiel entschieden gewesen.
    Nach wie vor verstehe ich nicht wieso man nicht einen Deutschen, Franzosen oder Italiener genommen hat. In diesen Ligen wird wenigstens richtig Fußball gespielt, nein man muss einen Schweden aus der Verbandsliga pfeiffen lassen.
    Ich kann momentan noch nichts positives in der Niederlage finden. Ein Titel, CL und 30-40? Mio. die wir wirklich dringend für Verstärkungen nötig hätten, wären mir viel lieber als mehr Zeit und Training für die Ligaspiele...
    Und ? Ja es ist ärgerlich das der Schiri keinen Elfmeter gepfiffen hat, ABER wo ist die Begründung dafür das Liverpool einfach das Spiel in der zweiten Hälfte eingestellt hat? Sie hatten KEINE Torchance... Und das Tor von Lovren wurde zurecht nicht gegeben,da der Liverpooler im aktiven Sichtfeld des Torhüters stand. Da dieser im Abseits war wurde richtigerweise auf Abseits entschieden.

  14. #33
    frable frable ist offline
    Avatar von frable

    AW: Europa-League-Finale 2016: FC Liverpool - FC Sevilla

    Ich kann dieses ständige Genörgel auf den Schiedsrichter ohnehin nicht hören. Bayern hat das auch drauf, nach jeder Niederlage. Das geht mir richtig auf den Sack; so kann man sich natürlich auch aus der Affäre ziehen. Ich bin selbst LFC Fan und Mitglied und sage ganz klar: Wenn ich selber zu blöd bin das Spiel zu gewinnen, dann muss ich bei niemand anderen die Schuld suchen. Es ist nicht so, dass der Schiedsrichter hier vier Tore nicht gegeben hat oder drei Elfmeterentscheidungen falsch getroffen hat.

    Ich gebe dir bei all deinen Punkten recht, für mich ist das aber eine andere Diskussion. Da geht es ja eher um etwas grundsätzliches. IN diesem Kontext stimme ich dem Beitrag zu einhundert Prozent zu!

  15. #34
    Anarky Anarky ist offline
    Avatar von Anarky

    AW: Europa-League-Finale 2016: FC Liverpool - FC Sevilla

    Zitat Kanye Beitrag anzeigen
    Damit wären sie das erste Team seit dem FC Bayern der Siebzigerjahre, welche drei europäische Titel in Serie holt.
    Weiß nicht wie das gemeint ist, aber hat Real Madrid nicht von 1956-1960 jedes mal einen europäischen Titel geholt?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

europa league fussball finale

fanfiktion klopp