Umfrageergebnis anzeigen: Seht ihr euch die Frauen-WM in Deutschland an?

Teilnehmer
40. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Klar, ich schaue genauso gerne (oder lieber) Frauenfußball wie Profi bzw. Männerfußball!

    2 5,00%
  • Ja, ich mag den Frauenfußball. / Dem Frauenfußball wird zu wenig Beachtung geschenkt.

    6 15,00%
  • Wenn ich Zeit dazu finde, schaue ich sie mir an.

    8 20,00%
  • Wenn nix Besseres im TV läuft...

    7 17,50%
  • Nein, dafür ist mir das Niveau zu niedrig.

    9 22,50%
  • Niemals, ich mag den Frauenfußball überhaupt nicht. / Ihm wird zu viel Beachtung geschenkt.

    8 20,00%
Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 47
  1. #1
    nolight nolight ist offline
    Avatar von nolight

    Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2011

    In 24 Tagen beginnt die 6. Frauen-WM, bei der unsere Mädels den Weltmeistertitel zu Hause in Deutschland verteidigen und zum dritten Mal in Folge Weltmeister werden wollen.

    Mich würde interessieren: Werdet ihr euch die WM angucken? Wie steht ihr zum Frauenfußball? Findet ihr, dass dem Frauenfußball zu viel, zu wenig Beachtung geschenkt wird oder ist es momentan genau richtig so?

  2. Anzeige

    Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2011

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Spike Spiegel Spike Spiegel ist offline
    Avatar von Spike Spiegel

    AW: Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2011

    Ich denke ich werde es mir anschauen, vor allem Halbfinale. Spätesten ab diesem Zeitpunkt ist das Niveau sehr hoch hat man mir gesagt.

  4. #3
    Pinzo Pinzo ist offline
    Avatar von Pinzo

    AW: Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2011

    Also ich find ja, dass die Frauen oft viel verbissener sind als die Männer...kenne das auch aus anderen Sportarten, vor allem Judo bzw Kampfsport...find das noch ganz interessant. Bin da aber leider nicht im Lande und werd dann wohl auch keinen Sender finden, auf dem das läuft...

  5. #4
    Prandini Prandini ist offline
    Avatar von Prandini

    AW: Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2011

    Zitat Pinzo Beitrag anzeigen
    Also ich find ja, dass die Frauen oft viel verbissener sind als die Männer...kenne das auch aus anderen Sportarten, vor allem Judo bzw Kampfsport...find das noch ganz interessant. Bin da aber leider nicht im Lande und werd dann wohl auch keinen Sender finden, auf dem das läuft...
    Vielleicht kriegst du ja irgendwo ZDF rein. Da werden die deutschen Spiele zumindest übertragen.

    Ich werde wohl hin und wieder mal reinzappen. Ich interessiere mich jetzt nicht so für Frauenfußball, als dass ich jetzt unbedingt die WM verfolgen muss. Woran das liegt, kann ich nicht genau sagen. Ich finde aber, dass dem Frauenfußball (im Vergleich zu den Männern) zu wenig Beachtung geschenkt wird. Sieht man z.B. auch an den Übertragungen. Während sich bei den Männern jede Fernsehanstalt darum reißt, ein WM-Spiel übertragen zu dürfen, ist es bei den Frauen, soweit ich weiß, nur das ZDF.


    LG, Prandini

  6. #5
    Spike Spiegel Spike Spiegel ist offline
    Avatar von Spike Spiegel

    AW: Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2011

    OMG. Hab mir die ersten zwei spiele angesehen. Einfach nur schlecht! Ich bleibe dabei: Ab dem Halbfinale gucken, das ist ein Tipp für alle hier.

  7. #6
    Mr. Burns Mr. Burns ist offline
    Avatar von Mr. Burns

    AW: Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2011

    Ich habe mir das Spiel gegen Kanada gestern auch angeschaut. Euphorie will allerdings überhaupt nicht aufkommen. Weiß auch nicht, aber Fußball ist für mich ein Männersport. Hinzu kommt, dass ich bei den Frauen-Nationalteams kaum Spielerinnen kenne.
    Bei der Männer WM habe ich mir sogar Spiele wie Chile vs. Honduras angeschaut. Aber hier werde ich mir nur die deutschen Spiele anschauen - wenn überhaupt.
    Also für mich liegen auf der Begeisterungsskala zwischen Männer und Frauen WMs Welten.

  8. #7
    Samyra

    AW: Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2011

    Ich finde vor allem diese ganze erzwungene PR darum so überzogen. Man bemüht sich um eine Gleichstellung, wo keine Gleichstellung vorhanden ist. Frauen fehlt die Kraft für den Sport und an der Technik hapert es wohl auch. Es ist nicht schön anzusehen. Und deshalb wirkt diese ganze Sache so erzwungen. Dazu wird so häufig mit dem Aussehen geworben statt mit Leistung, worauf es doch eigentlich ankommt. Liegt vielleicht auch daran, dass kaum Leistung vorhanden ist. Aber trotzdem, das entfernt das Ganze noch weiter von jeglicher Ernsthaftigkeit.

    Ich habe nichts gegen fussballspielende Frauen, ich habe das in meinem Leben sicher auch schon einige Male gemacht. Aber man muss es sich nicht anschauen.

  9. #8
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    AW: Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2011

    Ja es stimmt Frauenfussball hat für mich nicht dne Reiz des Männerfussballs ,Fouls gute Technik und so gehören einfach dazu .Man hört ja auch immer das die Männer nicht Weltemister sind aber die Frauen schon und man soll sie mal gegen einander spielen lassen .

    Es wird nie eine Euphorie wie bei den Männern geben .

  10. #9
    streeture streeture ist offline
    Avatar von streeture

    AW: Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2011

    Frauenfußball ist heutzutage professioneller Fußball mit athletischen, konditions- starken und taktisch gut geschulten Spielerinnen.

  11. #10
    Trojanerking Trojanerking ist offline
    Avatar von Trojanerking

    AW: Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2011

    Ich hab mir immerhin die letzten 20 Minuten der zweiten Halbzeit des Spiels angeschaut und ganz ehrlich, da geh ich lieber zu nem C-Jugend Spiel meines Cousins.
    Die spielen ähnlich gut und haben sogar noch mehr Tempo im Spiel.

    LG
    Trojanerking

  12. #11
    Pandarius Pandarius ist offline
    Avatar von Pandarius

    AW: Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2011

    Schau mir gar keine WM an da Fußball für mich ziemlich uninterresant ist find es langweilig.

  13. #12
    Samyra

    AW: Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2011

    Dafür waren die TV-Quoten aber ziemlich gut: DWDL.de - Sensationeller Auftakt für die Frauen-Fußball-WM

    Mal sehen, ob das tatsächlich so bleibt oder alle nur mal reinschauen wollten.^^

  14. #13
    Peter Pizza Peter Pizza ist offline
    Avatar von Peter Pizza

    AW: Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2011

    Mal ganz ehrlich - wer auch nur im Ansatz behauptet das freuen Fußball schön ist und irgendetwas mit "richtigem" Fußball zu tun hat, der lügt oder hat absolut Leine Ahnung. Jedes Spiel der 4-5 Liga hat mehr fußballerisches Niveau. Ich mein ein Spiel ohne Tempo ohne Technik, bälle die irgendwo hingetreten werden und ständige ballverluste kommen im männerfussball so nicht vor. Ich sag mal so im Sinne der Gleichberechtigung und der Repräsentation unseres Landes ist die wm toll, aber den sportlichen Aspekt dahinter finde ich keinesfalls sehenswert.

  15. #14
    Dr. Teddy Dr. Teddy ist offline
    Avatar von Dr. Teddy

    AW: Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2011

    Hab mir gestern das Spiel der deutschen Frauen angesehen und war ziemlich enttäuscht , da ich zuvor nie wirklich Frauenfußball gesehen habe.
    Das Spiel war viel zu hektisch und es gab eine Unmenge an Fehlpässe , wie man es sonst nur in der Regionalliga sieht. Und man muss bedenken , dass Dtl zZ das beste Team der Welt ist. Vergleicht man ihr Spiel mit dem besten Männerteam (Spanien) liegen da Welten - wenn nicht sogar Universen - dazwischen.

  16. #15
    PSLvegeta PSLvegeta ist offline
    Avatar von PSLvegeta

    AW: Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2011

    Ganz meine Meinung,kann dem auch nichts abgewinnen.
    Es sieht einfach komisch aus,es sieht aus als würden kleine Kinder spielen.
    Und es passiert nicht selten das sie garnicht wissen was sie mit dem Ball machen sollen,rennen da in irgendwelche sinnlosen Situationen rein und haben gar kein Sinn für freie Räume,es wird sinnlos irgendwo hingeflankt.

  17. #16
    Spike Spiegel Spike Spiegel ist offline
    Avatar von Spike Spiegel

    AW: Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2011

    Japan hat gewonnen. Hab mir die ersten 30 Minuten angesehen, naja bleib weiter bei Honda und co.

  18. #17
    DMAX DMAX ist offline
    Avatar von DMAX

    AW: Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2011

    Deutschland spielt sonst besser, zumindest die 2-3 Spiele die ich vorher von der Mannschaft gesehen hatte waren wesentlich interessanter. Das letzte Spiel war wirklich schlecht.

    Ich schau die WM eigentlich komplett wenn ich zu Hause bin (also die Spiele um 15.00 Uhr verpass ich eig komplett ^^).

    Die WM ist allerdings insgesamt grad ziemlich schlecht.
    Da hab ich auch schon bessere Spiele vom Frauenfußball gesehen.

    Allerdings wurde in inem Interview gesagt das die Frauen ungefähr auf einem Niveau mit U18 Mannschaften der Männer sind (gab anscheinend auch mal ein Spiel zwischen beiden, die Frauen haben 3:0 gewonnen).

    Ist ja auch iwie logisch. Kein Training kommt gegen die Anatomie an ^^

  19. #18
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    AW: Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2011

    Finde Frauen Fußball auch ziemlich Öde. Mir kommt es auch so vor als Spielen da keine Profis oder welche auf der B oder C Klasse. Vor allem sieht man den meisten Frauen nach 90 Min an, das diese nicht mehr können ( Fehlpässe über Fehlpässe usw)

    Gucken tu ich es aber trotzdem weil icch halt wissen will wie wie die Deutschen Frauen kommen.

  20. #19
    Prandini Prandini ist offline
    Avatar von Prandini

    AW: Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2011

    Zitat DMAX Beitrag anzeigen
    Deutschland spielt sonst besser, zumindest die 2-3 Spiele die ich vorher von der Mannschaft gesehen hatte waren wesentlich interessanter. Das letzte Spiel war wirklich schlecht.

    Ich schau die WM eigentlich komplett wenn ich zu Hause bin (also die Spiele um 15.00 Uhr verpass ich eig komplett ^^).

    Die WM ist allerdings insgesamt grad ziemlich schlecht.
    Da hab ich auch schon bessere Spiele vom Frauenfußball gesehen.

    Allerdings wurde in inem Interview gesagt das die Frauen ungefähr auf einem Niveau mit U18 Mannschaften der Männer sind (gab anscheinend auch mal ein Spiel zwischen beiden, die Frauen haben 3:0 gewonnen).

    Ist ja auch iwie logisch. Kein Training kommt gegen die Anatomie an ^^
    Das Spiel gegen Kanada war vorallem im zweiten Durchgang richtig stark. Da hat nur das 3:0 gefehlt.


    LG, Prandini

  21. #20
    ice_silver93 ice_silver93 ist offline
    Avatar von ice_silver93

    AW: Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2011

    Also Japan hat nach dem 4:0 absolut gezeigt das sie die Top-Favoriten auf den Titel sind, DURCHDACHTES, und vor allem über 90 Minuten gutes Kombinationsspiel!
    So wirds was mit dem Titel!

    Nippon!

Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien: Keine eineinhalb Monate mehr, dann ist es endlich soweit: Die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 beginnt und damit die für mich schönste Zeit des Jahres!...

  2. FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Brasilien 2014: Titel: FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Brasilien 2014 Publisher: EA Entwickler: EA Sports Release: Sommer 2014 Trailer:...

  3. Frauen als Fußball-Kommentatoren?!: Sky sucht jetzt "die erste Fußballkommentatorin Deutschlands". Bei Sky Sport News HD kann man sich schon seit einiger Zeit über Kostproben der...

  4. FIFA Fußball Weltmeisterschaft 2010 Erfolge: Hallo Ich habe mal eine sehr wichtig Frage. Ich spiele derzeit FIFA Fußball Weltmeisterschaft 2010 und versuche allle Erfolge freizuschalten, aber...

  5. Yu-Gi-Oh! Weltmeisterschaft 2011: Gibt es darüber schon Informationen wo die nächte Weltmeisterschaft stattfindet? Ich würde gerne mitmachen, aber ich finde keinerlei Informationen...