Seite 17 von 17 ErsteErste ... 71617
Ergebnis 321 bis 334 von 334
  1. #321
    Aidan

    AW: Nationalspieler Robert Enke gestorben..

    Zitat Exor Beitrag anzeigen
    Also Tränen hatte ich nicht.
    Aber emotional war es für mich aber dennoch.
    Jedenfalls hoffe ich,dass der Zugführer und seine Frau
    nicht auch in soclhe schlimmen Depressionen fallen.
    Laut Statistik erlebt jeder Zugführer dieses Erlebnis genau 3 Mal. Und das ist mit Sicherheit nicht so leicht zu überwinden. Das Bild wird man wahrscheinlich noch ein ganzes Leben vor sich sehen. Verarbeiten ist da ganz wichtig.

  2. Anzeige

    AW: Nationalspieler Robert Enke gestorben..

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #322
    Staatsfeind Nr.1.1

    AW: Nationalspieler Robert Enke gestorben..

    Zitat Incendie Beitrag anzeigen
    Laut Statistik erlebt jeder Zugführer dieses Erlebnis genau 3 Mal. Und das ist mit Sicherheit nicht so leicht zu überwinden. Das Bild wird man wahrscheinlich noch ein ganzes Leben vor sich sehen. Verarbeiten ist da ganz wichtig.
    Da hilft fast nur rauf auf die Bremse und wenn noch möglich weggucken und Ohren zuhalten .
    Ansonsten dürfte das für nen Lockführer auch ziemlich unangenehm sein .

  4. #323
    libeep libeep ist offline
    Avatar von libeep

    AW: Nationalspieler Robert Enke gestorben..

    Zitat Staatsfeind_Nr.1 Beitrag anzeigen
    Da hilft fast nur rauf auf die Bremse und wenn noch möglich weggucken und Ohren zuhalten .
    Ansonsten dürfte das für nen Lockführer auch ziemlich unangenehm sein .
    Problem is ja nicht nur, dass der Lockführer denjenigen auf den Gleisen sieht, sondern er is ja auch der einzige, der Bescheid weiß, was passiert ist, wenn der Zug auf einmal stehen bleibt, es gibt zwar auch noch Schaffner, aber die müssen auch erstmal informiert werden. Also muss der Zugführer wohl oder übel raus um zu schauen, wen oder was er überfahren hat und schauen, ob derjenige noch lebt... und das ist dann sicherlich nochmal schwerer zu verarbeiten, als wenn man "nur" jemanden vor seinen Zug springen sieht...

    Wenn das aber wirklich so oft passiert, dann hoffe ich mal, dass die Bahn da entsprechende Psychologen hat, zu denen die Zugführer dann auch sofort gehen können und nicht erst lange irgendwo auf Termine warten müssen...

  5. #324
    Van the Man Van the Man ist offline
    Avatar von Van the Man

    AW: Nationalspieler Robert Enke gestorben..

    Du meinst sicher jeder 3. oder ?

    Und Bremse ? Bei 160 kmh ? Das bringt rein gar nix

  6. #325
    Tefox Tefox ist offline
    Avatar von Tefox

    AW: Nationalspieler Robert Enke gestorben..

    Also wie der Satz aussieht meint er schon 3 MAL.
    Glaub ich aber nicht ,nach dem ersten mal bleiben die sicher zuhause und betretten zu 90% nicht mehr das Führerhaus.

    Bremsen bei 160 KmH kannste zwar ,hast aber halt auch nen Meter langen Bremsweg ,also wenn da einer 2 Meter vor dir runter springt und du es noch siehst ist es schon zu spät ,diese 2 Meter sind in unter 1. Sekunde gefahren und der mensch unter denn Rädern .

  7. #326
    Ferrari1987 Ferrari1987 ist offline
    Avatar von Ferrari1987

    AW: Nationalspieler Robert Enke gestorben..

    Könnte man denn vielleicht mal wieder zum Thema " Robert Enke " kommen?

  8. #327
    Piggy

    AW: Nationalspieler Robert Enke gestorben..

    seh ich auch so...mathe-threads gibts doch sicher wo anders...

    H96 spielt am wochenende jetzt mit ner kleinen 1 vorne auf dem trikot.

  9. #328
    Uwe_D-G Uwe_D-G ist offline
    Avatar von Uwe_D-G

    AW: Nationalspieler Robert Enke gestorben..

    Zitat Incendie Beitrag anzeigen
    Laut Statistik erlebt jeder Zugführer dieses Erlebnis genau 3 Mal. Und das ist mit Sicherheit nicht so leicht zu überwinden. Das Bild wird man wahrscheinlich noch ein ganzes Leben vor sich sehen. Verarbeiten ist da ganz wichtig.
    Die Zahlen/Statistik stimmt so definitiv nicht!

    Kann ja gar nicht sein, da ja alle Güterzüge ohne Zugführer unterwegs sind, und einem Suizid-Kandidaten ist die Zuggattung ziemlich egal! Gibt es denn eine Quellenangabe für diese "Statistik"?

    Mein Tipp: Bevor man etwas postet/behauptet, sollte man sich darüber kundig machen, denn Lokführer sind die Opfer eines Schienensuizid!

    Verwundert bin ich übrigens auch über diese Bremswegberechnungen und die Diskussionen darüber, ist doch ziemlich OT! Oder trauen sich die Herren um Sudo7, Wiinz nicht, einen Thread über/für Suizid-Geschädigte Lokführer zu eröffnen? Naja, durch das "Zweierlei Maß" in diesem Thread wirkt das Ganze extrem peinlich, dabei hätte es ja ein würdevoller Thread werden können...wenn man gewollt hätte!

  10. #329
    ReTtEr ReTtEr ist offline
    Avatar von ReTtEr

    AW: Nationalspieler Robert Enke gestorben..

    Zitat Uwe_D-G Beitrag anzeigen
    Naja, durch das "Zweierlei Maß" in diesem Thread wirkt das Ganze extrem peinlich, dabei hätte es ja ein würdevoller Thread werden können...wenn man gewollt hätte!

    Ich hätte gerne, dass es so ist. Also zurück zum Thema. Hört mal auf mit diesen ganzen Berechnungen, das wirkt hier mehr als deplaziert...
    Ich finde es absolut unangemeßen, angesichts Roberts Todes hier so eine Diskussion zu starten...
    Ich bin ja auch der Meinung, dass es dem Zugfüher jetzt mit Sicherheit extrem schlecht geht, aber das ist hier nicht das Thema.

  11. #330
    Ferrari1987 Ferrari1987 ist offline
    Avatar von Ferrari1987

    AW: Nationalspieler Robert Enke gestorben..

    Zitat ReTtEr Beitrag anzeigen
    Ich hätte gerne, dass es so ist. Also zurück zum Thema. Hört mal auf mit diesen ganzen Berechnungen, das wirkt hier mehr als deplaziert...
    Ich finde es absolut unangemeßen, angesichts Roberts Todes hier so eine Diskussion zu starten...
    Ich bin ja auch der Meinung, dass es dem Zugfüher jetzt mit Sicherheit extrem schlecht geht, aber das ist hier nicht das Thema.
    Da bin ich genau deiner Meinung.Man sollte echt mal wieder zum Thema kommen!

    "Robert, der BvB ist mit dir!"

  12. #331
    Zitrone_ Zitrone_ ist offline
    Avatar von Zitrone_

    AW: Nationalspieler Robert Enke gestorben..


  13. #332
    Tefox Tefox ist offline
    Avatar von Tefox

    AW: Nationalspieler Robert Enke gestorben..

    Manche haben wohl echt nichts besseres zu tun .

  14. #333
    Ferrari1987 Ferrari1987 ist offline
    Avatar von Ferrari1987

    AW: Nationalspieler Robert Enke gestorben..

    ich finde sowas eine schweinerei was manche leute so abziehen

  15. #334
    Ocelot

    AW: Nationalspieler Robert Enke gestorben..

    Krank, das war ja keine normale Grabschändung. Neblung meinte ja, dass in die Richtung urinieren geht. Echt verrückt. Manche Leute machen sich echt gar keine Gedanken, was sie mit solchen Aktivitäten auch in den betroffenen Familien auslösen.

Seite 17 von 17 ErsteErste ... 71617

Ähnliche Themen


  1. Ernest Borgnine gestorben: Dieser Thread ist den verstorbenen Legenden gewidmet. Oscarpreisträger Ernest Borgnine ist tot - Leute - Bild.de

  2. Gary Moore gestorben: Gary Moore wurde heute tot in seinem Hotelzimmer in Spanien gefunden, wo er Urlaub gemacht hatte. Gary Moore, former Thin Lizzy guitarist, dies...

  3. King of Pop gestorben: US-Popidol Michael Jackson ist kurz vor seinem geplanten Comeback in Los Angeles gestorben. Wie das gerichtsmedizinische Institut der kalifornischen...

  4. Michael Crichton ist gestorben: Einer meiner Lieblingsautoren ist am Dienstag unerwartet mit 66 Jahren an einem Krebsleiden gestorben! :( US-Bestseller-Autor Michael Crichton ist...

  5. Richard Wright ist gestorben: Gestern ist leider Richard Wright an Krebs gestorben. Da den meisten hier der Name wohl nicht viel sagt, wollte ich hier diesen Threat ihm widmen...