Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 51
  1. #1
    Max @ home Max @ home ist gerade online
    Avatar von Max @ home

    Relegation: TSV 1860 München - SSV Jahn Regensburg

    Hallo Sportsfreunde!

    Es ist wieder soweit: Sämtliche Spieltage der ersten, zweiten und dritten Liga sind gespielt - und seit Sonntag ist klar, wer nachsitzen muss. Während sich bereits am Samstag entschied, wer die Chance erhält, in Liga 2 aufzusteigen, wurde dessen Gegner erst am Sonntag Nachmittag ermittelt. Das ist nun der TSV 1860 München, der nach der 1:2-Niederlage in Heidenheim anlässlich seiner veröffentlichten Ticketinfos postete:

    Zitat tsv1860.de
    Die Löwen haben nach dem kämpferischen und emotionalen Saisonendspurt die Relegation erreicht.

    Nach einer Niederlage erreicht? Auch nicht schlecht - da kann man als Fan fast schon mächtig drauf stolz sein!

    Wie dem auch sei: Die Relegation wird wie gewohnt in zwei Partien ausgetragen. Wer nach Hin- und Rückspiel das bessere Torverhältnis besitzt (Auswärtstore zählen bei Gleichstand mehr), erreicht sein angestrebtes Ziel. Die beiden Partien finden wie folgt statt:



    Hinspiel: Freitag, 26.05.2017: SSV Jahn Regensburg - TSV 1860 München, 18:00 Uhr, live in der ARD
    Rückspiel: Dienstag: 30.05.2017: TSV 1860 München - SSV Jahn Regensburg, 18:00, live in der ARD




    Wer wird das Rennen machen?





    Kleine Anmerkung: Ich hätte übrigens auch Wolfsburg und Braunschweig auch für die Zeit während der Partien einen eigenen Thread zu den Relegationsspielen zukommen lassen, aber ich schätze, dafür ist bereits dieser hier da? Falls doch ein entsprechendes Exemplar gewünscht sein sollte, bitte melden. ^^



    [TSV 1860 München - News]
    [So läuft die Relegation 2017 | DFL | Bundesliga | 2. Bundesliga - bundesliga.de]

  2. Anzeige

    Relegation: TSV 1860 München - SSV Jahn Regensburg

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Relegation: TSV 1860 München - SSV Jahn Regensburg

    Es kommt drauf an wie 1860 mit dem Druck umgehen wird. Wenn die Löwen diesen standhalten können, dann sollten sie da auch als Sieger vom Platz gehen. Allerdings war das im letzten Spiel eine arg bedenkliche Körpersprache.

  4. #3
    Hydro Hydro ist offline
    Avatar von Hydro

    Relegation: TSV 1860 München - SSV Jahn Regensburg

    Regensburg in der zweiten Liga wäre schon ganz geil aber ich denke die Blauen werden es schaffen.

  5. #4
    Volchok Volchok ist offline
    Avatar von Volchok

    Relegation: TSV 1860 München - SSV Jahn Regensburg

    1860 ist längst der HSV der zweiten Liga.
    Massig Etat,.. eigentlich bessere Voraussetzung und doch immer weit hinter den Erwartungen,...

    auch wenn ich mit Regensburg nix anfangen kann.
    1860 kann ruhig mal runter....

  6. #5
    Max @ home Max @ home ist gerade online
    Avatar von Max @ home

    Relegation: TSV 1860 München - SSV Jahn Regensburg

    Ich kann das irgendwie schwer einschätzen - auch weil ich Regensburg kaum kenne. Denke aber, dass sie nicht der stärkste Relegationsgegner sind.

    Spielerisch war das bei den Löwen in der Rückrunde gut - allerdings waren die letzten beiden Partien sehr schwach und sind fast eher als Rückfall anzusehen. Einerseits ist die Mannschaft spielerisch bedeutend stärker als die vor zwei Jahren (die ebenfalls in die Relegation musste), allerdings konnte man da den Katastrophenkick mit großem Herz und Kampfgeist ausgleichen. Bei der aktuellen Mannschaft inkl. Vitor Pereira habe ich nicht das Gefühl, dass man sich bewusst ist, um was es geht.

    Dennoch finde ich, dass momentan gute Typen bei Sechzig sind. Insofern wäre es nicht nur eine Katastrophe, sondern auch jammerschade, wenn man runter müsste. Laut tz haben nur sechs Spieler Vertrag für die 3. Liga…

    [tz - 1860 münchen]

  7. #6
    Max @ home Max @ home ist gerade online
    Avatar von Max @ home

    Relegation: TSV 1860 München - SSV Jahn Regensburg

    Gleich geht's los!


    Hier die Aufstellungen:
    Regensburg: Penke, Saller, Hofrath, Geipl, Knoll, Grüttner, Lais, Pusch, Thommy, Nachreiner, Hesse
    1860 München: Ortega, Liendl, Mölders, Busch, Ba, Lumor, Aigner, Aycicek, Pongracic, Lacazette, Weber


    Übertragung auf ARD:
    17:45 Uhr:
    Vorberichterstattung
    18:00 Uhr: Anpfiff


    [Transfermarkt]
    [dieblaue24]

  8. #7
    David007 David007 ist offline
    Avatar von David007

    Relegation: TSV 1860 München - SSV Jahn Regensburg

    Da hat Sechzig im Hinspiel echt nochmal Glück gehabt. Nach der ersten halben Stunde war ich mir ziemlich sicher, dass es Regensburg tatsächlich schaffen könnte. Da waren die Münchner in meinen Augen echt ganz schön desolat. Die zweite Halbzeit wurde dann etwas besser und auch Regensburg konnte nicht mehr so richtig Druck aufbauen. Am Ende kann man froh sein, dass Ortega das Ding noch gehalten hat und man mit einem 1:1 ins Rückspiel geht.

    Ich bin echt gespannt. Durch ist Sechzig noch lange nicht, hat aber sicher die bessere Ausgangsposition.

  9. #8
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Relegation: TSV 1860 München - SSV Jahn Regensburg

    Zitat David007 Beitrag anzeigen
    Da hat Sechzig im Hinspiel echt nochmal Glück gehabt. Nach der ersten halben Stunde war ich mir ziemlich sicher, dass es Regensburg tatsächlich schaffen könnte. Da waren die Münchner in meinen Augen echt ganz schön desolat. Die zweite Halbzeit wurde dann etwas besser und auch Regensburg konnte nicht mehr so richtig Druck aufbauen. Am Ende kann man froh sein, dass Ortega das Ding noch gehalten hat und man mit einem 1:1 ins Rückspiel geht.

    Ich bin echt gespannt. Durch ist Sechzig noch lange nicht, hat aber sicher die bessere Ausgangsposition.
    Nun...... Ich finde es immer gewagt sich auf einem Auswärtstor auszuruhen. Und was man so hörte war Regensburg besser als 1860 und hätten gewinnen müssen ! Aber ein Tor kann man im Fußball immer schießen und dann ? Was ist denn bitte wenn Jahn Regensburg in der 10 Minute nach ner Ecke, ein Tor erzielt ? Dann ist 1860 in der Bredouille.

  10. #9
    David007 David007 ist offline
    Avatar von David007

    Relegation: TSV 1860 München - SSV Jahn Regensburg

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Nun...... Ich finde es immer gewagt sich auf einem Auswärtstor auszuruhen. Und was man so hörte war Regensburg besser als 1860 und hätten gewinnen müssen ! Aber ein Tor kann man im Fußball immer schießen und dann ? Was ist denn bitte wenn Jahn Regensburg in der 10 Minute nach ner Ecke, ein Tor erzielt ? Dann ist 1860 in der Bredouille.
    Habe ich was anderes geschrieben? Nein!

    Das Sechzig trotzdem eine etwas bessere Ausgangslage hat, kann niemand bestreiten.

  11. #10
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Relegation: TSV 1860 München - SSV Jahn Regensburg

    Zitat David007 Beitrag anzeigen
    Habe ich was anderes geschrieben? Nein!

    Das Sechzig trotzdem eine etwas bessere Ausgangslage hat, kann niemand bestreiten.
    Nein hast du nicht ^^ Nur generell ist ein einziges Auswärtstor immer halt sehr gefährlich, darauf sollte man sich nie verlassen. Sicherlich so gesehen hat 1860 stand 28.5 um 01.04 die bessere Ausgangslage. Nur wie viel wert die ist wird man eben am Ende sehen. Sie wären nicht die Ersten die nach einer guten Ausgangslage das Rückspiel abschenken würden.

  12. #11
    Max @ home Max @ home ist gerade online
    Avatar von Max @ home

    Relegation: TSV 1860 München - SSV Jahn Regensburg

    Ich halte das Ergebnis für sehr gefährlich für die Löwen. Regensburg ist zwar sehr defensivschwach, dafür aber sehr stark in der Offensive. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass Sechzig die Null hält. Ergo: Man muss gewinnen - zur Not über die Verlängerung, wo Regensburg dann aber wegen der Auswärtstorregel im Vorteil ist. Es wird ganz schwierig - ein Sieg muss her!


    Hier die Zusammenfassung des Hinspiels:



    [BILD FUSSBALL]

  13. #12
    David007 David007 ist offline
    Avatar von David007

    Relegation: TSV 1860 München - SSV Jahn Regensburg

    Immerhin hat man noch die Fans im Rücken. Das ist sowieso der einzige Teil des Vereins der noch erstklassig ist. ^^"

    Die BILD spekuliert ja über einen Ausstieg von Ismaik, wenn es runter in die dritte Liga geht. Wirklich stichhaltige Beweise haben sie aber nicht. Sie machen es nur an der Abwesenheit des Jordaniers fest und der Tatsache, dass er seit dem 16. Mai nichts mehr gepostet hat. Bild Zeitung halt.

    Grundsätzlich würde ich mich freuen, wenn Sechzig in der Liga bleibt, auch wenn sie schon so ein bisschen das HSV Gen an den Tag legen.

  14. #13
    Max @ home Max @ home ist gerade online
    Avatar von Max @ home

    Relegation: TSV 1860 München - SSV Jahn Regensburg

    Zitat David007 Beitrag anzeigen
    Immerhin hat man noch die Fans im Rücken. Das ist sowieso der einzige Teil des Vereins der noch erstklassig ist. ^^"
    Ja, die AA wird zumindest nahezu ausverkauft sein. Dass sowas in dieser Situation aber auch lähmen kann, hat man im Kiel-Rückspiel 2015 gesehen.

    Wenigstens gibt's nochmal volle Hütte. ^^

    Die BILD spekuliert ja über einen Ausstieg von Ismaik, wenn es runter in die dritte Liga geht. Wirklich stichhaltige Beweise haben sie aber nicht. Sie machen es nur an der Abwesenheit des Jordaniers fest und der Tatsache, dass er seit dem 16. Mai nichts mehr gepostet hat. Bild Zeitung halt.

    Grundsätzlich würde ich mich freuen, wenn Sechzig in der Liga bleibt, auch wenn sie schon so ein bisschen das HSV Gen an den Tag legen.
    Die Bild spekuliert gerade bei Sechzig viel. Vor kurzem hat Ismaik via Facebook verlauten lassen, dass er uns nie wieder loslassen wird [und uns knuddeln und wuddeln und liebhaben will (Zusatzinterpretation) ]. Andererseits hält er sich derzeit ziemlich bedeckt. Pereira scheint schon wieder angezählt zu sein, aber ob er die Löwen ganz loslässt? Kann ich mir derzeit noch kaum vorstellen…

  15. #14
    David007 David007 ist offline
    Avatar von David007

    Relegation: TSV 1860 München - SSV Jahn Regensburg

    Zitat Max @ home Beitrag anzeigen
    Ja, die AA wird zumindest nahezu ausverkauft sein. Dass sowas aber auch lähmen kann, hat man im Kiel-Rückspiel 2015 gesehen. Wenigstens gibt's nochmal volle Hütte.

    Die Bild spekuliert gerade bei Sechzig viel. Vor kurzem hat Ismaik via Facebook verlauten lassen, dass er uns nie wieder loslassen wird [und uns knuddeln und wuddeln und liebhaben will (Zusatzinterpretation) ]. Andererseits hält er sich derzeit ziemlich bedeckt. Pereira scheint schon wieder angezählt zu sein, aber ob er die Löwen ganz loslässt? Kann ich mir derzeit noch kaum vorstellen…
    Ich stelle mir nur die Frage, was für den Verein langfristig besser ist. Abhängig von einem Investor zu sein, der nicht gerade für großen Fußballsachverstand bekannt ist und dessen Launen ausgesetzt zu sein, kann ja auch nicht die Lösung sein. Auf der anderen Seite, würde man ohne ihn wahrscheinlich schon längst in der Bayernliga spielen. Aber wäre das für die Fans wirklich so schlimm? Lieber über 5-10 Jahre langsam wieder konsolidieren und dann in den Profifußball zurückkehren. Nach dem Motto, lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. (3 € ins Phrasenschwein) ^^

    Eichin und Runjaic raus zu schmeißen, war für mich jedenfalls der Bruch in meiner Symphatie zum Verein. Eigentlich schon bei Kreuzer, der in meinen Augen einen guten Job gemacht und vernünftige Verpflichtungen getätigt hat.

  16. #15
    Max @ home Max @ home ist gerade online
    Avatar von Max @ home

    Relegation: TSV 1860 München - SSV Jahn Regensburg

    Ist halt eine schwierige Frage: 2011 stand man fünf Meter vor dem Insolvenzgericht, als sich Ismaik anbot. Im Nachhinein kann man natürlich diskutieren, ob die andere "Option" besser gewesen wäre. Man würde vielleicht von außen noch geliebt(er) sein, könnte aber andererseits auch (wie andere Traditionsvereine) in der absoluten Versenkung verschwunden bleiben. Heute, in Zeiten von Ismaiks Präsenz, hat man es eh nicht mehr in der eigenen Hand. Ich persönlich hätte natürlich auch lieber andere Verhältnisse und erinnere mich an bessere und unabhängige Zeiten - aber im Moment gibt es kaum eine Alternative. Und ob andere finanziell angeschlagene Traditionsvereine langfristig ohne Investor auskommen werden, ist ähnlich fraglich. Insofern wäre es vielleicht auch blöd, nun irgendwas zu provozieren.

    Und irgendwie ist der Dicke mir inzwischen fast auch ein bisschen ans Herz gewachsen. Er scheint inzwischen Fan geworden zu sein, hat vermutlich auch nicht mehr Ahnung oder eine geschicktere Außendarstellung als er, dafür aber umso mehr Einfluss. Dann kommen halt solche Dinge zusammen, wie die ominöse Pressekonferenz Ende letzten Jahres. Die Entlassung von Eichin hat mir da auch einen Knacks gegeben.

    2015 war ich angesichts der unklaren Zukunft und der Insolvenzgefahr über die gesamte Saison hinweg so angespannt, dass ich nach Kai Bülows Siegtor erstmal die halbe Nacht durch Schwabing spazierte. Aktuell bin ich ähnlich angespannt, könnte aber einen Abstieg nun etwas besser verkraften. Auch wenn es angesichts der aufgebauten Mannschaft schon ziemlich schade wäre und dann auch die zweite Mannschaft absteigen müsste, die diese Saison als Vizemeister beendet hat.

    Oh mann, ich will gar nicht an Dienstag denken…

  17. #16
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Relegation: TSV 1860 München - SSV Jahn Regensburg

    Zitat David007 Beitrag anzeigen
    Ich stelle mir nur die Frage, was für den Verein langfristig besser ist. Abhängig von einem Investor zu sein, der nicht gerade für großen Fußballsachverstand bekannt ist und dessen Launen ausgesetzt zu sein, kann ja auch nicht die Lösung sein. Auf der anderen Seite, würde man ohne ihn wahrscheinlich schon längst in der Bayernliga spielen. Aber wäre das für die Fans wirklich so schlimm? Lieber über 5-10 Jahre langsam wieder konsolidieren und dann in den Profifußball zurückkehren. Nach dem Motto, lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. (3 € ins Phrasenschwein) ^^

    Eichin und Runjaic raus zu schmeißen, war für mich jedenfalls der Bruch in meiner Symphatie zum Verein. Eigentlich schon bei Kreuzer, der in meinen Augen einen guten Job gemacht und vernünftige Verpflichtungen getätigt hat.
    Ismak hat den Verein gerettet, sonst wäre es das für die Löwen gewesen. Sicherlich ist es fraglich das ein Investor sich so aufführt wie die Axt im Walde, aber er hat den Verein eben geholfen. 1860 wäre sicherlich auch nicht der erste Verein der in der dritten Liga finanziell scheitern würde.
    Alleine das Geld aus dem Pool der DFL ist in der zweiten Liga bedeutend höher, in der dritten Liga verdient man doch nichts, bei gleichbleibenden Reisekosten.
    Und viele Tradiotionsvereine verrotten doch in der dritten Liga oder eben Regionalliga, einfach weil in Letztere das Aufstigsverfahren völlig für den ***** ist. Alleine Alemannia Aachen haben letztens zum zweiten Mal Insolvenz beantragen müssen....
    So einfach ist es eben nicht da zu konsolidieren und schnell wieder in den Profi Fußball zurück zu kehren.
    Ich sehe Ismaik sehr kritisch, aufgrund seiner Einstellung und Einmischung bezüglich Trainer und Spieler, fakt ist ohne ihn wären aber bei 1860 für lange Zeit die Lichter ausgegangen.

  18. #17
    Max @ home Max @ home ist gerade online
    Avatar von Max @ home

    Relegation: TSV 1860 München - SSV Jahn Regensburg

    Ismaik hat übrigens gestern nochmals via Facebook betont, dass er auch im Abstiegsfall bleiben würde: [Ismaik1860 - Facebook]


    Ich hingegen rede mir seit gestern die 3. Liga schön. Ich glaube aus unerfindlichen Gründen nicht daran, dass die Löwen es schaffen werden. Ein Tor werden sie sich von den offensivstarken Regensburgern schon mindestens fangen und ob sie ein Tor mehr schießen werden, wage ich irgendwie zu bezweifeln. Ganz sicher scheine ich mir aber dennoch nicht zu sein - sonst wäre ich nicht so nervös…

    Gleich geht's los. Heute das Thema: Spiele die keinen Spaß machen…






    Ticker:
    [dieblaue24]
    [Transfermarkt]

    Live-Übertragung ab 17:45 Uhr in der ARD

  19. #18
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Relegation: TSV 1860 München - SSV Jahn Regensburg

    War es das ? Das zweite Tor für Regensburg? 1860 braucht drei Tore um die Klasse zu halten....

  20. #19
    domino967 domino967 ist offline
    Avatar von domino967
    Wenn 1860 3:2 gewinnt sind sie weiter?
    Trotzdem ist bei den löwen alles möglich..



    Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk

  21. #20
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    Relegation: TSV 1860 München - SSV Jahn Regensburg

    Zitat domino967 Beitrag anzeigen
    Wenn 1860 3:2 gewinnt sind sie weiter?
    Trotzdem ist bei den löwen alles möglich..



    Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk
    Ja.

Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. TSV 1860 München: TSV 1860 München "Münchens große Liebe" http://www.forumla.de/bilder/2009/08/1768.jpg Gründerdatum: 17. Mai 1860 (Hauptverein)

  2. Relegation: Eintracht Frankfurt - 1. FC Nürnberg: Die Relegationsspiele zur Bundesliga sind terminiert, dieses Jahr stehen sich Eintracht Frankfurt und der 1. FC Nürnberg gegenüber. Die...

  3. Relegation: TSV 1860 München - Holstein Kiel: Während sich der HSV und der KSC bereits ab morgen um die nächstjährige Präsenz in der 1. Bundesliga streiten, treffen ab Freitag eine Etage tiefer...

  4. Bundesliga-Relegation 2012: So heute ist da Hinspiel der Relegation. Ich hoffe ja das Hertha absteigt, einfach weil sie nach dieser Saison es nicht verdient haben, weiter in der...

  5. Mario Kart Wii Freundescode aus München/Umgebung München: Hallo! Ich hab mir Mario Kart auf der WII jetzt auch gekauft und bin davon absolut positiv überrascht, vorallem vom Online-Modus. Gerne würde...