Seite 2 von 15 ErsteErste 12312 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 298
  1. #21
    WyattEarp WyattEarp ist offline
    Avatar von WyattEarp

    AW: Schiedsrichter Kritik, Lob, Fussball Regelfragen

    Frage 6:
    Wenige Sekunden vor Spielende entscheidet der SR kurz vor dem Strafraum auf
    direkter Freistoß für die angreifende Mannschaft,
    die mit einem Tor im Rückstand liegt.
    Die Abwehrspieler verzögern bei der "Mauer"-Bildung
    deutlich das Spiel, sodass die Spielzeit inzwischen abgelaufen ist.
    Soll der SR die Freistoß-Ausführung trotzdem noch zulassen?

  2. Anzeige

    AW: Schiedsrichter Kritik, Lob, Fussball Regelfragen

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    FigoHSV FigoHSV ist offline
    Avatar von FigoHSV

    AW: Schiedsrichter Kritik, Lob, Fussball Regelfragen

    Ja natürlich, was wäre das für ein Schwachsinn wenn die spielverzögernde Mannschaft auch noch belohnt wird.

  4. #23
    WyattEarp WyattEarp ist offline
    Avatar von WyattEarp

    AW: Schiedsrichter Kritik, Lob, Fussball Regelfragen

    Antwort Regelfrage 6:
    ja, er muss den Freistoß ausführen lassen,
    weil die Mannschaft die Spielzeit verzögert.

  5. #24
    WyattEarp WyattEarp ist offline
    Avatar von WyattEarp

    AW: Schiedsrichter Kritik, Lob, Fussball Regelfragen

    Regelfrage 7:

    Der Spielführer der Heimmannschaft verlässt das Spielfeld in
    der Nähe der Eckfahne unbemerkt vom Schiedsrichter-Team.
    Kurzdarauf bekommt der Schiedsrichter jedoch mit,
    wie der Spielführer außerhalb des Spielfelds auf der
    Laufbahn einen Ordner schlägt.
    Wie muss der Schiedsrichter entscheiden?

  6. #25
    Max @ home Max @ home ist gerade online
    Avatar von Max @ home

    AW: Schiedsrichter Kritik, Lob, Fussball Regelfragen

    Für mich eine rote Karte. Wenn man auch außerhalb der Spielzeit, bei Vergehen an "Außenstehende" und als Reservespieler Karten erhalten kann, dann sollte das hier doch auch der Fall sein?

    Oder hierfür: [YouTube]

    EDIT: Ach sorry: Ja, ich denke auch indirekter Freistoß, weil der Kapitän die Tätlichkeit beging und der Abbruch ja nicht direkt auf den Schiedsrichter zurückzuführen ist bzw. es ein konkretes Vergehen gab. Die Stelle für den Ball müsste ich mir aber noch überlegen.

  7. #26
    Cyanwasserstoff Cyanwasserstoff ist offline
    Avatar von Cyanwasserstoff

    AW: Schiedsrichter Kritik, Lob, Fussball Regelfragen

    Zitat WyattEarp Beitrag anzeigen
    Regelfrage 7:

    Der Spielführer der Heimmannschaft verlässt das Spielfeld in
    der Nähe der Eckfahne unbemerkt vom Schiedsrichter-Team.
    Kurzdarauf bekommt der Schiedsrichter jedoch mit,
    wie der Spielführer außerhalb des Spielfelds auf der
    Laufbahn einen Ordner schlägt.
    Wie muss der Schiedsrichter entscheiden?
    Ich wuerde sagen Platzverweis und indirekter Freistoss fuer das gegnerische Team.

  8. #27
    WyattEarp WyattEarp ist offline
    Avatar von WyattEarp

    AW: Schiedsrichter Kritik, Lob, Fussball Regelfragen

    Anwort Regelfrage 6:
    Schiedsrichter-Ball wo sich der Ball bei der Unterbrechung befand. und Feldverweis.
    Da das Verlassen des Spielfelds von keinem Mitglied des
    Schiedsrichter-Teams wahrgenommen wurde,
    kann es auch nicht sanktioniert werden.

    Hätte das Schiri Gespann gesehen das der Spieler das Spielfeld
    verlassen hat, gebe es kein Sr-Ball sondern ein ind. Freistoß. und Rot.


  9. #28
    WyattEarp WyattEarp ist offline
    Avatar von WyattEarp

    AW: Schiedsrichter Kritik, Lob, Fussball Regelfragen

    Regelfrage 7:

    Der Schiedsrichter beendet mit
    dem Pfiff die erste Halbzeit.
    Als
    er sich umdreht, sieht er das Fahnenzeichen des Assistenten.
    Der
    teilt ihm mit, dass unmittelbar
    vor dem Pfiff der Verteidiger in
    seinem Strafraum den gegnerischen Angreifer mit der Faust
    geschlagen hat.
    Entscheidungen
    des Schiedsrichters?

  10. #29
    Cyanwasserstoff Cyanwasserstoff ist offline
    Avatar von Cyanwasserstoff

    AW: Schiedsrichter Kritik, Lob, Fussball Regelfragen

    Also, ich denke es wird wie folgt entschieden: Der Pfiff beendete offiziell die erste Halbzeit, die Taetigkeit wird mit einer direkten Feldverweisung des Taeters (Verteidiger) via der roten Karte geahndet.

  11. #30
    Max @ home Max @ home ist gerade online
    Avatar von Max @ home

    AW: Schiedsrichter Kritik, Lob, Fussball Regelfragen

    Würde ich auch sagen. Das Spiel ist offiziell in die Halbzeit gegangen. Die Tätlichkeit bleibt aber bestehen. Rote Karte, kein Elfmeter.

  12. #31
    WyattEarp WyattEarp ist offline
    Avatar von WyattEarp

    AW: Schiedsrichter Kritik, Lob, Fussball Regelfragen

    Strafstoß und Feldverweis.
    Der Halbzeit-Pfiff beendet kein Spiel,
    sondern führt nur eine Unterbrechung herbei.
    Somit ist auch noch eine Spielstrafe möglich.

    Wenn es aber der Schlußpfiff des Spiels wäre,
    dann wäre Spielende, Rot.
    Aber nur wenn der Spieler auf dem Platz ist,
    wenn er in der Kabine gelaufen ist,
    kann man nur Meldung im Spielbericht machen.
    Keine rote Karte zeigen.

  13. #32
    WyattEarp WyattEarp ist offline
    Avatar von WyattEarp

    AW: Schiedsrichter Kritik, Lob, Fussball Regelfragen

    Regelfrage 8:
    Die verteidigende Mannschaft
    erhält einen Freistoß außerhalb
    des eigenen Strafraums zugesprochen.
    Der Abwehrspieler spielt den Ball dabei zu seinem Torwart
    zurück. Er übersieht aber, dass dieser weit neben dem Tor steht
    und den Ball nicht erreichen kann.
    Dieser rollt nun direkt und unberührt ins eigene Tor.
    Entscheidung bitte mit Begründung.

  14. #33
    nolight nolight ist offline
    Avatar von nolight

    AW: Schiedsrichter Kritik, Lob, Fussball Regelfragen

    Die Freistoß-Entscheidung sollte die verteidigende Mannschaft bevorteilen. Da daraus aber ein Nachteil entstand, zählt das Tor laut Regelwerk nicht. Aufgrund der fehlerhaften Ausführung sollte die gegnerische Mannschaft jedoch einen Eckball zugesprochen bekommen.

  15. #34
    Schwarzer hai Schwarzer hai ist offline
    Avatar von Schwarzer hai

    AW: Schiedsrichter Kritik, Lob, Fussball Regelfragen

    Hm, kann mir vorstellen, das es bei einem indirekten Freistoß zum Eckball / Wiederholung kommt. Ist dies aber ein direkter Freistoß, kann ich mir durchaus vorstellen, dass das Tor zählt.

  16. #35
    WyattEarp WyattEarp ist offline
    Avatar von WyattEarp

    AW: Schiedsrichter Kritik, Lob, Fussball Regelfragen

    Antwort Regelfrage 8:

    Eckstoß. Hier gilt der Grundsatz,
    dass aus einem Vorteil nicht
    unmittelbar (also direkt) ein
    Nachteil entstehen darf.

    Regelfrage 9:

    Ein Angreifer wird kurz vor der Strafraumgrenze gefoult.
    Bevor der Schiedsrichter deswegen pfeifen kann,
    wird der Ball absichtlich von einem Abwehrspieler –
    allerdings nicht in unsportlicher Weise – mit der Hand innerhalb
    des Strafraums gespielt.
    Eine Tormöglichkeit wurde nicht genommen.
    Entscheidung mit Begründung.

  17. #36
    Cyanwasserstoff Cyanwasserstoff ist offline
    Avatar von Cyanwasserstoff

    AW: Schiedsrichter Kritik, Lob, Fussball Regelfragen

    Freistoss fuer den Angreifer und gelbe Karte fuer den Verteidiger, der den Ball absichtlich mit der Hand beruehrte.

    Begruendung: Auch wenn keine direkte Tormoeglichkeit genommen wurde, so wurde mit der Hand absichtlich eingegriffen. Da zuvor das Foul vor der Strafraumgrenze begangen wurde, gibt es Freistoss und gelbe Karte fuer Handspiel (welches erst nach dem Foul begangen wurde).

  18. #37
    WyattEarp WyattEarp ist offline
    Avatar von WyattEarp

    AW: Schiedsrichter Kritik, Lob, Fussball Regelfragen

    Zitat Cyanwasserstoff Beitrag anzeigen
    Freistoss fuer den Angreifer und gelbe Karte fuer den Verteidiger, der den Ball absichtlich mit der Hand beruehrte.

    Begruendung: Auch wenn keine direkte Tormoeglichkeit genommen wurde, so wurde mit der Hand absichtlich eingegriffen. Da zuvor das Foul vor der Strafraumgrenze begangen wurde, gibt es Freistoss und gelbe Karte fuer Handspiel (welches erst nach dem Foul begangen wurde).
    Bei deiner Begründung würdest du das erste Foul pfeifen. bevor das zweite Vergehen passiert wäre.
    dann wäre die Spielfortsetzung, der direkter Freistoß, vor dem Strafraum, und die Gelbe Karte.
    Der Verteidiger würde nicht bestraft werden, weil du ja auf Freistoß entschieden hast, bevor das zweite Vergehen passiert wäre.

    Antwort Regelfrage 8:
    Strafstoß. Verwarnung, Bei zwei Vergehen derselben
    Mannschaft zählt für die Spielfortsetzung
    immer das schwerere Vergehen.
    Und wäre im Strafraum das Handspiel.

    Regelfrage 9:
    Der Anstoß bei Spielbeginn wird in die
    eigene Hälfte zurückgespielt,
    sodass der Schiedsrichter das Spiel unterbricht.
    Darüber erbost, beleidigt ein Spieler den SR.
    Entscheidung mit Begründung.



  19. #38
    Schwarzer hai Schwarzer hai ist offline
    Avatar von Schwarzer hai

    AW: Schiedsrichter Kritik, Lob, Fussball Regelfragen

    Der Anstoß wird wiederholt und der Spieler bekommt für seine Äußerung Rot. Also denke ich.

  20. #39
    WyattEarp WyattEarp ist offline
    Avatar von WyattEarp

    AW: Schiedsrichter Kritik, Lob, Fussball Regelfragen

    Zitat Schwarzer hai Beitrag anzeigen
    Der Anstoß wird wiederholt und der Spieler bekommt für seine Äußerung Rot. Also denke ich.
    mit deiner Vermutung würde ich sagen, die Mannschft spielt mit 10 Mann weiter.


    Antwort Regelfrage 9:
    Wiederholung des Anstoßes, Rote Karte.
    Der Ball darf nicht nach hinten gespielt werden, sondern nach vorne,
    dann ist er regelkonform ins Spielfeld gekommen.
    Die Mannschaft darf sich wieder auffüllen,
    sie spielen mit 11 Mann weiter.
    Nur die Zeitnahme beginnt bereits mit dem Pfiff.
    die erneute Ausführung
    des Anstoßes darf jedoch nicht verzögert werden.
    Wenn der Anstoß richtig ausgeführt worden ist,
    dann spielen, sie mit 10 Mann weiter.

  21. #40
    WyattEarp WyattEarp ist offline
    Avatar von WyattEarp

    AW: Schiedsrichter Kritik, Lob, Fussball Regelfragen

    Regelfrage 10:
    In einem Spiel ohne neutrale Assistenten wird der SR
    in Strafraumhöhe von einem Ball getroffen, geht daraufhin zu Boden
    und verliert den Blick zum Spielablauf.
    Kurz darauf landet der Ball im Tor.
    Kann das Tor anerkannt werden?Entscheidung mit Begründung

Seite 2 von 15 ErsteErste 12312 ... LetzteLetzte