Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Baihu Baihu ist offline
    Avatar von Baihu

    Slomka entlassen

    Nun ist es also passiert: Schalke 04 hat Mirko Slomka als Cheftrainer entlassen. Die 1:5-Niederlage gegen Bremen war dann wohl der sprichwörtliche Tropfen, der das Fass zum Überlaufen gebracht hat.

    Was sagt ihr dazu? Hat der Schalker Vorstand richtig entschieden oder nicht oder hätten Sie wenigstens bis Saisonende behalten sollen?

    Meine Meinung: Slomka die paar Spiele vor Saisonende zu entlassen ist Schwachsinn, das bringt überhaupt nichts. Aber davon mal ganz ab verstehe ich überhaupt nicht, dass es bei dieser ganzen Diskussion immer nur um Slomka ging, den ich für einen guten Trainer, jedoch für viel zu weich halte für einen Bundesligatrainerposten. Das eigentliche Problem auf Schalke ist Andreas Müller. Dieser Mann treibt Schalke noch auf den Hund, was ich persönlich sehr begrüßen würde, da ich Schalke inzwischen noch um einiges weniger mag als die Bayern, hauptsächlich wegen ihrer maßlosen Selbstüberschätzung.

  2. Anzeige

    Slomka entlassen

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    banana2000 banana2000 ist offline
    Avatar von banana2000

    AW: Slomka entlassen

    Finde ich auch, ich kann den Typen nicht ausstehen. Aber als Dortmunder freu ich mich immer, wenn Schalke verliert!

  4. #3
    blackhawk blackhawk ist offline
    Avatar von blackhawk

    AW: Slomka entlassen

    Was soll ich da sagen: Schalke halt!
    Slomka ist ein super Trainer, welcher Verein seine Arbeit nicht zu schätzen weiß-->selber schuld!
    Der Müller ist für mich so oder so die Oberpfeife schlechthin

  5. #4
    Prandini Prandini ist offline
    Avatar von Prandini

    AW: Slomka entlassen

    Es war klar, dass Slomka nicht mehr lange Trainer sein wird. Dass er nun sofort entlassen wird, ohne ein Ultimatum erhalten zu haben, konnte man aber nicht unbedingt vorhersehen.

    Aus meiner Sicht eindeutig Schwachsinn, allgemein einen Trainer ein paar Runden vor Saisonende zu entlassen, schon gar nicht, wenn er das Viertelfinale des höchsten europäischen Wettbewerbes erreicht hat. Da fragt man sich, was hat Schalke für Ziele? Wollen sie etwa CL-Sieger werden? Wenn dies der Fall ist, stellen sie eindeutig hohe Ansprüche, die kein Trainer der Welt mit so einer Mannschaft erreichen kann. Schalke hat einfach in den letzten Wochen spielerisch sehr schlecht gespielt, weshalb es eigentlich nur eine Frage der Zeit war, bis Slomka entlassen wird. Nur die Tatsache, dass die Entlassung so abrupt kommt, zeigt ein wenig Unverständnis bei den Fans und Sportliebhabern.


    LG, quasi

  6. #5
    Schtyler Schtyler ist offline
    Avatar von Schtyler

    AW: Slomka entlassen

    also was die spieler auf dem platz machen kann doch slomka nicht kontrolieren ich fand slomka als trainer echt gut und er hat echt zu schalke gepasst
    ich hoffe er wird trainer bei einem bundesligaverein der "nicht so viele ansprüche hat"
    also zu hsv würde er eig ja passen

  7. #6
    0oCapTaiN 0oCapTaiN ist offline
    Avatar von 0oCapTaiN

    AW: Slomka entlassen

    Ich bin damit überhaupt nicht einverstanden das Slomka entlassen wurde.
    Aus welchen Grund?
    Bloß weil sie in der letzen Zeit etwas schlecht gespielt haben? Mein Gott, jeder Verein hat mal ein tief.
    Ich finde das sowas von unsinnig was da gemacht wurde.
    Sie hätten Slomka ja wenigstens bis zum Vertragsende behalten können.

  8. #7
    tocotronic tocotronic ist offline
    Avatar von tocotronic

    AW: Slomka entlassen

    naja ich finde bobic hat es gestern gut formuliert... schalke hat slomka jetzt entlassen, damit sie am ende der saison nicht das probelm haben, dass schalke vizemeister wird oder den 3. platz erreicht. wenn sie ihn dann entlassen hätten, hätte es noch mehr diskussionen gegeben.

  9. #8
    Novamarc Novamarc ist offline
    Avatar von Novamarc

    AW: Slomka entlassen

    Das war absoluter Schwachsinn des Schalker Vorstands.

    Schalke steht auf 3, sind gegen Barca ganz "unerwartet" im 1/4-Finale ausgeschieden, was wollen die eig. noch.

    Dafür dass Schalke einen schlechteren Kader als andere Spitzenteams hat (vor allem im Sturm) stehen sie gut. Allein für diesen Schwachsinn würde ich Schalke wünschen, dass sie heute gg. Cottbus verlieren, obwohl ich weder Fan der anderen Teams bin, oder so. Bei einem abrutschen auf Rang 6 oder so, wär es ja vertretbar gewesen, aber nicht, wenn die Mannschaft auf einem CL-Platz steht

  10. #9
    Ocelot

    AW: Slomka entlassen

    ich finds schon ne sauerei. der junge hat soviel für schalke gemcht, da verlieren sie einmal sehr hoch und dann is er gleich weg. auch wenn die niederlage schlecht für schalke war, im kampf um die cl war. da oben ist alles so eng. werder war bis vor lurzem noch 4. und jetzt sind se 2.

  11. #10
    Elduderido Elduderido ist offline
    Avatar von Elduderido

    AW: Slomka entlassen

    die sollen mal lieber vernünftig einkaufen!!!

    großmüller ist ein flop
    sanzches ist ein flop
    lövenkranz ist ein flop

    und wie wärs eigentlich mal mit einem zweiten guten stürmer neben kevin an seiner stelle wär ich schon längst weggegangen!!

    müller hätte gehen sollen
    slomka ist nen guter trainer

  12. #11
    Ocelot

    AW: Slomka entlassen

    sanchez geht noch. der rest is nicht gut. streit ist ja ein guter einkauf, aber wen er nich spielt bringts auch nix

  13. #12
    Mr.Tommy Mr.Tommy ist offline
    Avatar von Mr.Tommy

    AW: Slomka entlassen

    also die entlassung von slomka finde ich wirklich scheiße.Platz 3 ist doch ein voller erfolg wenn man sich die letzten schalker jahre anguckt.vielleicht läufts jetzt mit den neuen besser(5:0 gewonnen)wir werdens sehen.

  14. #13
    Topenga Topenga ist offline
    Avatar von Topenga

    AW: Slomka entlassen

    Schalke steht auf 3, sind gegen Barca ganz "unerwartet" im 1/4-Finale ausgeschieden, was wollen die eig. noch?!
    Nu is die Saison beendet und Schalke immer noch "nur" 3. - Herzlichen Glückwunsch, die Trainerentlassung war ganz großes Kino und hat den Verein total entscheidend nach vorn gebracht!

Ähnliche Themen


  1. Gabriel vs. Slomka - Wenn der Siggi die Marie anmacht...: Gestern Abend haben sich die Heute-Journal Tante Slomka und der OverSozi (euer Gott habe Alfred in Frieden) sich vor laufender Kamera in die Haare...