Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Gringolo

    Sommerpause - sinnvoll oder sinnfrei

    Oh man für jeden Fan muss die Sommerpause doch das reine Unglück sein

    Und nein, ich rede nicht aus Erfahrung

    Ist die Sommerpause die größte Strafe für alle Fans??? Wie geht ihr mit der Sommerpause um??? Legt ihr Fußball-DVDs in den TV oder wie bewältigt ihr diese Durststrecke

  2. Anzeige

    Sommerpause - sinnvoll oder sinnfrei

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    0oCapTaiN 0oCapTaiN ist offline
    Avatar von 0oCapTaiN

    AW: Sommerpause - sinnvoll oder sinnfrei

    Das ist eine echte qual für mich.
    Für die Teams ist die pause natürlich super.
    Aber für uns Fans nicht.
    Ich gucke aber trotzdem immer Fussball.
    Sei es alte Wiederholungen, oder Hallenfussball.
    Ohne geht bei mir einfach nicht.

  4. #3
    Schlumpfgermane Schlumpfgermane ist offline
    Avatar von Schlumpfgermane

    AW: Sommerpause - sinnvoll oder sinnfrei

    hab das problem nicht, schau mir lieber handball an, da is immer irgendwas los
    cups, ähnliche turniere oder halt liga, is nen ganz schön voller terminplan, da gibts selten pausen

  5. #4
    Tweek Tweek ist offline
    Avatar von Tweek

    AW: Sommerpause - sinnvoll oder sinnfrei

    Meist sind in den Sommerpausen große Turniere [ EM oder WM ], so bleiben die " Durststrecken " oft recht kurz .
    Aber für mich ist ein Wochenende ohne Fussball kein wirkliches Wochenende, also eine " Quahl " ist es schon .

  6. #5
    Muchacho Muchacho ist offline
    Avatar von Muchacho

    AW: Sommerpause - sinnvoll oder sinnfrei

    naja was bringt es den fans wenn die Spieler nur noch über den Platz gurken, weil sie keine vernünftige Erholungszeit mehr haben. Deswegen ist für mich die Sommerpause sehr sinnvoll, spiele da meistens selber Fussball. Im Winter überlasse ich den Profis wieder das Feld ^^'

  7. #6
    Prandini Prandini ist offline
    Avatar von Prandini

    AW: Sommerpause - sinnvoll oder sinnfrei

    Zitat !>W0nd3r<! Beitrag anzeigen
    Sei es alte Wiederholungen, oder Hallenfussball.
    Ohne geht bei mir einfach nicht.
    Hallenfussball im Sommer, der war gut



    Ich finde die Sommerpausen einerseits schrecklich, weil man da eine lange Zeit ohne Fussball auskommen muss, wenn nicht gerade eine EM oder WM vor der Tür steht. Andererseits gibt es auch das DSF, das Wiederholungen der Spielzeiten 93/94 bis 2006/2007 zeigen oder einzelne Mannschaften während einer Saison. Damit kann man die Zeit auch ganz gut überstehen. Deshalb ist es nicht ganz so schlimm, wenn die Sommerpause kommt, aber einwenig schmerzhaft ist es dann doch schon.

  8. #7
    +*Dr_Willy*+ +*Dr_Willy*+ ist offline
    Avatar von +*Dr_Willy*+

    AW: Sommerpause - sinnvoll oder sinnfrei

    Also ich finde die Sommerpausen auch nicht so toll aber da spiele ich eh den ganzen Tag Fußball und habe dann keine Zeit mehr vorm TV zu sitzen
    Außerdem gibt es ja auch noch 2 mal pro Woche Wrestling womit ich mich an auch ablenken kann...

Ähnliche Themen


  1. Gebogene Displays - gute Idee oder sinnfrei?: Ist es bei großformatigen Fernsehern noch völlig nachzuvollziehen, dass ein gewölbter Bildschirm Sinn machen kann, so erschließt sich das bei...

  2. Sommerzeit sinnvoll oder schwachsinnig?: In der kommenden Nacht werden die Uhren wieder um eine Stunde vorgestellt. In Deutschland wurde die Sommerzeit 1916 bis 1918 im Kaiserreich...

  3. Neuheidentum - Sinnvoll oder veraltet?: Ich würde gerne eine Umfrage eröffnen. Thema ist die zentrale Fragestellung, ob das Aufleben des Neuheidentums, also die Wiederbelebung des...

  4. Linux auf PS3 - sinnvoll, oder nicht?: Halli Hallooo =) hab mir jetz mal überlegt, linux auf die playsi draufzumachen ... nur ich frage mich, was das alles bringt? vorteile? nachteile?...

  5. Intercooler - Sinnvoll oder Geldverschwendung?: Hallo liebe Community, da ich nicht weiß ob es zu diesem Thema bereits einen Thread gibt (und ich, ganz ehrlich gesagt, zu faul bin um mich...