Seite 4 von 13 ErsteErste ... 345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 248
  1. #61
    Swok Swok ist offline
    Avatar von Swok

    UEFA Europameisterschaft 2020

    Zitat PsychoGamer Beitrag anzeigen
    Gegen Ungarn wird man ja wohl nicht verlieren.
    Ein einfacher Sieg wird es auch nicht, siehe Frankreich heute.

  2. Anzeige

    UEFA Europameisterschaft 2020

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    UEFA Europameisterschaft 2020

    Zitat Swok Beitrag anzeigen
    Ein einfacher Sieg wird es auch nicht, siehe Frankreich heute.
    Kein Sieg wird einfach gelingen bei einer EM. Insgesamt dürfte es aber hoch interessant werden, da Ungarn halt auch das Spiel machen muss, wenn sie noch weiter kommen. Und sie standen primär hinten drin und haben gemauert.

  4. #63
    PsychoGamer PsychoGamer ist offline
    Avatar von PsychoGamer

    UEFA Europameisterschaft 2020

    Zitat Swok Beitrag anzeigen
    Ein einfacher Sieg wird es auch nicht, siehe Frankreich heute.
    Mal abwarten. Solche Dinger kann man nur selten bestätigen. Frankreich hat gegen uns auch kein Tor geschossen...

  5. #64
    Sturmgeweihter Sturmgeweihter ist offline
    Avatar von Sturmgeweihter

    UEFA Europameisterschaft 2020

    Spannend wäre es gewesen, wenn der Pfostenkracher von Sanchez zum 3:4 reingegangen wäre.

  6. #65
    frable frable ist offline
    Avatar von frable

    UEFA Europameisterschaft 2020

    Zitat PsychoGamer Beitrag anzeigen
    Mal abwarten. Solche Dinger kann man nur selten bestätigen. Frankreich hat gegen uns auch kein Tor geschossen...
    Eben! Ich fand die Franzosen bisher gar nicht so gut. Die haben zwar starke Einzelakteure, als Mannschaft laufen sie noch nicht wirklich rund.

  7. #66
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    UEFA Europameisterschaft 2020

    Zitat frable Beitrag anzeigen
    Eben! Ich fand die Franzosen bisher gar nicht so gut. Die haben zwar starke Einzelakteure, als Mannschaft laufen sie noch nicht wirklich rund.
    Von den großen Mannschaften, hat bisher ja auch eigentlich nur Italien überzeugt. Bei den restlichen ist sehr viel Sand im Getriebe.

  8. #67
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    UEFA Europameisterschaft 2020

    Ich kann nur sagen, wenn man vom Eigentor absieht, dass ich D in beiden Spielen als wirklich gut empfand. Das Portigal Spuel war aber wirklich erste Sahne.

    Ich hab immer das Gefühl, dass die deutsche Mannschaft für die Gesellschafft totalt geil oder total scheisse ist. Dazwischen gibts nichts. Find ich schade

  9. #68
    Sturmgeweihter Sturmgeweihter ist offline
    Avatar von Sturmgeweihter

    UEFA Europameisterschaft 2020

    Gut, dass die Türkei Geheimfavorit war und Schalke mit einem Kabak-Verkauf bis nach der EM warten möchte, in der Hoffnung, der würde in dem Team seinen Marktwert steigern.
    Naja, immerhin hat er nicht gespielt, vielleicht hat es den Marktwert dann ja nicht so arg gesenkt.

  10. #69
    Giant Giant ist offline
    Avatar von Giant

    UEFA Europameisterschaft 2020

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Ich kann nur sagen, wenn man vom Eigentor absieht, dass ich D in beiden Spielen als wirklich gut empfand. Das Portigal Spuel war aber wirklich erste Sahne.

    Ich hab immer das Gefühl, dass die deutsche Mannschaft für die Gesellschafft totalt geil oder total scheisse ist. Dazwischen gibts nichts. Find ich schade
    Wenn man sich die allgemeinen Kritiken zu dem Frankreichspiel anhört könnte man meinen wir hätten 10:0 verloren.
    Ich fand auch da das deutsche Spiel eigentlich schon ganz gut, wir haben immerhin gegen den Weltmeister gespielt.

  11. #70
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    UEFA Europameisterschaft 2020

    Zitat Giant Beitrag anzeigen
    Wenn man sich die allgemeinen Kritiken zu dem Frankreichspiel anhört könnte man meinen wir hätten 10:0 verloren.
    Ich fand auch da das deutsche Spiel eigentlich schon ganz gut, wir haben immerhin gegen den Weltmeister gespielt.
    Das Ergebnis gegen Frankreich täuscht. Ja man war nicht so extrem schlecht wie man gerne gemacht wurde, aber auf der anderen Seite war man alles andere als gut.
    Mit Pech geht man da mit 3-4 zu 1 aus dem Spiel.

  12. #71
    Rufflemuffin Rufflemuffin ist offline
    Avatar von Rufflemuffin

    UEFA Europameisterschaft 2020

    Zitat Sturmgeweihter Beitrag anzeigen
    Gut, dass die Türkei Geheimfavorit war und Schalke mit einem Kabak-Verkauf bis nach der EM warten möchte, in der Hoffnung, der würde in dem Team seinen Marktwert steigern.
    Naja, immerhin hat er nicht gespielt, vielleicht hat es den Marktwert dann ja nicht so arg gesenkt.

    Diese verkappte Geheimfavoritenrolle war eh völlig daneben, nicht nur wegen des Ausgangs (dass sie so hart verkacken, habe ich auch nicht erwartet). Die erfolgreichen Spiele vor der EM wurden zu sehr aufgebauscht, was dem Team nicht gut getan hat und die Spieler in eine blöde Lage gebracht hat.

    Kabak hat seine Sache bei uns echt ordentlich gemacht. Ich finde es schade, dass Liverpool die Kaufoption nicht gezogen hat. :/ Er kam, als es richtig kacke lief, und war daran beteiligt, dass es am Ende wieder bergauf ging.

  13. #72
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    UEFA Europameisterschaft 2020

    Die UEFA hatte kurzerzeit den Umstand der Gender-Pride-Flag-Kapitänsbinde von Manuel Neuer untersucht. Nun möchte die Stadt München ihr überdimensionales Schlauchboot in Regenbogenfarben erstrahlen lassen. Die UEFA zögert noch…


    Quellen:
    T-Online.de: Uefa stellt Ermittlungen gegen Manuel Neuer ein: https://www.t-online.de/sport/fussba...tlung-ein.html
    Sport1.de: München stellt Regenbogen-Frage: https://www.sport1.de/fussball/em/20...genbogenfarben

  14. #73
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    UEFA Europameisterschaft 2020

    Bin ja gespannt, ob dann auf Twitter bestimmte Leute komplett ausflippen und von "Schwuchtelbinde" zu "Schwuchtelstadion" umschwenken.

  15. #74
    Sturmgeweihter Sturmgeweihter ist offline
    Avatar von Sturmgeweihter

    UEFA Europameisterschaft 2020

    Starker Schiri hat mit aller Macht versucht, die Russen im Turnier zu halten. Das war ja gefühlt jeder Pfiff falsch. Krönender Höhepunkt der Elfer zum 1:2. War der VAR wieder Kaffee holen? Was eine grauenhafte Nicht-Leistung der Schiris

  16. #75
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    UEFA Europameisterschaft 2020

    Zitat Max @ home Beitrag anzeigen
    Die UEFA hatte kurzerzeit den Umstand der Gender-Pride-Flag-Kapitänsbinde von Manuel Neuer untersucht. Nun möchte die Stadt München ihr überdimensionales Schlauchboot in Regenbogenfarben erstrahlen lassen. Die UEFA zögert noch…


    Quellen:
    T-Online.de: Uefa stellt Ermittlungen gegen Manuel Neuer ein: https://www.t-online.de/sport/fussba...tlung-ein.html
    Sport1.de: München stellt Regenbogen-Frage: https://www.sport1.de/fussball/em/20...genbogenfarben
    Sie haben es untersagt. Schwach...ganz schwach.

    https://www.spiegel.de/sport/fussbal...RPU89NcCvtlFcJ

  17. #76
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    UEFA Europameisterschaft 2020

    Kann man Sport nicht einmal mal Sport lassen?

  18. #77
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    UEFA Europameisterschaft 2020

    Ganz tragisch, wäre, wenn es während des Spiels zu einem unvorhergesehenen, elektrischen Problem käme. Dagegen wäre man vermutlich machtlos.

    Wobei der Antrag halt vermutlich auch Bezug zur ungarischen Politik genommen hat und da will sich die UEFA natürlich nicht die Finger verbrennen. Vllt hätte man halt die Aktion einfach bei allen drei Spielen machen sollen, dann wäre es nicht nur als Protest verstanden worden, sondern wirklich als Weltoffenheitsbekundung.

  19. #78
    Capt. Clark Capt. Clark ist offline
    Avatar von Capt. Clark

    UEFA Europameisterschaft 2020

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Sie haben es untersagt. Schwach...ganz schwach.

    https://www.spiegel.de/sport/fussbal...RPU89NcCvtlFcJ
    Finde ich nicht schwach, im Gegenteil, es erfordert doch heute schon Mut, mal entgegen der Meinung vieler zu sein, gerade wenn es um diesen Themen Diversität, Feminismus etc. geht. Eigentlich gab es mal die "Regel", dass Sport frei von Politik ist. Ich finde es ehrlich gesagt auch falsch, eine Sportart für irgendwelche Meinungsmache zu nutzen. Egal ob ein guter Zweck dahinter steckt oder nicht. Und irgendwo ist doch auch mal gut. Es gab schon keinen Ärger für die Kapitänsbinde, da hat man ein Auge zugedrückt. Reicht doch auch. Muss man ein ganzes Stadion in Regenbogen-Farben erstrahlen lassen? Was mich dabei auch stört, es wird immer nur als was Gutes, Positives dargestellt. Dass kann man von der Message, die im Grunde dahinter steckt an sich auch noch sagen, aber es beflügelt eben die gesamte LGBTQ-Community. Und das sind zum Teil Linksextreme, die auch Gewalt anwenden gegen "Andersdenkende". Soviel zum Thema Toleranz, welche diese Gruppen immer fordern. Da ist man nur tolerant gegenüber Leuten mit gleicher Meinung. Ich finde dieses auf den Regenbogenzug-Aufspringen halt viel zu unreflektiert.

    Und ganz ehrlich, es gehört halt einfach nicht in den Sport. Hier sollen zwei Mannschaften aus unterschiedlichen Ländern gegeneinander Fußball spielen. Kein Grund, zu versuchen, das andere Land damit irgendwie unter Druck zu setzen, weil sie andere Gesetze haben. Andere Länder, andere Sitten. Lasst sie doch machen, hat doch im Sport echt nichts zu suchen.

  20. #79
    Sleeping Dragon Sleeping Dragon ist offline
    Avatar von Sleeping Dragon

    UEFA Europameisterschaft 2020

    Ich frage mich ja vor allem welchen tatsächlichen Zweck solche Aktionen haben sollen. Soll so eine Aktion des DFB gegen Rassismus oder Diskriminierung nun jedem Funktionär die Absolution dafür erteilen, dass sein Handeln unter keinen Umständen rassistisch oder diskriminierend sein kann, weil der DFB ja für ganz andere Werte steht? Die Einflussnahme auf die Bevölkerung kann ja wohl kaum dahinter stehen, denn wirklich bejubelt werden diese Aktionen doch ohnehin nur von den Personen, die diese Werte sowieso schon bei jeder Gelegenheit nach außen tragen. Den Normalbürger wird es kaum interessieren welche Aktionen da geplant werden, da er längst stillschweigend Rassismus und Diskriminierung ablehnt, einfach weil es dem gesunden Menschenverstand in einer aufgeklärten Gesellschaft entspricht, aber eine derartige Glorifizierung dieser Wertevorstellung etwas übertrieben findet. Und der diskriminierende, rassistische Rechtsradikale wird wohl kaum aufgrund so einer Aktion denken „Boah, der DFB ist ja gegen Rassismus! Dann sollte ich aber mal schnell meine Reichsflagge verbrennen und an ein paar Hilfsorganisationen spenden!“. Im Gegenteil, die fühlen sich dadurch doch allenfalls provoziert dieses ablehnende Verhalten weiterhin und deutlicher zu zeigen. Prinzipiell war ich ja schon immer der Meinung, dass die ständige Betonung dieser Andersartigkeit mancher Menschen eher auf diese Unterschiede hinweist anstatt sie verschwinden zu lassen. Das beste Maß für wirkliche Akzeptanz ist doch alle Menschen gleich zu behandeln, unabhängig von Geschlecht, Hautfarbe, Herkunft oder sexueller Orientierung ohne sie jedoch direkt zu hofieren oder mit der Kneifzange anfassen zu müssen, weil jedes Wort falsch ausgelegt werden kann. So wie diese Werte gegenwärtig vertreten werden, schaffen sie Zusammenhalt höchstens innerhalb eines kleinen Teils der Gesellschaft, sorgen jedoch gleichzeitig für eine immer größer werdende Distanz zum Rest der Gesellschaft.

    Rein sportlich betrachtet ist die EM bisher enttäuschend. Wirklich überzeugt haben allein die Italiener, allerdings hatten die auch mit weitem Abstand die schwächsten Gruppengegner und waren wohl noch keine einzige Turnierminute wirklich gefordert. Gönnen würde ich dem Team aufgrund der bisherigen Leistungen den Titel definitiv, aber mal sehen wie es dann wird, wenn der erste große Gegner kommt. Einen relativ guten Eindruck machen sonst noch die Niederländer, die Belgier und mittlerweile auch die Dänen. Wirklich enttäuschend dagegen waren die bisherigen Auftritte von Spanien, England und Portugal. Da muss noch deutlich mehr kommen wenn man wirklich um den Titel mitspielen möchte.

  21. #80
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    UEFA Europameisterschaft 2020

    Der Ansatz hinter so einer Aktion ist es nicht andere zu bekehren und die Reichsflagge zu verbrennen sondern zu zeigen, dass viel mehr hinter einem stehen als man denkt. Das die Idioten die Minderheit sind. Ferner ist Fußball oder auch Sport nicht unpolitisch...so gern das manche auch hätten.
    Ob es einer aufgeklärten Gesellschaft entspricht wenn eine ganze Landesregierung gegen Toleranz und Diversität bei betroffenen Personen entscheidet sei mal dahingestellt. Und das ist dann auch kein "lasst sie machen, andere Länder, andere Sitten". Damit kann man doch sowas nicht einfach abtun.

    Das reicht dann auch von meiner Seite her hier bei dem Thema. Sonst Extra Thread im Politikbereich.

Seite 4 von 13 ErsteErste ... 345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. ZS Europameisterschaft 2019: https://s17.directupload.net/images/190922/2jzeiied.png Teilnehmer https://s.hs-data.com/bilder/flaggen_neu/42.gif - San Marino - Alex9915...

  2. Zockerspiel: Europameisterschaft 2016: http://fs5.directupload.net/images/160525/mrwqbvn4.png Teilnehmer der Europameisterschaft https://abload.de/img/zs-em0tsxu.png ...

  3. U 19-Europameisterschaft 2016: Nach der EM ist vor der U19-EM! ;) Die U19-EM findet vom 11. Juli bis 24. Juli 2016 in Deutschland statt. Deutschland ist in einer Gruppe mit ...

  4. Europameisterschaft U21 (U21 EM): Guten tag! Dieses Thema solllte eigentlich schon im Jahre 2007 geschrieben werden doch das wurde leider nicht gemacht, deshalb erstelle ich dieses...

  5. Europameisterschaft 2008: Hier können wir über die EM 2008 unterhalten. In Österreich und in der Schweiz wird die EM gespielt. Spiele vom 03.09. bis 09.09.2007 -...