Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 44
  1. #21
    Sn@keEater Sn@keEater ist gerade online
    Avatar von Sn@keEater

    Diablo Immortal

    Das Spiel scheint noch nicht irgendwie besonders zu sein oder so:
    https://www.gamestar.de/artikel/diab...s,3336790.html

  2. Anzeige

    Diablo Immortal

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist gerade online
    Avatar von Freddie Vorhees

    Diablo Immortal

    Schwache Hardware mit begrenzten Steuerungsmoglickeiten schaden einem spiel ? Hätte keiner gedacht xD

  4. #23
    Sn@keEater Sn@keEater ist gerade online
    Avatar von Sn@keEater

    Diablo Immortal

    Blizzard - »Viele unserer besten Entwickler arbeiten an Mobile-Spielen für all unsere Marken«

    https://www.gamestar.de/artikel/bliz...n,3336869.html
    Autsch...

  5. #24
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist gerade online
    Avatar von Freddie Vorhees

    Diablo Immortal

    Verschwendung Aber gewinnmaximierung ist natürlich eine feine sache.

  6. #25
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    Diablo Immortal

    Vor allem da die Spielerschaft genau das will, wie man bei der Präsentation von Immortal gesehen hat

    Da wäre ein Warcraft 4 oder Diablo 4 bzw. ein Diablo 1 oder 2 Remake viel besser gewesen. Oder von mir aus ein Diablo Zero das die Geschichte von Uldyssian und seinen Leuten erzählt. Vielleicht kommt aber noch ein Diablo Online, würde mich nicht überraschen.

  7. #26
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Diablo Immortal

    Ein bisschen wie beim Fußball: Plötzlich merken die Fans, dass Vereine/Entwickler nicht nur aus Spaß an der Freude spielen/arbeiten, sondern damit - wie ganz normale Unternehmen auch - primär mal Geld verdienen wollen/müssen.

    Der kurs.mag nun durch die unverständliche Aufregung mal kurz nach unten gehen, aber spätestens wenn das Spiel in Asien gut läuft und über Ingame-Käufe Einnahmen generiert, wird das Activision herzlich egal sein, was bei und kurz nach der Ankündigung passiert ist.

  8. #27
    medeman medeman ist offline
    Avatar von medeman

    Diablo Immortal

    Zitat Freddie Vorhees Beitrag anzeigen
    Schwache Hardware
    Warum gibt es dann Diablo III für Nintendo Switch? Aktuelle Smartphones und Tablets kommen da sehr gut ran bzw. übertreffen die Leistung der Switch sogar. Klar, bei einem 200€ Smartphone wird die grafische Darstellung dann eben runtergeregelt.

    Zitat Freddie Vorhees Beitrag anzeigen
    Verschwendung
    Ich spiele zwar nicht wirklich Heartstone, aber die paar Runden haben sich auf meinem iPad wesentlich besser angefühlt als auf dem PC.

  9. #28
    mogry mogry ist offline
    Avatar von mogry

    Diablo Immortal

    Zitat medeman Beitrag anzeigen
    Warum gibt es dann Diablo III für Nintendo Switch? Aktuelle Smartphones und Tablets kommen da sehr gut ran bzw. übertreffen die Leistung der Switch sogar. Klar, bei einem 200€ Smartphone wird die grafische Darstellung dann eben runtergeregelt.


    Ich spiele zwar nicht wirklich Heartstone, aber die paar Runden haben sich auf meinem iPad wesentlich besser angefühlt als auf dem PC.
    Diablo ist 7 Jahre alt.Klar das es die Switch es schaft.War ein PS3 Spiel.

    Na jedenfalls kann ich mir kein Diablo auf Handy vorstellen.
    Wäre mir eindeutig zu klein und das dauer getippe mit dem Finger auf dem Handy .
    Nein Diablo ist nichts für mich auf dem Handy

  10. #29
    TheBRS TheBRS ist offline
    Avatar von TheBRS

    Diablo Immortal

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Ein bisschen wie beim Fußball: Plötzlich merken die Fans, dass Vereine/Entwickler nicht nur aus Spaß an der Freude spielen/arbeiten, sondern damit - wie ganz normale Unternehmen auch - primär mal Geld verdienen wollen/müssen.

    Der kurs.mag nun durch die unverständliche Aufregung mal kurz nach unten gehen, aber spätestens wenn das Spiel in Asien gut läuft und über Ingame-Käufe Einnahmen generiert, wird das Activision herzlich egal sein, was bei und kurz nach der Ankündigung passiert ist.
    Das ist ja nicht Problem. Das Unternehmen kann entwickeln was es möchte, problematisch war es nur deshalb, weil die Ankünding einer großen Diablo-News andere Vorstellungen geweckt hat. Idealerweise hätte Blizzard neue/exklusive Inhalte bzgl. Diablo 4 gezeigt und direkt im Anschluss noch Diablo Immortal angekündigt. Quasi als kleiner "Bonus" oder Zeitvertreib bis D4 kommt. Diablo Immortal aber (mit) zur Hauptankündigung zu machen, auf einer Messe für (stark überwiegend) PC-Gamer? Oh Boy...

    Falsche Zeit, falscher Ort.

    Schade was mit Blizzard passiert ist.

  11. #30
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Diablo Immortal

    Zitat TheBRS Beitrag anzeigen
    Das ist ja nicht Problem. Das Unternehmen kann entwickeln was es möchte, problematisch war es nur deshalb, weil die Ankünding einer großen Diablo-News andere Vorstellungen geweckt hat. Idealerweise hätte Blizzard neue/exklusive Inhalte bzgl. Diablo 4 gezeigt und direkt im Anschluss noch Diablo Immortal angekündigt. Quasi als kleiner "Bonus" oder Zeitvertreib bis D4 kommt. Diablo Immortal aber (mit) zur Hauptankündigung zu machen, auf einer Messe für (stark überwiegend) PC-Gamer? Oh Boy...

    Falsche Zeit, falscher Ort.

    Schade was mit Blizzard passiert ist.
    Naja, die BlizzCon ist eine Entwicklermesse. Dass da überwiegend PC-Spieler unterwegs sind, liegt daran, das Blizzard bisher das meiste zuerst für PC veröffentlicht hat.
    Wenn man aber nun auch an anderen Projekten arbeitet, dann ist es - für mich - nachvollziehbar, dass man diese Projekte auch auf seiner Hausmesse ankündigt.
    Hatte Blizzard eine Ankündigung von Diablo 4 nicht schon vor der Messe dementiert? Dann wären die Fans ja selbst Schuld, wenn sie dennoch auf eine Ankündigung gehofft oder diese gar erwartet hätten.

  12. #31
    Banx Banx ist offline

    Diablo Immortal

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Naja, die BlizzCon ist eine Entwicklermesse. Dass da überwiegend PC-Spieler unterwegs sind, liegt daran, das Blizzard bisher das meiste zuerst für PC veröffentlicht hat.
    Wenn man aber nun auch an anderen Projekten arbeitet, dann ist es - für mich - nachvollziehbar, dass man diese Projekte auch auf seiner Hausmesse ankündigt.
    Hatte Blizzard eine Ankündigung von Diablo 4 nicht schon vor der Messe dementiert? Dann wären die Fans ja selbst Schuld, wenn sie dennoch auf eine Ankündigung gehofft oder diese gar erwartet hätten.
    Ich hab nichts mit Diablo am Hut, kann den Unmut aber gut verstehen.
    Sie haben mehrfach gesagt dass sie noch andere Projekte am Laufen haben, welche das konkret sind, wurde nicht gesagt.

    oh es gibt aber den hundertsten Port von Diablo3 für die Switch, die Diablo Fanbase wartet also seit Jahren auf etwas neues und bekommen ein Mobile Game von dem sie behaupten es mit ganzer Seele zu entwickeln... in dem sie es nach China outsourcen (an eine Firma die für pay2win/microtransactions bekannt ist).

    Auf die Frage wie sie es monetarisieren wollen, weichen sie aus dass sie es nich nicht wissen, klar...

    Und dass die bisherige Fanbase nunmal die klassischen "Pc masterrace" Heinis sind, dürfte ihnen ja auch klar sein, sie pfoduzieren also eine beliebte IP gänzlich an ihre Fanbase vorbei.

    Auf die Frage ob sie eine PC version planen kommt als Antwort nur: Don’t you guys have phones?

    Nichtmal EA ist so dreist!

    Diese Convention ist nunmal die Bühne für Blizzard, Nintendo hat damals Mario Run auch nicht als DAS große neue Game angekündigt, dementsprechend war der Shitstorm damals nicht vorhanden/kleiner.

    Das es so kommt (Shitstorm) ist nur logisch und für mich nachvollziehbar

  13. #32
    medeman medeman ist offline
    Avatar von medeman

    Diablo Immortal

    Zitat mogry Beitrag anzeigen
    Diablo ist 7 Jahre alt.Klar das es die Switch es schaft.War ein PS3 Spiel.
    Mein Punkt ist, dass "schwache Hardware" ein schlechtes Argument ist.

  14. #33
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist gerade online
    Avatar von Freddie Vorhees

    Diablo Immortal

    Verglichen mit einem halbwegs aktuellen pc wird ein smartphone immer schwache hardware bleiben.. Da koennte auch ein skyrim port nicht dran ruetteln

    Ein neuer diablo teil fuer pc wuerde auch sicherlich das ziel haben besser auszusehen als der Vorgänger. Im gamepro (Oder star? W/ever) review zu immortal steht auch, dass die gegner horden kleiner sind. So etwas isst nunmal ein zzugestaendnis an die hardware. Obs jetzt an der display größe oder der rechenleistung liegt, ist doch egal.

  15. #34
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Diablo Immortal

    Und kleinere Gegnerhorden sind automatisch schlecht?

  16. #35
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist gerade online
    Avatar von Freddie Vorhees

    Diablo Immortal

    Naja, das Gefühl ein epischer held zu sein, den keiner stoppen kann, kommt nunmal bei mob fights erst auf, wenn man massen wegschnetzelt.
    Zumindest ist das mein empfinden bei pve spielen

  17. #36
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Diablo Immortal

    Zitat Freddie Vorhees Beitrag anzeigen
    Naja, das Gefühl ein epischer held zu sein, den keiner stoppen kann, kommt nunmal bei mob fights erst auf, wenn man massen wegschnetzelt.
    Zumindest ist das mein empfinden bei pve spielen
    Man kann ja dennoch Horden wegschnetzeln, nur werden die nicht alle gleichzeitig auf dem Bildschirm dargestellt.^^

  18. #37
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist gerade online
    Avatar von Freddie Vorhees

    Diablo Immortal

    Wenn allerdings richtig Betrieb herrscht ist nunmal das Erlebnis intensiver.

  19. #38
    Giant Giant ist offline
    Avatar von Giant

    Diablo Immortal

    Zitat Banx Beitrag anzeigen
    Ich hab nichts mit Diablo am Hut, kann den Unmut aber gut verstehen.
    Sie haben mehrfach gesagt dass sie noch andere Projekte am Laufen haben, welche das konkret sind, wurde nicht gesagt.

    oh es gibt aber den hundertsten Port von Diablo3 für die Switch, die Diablo Fanbase wartet also seit Jahren auf etwas neues und bekommen ein Mobile Game von dem sie behaupten es mit ganzer Seele zu entwickeln... in dem sie es nach China outsourcen (an eine Firma die für pay2win/microtransactions bekannt ist).

    Auf die Frage wie sie es monetarisieren wollen, weichen sie aus dass sie es nich nicht wissen, klar...

    Und dass die bisherige Fanbase nunmal die klassischen "Pc masterrace" Heinis sind, dürfte ihnen ja auch klar sein, sie pfoduzieren also eine beliebte IP gänzlich an ihre Fanbase vorbei.

    Auf die Frage ob sie eine PC version planen kommt als Antwort nur: Don’t you guys have phones?

    Nichtmal EA ist so dreist!

    Diese Convention ist nunmal die Bühne für Blizzard, Nintendo hat damals Mario Run auch nicht als DAS große neue Game angekündigt, dementsprechend war der Shitstorm damals nicht vorhanden/kleiner.

    Das es so kommt (Shitstorm) ist nur logisch und für mich nachvollziehbar
    Richtig, es ist immer die Frage wie man etwas vorstellt.
    Ich kann mich an keinen Shitstorm zu Super Mario Run, Fire Emblem Heroes, Animal Crossing Pocket Camp oder Mario Kart Tour erinnern.
    Alles Mobile Ports von sehr großen und begehrten Marken.

    Fire Emblem Heroes wurde soweit ich weiß zb damals in einer eigenen FE Direct vorgestellt, Hauptpunkte der Direct waren FE Warriors für 3DS/Switch ein FE Remake für 3DS, der Mobile Port wurde dann nebenbei mitvorgestellt.
    Hätte Blizzard es ähnlich gemacht (Diablo Immortal als nebending und nicht als großen Hauptact vorstellen) hätte es diesen Shitstorm nicht mal ansatzweise in diesem Ausmaß gegeben.

  20. #39
    AndiBcool AndiBcool ist offline
    Avatar von AndiBcool

    Diablo Immortal

    Blizzard, ja die kenne ich noch von früher wo so gute Spiele rausgebracht haben.
    Diabolo 3 hatte mich allerdings sehr abgeschreckt. Danach habe ich nur mitbekommen, es gab ein Remaster Starcraft und bald soll noch ein Warcraft 3 Remaster kommen.
    Ich glaube für WOW haben sie auch noch mal etwas nachgeworfen aber sonst ist doch da nichts mehr nennenswertes passiert oder ?

    Scheint mittlerweile ein recht Ideen loses Studio zu sein.

  21. #40
    Giant Giant ist offline
    Avatar von Giant

    Diablo Immortal

    Zitat AndiBcool Beitrag anzeigen
    Blizzard, ja die kenne ich noch von früher wo so gute Spiele rausgebracht haben.
    Diabolo 3 hatte mich allerdings sehr abgeschreckt. Danach habe ich nur mitbekommen, es gab ein Remaster Starcraft und bald soll noch ein Warcraft 3 Remaster kommen.
    Ich glaube für WOW haben sie auch noch mal etwas nachgeworfen aber sonst ist doch da nichts mehr nennenswertes passiert oder ?

    Scheint mittlerweile ein recht Ideen loses Studio zu sein.
    Don't forget Overwatch.
    Das erste Blizzard Game, welches ich seit WC3 und Starcraft 1 zocke :B

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Immortal: Unchained: Sold Out Sales bestätigen ihren "Souls Like" Shooter Immortal: Unchained. Es erscheint 2018 für Konsolen und PC. 180120 Wie ihr es von den...

  2. Titan Quest: Immortal Throne: Titan Quest: Immortal Throne http://www.forumla.de/bilder/2006/12/341.jpg System: Computer Genre: Action, Add-On, Rollenspiel ...

  3. Diablo II: Lord of Destruction (Diablo 2): Hallo wollte mal fragen ob es noch Überlebende gibt die dieses Game zocken oder ob sich schon alle zu Krüppeln gezockt haben an diesen über geilen...

  4. Titan Quest immortal throne läuft in Zeitlupe: Moin, hab das Game ma wieder draufgeschmissen und jetzt so dumme Probleme. Game läuft flüssig aber in Zeitlupe. Sonst hab ich dieses Problem nie....

  5. Blade of the Immortal: http://www.youtube.com/watch?v=KWeui3aJ7hY Sieht nicht nur genial aus, sondern ist es auch! Endlich mal wieder ein Anime mit Nüssen. Vergisst...