Seite 1 von 6 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 105

Thema: iPhone 7

  1. #1
    SoSoDefGangstar SoSoDefGangstar ist offline

    iPhone 7



    Die Blaue Farbe gefällt mir aber sonst irgendwie nichts mehr.

  2. Anzeige
    Anzeige ist offline

    iPhone 7

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    svenSZonia svenSZonia ist offline

    AW: iPhone 7

    Sieht schon ganz schick aus...werde aber bei Samsung bleiben
    Wer sagt er will die Welt Apple-süchtig machen, fordert mich geradezu heraus nichts von denen zu holen.

    Hoffe irgendwer bitet die Farbe

  4. #3
    LuDaCriSoNe LuDaCriSoNe ist offline

    AW: iPhone 7

    Wird auch Zeit! Mein 6er ist jetzt auch schon 2 Jahre alt... zwar nicht abgenutzt, aber wird Zeit für was neues. Außerdem will Frau mein 6er haben.

  5. #4
    JokerofDarkness

    AW: iPhone 7

    Immer noch aussenliegende Kamera und kein Kopfhöreranschluss sind für mich weiterhin absolute Rückschritte. Was soll so eine Scheiße!?

  6. #5
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist gerade online
    Jaja..ich weiss das gerade ich mich gerade hier melden muss

    Aber ehrlich? Keinen Kopfhöreranschluss? Also entweder will Apple BT Kopfhörer pushen oder die Vollpfosten die ihr Handy vorne in der Hemdtasche bei voller Lautstärke haben

    Was bezwecken die damit?

    Da bleibe ich, ab Februar, bei meiner Xperia X Entscheidung. Meine Frau hat schon das XA. Das ist Top.

    Aber die Farbe ist wirklich schick

  7. #6
    SoSoDefGangstar SoSoDefGangstar ist offline

    AW: iPhone 7

    Die Gerüchte von damals waren das die Kopfhörer mit einem Lightning-Ende erscheinen sollen.
    Scheint jetzt der Fall zu sein.
    Hatte noch überlegt ob ich warten soll aber habe dann doch den 6er S im April geholt und bin zufrieden.
    Davor hatte ich den 4S und es war Zeit langsam für was neues.
    Die aussenstehende Kamera stört mich inzwischen nicht mehr.
    Am Angang hatte man Schiss das die zerkratzt usw aber durch ein passendes Case ist sie gleichmäßig mit dem Caserücken.
    Denen fällt einfach nix neues gutes ein sondern immer nur was womit man mehr Geld rausholen kann.
    Kopfhörer werden wahrscheinlich wieder arschteuer sein.

  8. #7
    LuDaCriSoNe LuDaCriSoNe ist offline

    AW: iPhone 7

    Zitat SoSoDefGangstar Beitrag anzeigen
    Die Gerüchte von damals waren das die Kopfhörer mit einem Lightning-Ende erscheinen sollen.
    Scheint jetzt der Fall zu sein.
    Hatte noch überlegt ob ich warten soll aber habe dann doch den 6er S im April geholt und bin zufrieden.
    Davor hatte ich den 4S und es war Zeit langsam für was neues.
    Die aussenstehende Kamera stört mich inzwischen nicht mehr.
    Am Angang hatte man Schiss das die zerkratzt usw aber durch ein passendes Case ist sie gleichmäßig mit dem Caserücken.
    Denen fällt einfach nix neues gutes ein sondern immer nur was womit man mehr Geld rausholen kann.
    Kopfhörer werden wahrscheinlich wieder arschteuer sein.
    Genau! Bei mir verschwindet die Kamera auch im Case und das iPhone liegt grade auf dem Tisch. Kopfhörer nutze ich eh nie, nur fürs Auto muss dann ein Adapter her, weil die Musik übers iPhone eingespielt wird.

  9. #8
    frable frable ist offline

    AW: iPhone 7

    Apple ist auch dieses Jahr mit Sicherheit wieder für eine Überraschung gut. Das haben sie die letzten Jahre immer wieder gezeigt. Ich bin guter Dinge das da noch mehr kommt. Die bisher bekannten Neuerungen sind aus meiner Sicht eher Mau; was ich wirklich schade finde wenn es so bleiben sollte. Ich bin auch am überlegen mir das neue iPhone zu kaufen, allerdings müsste da schon noch ein bisschen mehr kommen. Bisher gäbe es für mich eigentlich keinen richtigen Grund das neue iPhone zu kaufen. Besonders der Wegfall des Kopfhöreranschlusses wäre für mich ein Problem oder sagen wir mal eher Ärgernis. Ich nutze das iPhone sehr gerne beim Sport o.ä.. Einen Adapter wird Apple höchstwahrscheinlich nicht mitliefern . Nebenbei erwähnt sagen mir die neuen Betriebssysteme - iOS 10 und MAC OS Sierra - wirklich zu. Punktuell sehr gut bearbeitet und verbessert .
    Geändert von frable (07.08.2016 um 10:29 Uhr)

  10. #9
    Audionymous Audionymous ist gerade online

    AW: iPhone 7

    Brauch auch ein neues, habe im Moment noch das 5er aber da macht so langsam der Akku schwach.
    Wollte erst das SE kaufen, allerdings warte ich noch bis September, mal schauen was so kommt. Evtl wird es auch ein 6 SE geben.

  11. #10
    LuDaCriSoNe LuDaCriSoNe ist offline

    AW: iPhone 7

    Hatte mein 5er meiner Frau geschenkt und der Akku war da auch schon platt. Hab ihn dann ganz einfach gewechselt! Beim 5er geht das noch, beim 6er wird es da schon schwieriger...

    Ich glaub nicht das es nen 6er SE geben wird. Apple hat das beim 5er doch nur gemacht, weil viele auf das Design vom 5er stehen.

  12. #11
    frable frable ist offline

    AW: iPhone 7

    Das SE ist aber, entgegen den ursprünglichen Erwartungen, recht erfolgreich.
    @Audionymous ich mache es genauso .

  13. #12
    Audionymous Audionymous ist gerade online

    AW: iPhone 7

    Wir werden sehen, Apple setzt ja nicht auf deinen Glauben, sondern auf die Verkaufszahlen und die waren sehr erfolgreich, gerade wegen des Preises.
    Wieso also nicht beim 6er auch? Hat ja nicht jeder 700€ für ein neues Handy übrig.

    Akku tauschen könnte ich, so komme ich aber nie zu einem neuen Gerät

  14. #13
    Hoaroh Hoaroh ist offline

    AW: iPhone 7

    Zitat JokerofDarkness Beitrag anzeigen
    Immer noch aussenliegende Kamera und kein Kopfhöreranschluss sind für mich weiterhin absolute Rückschritte. Was soll so eine Scheiße!?
    Die Kamera finde ich beim iPhone 6 gar nicht störend.

    Zitat SoSoDefGangstar Beitrag anzeigen
    Die Gerüchte von damals waren das die Kopfhörer mit einem Lightning-Ende erscheinen sollen.
    Scheint jetzt der Fall zu sein.
    Hatte noch überlegt ob ich warten soll aber habe dann doch den 6er S im April geholt und bin zufrieden.
    Davor hatte ich den 4S und es war Zeit langsam für was neues.
    Die aussenstehende Kamera stört mich inzwischen nicht mehr.
    Am Angang hatte man Schiss das die zerkratzt usw aber durch ein passendes Case ist sie gleichmäßig mit dem Caserücken.
    Denen fällt einfach nix neues gutes ein sondern immer nur was womit man mehr Geld rausholen kann.
    Kopfhörer werden wahrscheinlich wieder arschteuer sein.
    Die anderen Smartphone-Hersteller haben ja auch keine wirklich innovativen Konzepte mehr. Man kann nicht erwarten, dass jedes Jahr etwas verändert wird, das die Welt verändert. Ich wüsste auch gar nicht, was man großartig noch an Smartphones verändern kann, außer dieser immer schneller zu machen (Prozessor/Arbeitsspeicher), die Akkukapazität zu erhöhen sowie die Kamera zu verbessern.

    Zitat frable Beitrag anzeigen
    Apple ist auch dieses Jahr mit Sicherheit wieder für eine Überraschung gut. Das haben sie die letzten Jahre immer wieder gezeigt. Ich bin guter Dinge das da noch mehr kommt. Die bisher bekannten Neuerungen sind aus meiner Sicht eher Mau; was ich wirklich schade finde wenn es so bleiben sollte. Ich bin auch am überlegen mir das neue iPhone zu kaufen, allerdings müsste da schon noch ein bisschen mehr kommen. Bisher gäbe es für mich eigentlich keinen richtigen Grund das neue iPhone zu kaufen. Besonders der Wegfall des Kopfhöreranschlusses wäre für mich ein Problem oder sagen wir mal eher Ärgernis. Ich nutze das iPhone sehr gerne beim Sport o.ä.. Einen Adapter wird Apple höchstwahrscheinlich nicht mitliefern . Nebenbei erwähnt sagen mir die neuen Betriebssysteme - iOS 10 und MAC OS Sierra - wirklich zu. Punktuell sehr gut bearbeitet und verbessert .
    Bisher sind ja auch alles nur Gerüchte. Es ist noch gar nichts bestätigt. Ich habe aber mal gelesen, dass ein Lightning-Kopfhörer bzw. der entsprechende Adapter dem iPhone 7 beiliegen soll. Wenn dies wirklich der Fall sein sollte, spricht nichts dagegen, dass der Kopfhöreranschluss gestrichen wird.

    Zitat LuDaCriSoNe Beitrag anzeigen
    Hatte mein 5er meiner Frau geschenkt und der Akku war da auch schon platt. Hab ihn dann ganz einfach gewechselt! Beim 5er geht das noch, beim 6er wird es da schon schwieriger...

    Ich glaub nicht das es nen 6er SE geben wird. Apple hat das beim 5er doch nur gemacht, weil viele auf das Design vom 5er stehen.
    Da das SE recht erfolgreich ist, könnte ich mir vorstellen, dass Apple das SE nur aktualisiert und auf den technischen Stand vom iPhone 7 bringt.

    Zitat LuDaCriSoNe Beitrag anzeigen
    Wird auch Zeit! Mein 6er ist jetzt auch schon 2 Jahre alt... zwar nicht abgenutzt, aber wird Zeit für was neues. Außerdem will Frau mein 6er haben.
    Mein iPhone 6 ist jetzt auch fast 2 Jahre alt und läuft noch so wie am ersten Tag. Ich werde mir erstmal kein neues zulegen. Die Gerüchte, die es bisher um das iPhone 7 gibt, empfinde ich jetzt nicht als zwingenden Kaufgrund, um vom iPhone 6 auf das iPhone 7 umzusteigen.

  15. #14
    Chronles Chronles ist offline

    AW: iPhone 7

    Das iPhone 7 soll 3GB RAM einen A10Chip und ca 2,4 Ghz Prozessor Taktung haben, inklusive 2 Kerne... Und ein Trackpad Home Button. Die Daten stammen von einem Benchmarktest.

    Die Daten sind fast identisch mit meinem MacBook Pro aus 2011. geil...

  16. #15
    Linuxi Linuxi ist offline

    AW: iPhone 7

    Zitat Chronles Beitrag anzeigen
    Das iPhone 7 soll 3GB RAM einen A10Chip und ca 2,4 Ghz Prozessor Taktung haben, inklusive 2 Kerne... Und ein Trackpad Home Button. Die Daten stammen von einem Benchmarktest.

    Die Daten sind fast identisch mit meinem MacBook Pro aus 2011. geil...
    Auch wenn das Handy rein technisch gesehen der Konkurrenz hinterher hinkt, wette ich, dass es trotzdem eines der schnellsten wenn nicht das schnellste Handy am Markt sein wird. Der Grund dafür is kein Geheimnis: iOS. Der einzige Grund weswegen ich mir ein iPhone holen würde. Technik und Design find ich bei anderen Herstellern besser. Dennoch bin ich als jahrelanger Android-User neidisch

  17. #16
    Chronles Chronles ist offline

    AW: iPhone 7

    Zitat Linuxi Beitrag anzeigen
    Auch wenn das Handy rein technisch gesehen der Konkurrenz hinterher hinkt, wette ich, dass es trotzdem eines der schnellsten wenn nicht das schnellste Handy am Markt sein wird.
    Android muss halt auf 1044018202919x Geräte laufen, iOS nur auf iPhones und iPads, deswegen braucht Apple gar nicht mal so überteuerte Hardware im inneren. Die Treiber und allgemeine Profile sind perfekt auf iOS optimiert oder besser gesagt umgekehrt, genau fast dasselbe macht Apple mit ihrer MacBook und iMac Hardware. Und werden dafür noch kritisiert. Apple ist überteuert blabla Hardware nicht zeitgemäss blabla...

    Das neue Samsung Galaxy Note 7 hat 6GB RAM, also das doppelte. Das halte ich einfach für Protzerei. Ausserdem Klaut gerade Samsung extrem viel bei Apple, auch Designtechnisch. Deswegen streiten beide Hersteller schon länger miteinander. Das mit dem MacBook Pro war gar nicht mal böse gemeint, ich wollte nur mal dazuschreiben, das die heutigen Smartphones ähnlich viel Leistung wie ein Laptop haben, was durchaus beindruckend ist.

    Ich hatte fast nur iPhones... Ab 2008. Und bleibe auch bei Apple. Benutze allerdings auch gerne mal Android um Geräte zu vergleichen. Ich muss sagen, Android gefällt mir schon rein optisch nicht, und ausserdem der Appstore... Das wirkt alles so unausgereift im vergleich zu iOS. Das Samsung Galaxy Edge 7 gefällt mir allerdings vom Design. Und auch der Preis ist mittlerweile okay, da bekommt man nur ein iPhone SE.

  18. #17
    Linuxi Linuxi ist offline

    AW: iPhone 7

    Zitat Chronles Beitrag anzeigen
    Android muss halt auf 1044018202919x Geräte laufen, iOS nur auf iPhones und iPads, deswegen braucht Apple gar nicht mal so überteuerte Hardware im inneren. Die Treiber und allgemeine Profile sind perfekt auf iOS optimiert oder besser gesagt umgekehrt, genau fast dasselbe macht Apple mit ihrer MacBook und iMac Hardware. Und werden dafür noch kritisiert. Apple ist überteuert blabla Hardware nicht zeitgemäss blabla...

    Das neue Samsung Galaxy Note 7 hat 6GB RAM, also das doppelte. Das halte ich einfach für Protzerei. Ausserdem Klaut gerade Samsung extrem viel bei Apple, auch Designtechnisch. Deswegen streiten beide Hersteller schon länger miteinander. Das mit dem MacBook Pro war gar nicht mal böse gemeint, ich wollte nur mal dazuschreiben, das die heutigen Smartphones ähnlich viel Leistung wie ein Laptop haben, was durchaus beindruckend ist.

    Ich hatte fast nur iPhones... Ab 2008. Und bleibe auch bei Apple. Benutze allerdings auch gerne mal Android um Geräte zu vergleichen. Ich muss sagen, Android gefällt mir schon rein optisch nicht, und ausserdem der Appstore... Das wirkt alles so unausgereift im vergleich zu iOS. Das Samsung Galaxy Edge 7 gefällt mir allerdings vom Design. Und auch der Preis ist mittlerweile okay, da bekommt man nur ein iPhone SE.
    Android wirkt mir ein wenig zu überladen, da wirkt iOS viel aufgeräumter. Genau das ist es, die Optimierung passt perfekt.iMacs und MacBooks sind von der Leistung her völlig ausreichend. Ich arbeite sehr viel mit Musikprogrammen und würde mir da einige Apple-exklusive Produkte wünsche (Logic zb). Der Grund wieso die meisten Leute haten ist, dass sie diese Geräte mit einer Windows-Zockermaschine vergleichen. Appleprodukte sind eben für Gaming nicht geeignet, aber in anderen Anwendungsgebieten mehr als ausreichend. Einziges Manko bei jedem Apple-Produkt: der Preis! kann mir niemand erklären wieso der so hoch ist (nachdem in Billiglohnländern produziert wird)

  19. #18
    Chronles Chronles ist offline

    AW: iPhone 7

    Zitat Linuxi Beitrag anzeigen
    Der Grund wieso die meisten Leute haten ist, dass sie diese Geräte mit einer Windows-Zockermaschine vergleichen.
    Genau. Da wollte mal einer ein Mac Pro (Workstation) mit einem Gaming PC vergleichen, dafür wäre eine Windows Workstation ähnlich teuer, mit diesen Firepro GPUs. Oder wie die heissen...

    Zitat Linuxi Beitrag anzeigen
    Appleprodukte sind eben für Gaming nicht geeignet, aber in anderen Anwendungsgebieten mehr als ausreichend.
    Noch nicht. Aber wenn ich denn Apple Store beim MacBook Pro so ansehe, Bioshock, GTA, COD, und andere Spiele, allerdings sind Apple Geräte wie iMac, MacBook Pro oder Mac Pro überhaupt nicht fürs spielen ausgelegt. die GPU vom 5K iMac ist als Beispiel sogar nur Mittelmass... Ist einfach auch zu wenig platz für eine gute GPU. Designtechnisch halt ausgelegt, ausserdem die OS Beschränkung für richtiges zocken.

    Zitat Linuxi Beitrag anzeigen
    Einziges Manko bei jedem Apple-Produkt: der Preis! kann mir niemand erklären wieso der so hoch ist (nachdem in Billiglohnländern produziert wird)
    Gib mir mal ein Beispiel wo Apple stark überteuert ist. Viele behaupten ja, das der aktuelle iMac 5K total überteuert ist, aber die meisten vergessen schlicht das, wo man reinschaut, das 5K Display alleine ist schon sicher 1000,- Wert. Bei Billiglohnländer wird heute doch alles hergestellt, sogar das neue Samsung Note 7, und das ist preislich absolut auf Apple Liga.

  20. #19
    Linuxi Linuxi ist offline

    AW: iPhone 7

    Zitat Chronles Beitrag anzeigen
    Gib mir mal ein Beispiel wo Apple stark überteuert ist. Viele behaupten ja, das der aktuelle iMac 5K total überteuert ist, aber die meisten vergessen schlicht das, wo man reinschaut, das 5K Display alleine ist schon sicher 1000,- Wert. Bei Billiglohnländer wird heute doch alles hergestellt, sogar das neue Samsung Note 7, und das ist preislich absolut auf Apple Liga.
    Da hast du recht, Konkurrenten wie Samsung haben in den letzten Jahren auch ordentlich draufgelegt was den Preis angeht. Es gibt aber preiswerte Produkte von anderen Firmen. Ich würde zb niemals 700-800€ für ein Handy zahlen, aber jeder setzt seine Prioritäten anders

  21. #20
    frable frable ist offline

    AW: iPhone 7

    Zitat Linuxi Beitrag anzeigen
    Android wirkt mir ein wenig zu überladen, da wirkt iOS viel aufgeräumter. Genau das ist es, die Optimierung passt perfekt.iMacs und MacBooks sind von der Leistung her völlig ausreichend. Ich arbeite sehr viel mit Musikprogrammen und würde mir da einige Apple-exklusive Produkte wünsche (Logic zb). Der Grund wieso die meisten Leute haten ist, dass sie diese Geräte mit einer Windows-Zockermaschine vergleichen. Appleprodukte sind eben für Gaming nicht geeignet, aber in anderen Anwendungsgebieten mehr als ausreichend. Einziges Manko bei jedem Apple-Produkt: der Preis! kann mir niemand erklären wieso der so hoch ist (nachdem in Billiglohnländern produziert wird)
    Kann ich so nur bestätigen. Ich bin mittlerweile komplett auf Apple umgestiegen und nutze wirklich nur noch einen Windows Desktop PC zum zocken. Alles andere wie z.B. Videobearbeitung macht mit einem iMac o.ä. einfach viel mehr Spaß. Auch das Betriebssystem ist wesentlich angenehmer und auch einfacher. Der Preis ist da wirklich ein Manko, da gebe ich euch vollkommen recht. Bei manchen Produkten geht es noch, z.B. beim MacBook. Wenn ich aber nur an meinen iMac denke...da kann ich bis heute nicht im Spiegel schauen :/ ^^.
    Geändert von frable (10.08.2016 um 22:54 Uhr)

+ Antworten
Seite 1 von 6 12 ... LetzteLetzte