Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 36
  1. #1
    aicome99 aicome99 ist offline

    Xperia XZ, iPhone 6s oder iPhone 7

    Hallo,
    da ich ein neues Handy benötige, möchte ich eines der drei genannten kaufen. Vorab, ich habe ein Xperia Z3 besessen, das allerdings nicht mehr funktionsfähig ist.
    Ich bin hin und her gerissen zwischen den dreien, denn alle drei sprechen mich voll an. Wobei gesagt werden muss dass preislich momentan das Xperia XZ am billigsten wäre. (auf Amazon 510€)
    Bisher hatte ich noch nie ein iPhone und ich bin mir nicht sicher ob ich mit dem OS warm werde, aber ich denke das bekomme ich schon hin.

    Ich möchte gerne eure Meinungen und Erfahrungen hören, die mir vlt die Entscheidung etwas erleichtert.

  2. Anzeige
    Anzeige ist offline

    Xperia XZ, iPhone 6s oder iPhone 7

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Eskild Eskild ist offline

    Xperia XZ, iPhone 6s oder iPhone 7

    Die Frage, die du dir stellen solltest, ist: Möchte ich Android oder iOS? Und um die zu beantworten, musst du dir Grundsatzfragen zu den beiden OS stellen, z. B.: Legst du mehr Wert auf Anpassbarkeit als auf schlichte Oberflächen?

    Wenn du die Frage beantwortet hast, fällt entweder das iPhone weg oder jedes andere Android-Gerät.
    iPhone 6S und iPhone 7 sind gar nicht so unterschiedlich. Das iPhone 7 hat natürlich etwas bessere Hardware, also neben dem Prozessor auch eine etwas bessere Kamera. Und der Homebutton ist nicht mehr mechanisch – fühlt sich etwas anders an. Aber sonst? Ach ja! Der Kopfhöreranschluss ist weg. Wenn du hochwertige Kopfhörer hast, wirst du einen Adapter benötigen. Eventuell stört dich das. Dann nimm das iPhone 6S. Ansonsten ist es eher eine Kostenfrage. Grundsätzlich würde ich immer zum neueren Modell raten.
    Ich weiß allerdings nicht, wieso du dich bei Android auf das Xperia XZ festlegst. Es gibt genügend andere Hersteller, die ebenfalls tolle Android-Smartphones herstellen. Günstig und alles andere als schlecht ist da z. B. Huawei.


    Ich persönlich würde natürlich zum iPhone raten, da ich selbst eins habe und der Ansicht bin, dass es wesentlich zuverlässiger ist. Ich hatte zuvor jahrelang Android-Smartphones, wovon selbst Top-Smartphones zu utopischen Preisen nach spätestens einem Jahr so hinterhergehinkt haben, dass ich es Leid war und mir ein iPhone zugelegt habe. Damit habe ich keine Probleme. Auch die Updatepolitik ist im Vergleich zu Android bei iPhones wesentlich besser.

  4. #3
    aicome99 aicome99 ist offline

    Xperia XZ, iPhone 6s oder iPhone 7

    Erstmal vielen Dank für deine Antwort!

    Naja, ich wollte mir eigentlich schon immer mal ein iPhone zulegen, da dort die gesamte Benutzeroberfläche einheitlich und schlicht gestaltet ist, was mich persönlich einfach sehr anspricht. Mögicherweise ist es einfach nur ungewohnt, da ich bis jetzt immer Android gewohnt war/bin.
    Falls du ein iPhone 6s und iPhone 7 besitzt - kennt man den Leistungsunterschied? Ich habe schon etwas im Internet gestöbert, allerdings werde ich da nicht besonders schlau, da dort alles vertreten ist. Kopfhöhrer ist mir eigentlich egal, deshalb fällt das schon mal weg. Ich tendiere eher zum 7er da heuer ja wahrscheinlich das iPhone 8 released wird und das iPhone 6s dann doch etwas "alt" ist. Es sind eben doch "nur" 100€ Preisunterschied (32GB Variante) und da bevorzuge ich eher ein neueres Gerät, dass dann evtl. auch 1 Jahr länger mit der Technik mithalten kann.
    Ich mag das Design und das OS von Sony einfach. Huawei hatte ich auch schon im Visier, allerdings mag ich dort das OS nicht. Ist halt geschmakssache. Samsung möchte ich keines, da ich kein Fan von bin.

    Momentan tendiere ich zum iPhone, allerdings möchte ich noch ein paar Meinungen einholen.^^

    EDIT: Achja, die Akkulaufzeit spricht noch für Android. Im Freundeskreis, welche ein iPhone 6S besitzen höre ich ständig, dass sie Akkuprobleme haben und immer ein Ladegerät benötigen.
    Geändert von aicome99 (14.03.2017 um 17:20 Uhr)

  5. #4
    Eskild Eskild ist offline

    Xperia XZ, iPhone 6s oder iPhone 7

    Ich weiß nicht, wie eilig du es hast. Wenn du dich für ein iPhone entscheidest, würde ich an deiner Stelle bis Herbst auf die Vorstellung des/der neuen iPhones warten.
    Ansonsten das 7er nehmen, wenn der Preisunterschied nur 100€ beträgt. Das Plus-Modell kommt nicht in Frage? Das wäre vor allem wegen der Kamera interessant.
    Übrigens hat das normale 7er einen optischen Bildstabilisator, welchen das normale 6S nicht hat.

  6. #5
    aicome99 aicome99 ist offline

    Xperia XZ, iPhone 6s oder iPhone 7

    Ich habe es sehr eilig, deshalb kann ich nicht warten.
    Das Plus-Modell ist mir zu groß, aber die Kamera soll ja auch eine der Besten auf dem Markt sein, deshalb würde das schon passen.
    Das iPhone 7 ist aber obere Preisgrenze, denn 660€ + Case + Panzerglas ist schon 700€.

  7. #6
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Ich habe das XZ und bin sehr zufrieden damit. Die Kamera reagiert und startet verdammt schnell. Die Auflösung ist sehr klar und super. Apps starten sehr schnell. Generell arbeitet es mit einer top Geschwindigkeit. Liegt gut in der Hand und sieht schick aus.

    Aber wie gesagt kommt es drauf an ob du iOS oder Android willst. Beides funktioniert eh ähnlich. iOS ist nur etwas "aufgeräumter".

    Und wichtig: Muss es einen Klinke Anschluss haben

  8. #7
    aicome99 aicome99 ist offline

    Xperia XZ, iPhone 6s oder iPhone 7

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Aber wie gesagt kommt es drauf an ob du iOS oder Android willst. Beides funktioniert eh ähnlich. iOS ist nur etwas "aufgeräumter".
    Schwierig zu beantworten, da ich einerseits bei Android bleiben möchte, andererseits jedoch auch iOS gerne hätte.
    3,5mm muss nicht sein, deshalb ist dieser Aspekt eher unwichtig.

    Klingt schon mal gut für das XZ, hab auch gelesen dass die Kamera ein Stück besser sein soll mit Android 7. Stimmt es allerdings, dass das XZ samt einer Hülle eher dick ist?

  9. #8
    Pánthéos Pánthéos ist offline

    Xperia XZ, iPhone 6s oder iPhone 7

    Zitat aicome99 Beitrag anzeigen
    Schwierig zu beantworten, da ich einerseits bei Android bleiben möchte, andererseits jedoch auch iOS gerne hätte.
    3,5mm muss nicht sein, deshalb ist dieser Aspekt eher unwichtig.

    Klingt schon mal gut für das XZ, hab auch gelesen dass die Kamera ein Stück besser sein soll mit Android 7. Stimmt es allerdings, dass das XZ samt einer Hülle eher dick ist?
    Kommt nicht jetzt in Kürze das XZ Premium? Also quasi der Nachfolger oder so ähnlich?

  10. #9
    aicome99 aicome99 ist offline

    Xperia XZ, iPhone 6s oder iPhone 7

    Zitat Pánthéos Beitrag anzeigen
    Kommt nicht jetzt in Kürze das XZ Premium? Also quasi der Nachfolger oder so ähnlich?
    Ja, allerdings ist mir das zu teuer und ich benötige jetzt ein Handy.

  11. #10
    Eskild Eskild ist offline

    Xperia XZ, iPhone 6s oder iPhone 7

    Zitat aicome99 Beitrag anzeigen
    Ja, allerdings ist mir das zu teuer und ich benötige jetzt ein Handy.
    Nimm das iPhone. Die Voraussetzungen für einen Applejünger erfüllst du ja teilweise schon durch deinen Namen – "aicome99" = "iCome99". Also worauf wartest du noch?

    Btw, ich beneide dich dafür, dass du 99 Mal kommst.

  12. #11
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline

    Xperia XZ, iPhone 6s oder iPhone 7

    Zitat aicome99 Beitrag anzeigen
    Schwierig zu beantworten, da ich einerseits bei Android bleiben möchte, andererseits jedoch auch iOS gerne hätte.
    3,5mm muss nicht sein, deshalb ist dieser Aspekt eher unwichtig.

    Klingt schon mal gut für das XZ, hab auch gelesen dass die Kamera ein Stück besser sein soll mit Android 7. Stimmt es allerdings, dass das XZ samt einer Hülle eher dick ist?
    Dann nimm doch Android mit iPhone Custom oder sowas

    Stell dir auch die Frage ob aufrüstbarer Speicher wichtig ist. Das fällt beim iPhone ja flach. Das XZ hat 32 GB intern und ist mit SD bis 200 GB, glaube ich, aufrüstbar. War damals der Kritikpunkt mich gegen das Galaxy S6 und für das Z3 zu entscheiden. Bereue diese Entscheidung nicht, deshalb wieder Sony nun.

    Wie das mit einer Hülle aussieht weiss ich nicht. Ich will damit das schicke Ding nicht verhunzen. Ich hasse Hüllen^^
    Denke aber das es auf die Hülle an kommt die du holst


    EDIT: Es lädt, nach meinem Empfinden, echt schnell und hält auch sehr gut. Um es mal zu verdeutlichen: Lade ich es Morgens auf ca 90%, bin 8h auf Arbeit und nutze es normal ( In Pausen mal ins Forum schauen, Whats App, diverse Newsseiten, Musik im Auto per AUX) ist es dann nach der Arbeit bei ca 65-70%.
    Selbst Akkufresser wie Pokemon Go ziehen gefühlt nicht mehr so viel
    Zitat Pánthéos Beitrag anzeigen
    Kommt nicht jetzt in Kürze das XZ Premium? Also quasi der Nachfolger oder so ähnlich?
    Ja das kommt denke ich dann allerdings erst Richtung Herbst. Glaube das XZ kam da auch so. Ist dann halt die 2017 Edition. Aber er sagte ja das es eilt ^^
    Geändert von vieraeugigerZyklop (14.03.2017 um 19:40 Uhr)

  13. #12
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline

    Xperia XZ, iPhone 6s oder iPhone 7

    Zitat aicome99 Beitrag anzeigen
    Ja, allerdings ist mir das zu teuer und ich benötige jetzt ein Handy.
    Oben ein kleines Edit zum Akku^^

  14. #13
    aicome99 aicome99 ist offline

    Xperia XZ, iPhone 6s oder iPhone 7

    Zitat Eskild Beitrag anzeigen
    Nimm das iPhone. Die Voraussetzungen für einen Applejünger erfüllst du ja teilweise schon durch deinen Namen – "aicome99" = "iCome99". Also worauf wartest du noch?

    Btw, ich beneide dich dafür, dass du 99 Mal kommst.


    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Stell dir auch die Frage ob aufrüstbarer Speicher wichtig ist. Das fällt beim iPhone ja flach. Das XZ hat 32 GB intern und ist mit SD bis 200 GB, glaube ich, aufrüstbar. War damals der Kritikpunkt mich gegen das Galaxy S6 und für das Z3 zu entscheiden. Bereue diese Entscheidung nicht, deshalb wieder Sony nun.
    Dachte ich mir auch, allerdings denke ich, dass ich mit 32GB Speicher genug habe.
    Hülle brauche ich, wegen der Arbeit, aber dach hast du glaub ich recht, kommt immer ganz auf die Hülle drauf an.


    Ich schlaf glaub ich ein paar Tage und überlegs mir dann. Danke schon mal an alle.


    EDIT: Akuu-mäßig ist das XZ glaub ich dem iPhone überlegen, aber ich würde mit beiden über den Tag kommen, deshalb ist es glaub ich ein bisschen weniger von Relevanz, aber danke für das Feedback!
    Geändert von aicome99 (14.03.2017 um 19:43 Uhr)

  15. #14
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline

    Xperia XZ, iPhone 6s oder iPhone 7

    @aicome99

    Und? Schon entschieden?

  16. #15
    Audionymous Audionymous ist offline

    Xperia XZ, iPhone 6s oder iPhone 7

    Hol dir das 6s, hab mir erst eins letztes Jahr für 499€ bei eBay gekauft. War B-Ware aber im top Zustand, wie neu eigentlich.
    Hatte schon immer iPhone und bin auch zufrieden.

  17. #16
    aicome99 aicome99 ist offline

    Xperia XZ, iPhone 6s oder iPhone 7

    Ja, hab mich schlussendlich fürs iPhone 7 entschieden. Möchte einfach mal iPhone ausprobieren und schauen wie ich mit zurechtkomme.
    @Audionymous
    Kam mir anfangs auch in den Sinn, aber ich dachte mir dann wenn ich schon ein iPhone kaufe, dann kaufe ich das neueste. Sind "nur" ca. 150€ mehr auf Amazon von daher ist es nicht so schlimm.

  18. #17
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline

    Xperia XZ, iPhone 6s oder iPhone 7

    Zitat aicome99 Beitrag anzeigen
    Ja, hab mich schlussendlich fürs iPhone 7 entschieden. Möchte einfach mal iPhone ausprobieren und schauen wie ich mit zurechtkomme.
    @Audionymous
    Kam mir anfangs auch in den Sinn, aber ich dachte mir dann wenn ich schon ein iPhone kaufe, dann kaufe ich das neueste. Sind "nur" ca. 150€ mehr auf Amazon von daher ist es nicht so schlimm.
    Na dann gib mal Feedback als EX Android Nutzer^^
    Kenne es bisher nur umgekehrt aus dem Bekannten und Freundeskreis.

  19. #18
    aicome99 aicome99 ist offline

    Xperia XZ, iPhone 6s oder iPhone 7

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Na dann gib mal Feedback als EX Android Nutzer^^
    Kenne es bisher nur umgekehrt aus dem Bekannten und Freundeskreis.
    Werd ich machen sobald es ankommt!^^

  20. #19
    Eskild Eskild ist offline

    Xperia XZ, iPhone 6s oder iPhone 7

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Na dann gib mal Feedback als EX Android Nutzer^^
    Kenne es bisher nur umgekehrt aus dem Bekannten und Freundeskreis.
    Ich kann dir auch gerne Feedback als Ex-Android-Nutzer geben!

    Android hat den Vorteil, dass es sehr vielseitig benutzerdefinierbar ist – eigene Homescreens, Widgets, Themes, etc. Und das fand ich anfangs auch total toll und habe vielfach auf irgendwelchen Seiten gestöbert, wie ich mein Androidgerät schön customizen kann. Aber irgendwann merkt man, dass es nur Spielerei ist und man eigentlich was Schlichtes haben möchte, was vollkommen ausreicht und seinen Zweck erfüllt. So ging es zumindest mir, und ich habe mir daher einfache Homescreens erstellt und von da an nie wieder daran herumgebastelt.
    Dann hatte ich bei Android nach mehreren Geräten immer wieder dasselbe Problem: nach einiger Zeit wurden sie langsam und unzuverlässig – sogar selbst Top-Androidgeräte wie das HTC One!! Nach spätestens einem Jahr habe ich das Gerät dann gehasst und wollte (bzw. war in gewisser Weise schon fast gezwungen) mir ein neues Gerät an(zu)schaffen. Vor allem "unreine" Androiden von Herstellern wie Samsung, HTC, Sony, etc. sind so mit Bloatware überladen. Ich hatte auch ein Nexus. Tolles Gerät und hatte vor allem "reines" Android!! Leider wurde auch das nach einem etwas unzuverlässig. Ich habe es aber auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und meiner Mutter gegeben, die sich mit telefonieren und Whatsapp benutzen zufrieden gibt. Das hat auf diese Weise noch das ein oder andere Jahr durchgehalten (und blieb sogar ziemlich schnell!), musste dann aber abgelöst werden, weil der Powerbutton den Geist aufgegeben hatte. Insgesamt habe ich aber immer mehr Hass auf Android entwickelt und habe immer neidisch auf die iPhone-Nutzer geschaut, die selbst noch uralte iPhones wie das 4(S) benutzen und keine Probleme haben – und teilweise sogar noch die neuesten Updates bekommen!!
    Da ich auch einen Mac, ein iPad und einen AppleTV habe, liegt auch der Kauf eines iPhones nahe. So kam es dann auch dazu. Und ich bin absolut zufrieden und froh, dass ich den Schritt gewagt habe. Vor allem eben deswegen, weil mein iPhone noch genauso läuft wie am ersten Tag. Die benutzerdefinierbaren Homescreens vermisse ich in keiner Weise, sondern frage mich eher, wieso ich jemals sowas gebraucht habe. Die Apps für iOS sind von wesentlich höherer Qualität als für Android. Und ich bekomme auch in Zukunft noch regelmäßig Updates. Es gibt nur eine Sache, die mich etwas "stört": Der Bildschirm ist (vor allem beim Plus-Modell) im Vergleich zum Gehäuse zu klein. Ich hoffe, dass sie das Problem bei zukünftigen iPhones beseitigen. Ich habe das 6S Plus und es ist mir ehrlich gesagt etwas zu groß. Es hat natürlich seine Vorteile, vor allem beim Zweihandbetrieb und bei der Akkulaufzeit. Aber mal eben mit einer Hand eine Nachricht schreiben ist schwierig…
    Als ich es zum Release des 6S gekauft habe, war für mich fast schon klar, nach 2 Jahren upzugraden. Bald sind 2 Jahre um und ich weiß gar nicht, ob ich das wirklich mache. Mein aktuelles Gerät läuft doch super und so viel Mehrwert werden zukünftige Geräte auch nicht bieten. Hätte ich ein Androidgerät, wäre das anders – da müsste ich wahrscheinlich wieder nach einem Jahr upgraden, weil das Gerät mal wieder nicht tut, was es soll…

  21. #20
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    @Eskild

    Danke für dein Feedback.
    Okay. Kann ich nachvollziehen. Gerade das "langsam" werden kann ich bei Samsung nachvollziehen. Bei Sony hatte ich das bisher nicht. Auch meine Frau nicht. Wir haben insgesamt nun 5 ( 6 inkl. Tablet: Z1, 2 und 3, XA und XZ, Tablet Z2 ) Sony Mobile Devices genutzt. Erstaunt war ich das, dass Z1 immer noch Updates bekam ( Musste dies zwangsweise nehmen, da Tochter mein Z3 crashte) . Das kannte ich bei Samsung ( S2-4)gar nicht. Und das es nach Jahren noch recht flüssig lief.

    So gehen die Erfahrungen auseinander
    Geändert von vieraeugigerZyklop (19.03.2017 um 14:54 Uhr)

Ähnliche Themen


  1. iPhone 5s oder iphone 6? Kaufhilfe bitte!: Hey Leute, ich möchte mich nun technische verbessern und mein iPhone 4s durch ein neueres Modell ersetzen. Also ich bin Student und nutze das...

  2. iPhone 4S kaufen oder auf iPhone 5 warten?: Hallo, ich wollte mir ein neues iPhone 4S kaufen, da ich kein Bock auf mein jetziges Samsung Smartphone habe. Nun lese ich immer wieder, dass das...

  3. IPhone vs. Sony Ericsson xperia x 10: Hallo Leute! Am donnerstag kann ich mir ein neues handy holen.und ich kann mich zwischen diesen beiden handys nicht entscheiden.irgendwie finde ich...