Seite 9 von 38 ErsteErste ... 89101929 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 180 von 745
  1. #161
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Bermudasious #3 - Die Nacht der Unterweltler [Spielethread]

    Zitat Freddie Vorhees Beitrag anzeigen
    naja, letzte runde (ja, schlechtes argument...) hat jonny auch relativ lange überlebt. aber vielleicht war das auch nur eine ausnahme?!
    Da wurde ich doch auch in der ersten oder zweiten (?) Nacht geschützt. Oder war das jetzt gar kein Killschutz, ich weiß es nicht mehr so genau.^^
    Und trotzdem hatte ich die größte Befürchtung vorm Kill in der erste Nacht und habe die Anführerrolle eher als nächtliche Last betrachtet. Angst beim Lynch hatte ich nicht.

  2. Anzeige

    Bermudasious #3 - Die Nacht der Unterweltler [Spielethread]

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #162
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    Bermudasious #3 - Die Nacht der Unterweltler [Spielethread]

    ah, na gut, das war dann natürlich glück für dich. dann hält deine und nevixx' aussage natürlich.

  4. #163
    Junko Enoshima Junko Enoshima ist offline
    Avatar von Junko Enoshima

    Bermudasious #3 - Die Nacht der Unterweltler [Spielethread]

    Wieso soll das Killrisiko höher sein als sonst? Der Anführer wird doch, wie sich hier offenbar wieder bestätigt, doch sowieso meistens stark verdächtigt und die Mörder greifen die Spieler an, die sie als größte Gefahr erachten. Vor allem Jonny hat doch in der letzten Runde selbst vergleichsweise lange gelebt.

  5. #164
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Bermudasious #3 - Die Nacht der Unterweltler [Spielethread]

    Zitat Junko Enoshima Beitrag anzeigen
    Wieso soll das Killrisiko höher sein als sonst? Der Anführer wird doch, wie sich hier offenbar wieder bestätigt, doch sowieso meistens stark verdächtigt und die Mörder greifen die Spieler an, die sie als größte Gefahr erachten. Vor allem Jonny hat doch in der letzten Runde selbst vergleichsweise lange gelebt.
    Du hast ein angeblich erhöhtes Lynchrisiko angesprochen, aber das Killrisiko nicht erwähnt. Warum sollte ein Anführer also eher gelyncht werden, als ein normaler Mitspieler?
    Wohingegen ein erhöhtes Killrisiko logisch ist, zudem in einer kleinen Runde, in der es für die Mörder extrem wichtig wäre, den Anführer zu stellen, damit sie schon ab einen Stand von 3:3 zu Beginn der Tagphase gewonnen haben.

  6. #165
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    Bermudasious #3 - Die Nacht der Unterweltler [Spielethread]

    Das Misstrauen gegenüber Junko von Nevixx und Jonny ist schon sehr groß.

    Sie hat doch gesagt sie würde zwischen den Leuten wählen die noch nie Anführer waren, also Tyki, Freddie und mir, sowie das sie es selber auch noch mal gerne versuchen würde. Tyki hat keine Eigenwerbung gemacht, Freddie nicht und ich auch nicht. Junko hat also gesagt sie würde gerne es nochmal als Anführerin versuchen, in gewisserweise Eigenwerbung, mehr oder weniger.

    Wäre das nicht etwas zu Offensiv für einen Mörder?

  7. #166
    Nevixx Nevixx ist offline
    Avatar von Nevixx

    Bermudasious #3 - Die Nacht der Unterweltler [Spielethread]

    Zitat Freddie Vorhees Beitrag anzeigen
    naja, letzte runde (ja, schlechtes argument...) hat jonny auch relativ lange überlebt. aber vielleicht war das auch nur eine ausnahme?!
    Da ich im Mörderteam war: wir kannten seine Fähigkeiten und hatten anderen Prioritäten. Und die Anführerrolle ist für gewöhnlich nicht einmal halb so wichtig, wie in der letzten Runde durch die Fähigkeiten.

  8. #167
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Bermudasious #3 - Die Nacht der Unterweltler [Spielethread]

    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    Das Misstrauen gegenüber Junko von Nevixx und Jonny ist schon sehr groß.

    Sie hat doch gesagt sie würde zwischen den Leuten wählen die noch nie Anführer waren, also Tyki, Freddie und mir, sowie das sie es selber auch noch mal gerne versuchen würde. Tyki hat keine Eigenwerbung gemacht, Freddie nicht und ich auch nicht. Junko hat also gesagt sie würde gerne es nochmal als Anführerin versuchen, in gewisserweise Eigenwerbung, mehr oder weniger.

    Wäre das nicht etwas zu Offensiv für einen Mörder?
    Der sicherste Weg, bei so wenig Spielern, unauffällig an die Anführerrolle zu kommen ist nun mal die Wahl. Ansonsten muss man den ersten Kill verwenden und hoffen, dass der Posten von Ex an einen Mörder weitergegeben wird. Und selbst wenn das passiert, kann man sich nicht sicher sein, dass der neue Anführer nicht einfach gescannt wird.

    Apropos... Sollte es heute für einen Lynch gegen Junko nicht reichen (auch wenn ich da aktuell sehr zuversichtlich bin), sollte sie auf jeden Fall geprüft werden.

  9. #168
    Junko Enoshima Junko Enoshima ist offline
    Avatar von Junko Enoshima

    Bermudasious #3 - Die Nacht der Unterweltler [Spielethread]

    Würde ich für den Anführer ein erhöhtes Killrisiko einschätzen, hätte ich mich gar nicht dafür beworben.
    Außerdem müssen wir dann wohl völlig unterschiedliche Runden erlebt haben, ich kann mich daran erinnern, dass die Anführer viel öfter gelyncht als ermordet wurden.

    Ihr macht hier so ein großes Faß auf und warum? Nur weil ich die Einzige war, die überhaupt Anführerin werden wollte?

    Sollten wir nicht mal nach anderen Ansatzpunkten für Verdächtigungen suchen? Sonst kommen wir überhaupt nicht mehr weiter.

    Bei Rayxes weiß ich nicht, wie ich den Grund, warum er mich wählt, finden soll. Andererseits, falls es nicht nur Spaß gewesen sollte, fällt mir aber auch auf, wie schnell Swok sich da an Losi angeschlossen hat.

    Jonny wählt einen meiner Kandidaten, obwohl er mir von Anfang an misstraut. Das widerspricht sich doch irgendwie. Als Mörderin könnte ich doch genauso versuchen, einen meiner Kollegen zu pushen.
    Und er hat am Ende schon ziemlich versucht, von mir wegzulenken und Freddie war halt der einzige wirkliche Gegenkandidat, da zieht auch das Argument, man hätte jemanden mit nur einer Stimme wählen können, irgendwie nicht, weil am Ende doch außer meiner nurnoch die Stimme von Losi ausstand. Könnte mir durchaus vorstellen, dass wenn Jonny ein Mörder sein sollte, Freddie dann vielleicht auch einer ist.

  10. #169
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    Bermudasious #3 - Die Nacht der Unterweltler [Spielethread]

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Der sicherste Weg, bei so wenig Spielern, unauffällig an die Anführerrolle zu kommen ist nun mal die Wahl. Ansonsten muss man den ersten Kill verwenden und hoffen, dass der Posten von Ex an einen Mörder weitergegeben wird. Und selbst wenn das passiert, kann man sich nicht sicher sein, dass der neue Anführer nicht einfach gescannt wird.
    Demnach müssten die oder der Mörder dann für ihren/seinen Kollegen stimmen um ganz sicher zu gehen. Damit wären ja auch die Möglichenwähler des Anführers potenzielle Mörder.

  11. #170
    Lositnot Lositnot ist offline
    Avatar von Lositnot

    Bermudasious #3 - Die Nacht der Unterweltler [Spielethread]

    Junko wirkt eher unschuldig auf mich.

    Zitat Rayxes Beitrag anzeigen
    Ich geh bei Junko mit, hab bei ihr ein gutes Gefühl und über die wahrscheinliche Bürgerknappheit regt sie sich nur auf wenn sie selber einer ist.
    Diese Aussage von Rayxes ist absolut sinnlos (und das müsste er eigentlich auch wissen), passt nicht zu ihm und wirkt unehrlich und konstruiert. Wirkt auf mich eher so, als diene sie einem bestimmten Zweck bzw einem bestimmten "Verstellen", ob es nun einschleimen, sich naiv stellen oder sonstwas ist. Jedenfalls ist er mir aufgrunddessen bisher am meisten ins Auge gefallen, und deswegen wähle ich Rayxes auch fürs erste.


    Cao Cao >>>
    Lositnot >>> Rayxes
    Rayxes >>>
    Jonny Knox >>>
    Tyki_Mikk >>>
    Junko Enoshima >>>
    Swok >>>
    Valen >>>
    Nevixx >>>
    Freddie Vorhees >>>

    1x Rayxes (Lositnot)

  12. #171
    Swok Swok ist offline
    Avatar von Swok

    Bermudasious #3 - Die Nacht der Unterweltler [Spielethread]

    Ihr macht aber bisschen viel Lärm um die Anführerwahl. Hätten Nevixx und Jonny nicht plötzlich irgendwelche Hirngespenste von sich gegeben wäre die wahrscheinlich ganz langweilig verlaufen.

    Ich wähle für morgen Freddie

    Begründung? Einer muss sterben.
    Ehm, Jonny und Nevixx haben ihn vorschlagen. Wenn also mindestens einer der beiden mit Freddie unter einer Decke steckt und wusste dass es zum Vorteil für ihre Partei wird, wenn er gewählter Anführer ist, dann wäre es gut wenn Freddie stirbt.

    EDIT: Ansonsten hat Nevixx selbst ja geäußert, dass die Mörder beabsichtigen wollten, das man auf Freddie umschwenkt.


    Viele Gedankenspiele, aber mehr habe ich aktuell nicht. Morgen werde ich wohl nicht großartig zur wichtigen Zeit hier reinschauen können. Deswegen vertraue ich erstmal auf meinen ersten Gedankenimpuls.

    Cao Cao >>>
    Lositnot (1)>>> Rayxes
    Rayxes >>>
    Jonny Knox >>>
    Tyki_Mikk >>>
    Junko Enoshima >>>
    Swok (2)>>> Freddie Vorhees
    Valen >>>
    Nevixx >>>
    Freddie Vorhees >>>

    1x Rayxes (Lositnot)
    1x Freddie (Swok)

  13. #172
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Bermudasious #3 - Die Nacht der Unterweltler [Spielethread]

    Zitat Junko Enoshima Beitrag anzeigen
    Würde ich für den Anführer ein erhöhtes Killrisiko einschätzen, hätte ich mich gar nicht dafür beworben.
    Außerdem müssen wir dann wohl völlig unterschiedliche Runden erlebt haben, ich kann mich daran erinnern, dass die Anführer viel öfter gelyncht als ermordet wurden.

    Ihr macht hier so ein großes Faß auf und warum? Nur weil ich die Einzige war, die überhaupt Anführerin werden wollte?

    Sollten wir nicht mal nach anderen Ansatzpunkten für Verdächtigungen suchen? Sonst kommen wir überhaupt nicht mehr weiter.

    Bei Rayxes weiß ich nicht, wie ich den Grund, warum er mich wählt, finden soll. Andererseits, falls es nicht nur Spaß gewesen sollte, fällt mir aber auch auf, wie schnell Swok sich da an Losi angeschlossen hat.

    Jonny wählt einen meiner Kandidaten, obwohl er mir von Anfang an misstraut. Das widerspricht sich doch irgendwie. Als Mörderin könnte ich doch genauso versuchen, einen meiner Kollegen zu pushen.
    Und er hat am Ende schon ziemlich versucht, von mir wegzulenken und Freddie war halt der einzige wirkliche Gegenkandidat, da zieht auch das Argument, man hätte jemanden mit nur einer Stimme wählen können, irgendwie nicht, weil am Ende doch außer meiner nurnoch die Stimme von Losi ausstand. Könnte mir durchaus vorstellen, dass wenn Jonny ein Mörder sein sollte, Freddie dann vielleicht auch einer ist.
    Spielen wir jetzt "Finde den Fehler in meiner Argumentation"?^^

    Warum in kleinen Runden die Mörder vermehrt darauf aus sein könnten, die Anführerolle zu erhalten, habe ich ja dargelegt (#164). Dass die Mörder zumindest versuchen würden, sich gleich am Anfang in die Rolle wählen zu lassen, erscheint daher logisch. Entweder haben alle anderen erkannt, dass sich selbst anzubieten verdächtig sein könnte, oder sie haben einfach keine Ambitionen gehabt.

    Außerdem passt es gut ins Bild, dass du Anführerin werden wolltest, weil du auch keinen "deiner Kandidaten" gewählt hast. Für Bürger ist es wichtig, dass _irgendein_ Bürger Bürgermeister wird. Für dich als Gesamtführende war es aber offensichtlich wichtiger, dass _du_ Anführerin wirst. In meinen Augen ein Zeichen, dass du natürlich als Mörderin niemand anderen, der möglicherweise Bürger ist, wählst und somit zusätzlich als Konkurrenz zu dir aufbaust.

    Du hast gesagt, du hast deinen Wunsch, Anführerin werden zu wollen schon kundgetan, bevor alle Rollen verteilt waren. Das stimmt, schließt aber nicht aus, dass du deine Rolle zu diesem Zeitpunkt schon hattest. Zwischen deinem ersten Beitrag dieser Art (#9) und bermudas86s Beitrag, er hätte jetzt alle Rollen verteilt (#30) lagen nur ca. 30 Minuten. Bei 10 Spielern wären das also knapp 3 Minuten pro Rolle, solltest du deine Rollen-PN als erste erhalten haben. Das halte ich durchaus für realistisch, wenn man nicht alle PNs schon vorschreibt und irgendwo mit BB-Code abgespeichert hat.
    Außerdem kann bermudas86 ja auch schon länger vor seinem Beirtrag mit der Verteilung der Rollen-PNs fertig gewesen sein.

    Desweiteren hast du deinen Wunsch, Anführerin werden zu wollen, nochmals aktiv in #47 wiederholt, als du deine Rolle schon kanntest. Das passt also auch dazu, dass das Mörderteam versuchen würde, den Anführerposten zu ergattern.


    Der Beitrag hat im oberen Teil ein bisschen was von "Jetzt hackt nicht auf dem Mist herum, mit dem ich mich in die Scheiße geritten habe, sondern suchen wir etwas, das von mir ablenkt."


    Wieso hinterfragst du nur den Grund, aus dem Rayxes dich gewählt hat? Der Grund klingt für mich nachvollziehbar (#84). Auch wenn fraglich ist, ob es tatsächlich so ist. Freddies Begründung (#77) finde ich da viel interessanter. Zum einen wäre das ja kaum deine erste Anführerolle (wie du selbst ja auch geschrieben hattest in #9), und zum anderen ist es die erste Stimme, die für dich abgegeben wurde. Solltest du Mörderin sein, wird Freddie dadurch in ziemliche Schwierigkeiten kommen. Denn er hätte dann den Plan, euch den Anführerposten zu sichern, ins Rollen gebracht und wäre somit ebenfalls mörderverdächtig.
    Valens Vote und die Begründung halte ich dagegen für ehrlich. Halt mit dem momentan Führenden mitgegangen. Wenn man nicht weiter weiß, eine gängige Praxis.

    Ja, deine Kandidaten... Du hast 3 Neulinge genannt, ich habe die letzten 3 Runden immer Neulingen meine Anführerstimme gegeben. Dass ich es diesmal auch so mache, war also nicht wirklich überraschend. Außerdem hast du quasi ca. 50% der verbliebenen Spieler genannt. Die Chance, einen aus deiner Liste zu wählen war also relativ groß...

    Gewählt habe ich Freddie übrigens in Beitrag #37. Woran willst du erkennen, dass ich dir da schon misstraut habe? Genau, durch nichts. Keine Ahnung, warum du dann so etwas behauptest. Ablenkungsmanöver?
    Bis zu Beitrag XY habe ich ein bisschen Cao Cao provoziert und Swok gesagt, dass alle, die mich wählen, für mich Mörder sind. In Beitrag #88 habe ich zuerst den Gedanken geäußert, dass ich einen leichten Verdacht hätte, aber noch nicht mal erwähnt, gegen wen sich dieser richtet. In Beitrag #100 habe ich mich dann überhaupt zum ersten Mal zu etwas geäußert, was du geschrieben hast und was aus meiner Sicht wenig Sinn ergeben hat. Danach wurde es halt leider nicht unbedingt besser.

    Außerdem, woher sollte ich aus deinen Kandidaten (waren ja immerhin 3) zielsicher genau den Mörder herauspicken? Und selbst wenn einer davon überhaupt Mörder ist (was ich nicht ausschließen kann), wird derjenige ja nicht automatisch dadurch gepusht, dass du ihn/sie irgendwann ganz am Anfang und dann später nochmal erwähnst.

    Natürlich habe ich versucht, von dir wegzulenken, weil du einfach immer mehr unlogische Dinge geschrieben hast. Ich lasse als Bürger doch nicht ohne etwas zu sagen zu, dass wir die in meinen Augen am wahrscheinlichstene Mörderin als Anführerin wählen. Hat leider nicht geklappt, aber ich hoffe, dass wir diese Gefahr sehr bald wieder bannen.
    Und nein, ich habe nicht Freddie gepusht (den du ja einen Satz vorher noch als potenziell von dir gepusht beschreibst^^), sondern deutlich gesagt, dass man nicht Freddie wählen muss, sondern auch jeden anderen mit 1 Stimme (#124). Schließlich hatte Nevixx ja gesagt, dass genau auf den Zweitplatzierten zu gehen, der Plan der Mörder gewesen sein könnte. Wenn es echt so wäre, dann wären du und Freddie Mörder. Das hättet ihr dann natürlich auch durchaus geschickt gemacht.
    Ich selbst wäre von Freddie natürlich auch weggegangen, um dich zu verhindern. Naja, es hat sich dann ja trotzdem nur noch eine Stimme für Freddie gefunden, weshalb das in meinem Fall auch nichts mehr gebracht hätte. Außerdem hätte ich lieber Freddie als Anführer gesehen, der sich unauffällig verhalten hat, als jemand, an dem ich schon viele Zweifel habe und der verdächtig ist. Ist ja logisch, oder?

    Ja, Losis Stimme hat gefehlt, aber man kann seine Stimme ja auch wechseln, ne. Insofern verwundert mich, wenn du sagst, das Argument, dass man auf jemanden mit 1 Stimme gehen soll, zieht nicht, weil nur noch eine Stimme offen war. Natürlich zieht das, schließlich habe ich das mehr als deutlich geschrieben und jeder, der meinen Gedanken gefolgt wäre, hätte seine Stimme wechseln können.

    Also ich bin kein Mörder, bei Fredie bin ich mir aufgrund seiner ersten Stimme auf dich und Nevixx Einwurf, dass es Mördertaktik gewesen sein könnte, dass der Zweitplatzierte von Bürgern gepusht wird (was ich aber, wie ich dargelegt habe, nicht gemacht habe), nicht mehr ganz so sicher. Aber kümmern wir uns um einen Mörder nach dem anderen.


    So, jetzt denken sich alle. "Was schreibt der so lang und breit?", richtig? Ganz einfach: Junko Enoshima. Deshalb.


    Cao Cao >>>
    Lositnot (1) >>> Rayxes
    Rayxes >>>
    Jonny Knox (3) >>> Junko Enoshima
    Tyki_Mikk >>>
    Junko Enoshima >>>
    Swok (2) >>> Freddie Vorhees
    Valen >>>
    Nevixx >>>
    Freddie Vorhees >>>


    1x Rayxes (Lositnot)
    1x Freddie Vorhees (Swok)
    1x Junko Enoshima (Jonny Knox)

  14. #173
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    Bermudasious #3 - Die Nacht der Unterweltler [Spielethread]


  15. #174
    Tyki_Mikk Tyki_Mikk ist offline
    Avatar von Tyki_Mikk

    Bermudasious #3 - Die Nacht der Unterweltler [Spielethread]

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen

  16. #175
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Bermudasious #3 - Die Nacht der Unterweltler [Spielethread]

    Zitat Tyki_Mikk Beitrag anzeigen

  17. #176
    Swok Swok ist offline
    Avatar von Swok

    Bermudasious #3 - Die Nacht der Unterweltler [Spielethread]


  18. #177
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Bermudasious #3 - Die Nacht der Unterweltler [Spielethread]

    Swok, keine Gifs von einem selbst!

  19. #178
    Swok Swok ist offline
    Avatar von Swok

    Bermudasious #3 - Die Nacht der Unterweltler [Spielethread]

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Bitte


  20. #179
    Swok Swok ist offline
    Avatar von Swok

    Bermudasious #3 - Die Nacht der Unterweltler [Spielethread]

    Hmm. Ich bin mir aktuell aufgrund von Ereignissen nicht sicher, ob mir eine bestimmte Person traut, oder ob sie mir nicht traut und schauen wollte ob man mir trauen kann... xD

  21. #180
    Nevixx Nevixx ist offline
    Avatar von Nevixx

    Bermudasious #3 - Die Nacht der Unterweltler [Spielethread]

    @Lositnot

    Eine Niemand-Wahl von dir? Wie kommts?

Ähnliche Themen


  1. Bermudasious #3 feat. Diva-Die Nacht der Unterweltler (Anmeldung): Ohne viel Schnick Schnack hier nun die Anmeldung! Ihr kennt ja die Prozedur. :D Das Setting wird eine Netflixserie sein und zwar "Shadow Hunters"!...

  2. Die Nacht: Die Nacht Ich vergeh, im traurigen säuselnden Schatten, an der Schulter, mit viel Leid, versteh, mein durchdringendes abscheuliches lachen,...

  3. So finster die Nacht: Horrorfilm, Schweden 2008 Kinostart: 23.12.2008 Regie: Thomas Alfredson Darsteller: Kåre Hedebrant, Lina Leandersson, Per Ragnar, Henrik...

  4. Die Nacht der lebenden Loser: http://www.forumla.de/bilder/2008/06/415.jpg Darsteller: Tino Mewes, Thomas Schmieder, Manuel Cortez Regisseur: Matthias Dinter FSK: Freigegeben...

  5. Dark Town - Die Nacht der Vampire: Dark Town - Die Nacht der Vampire http://www.forumla.de/bilder/2007/03/246.jpg Titel: Dark Town - Die Nacht der Vampire