Seite 13 von 37 ErsteErste ... 31213142333 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 260 von 729
  1. #241
    Nevixx Nevixx ist offline
    Avatar von Nevixx

    True's klassische Runde: Drogenkrieg in Baltimore

    Zitat Sentinel Beitrag anzeigen
    Wieso hast du sie dann gewählt?
    Weil ich sie selbst verdächtigt habe?


    Zitat Sentinel Beitrag anzeigen
    Erneut, wieso hast du dann Feena gewählt? Oder lag das daran, weil du irgendwelche User damit anlocken wolltest?
    Ganz einfach.

    Zwei Spieler waren auf Feena. Ich habe mir überlegt, als dritter Spieler auf Feena zu gehen, damit Druck aufgebaut wird. Nachdem mir jemand vorgekommen ist, war das eigentlich fast noch besser => 4 Stimmen auf Feena innerhalb sehr kurzer Zeit. Reaktionen? Keine... die Mörder hätten eventuell nervös werden können, immerhin waren in sehr kurzer Zeit 4 Stimmen auf Feena, während kein anderer Spieler auch nur 2 Stimmen hatte. Was wäre der nächste, logische Schritt? Feena zu retten, sollte sie Mörder sein. Das macht man, indem man z. B. für eine Person votet, die bereits eine Stimme hat. Das kam aber einfach nicht vor.

    Nur dann, wenn die Mörder dies bewusst so lange abgewartet haben, könnte ich in Feena bzw. nun Swok noch einen Mörder sehen. Dann könnte Lositnot ebenfalls Mörder sein. Oder jene, welche für gamefreake anstelle für Feena gevotet hatten.

    Ich könnte mir tatsächlich auch eine Konstellation von Lositnot, Rayxes und gamefreake vorstellen, ist aber nur geraten. Das Lositnot prinzipiell die meisten Spieler, welche für NoWitness gevotet haben, ausschließt, ist für mich untypisch. Normalerweise würde er jedes kleinste Detail bedenken und würde wie ich zu weit um mehrere Ecken denken. Dass er mich so mir nichts, dir nichts gerade trotz allem für eher nicht schuldig sieht, passt mir nicht ins Auge. Nur dann, wenn er andere Spieler, welche NoWitness gewählt haben, schützen möchte, hätte er einen Vorteil, würde er bereits jetzt schon jeden dieser Spieler für eher unschuldig befinden.

    Die Frage wäre dann nur... warum Feena nicht lynchen lassen? Dieser Punkt ist jener, welcher der oberen These fast schon widerspricht, da er dann ganz einfach hätte Feena lynchen können... außer sie ist anstelle von Rayxes ein Kumpane.

    Oder sie sind alle unschuldig

    Edit:

    Ich gehe mit Swok konform und schließe mich bei Rayxes an.

  2. Anzeige

    True's klassische Runde: Drogenkrieg in Baltimore

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #242
    Rayxes Rayxes ist offline
    Avatar von Rayxes

    True's klassische Runde: Drogenkrieg in Baltimore

    Ich kann nur an die Bürger appellieren mich nicht zu wählen. Bei mir würde die Liste aktuell so aussehen:

    Bürger:
    Feena (Swok)
    Lositnot
    Pantheos

    Neutral:
    Rote Flamme
    Sentinel
    Tyki

    Verdächtig/Maf:
    Nevixx
    Tyki
    Gamefreake

    Zumindest habe ich das bisher aus dem Thread so interpretieren können. Nevixx verhält sich so wie er es meist tut wenn er als Maf spielt. Gamefreake schießt mir zuviel ins Blaue und es wirkt so als wolle er Verwirrung stiften um die Aufmerksamkeit auf Bürger zu lenken, bei Kibaku geht das auch in die Richtung. Ich wäre heute für einen Gamefreake oder Nevixx-Lynch, je nachdem bei wem sich die Mehrheit anschließen würde.

    @Swok Bei wem hab ich mich eingeschleimt? Kannst du die Stelle zitieren?

  4. #243
    Lositnot Lositnot ist offline
    Avatar von Lositnot

    True's klassische Runde: Drogenkrieg in Baltimore

    Also viele hier, besonders Kibaku und Tyki, betrachten die Sache gestern einfach viel zu simpel oder sind Mörder und wollen das jetzt ausnutzen.
    Das war der letzte Stimmenstand vor meinem Feena-Vote. Danach habe ich ja für Feena gestimmt.
    Wen hätte ich als Mörder denn retten wollen? MiZassaro kann ja es nicht gewesen sein, denn der entpuppte sich als unschuldig. gamefreake? Dann hätte ich einfach vorher für MiZassaro stimmen können (und hätte ihn im Laufe des Tages auch gar nicht als unschuldig einschätzen müssen) oder beim bleibenden Unentschieden einfach für MiZassaro stimmen sollen. Das wäre alles 10x unverdächtiger gewesen. So, nachdem niemand Feena retten wollte, musste ich mich zwischen gamefreake und NoWitness entscheiden (da MiZassaro und Feena für mich vorerst als unschuldig galten).
    Wieso bin ich auf NoWitness gegangen? 1. Wollte ich gucken, ob ich das Mördertrio Nevixx, Swok und NoWitness ausschließen kann (besonders Swok + NoWitness habe ich bei der Wahl als Mörderduo verdächtigt) und 2. Hat sich NoWitness für mich einfach extrem untypisch verhalten. Der fehlende Anführervote, der MiZassaro-Vote und ihre komische Diskussion mit Nevixx. Generell fand ich gestern besonders diejenigen so verdächtig, die sich auf MiZassaro versteift haben. Und von denen war NoWitness ja glaube ich auch die letzte, also der dritte Vote.

    Jetzt im Nachhinein denke ich aber, dass der Feena-Test nicht viel aussagt. Immerhin gab es ein dreifaches Unentschieden und es waren ein paar Minuten vor dem Lynchschluss. Wenn jetzt noch jemand umgeschwenkt wäre, dann wäre das ja ziemlich offensichtlich gewesen. Außerdem hätte man meinen Plan ja vorhersehen können, das plötzliche "...und ich werde mich bei einem Unentschieden auf jeden Fall für Feena entscheiden!" hat sich ja etwas komisch angehört. Deswegen finde ich es komisch, dass Rayxes gerade diese Aktion als Begründung dafür nennt, warum er von Feena abgelassen hat...

    Nachdem ich aber auf NoWitness gewechselt bin... welche Gründe hätten die Mörder für ein Umschwenken? Wollten sie wen retten? MiZassaro war unschuldig und gamefreake hätte man auch vorher retten können, besonders, da ein MiZassaro-Lynch sowieso von vielen begrüßt wurde. Und wie schon gesagt... nach Nevixx und spätestens nach Rayxes war sowieso alles Overkill. Oder aber Tyki hat recht und man wollte sich mit dieser Aktion bloß mein Vertrauen erschleichen und im Nachhinein sagen können "als ob die Mörder so offensichtlich miteinander zusammenarbeiten würden, vor allem war das doch völlig überflüssig". Außerdem: Sagen wir mal, Nevixx wäre Mörder. Vielleicht sind seine Mörderkollegen dann ebenfalls umgeschwenkt, damit Nevixx selbst in der Masse untergeht. Dann könnten Feena und Rayxes sagen "unsere Votes waren doch sowieso unnötig, wieso sollten wir uns als Mörder so verdächtig machen". Dasselbe übrigens bei Rayxes, nur dass es in diesem Falle dann Feena und rote flamme wären. Für dieses Szenario bezieht sich rote flamme aber bis jetzt zu wenig auf das Geschehene...

    An Rayxes stört mich, wie schon gesagt, dass er gerade meinen "Feena-Test" als Begründung für seinen Vote nimmt.

    An Feena stört mich fast alles in ihren Posts. Von diesem "ich bin eh nicht wichtig, vote einfach für mich", bis zu diesem "Lositnot hat in einer alten Runde mal..."... das sind so typische Mörderstrategien. Gleichzeitig kann es ich es mir aber nicht vorstellen, dass eine erfahrene Spielerin wie Feena solche billigen und offensichtlichen Tricks verwendet. Also vielleicht ist sie tatsächlich einfach ein normaler Bürger und spielt deswegen so gleichgültig.

    Und an Nevixx stört mich auch vieles. Besonders dieses "Wieso wurde MiZassaro getötet"? Wenn man darüber nachdenkt, dann vielleicht deshalb, weil man die Bürger unbedingt wissen lassen wollte, dass er unschuldig ist. Das stellt die NoWitness-Wähler dann natürlich eher als unschuldig dar, denn jetzt können sie sagen "Hätten wir gamefreake oder Feena retten wollen, dann hätten wir ja auf MiZassaro gehen können. Haben wir aber nicht und jetzt ist er unschuldig.". MiZassaros Unschuld vereinfacht die nötigen Rechtfertigungen der NoWitness-Umschwenker jedenfalls. Außerdem würde die verrückte Umschwenkaktion gestern am ehesten zu einem Mörder-Nevixx passen, sollten die Mörder tatsächlich ihre Finger im Spiel gehabt haben.

    Welche Konstellationen wären möglich und welche eher nicht?

    Rayxes - Feena: Wäre ziemlich unwahrscheinlich. Rayxes hat für Feena gevotet, als sie bereits 2 Stimmen hatte. Das war viel zu riskant. Ich muss mir aber nochmal genauer anschauen, ob es für Rayxes Möglichkeiten gab, ohne Verdacht abzuspringen.

    gamefreake - Feena: Wäre zwar gut möglich, aber ebenfalls ziemlich riskant für gamefreake gewesen. Er war die zweite Stimme auf Feena und ist nicht abgesprungen. Außerdem lässt gamefreake jetzt von Feena ab und will auf Rayxes.

    Nevixx - Feena: Eigentlich sehr gut möglich. Solche Psychospielchen wie gestern würden gut zu den beiden passen, außerdem wollen jetzt beide Rayxes zum Sündenbock machen. Nevixx hat sich zwar gestern vorerst durch meine Argumente von Rayxes abbringen lassen, aber da hatte er ja nicht wirklich eine Wahl, denn meine Argumente haben ja Sinn gemacht und als Mörder würde er sich eher mein Vertrauen erschleichen und mir deswegen eher zustimmen wollen. Hier könnte gamefreake vielleicht der dritte Mörder sein, muss er aber nicht.

    Kibaku - Tyki: Wenn es wirklich so sein sollte, dass alle NoWitness-Wähler gestern unschuldig waren. Tyki verhält sich zwar nicht groß anders wie sonst, aber Kibaku irgendwie schon. Er ergreift viel mehr Initiative und ist viel direkter. Aber würden die beiden wirklich versuchen, es sich so einfach zu machen? Das wäre doch viel zu offensichtlich. Sentinel könnte ebenfalls zu den beiden gehören, sollten sie Mörder sein. Aber bei ihm wäre es viel unsicherer.

    Rayxes - Pantheos: Will da erstmal keine Details nennen. Es hängt auf jeden Fall mit einigen Posts verschiedener Spieler im Thread zusammen.

    Würde jetzt aber erstmal gerne mehr von den anderen Spielern hören...

  5. #244
    Nevixx Nevixx ist offline
    Avatar von Nevixx

    True's klassische Runde: Drogenkrieg in Baltimore

    Zitat Lositnot Beitrag anzeigen
    Besonders dieses "Wieso wurde MiZassaro getötet"? Wenn man darüber nachdenkt, dann vielleicht deshalb, weil man die Bürger unbedingt wissen lassen wollte, dass er unschuldig ist.
    Eher, dass die Mörder wohl diesen Schritt nicht bedacht haben. Und du als Mörder würdest es tun das habe ich aber bereits gestern geschrieben.

    Zitat Lositnot Beitrag anzeigen
    Außerdem würde die verrückte Umschwenkaktion gestern am ehesten zu einem Mörder-Nevixx passen, sollten die Mörder tatsächlich ihre Finger im Spiel gehabt haben.
    Du hast doch genau so wie ich NoWitness für komisch empfunden... das war auch der einzige Grund. Was hätte ich davon umzuschwenken, wenn Feena ohnehin nicht mehr gelyncht worden wäre? Dann hätte ich nur noch gamefreake oder MiZassaro - aktuell also gamefreake - retten können. Die einzige Konstellation wären also gamefreake - Nevixx = Mörder, ansonsten hätte ich nicht auf NoWitness gehen müssen, wäre ich Mörder.

  6. #245
    Feena Feena ist offline
    Avatar von Feena

    True's klassische Runde: Drogenkrieg in Baltimore

    (sorry an alle, Haushalt + Kleinkind ist schon ne Kunst für sich. Das Spiel dazu ist nahezu unmöglich. Mitlesen geht gerade so aber eigene Gedanken gehen so nicht. Und beimmeinem Glück ist Nadine auch erst im Bett wenn schon Lynch war.)

  7. #246
    rote flamme rote flamme ist offline
    Avatar von rote flamme

    True's klassische Runde: Drogenkrieg in Baltimore

    Ich habe heute Abend auch keine Zeit. Öhm, joa vielleicht kann ich noch zwischen Nachtpost und Lynchung reinschnuppern. Aufgrund mangeldener Alternativen: Rayxes

    Woberi eine Trollaktion, wie Selbstschuss auch reizevoll ist.

  8. #247
    Swok Swok ist offline
    Avatar von Swok

    True's klassische Runde: Drogenkrieg in Baltimore

    @Nevixx

    Der Auslöser für die NoWitness Wahl war natürlich Lositnot und all diejenigen die sofort mitgezogen sind, unabhängig davon wieviele es nun waren. Ihr habt die Schuld daran.
    Natürlich ist es merkwürdig das Lositnot plötzlich sie wählt, obwohl er ja vorher geschrieben hat auf Feena zu bleiben. Ganz egal ob man Reaktionen erzeugen wollte oder nicht, hinter so einer Aussage kann man sich immer leicht verstecken. Und dass die so einfach abgekauft wird oder akzeptiert wird.. naja.

    Auch konnte ich nicht verstehen was NoWitness verdächtiges getan haben soll, wenn man sich ihre Beiträge durchliest schimmert da nichts durch was irgendwie in Richtung Mörder geht. Die Mörder werden sie eher gewählt haben, weil sie die Aussage getroffen hat, dass sie nicht Anführer sein möchte, da diese Person oft früh umkommt und kurz davor oder danach (weiß ich nicht mehr genau) hat sie geschrieben dass wir nun Detektiv spielen müssen. Sie halt also versteckt angedeutet dass sie eine wichtige Rolle für die Bürger hat (ob unbewusst oder bewusst sei mal dahingestellt).
    Leuten wie Lositnot und dir traue ich zu diese Anmerkung verstanden zu haben, deswegen seid ihr bei mir auch nicht safe.

    Aktuelle sehe ich die Mörder im Bereich Rayxes, rote Flamme, Nevixx und Lositnot.

  9. #248
    Lositnot Lositnot ist offline
    Avatar von Lositnot

    True's klassische Runde: Drogenkrieg in Baltimore

    Zitat Nevixx Beitrag anzeigen
    Du hast doch genau so wie ich NoWitness für komisch empfunden... das war auch der einzige Grund. Was hätte ich davon umzuschwenken, wenn Feena ohnehin nicht mehr gelyncht worden wäre? Dann hätte ich nur noch gamefreake oder MiZassaro - aktuell also gamefreake - retten können. Die einzige Konstellation wären also gamefreake - Nevixx = Mörder, ansonsten hätte ich nicht auf NoWitness gehen müssen, wäre ich Mörder.
    Genau darum geht es ja. Strategisch gesehen hat die Umschwenkaktion gestern für die Mörder keinen Sinn gemacht, es SEI DENN, man wollte absichtlich ein paar Psychospielchen spielen. Jetzt müssen wir uns darüber einig werden, ob dies der Fall war oder ob tatsächlich alle Umschwenker unschuldig waren. Dann müssten wir halt bei Leuten wie Kibaku und Tyki genauer nachhaken. Aber ich verstehe nicht, wie ihr auf Rayxes kommt und dann auch noch als alleinigen Mörder unter den NW-Wählern. Ich meine, was wären denn die Gründe für einen Mörder-Rayxes gewesen? Wieso ist er nicht einfach bei Feena geblieben? Sollten er und gamfreake ein Mörderduo sein, wieso ist dann nicht gamefreake auf NoWitness umgeschwenkt? Er hätte das ja mit Selbstschutz begründen können und dagegen gäbe es auch nicht viel einzuwenden.

  10. #249
    Swok Swok ist offline
    Avatar von Swok

    True's klassische Runde: Drogenkrieg in Baltimore

    @Rayxes

    Du hast ohne bedenken und Rückfragen Lositnot zugestimmt und bist ihm gefolgt:

    True's klassische Runde: Drogenkrieg in Baltimore

    True's klassische Runde: Drogenkrieg in Baltimore

    Dabei gab es bei NoWitness nichts was sie verdächtigt wirken ließ.
    Für mich sieht es so aus, als würdest du versuchen bei Lositnot Punkte sammeln zu wollen und seine Aktionen nachzumachen, damit er dich nicht verdächtigt.

    Vielleicht wechsel ich noch auf rote Flamme.

  11. #250
    Nevixx Nevixx ist offline
    Avatar von Nevixx

    True's klassische Runde: Drogenkrieg in Baltimore

    Zitat Lositnot Beitrag anzeigen
    Genau darum geht es ja. Strategisch gesehen hat die Umschwenkaktion gestern für die Mörder keinen Sinn gemacht, es SEI DENN, man wollte absichtlich ein paar Psychospielchen spielen. Jetzt müssen wir uns darüber einig werden, ob dies der Fall war oder ob tatsächlich alle Umschwenker unschuldig waren. Dann müssten wir halt bei Leuten wie Kibaku und Tyki genauer nachhaken. Aber ich verstehe nicht, wie ihr auf Rayxes kommt und dann auch noch als alleinigen Mörder unter den NW-Wählern. Ich meine, was wären denn die Gründe für einen Mörder-Rayxes gewesen? Wieso ist er nicht einfach bei Feena geblieben? Sollten er und gamfreake ein Mörderduo sein, wieso ist dann nicht gamefreake auf NoWitness umgeschwenkt? Er hätte das ja mit Selbstschutz begründen können und dagegen gäbe es auch nicht viel einzuwenden.
    Der Schlüssel dazu sind gamefreake oder Feena. Ansonsten hatten diese Psychospielchen nur einen Risikofaktor ohne Gewinn für die Mörder. Wenn Feena Mörderin ist, dann wärst du mein erster Kandidat. Wenn gamefreake Mörder ist, dann würde alle als halbwegs verdächtig empfinden, bis auf dich. Sollten beide unschuldig sein, wäre das Spiel ohnehin vorbei.

    Kibaku wäre für mich aktuell die verdächtigste Person aufgrund seiner aggressiven Spielweise direkt nach dem Lynch und der Bemerkung, nachdem das gelynchte Opfer geoutet worden ist. Aber ich drehe mich im Kreis.

  12. #251
    Lositnot Lositnot ist offline
    Avatar von Lositnot

    True's klassische Runde: Drogenkrieg in Baltimore

    Zitat Swok Beitrag anzeigen
    Für mich sieht es so aus, als würdest du versuchen bei Lositnot Punkte sammeln zu wollen und seine Aktionen nachzumachen, damit er dich nicht verdächtigt.
    Naja, das würde ja aber eher auf Nevixx zutreffen. Außerdem, wenn Rayxes Mörder wäre, dann würde er doch viel mehr auf diese NoWitness-Wahl eingehen und genau wie Nevixx und ich die "Was hätte ich denn davon gehabt?"-Ausrede verwenden. Rayxes spielt meiner Meinung nach ziemlich bürgerlich...

    Edit:
    Also wie schon gesagt. Das ist eine Alles-oder-nichts-Aktion. Entweder, die Mörder hatten gestern generell ihre Finger im Spiel, dann ist kann Rayxes aber nicht der einzige Verdächtige unter den Umschwenkern sein. Oder es sind tatsächlich alle Umschwenker unschuldig (bis auf rote flamme, den kann man nicht einschätzen, da er irgendwie ein Fall für sich und unabhängig von der Aktion gestern ist) und wir müssen uns auf die unauffälligeren Spieler wie Kibaku und Tyki konzentrieren. Aber das was ihr macht ist ein komischer Mittelweg und das kann ich nicht nachvollziehen.

  13. #252
    Kibaku Kibaku ist offline
    Avatar von Kibaku

    True's klassische Runde: Drogenkrieg in Baltimore

    Naja, vieles wurde mir jetzt vorweg entnommen, deshalb werde ich auch nicht mehr darauf eingehen wo ich gestern aufgehört habe.

    Was ich aber mit euch teilen möchte, da Lositnot und Nevixx das so schön erwähnen: Wenn ihr logisch denkt dann serviert ihr euch garantiert nur selbst auf's Silbertablett. Ich würde auf das Geschreibsel der beiden erstmal nicht mehr viel geben, sondern umgekehrt denken oder sich einen eigenen Weg bahnen. Möglicherweise werden wir so heute verhindern dass ein weiterer Bürger stirbt.

    Daher bin ich dafür gamefreake89 zu wählen. Unter NoWitness, MiZassaro und ihm denke ich war mein Instinkt doch richtig dass er Mörder ist, die anderen haben dann versucht die Aufmerksamkeit umzulenken. Wahrscheinlich deshalb NoWitness weil man neben MiZassaro noch ein weiteres Opfer bräuchte. Mindert dann die Chance dass gamefreake89 ins Gras beißt.

  14. #253
    Lositnot Lositnot ist offline
    Avatar von Lositnot

    True's klassische Runde: Drogenkrieg in Baltimore

    Zitat Nevixx Beitrag anzeigen
    Der Schlüssel dazu sind gamefreake oder Feena. Ansonsten hatten diese Psychospielchen nur einen Risikofaktor ohne Gewinn für die Mörder. Wenn Feena Mörderin ist, dann wärst du mein erster Kandidat. Wenn gamefreake Mörder ist, dann würde alle als halbwegs verdächtig empfinden, bis auf dich. Sollten beide unschuldig sein, wäre das Spiel ohnehin vorbei.
    Aber ich kann ja genauso gut wie du fragen, was ich denn davon gehabt hätte? Feena wäre sowieso nicht gelyncht worden, also wieso hätte ich auf sie drauf gehen und diese Aktion abziehen sollen? Wieso bin ich nicht einfach auf gamefreake oder MiZassaro gegangen? Und wer hätte mir garantieren können, dass ich tatsächlich genug Stimmen auf NoWitness hätte bekommen können?

  15. #254
    Nevixx Nevixx ist offline
    Avatar von Nevixx

    True's klassische Runde: Drogenkrieg in Baltimore

    Zitat Lositnot Beitrag anzeigen
    Aber ich kann ja genauso gut wie du fragen, was ich denn davon gehabt hätte? Feena wäre sowieso nicht gelyncht worden, also wieso hätte ich auf sie drauf gehen sollen? Wieso bin ich nicht einfach auf gamefreake oder MiZassaro gegangen? Und wer hätte mir garantieren können, dass ich tatsächlich genug Stimmen auf NoWitness bekommen könnte?
    Hab nicht mehr im Kopf, wann du auf Feena bist. Für mich die einzige Erklärung, um abzusichern, dass Feena überlebt und du nicht direkt mit ihr in Verbindung gerätst. Aber ich weiß selbst, dass das paranoid ist

    Dann wäre es aber noch immer möglich, dass Rayxes auf NoWitness ist, um gamefreake zu schützen? Nachdem wir von Feena runter sind, waren gamefreake sowie MiZassaro die Kandiaten, welche ganz oben gewesen sind. Wäre er auf MiZassaro, dann wäre es offensichtlich gewesen, sich aber uns anzuschließen ist natürlich eine Möglichkeit, um es ein wenig zu vertuschen, zudem würden wir im Mittelpunkt der Aktion stehen.

    Demnach würde aber gamefreake auch Mörder sein müssen. Wenn wir alle Unschuldig sind, dann ists ohnehin grad recht blöd, da die Mörder sich dann einfach nur ruhig verhalten würden und uns gerade dabei zusehen, wie wir uns zerfleischen.

    Tyki spielt halt immer gleich. "Nein, alle gehen auf diese Person, das muss geplant sein. Halte wartet, jetzt wechseln wieder ein paar, das sind alles Mörder! Oh, hab ichs nicht gesagt? MÖRDER!". Als Mörder kann man diese Karte natürlich easy spielen, wenn die Bürger andere Bürger lynchen und kann sich einfach aus der Schusslinie aufhalten.


    Kibaku war recht aggressive nach dem Tod von NoWitness. Habe ne Runde im Kopf, da hat er dieses Verhalten als Mörder an den Tag gelegt und ich war verwundert, warum er anders spielt => man bemerkte also einen Unterschied im Schreib- und Spielstil. Diese Runde ist es erneut so.

    Sentinel weiß ich nicht.
    Pantheos weiß ich nicht.

    Demnach sind gamefreake, Kibaku und Tyki für mich schon potenzielle Kandidaten.

  16. #255
    Kibaku Kibaku ist offline
    Avatar von Kibaku

    True's klassische Runde: Drogenkrieg in Baltimore

    Warum werde ich mit Tyki verglichen? Ich habe Vergleichsweise mehr geschrieben als er und gamefreake89 zusammen. Gehen euch die Provokationen aus, weil ich euch gestern mitten ins Herz getroffen habe? Wetten ich werde heute Nacht wegen euch sterben weil ihr mich nicht mehr sehen könnt?

    Wenn ja, dann habe ich ja recht. Wenn nein, dann habe ich trotzdem recht.

    @Nevixx @Lositnot Ich möchte mal gerne sehen wo ich aggressiv gewesen sein sollte? Ich habe einen Verdächtigenliste verfasst, Nevixx hat dann darauf geantwortet. Ihr erzählt nur Unsinn, denn das "Direkt nach dem Lynchwahl" hört sich so falsch an, das könnt ihr mir glauben. Und danach wurde ich zugegeben etwas penetrant, nicht aggressiv, weil Nevixx mir meine Fragen ausgewichen ist und mir vorwirft dass ich nicht an einer ernsthaften Diskussion interessiert wäre - wie man aber sehen kann war er es der nicht daran interessiert war.

  17. #256
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    True's klassische Runde: Drogenkrieg in Baltimore

    Zitat Kibaku Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich deshalb NoWitness weil man neben MiZassaro noch ein weiteres Opfer bräuchte. Mindert dann die Chance dass gamefreake89 ins Gras beißt.
    Wäre es dann nicht besser gewesen wenn, ich einfach auf MiZassaro gewechselt wäre
    @Lositnot Ich glaube immer noch eher das es entweder nur ein Mörder unter den Umschwenkern(am ehesten vermute ich Rayxes) gibt oder aber die Mörder haben sich irgendwie verhaspelt und durch ein Missverständnis(oder ähnliches) sind dann mehere Mörder umgeschwenkt.
    Das die Mörder gar nichts mit dem Schwenk zutun hatten bezweifel ich sehr stark, außer Feena(Swok) ist wircklich unschuldig Dann hätte ihnen egal sein können wer gewählt wird. In dem Fall sollten wir die anschauen die sich bisher schon rausgehalten haben z.b. Pantheos.


    Ich werde Rayxes da ich, wie bereits erwähnt, unter den NW wählern mindestens ein Mörder vermute und er mir am Warscheinlichsten erscheint. Da sein alleiniger umvote für einen Gleichstand zwischen Miza(Bürger) und mir gesorgt hätte

  18. #257
    Nevixx Nevixx ist offline
    Avatar von Nevixx

    True's klassische Runde: Drogenkrieg in Baltimore

    Zitat Kibaku Beitrag anzeigen
    Ich möchte mal gerne sehen wo ich aggressiv gewesen sein sollte? Ich habe einen Verdächtigenliste verfasst, Nevixx hat dann darauf geantwortet. Ihr erzählt nur Unsinn, denn das "Direkt nach dem Lynchwahl" hört sich so falsch an, das könnt ihr mir glauben. Und danach wurde ich zugegeben etwas penetrant, nicht aggressiv, weil Nevixx mir meine Fragen ausgewichen ist und mir vorwirft dass ich nicht an einer ernsthaften Diskussion interessiert wäre - wie man aber sehen kann war er es der nicht daran interessiert war.
    Deine Wortwahl, alleine schon in diesem Beitrag. Aktiv-aggressiv. Nicht aggressiv im Sinne von sauer, sondern aggressiv in der Wortwahl und im Vorgehen. Unsinn erzählen, allen zu sagen, sie sollen nicht auf uns hören etc. Das ist eine aggressive Spielweise.

  19. #258
    Lositnot Lositnot ist offline
    Avatar von Lositnot

    True's klassische Runde: Drogenkrieg in Baltimore

    Zitat Nevixx Beitrag anzeigen
    Hab nicht mehr im Kopf, wann du auf Feena bist. Für mich die einzige Erklärung, um abzusichern, dass Feena überlebt und du nicht direkt mit ihr in Verbindung gerätst. Aber ich weiß selbst, dass das paranoid ist
    Aber Feena hatte vor mir nur zwei Stimmen und wäre definitv nicht gelyncht worden, ich wäre so oder so nicht mit ihr in Verbindung gekommen. Außerdem komme ich ja gerade wegen der Aktion für einige Mitspieler mit ihr in Verbindung, also wäre das ein komplett sinnloser Plan gewesen...

    Zitat Nevixx Beitrag anzeigen
    Nachdem wir von Feena runter sind, waren gamefreake sowie MiZassaro die Kandiaten, welche ganz oben gewesen sind. Wäre er auf MiZassaro, dann wäre es offensichtlich gewesen, sich aber uns anzuschließen ist natürlich eine Möglichkeit, um es ein wenig zu vertuschen, zudem würden wir im Mittelpunkt der Aktion stehen.
    Ja, aber dann wäre das nicht ziemlich paranoid von Rayxes gewesen? Und extrem riskant. Wäre es nicht schlauer gewesen das Risiko einzugehen, dass ich mich VIELLEICHT für gamefreake entscheiden würde? Außerdem hätte er ja abwarten können, ob noch andere Leute umschwenken würden (was sie auch taten). Und wie schon gesagt, dann hätte doch gamefreake aus SELBSTSCHUTZ (eine vollkommen nachvollziehbare Begründung) auf NoWitness umschwenken müssen und nicht Rayxes.

  20. #259
    Nevixx Nevixx ist offline
    Avatar von Nevixx

    True's klassische Runde: Drogenkrieg in Baltimore

    Zitat Lositnot Beitrag anzeigen
    Ja, aber dann wäre das nicht ziemlich paranoid von Rayxes gewesen? Und extrem riskant. Wäre es nicht schlauer gewesen das Risiko einzugehen, dass ich mich VIELLEICHT für gamefreake entscheiden würde? Außerdem hätte er ja abwarten können, ob noch andere Leute umschwenken würden (was sie auch taten). Und wie schon gesagt, dann hätte doch gamefreake aus SELBSTSCHUTZ (eine vollkommen nachvollziehbare Begründung) auf NoWitness umschwenken müssen und nicht Rayxes.
    50:50 Chance zu einer 100%igen Überlebenschance? Es ging alles schnell, eine Entscheidung musste gefällt werden.

    gamefreake war möglicherweise nicht mehr online. Er hat ohnehin sehr wenig gestern geschrieben. Wenn er sich bei den Mördern vorzeitig abgemeldet hatte, wussten sie ja Bescheid.

    Ich würde auch auf einen gamefreake oder Kibaku mitgehen. Schlussendlich kann ich nur ein paar Spieler ausschhließen, der Rest sind alles Kandidaten, bei denen ich heute mit würde.

    Problem: Rayxes hat inzwischen tatsächlich ein paar Stimmen aufm Buckel... und das müssten die Mörder heute wirklich nicht machen, vor allem da du ihn noch verteidigst.

  21. #260
    Kibaku Kibaku ist offline
    Avatar von Kibaku

    True's klassische Runde: Drogenkrieg in Baltimore

    Zitat Nevixx Beitrag anzeigen
    Deine Wortwahl, alleine schon in diesem Beitrag. Aktiv-aggressiv. Nicht aggressiv im Sinne von sauer, sondern aggressiv in der Wortwahl und im Vorgehen. Unsinn erzählen, allen zu sagen, sie sollen nicht auf uns hören etc. Das ist eine aggressive Spielweise.
    Okay, das mit dem "hört nicht auf die" war nicht korrekt von mir, das gebe ich gerne zu. Aber dann warst du gestern ja auch leicht aggressiv, schließlich warfst du mir vor nicht an einer Diskussion interessiert gewesen zu sein... oder dass du das Gefühl hattest dass es wahrscheinlich zu nichts führen wird wenn du meine Fragen beantworten würdest, ergo ich wäre dir gleichgültig.

    Naja egal, solange es nur das ist...

Ähnliche Themen


  1. True's klassische Runde Anmeldethread: Eine kleine Runde für zwischendurch, Setting steht noch nicht fest und sollte euch daher nicht beeinflussen. Entweder nur drei Personen mit einer...

  2. Klassische Spieler nicht einsetzbar??: hey, ich hab folgendes problem. und zwar hab ich jetzt endlich die meisterliga gewonnen und den pokal, kann aber trotzdem die freigeschalteten...

  3. True Crime: New York (True Crime 2): Was meint ihr, wann wird dieses geile Spiel endlcih für PC rauskommen??? Weiß es einer von euch??? >>>Dann meldet euch bei mir unter der Adresse:...

  4. True Crime: New York City (True Crime 2): True Crime: New York City (True Crime 2) http://www.forumla.de/bilder/2005/12/13.jpg System: Computer Genre: Action Altersfreigabe:...

  5. True Crime: New York City (True Crime 2): True Crime: New York City (True Crime 2) http://www.forumla.de/bilder/2006/02/53.jpg System: Nintendo GameCube Genre: Action ...